Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Bundesliga Zweite Bundesliga 3. Liga Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

1. FC Köln Saisonabschluss mit großer Party!

1. FC Köln - Am kommenden Donnerstag geht es in die heiße Schlussphase der 2. Bundesliga. Während es für die Geißböcke nur noch um eine bessere Platzierung geht, muss der FC auswärts noch gegen zwei Aufstiegsaspiranten und daheim gegen zwei Teams die gegen den Abstieg spielen ran, alles andere als ein lockeres Auslaufen also. Unabhängig vom Ausgang der letzten Spiele kündigte Manager Summa jedoch eine "riesen Sause" für den 31.10. an. "Wir planen eine Party für unsere Fans, wir wollen uns bei ihnen für die Unterstützung in dieser nicht einfachen Saison bedanken. Wir werden alle bis dahin feststehenden Transfers bekannt geben, die Spieler verabschieden, die den Klub verlassen und die neuen Spieler vorstellen. Außerdem werden wir die neuen Trikots für die kommende Spielzeit vorstellen. Als besonderes Dankeschön-Präsent haben wir niemand geringeren als Inter Mailand für ein Freundschaftsspiel gewinnen können." Auf die Frage ob es denn neben Spielern auch andere personelle Veränderungen bekannt zu geben gäbe, rückte er endlich mit dem raus, was die Spatzen schon längst von den Dächern pfiffen, "Ja, auch unser Trainer Alan Mirnegg wird verabschiedet werden. Wir haben uns nach intensiven Gesprächen darauf geeinigt seinen auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern." Einen Nachfolger wollte man jedoch noch nicht benennen.


Autor: Jupp Schmitz - Sonntag, 10.10.2010

1. FC Köln Vom Rücken-stärken und Stuhlbein-sägen

1. FC Köln - Allan Mirnegg, Trainer des 1. FC Köln muss wohl trotz zuletzt schlechter Ergebnisse (4 Niederlagen in Folge, Anm. . Red.) nicht um seinen Job fürchten - vorerst. Zwar stellte sich Manager Schmitz auch nach der desaströsen Vorstellung an der Leine - man verlor 3:0 - demonstrativ hinter den Übungsleiter und und verwies darauf, dass man immerhin gegen die drei besten Teams der Liga gespielt habe und die 96er wegen des Abstiegskampfes kein leichter Gegner seien. Doch plant man künftig noch mit Mirnegg? Platz 9 ist definitiv zu wenig und während Schmitz fleißig Spielerverträge für die kommende Saison aushandelt besitzen auf Trainer-Ebene lediglich die Jugendtrainer und Jugendkoordinator Grassow einen Vertrag für die nächste Spielzeit. Manager Schmitz wollte dazu bislang keine Stellung nehmen erklärte jedoch nach den jüngsten Pleiten: "Es ist nicht grade der richtige Zeitpunkt um über Vertragsverlängerungen zu sprechen!" Doch wann dann? Oder hat man überhaupt nicht vor den Kontrakt zu verlängern?

Autor: Jupp Schmitz - Saturday, 02.10.2010

FC St. Pauli St. Pauli: Was soll das?

FC St. Pauli -  
Der FC St. Pauli war ja schon immer ein Verein der besonderen Art. Großartige Fans, ein etwas düster-muffiges Flair, kackbraune Trikots und ein Manager, der angeblich nicht bis 10 zählen kann. Was aber in der letzten Woche passierte, sucht doch seinesgleichen im bezahlten Fußball.
Wie aus für gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen verlautbart wurde, drangen drei namentlich nicht erwähnte St. Pauli Spieler in die Geschäftsstelle der ortsansässigen Filiale der Deutschen Bank ein, nahmen zwei zufällig anwesende Yorkshire Terrier in Geiselhaft, bedrohten die Angestellten mit Wasserspritzpistolen und forderten Freiheit für Zidanien. Anschließend verteilten sie Erdnüsse und hängten ein Transparent am Balkon auf, auf dem stand: Euch Uwe hat Fußpilz.
Die sichtlich angetrunkenen und erheiterten Spieler flohen in der Folge durch den Hinterausgang, nicht ohne den geschockten Terriern einen Totenkopf auf das Fell zu sprühen und die Angestellten mit Pralinen zu beschenken.
Auf Nachfrage teilte uns das Präsidium des FC St. Pauli mit, dass es keinesfalls zu einer derartigen Aktion gekommen sei und dass man die betreffenden Spieler schon mit einer empfindlichen vereinsinternen Strafe belegt habe. Trainer Borowski, der seine Tränen nicht zurückhalten konnte, zeigte sich erschüttert: „Da läuft es seit Jahren die erste Saison wieder sportlich rund und dann treten menschenverachtende Zyniker alles mit Füßen und gefährden fahrlässig das Erreichte.“ Manager Fett war zu keiner Stellungnahme bereit, ließ auf unsere Nachfrage aber mitteilen, dass er zu keiner Stellungnahme bereit sei.
Wir fragen uns: St. Pauli, was soll das?

Autor: Sepp Fett - Wednesday, 29.09.2010

SpVgg Greuther Fürth SpVgg Greuther Fürth Amateure Meister der 2. Amateurliga

SpVgg Greuther Fürth - Durch einen verdienten 0:2 Auswärtserfolg beim Tabellenletzten CA Osasuna (Ama) und der gleichzeitigen 0:2 Niederlage des stärksten Konkurenten Pescara Calcio (Ama) beim Hamburger SV ist auch rechnerisch den Amateuren von Greuther Fürth der Meistertitel der 2.Amateuliga  nicht mehr zu nehmen.
Das Präsidium ist sehr stolz auf seinen Nachwuchs. Ist er doch erst in der letzten Saison im letzten Ligaspiel in diese 2. Amateuliga aufgestiegen. Nun wird man sich an den stärksten Amateurteams der Soccergamesgemeinde messen müssen.
Dafür sind wir ganz gut aufgestellt erwiderte Manager Mistmaeuse.
Wenn wir gut in die neue Saison starten ist ein gesicherter Paltz im Mittelfeld möglich.
Aber jetzt darf die Mannschaft und der Betreuerstab erst einmal die ganze Woche über feiern. Das hat sie sich verdient.
Die nächste Saison kommt schließlich schneller als man denkt.
   

Autor: Mistmaeuse - Sunday, 26.09.2010

1. FC Nürnberg Bochmann verlässt Nürnberg

1. FC Nürnberg - Fußball-Erstligist 1. FC Nürnberg hat heute Morgen bekannt gegeben das der zum Saisonende auslaufenden Vertrag von Trainer Uwe Bochmann (52) nicht verlängert wird. Die Entscheidung darüber fiel nach einer außerordentlichen Präsidiumssitzung am gestrigen Abend.

Autor: Chris - Saturday, 25.09.2010

1. FC Nürnberg Der Verlorene Sohn kehrt zurück

1. FC Nürnberg - Franz Schäfer seines Zeichens Präsident des 1. FC Nürnbergs stellte auf der gestern Abend kurzfristig angesetzten Pressekonferenz zur Verwunderung vieler anwesenden Journalisten Chris als neuen Manager vor. „Wir haben nach den Ereignissen der letzten Tage relativ kurzfristig einen neuen Manager gesucht, und in Chris den richtigen Mann für diese Aufgabe gefunden.“ Äußerte sich Schäfer positiv über den neuen Manager. Anschließend meldete sich der neue Manager zu Wort: „Im Nachhinein betrachtet war es ein großer Fehler dass ich des Geldes wegen, was mir West Ham United geboten hat damals nach London gewechselt bin. Ich hätte auf mein Herz hören sollen und in Nürnberg bleiben sollen. Ich kann sehr wohl verstehen dass mich deshalb hier im Verein nicht alle mit offenen Armen empfangen werden. Ich würde mich freuen wenn wir hier gemeinsam einen Neuanfang starten können, mit mir als alten neuen Manager.“  Auf die Frage eines Anwesenden Journalisten, wie lange wohl seine zweite Amtszeit beim Club dauern würde antwortete Chris: „Bis man mich in Rente schickt!“ Und verschwand mit Taisija Hand in Hand in der Dunkelheit von Nürnberg.

Autor: Chris - Sunday, 19.09.2010

MSV Duisburg Allert zurück in Deutschland

MSV Duisburg - Sensation in Duisburg!!!
Der MSV Duisburg ist eine Transfersensation gelungen, der Zweitligist verpflichtete Nico Allert von Deportivo La Coruna.
Allert selbst steht bisher nicht zu Interviews zur verfügung.
 
 
Bild

Autor: Nico Allert - Monday, 16.08.2010

Arminia Bielefeld Neuzugang

Arminia Bielefeld - Ettiene vanBronckhorst hat heute morgen den Vertrag unterschrieben und wird der Mannschaft die nächsten 5 Jahre zur Verfügung stehen. Ein neuer Pespektivspieler auf den der Coach sehr stolz ist!!!!

Autor: Rotti - Sunday, 08.08.2010

Arminia Bielefeld Transfers Teil 1

Arminia Bielefeld - Heute Morgen wurden die zwei ersten Verträge unterschrieben. Wir sind glücklich diese beiden jungen Spieler zu verpflichten.
Es handelt sich um Pete Gallagher aus England und Roy Palsson aus Schweden. Beide sind 19 Jahre jung und sind für die Zukunft von Arminia sehr wichtig. Pete ist im rechten Mittelfeld zuhause, während Roy zentral in der Offensive wirbeln soll!!
Über die Höhe der Ablöse vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.
 
Arminia setzt auf die Jugend um in den kommenden Jahren ein Platz im oberen Mittelfeld zu sichern!!

Autor: Rotti - Friday, 23.07.2010

Arminia Bielefeld Spielertausch

Arminia Bielefeld - Der DSC bekommt einen Hochkaräter,  Adelard Maku Sepi,  für die linke Seite !!
Er ist ab sofort Spielberechtigt und wird im nächsten Meisterschaftsspiel auflaufen.
Sepi kommt im Tausch und bringt noch mehrere Millionen mit, womit das Konto erstmal wieder lacht ;-)
 
Das eingenommene Geld wird aller Voraussicht sofort in neue Spieler investiert.
Es laufen Aktuell Gespräche, aber es ist noch nix fix!!

Autor: Rotti - Thursday, 22.07.2010

Seite: 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 
Vitoria SetubalManagerwechsel
Vitoria Setubal
John Dahl, Manager von SV Waldhof Mannheim wechselt mit sofortiger Wirkung zu Vitoria Setubal und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 12.10.2020
 
FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss Jena verabschiedet sich von März!
Bep März, der ehemalige Coach von Livorno Calcio, ist als Trainer bei Zweitligist FC Carl Zeiss Jena entlassen worden.
März war in einer Doppelfunktion als Trainer und Sportlicher Leiter tätig.

"Wir wollen mit der Entscheidung ein Signal an die Mannschaft richten", begründete Manager wetdog die Trennung von März, der mit seinem Team auf dem vorletzten Platz rangiert.

Samstag, 10.10.2020
 
Olympique MarseilleBaptist Briand muss gehen.
Die Amtszeit von Baptist Briand bei Olympique Marseille ist beendet.
Wie der Klub am Samstagnachmittag bekannt gab, wurde der 61-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Das teilte der Verein am Samstag mit.

Samstag, 10.10.2020
 
Molde FKMolde FK - Coach gesucht!
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Tippeligaen zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-7ten die Konsequenz und trennten sich von Kai Bohnsack.

Damit zogen die Molde-Verantwortlichen die Reißleine aus dem sportlich enttäuschenden Abschneiden.

Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden.

Freitag, 09.10.2020
 
Eintracht BraunschweigBechtel fliegt!
Eintracht Braunschweig hat sich am Mittwoch erwartungsgemäß vom umstrittenen Trainer Reimund Bechtel getrennt.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Meckerow, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 16 rangiert.

Mittwoch, 07.10.2020
 
SV Wehen 1926 Wiesbaden SV Wehen 1926 Wiesbaden beurlaubt Dennis Gutzler!
Nach nur 8 Spielen ist für Dennis Gutzler als Trainer beim SV Wehen 1926 Wiesbaden Schluss.

SVWW Manager andipoppe war zu keiner Stellungnahme bereit.

Das Duo Beatus Zakarias/Barthel Svitlica, übernimmt vorübergehend die Trainingsleitung.

Freitag, 02.10.2020
 
Benfica LissabonManagerwechsel
Benfica Lissabon
Ein Managerwechsel wird von Benfica Lissabon vermeldet. Der Verein hat sich mit Paetty(bislang Vitoria Setubal) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Dienstag, 29.09.2020
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

RSC Anderlecht hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Lucinda geleitet.

Samstag, 26.09.2020
 
Livorno CalcioManagerwechsel
Livorno Calcio
Livorno Calcio hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Hans Krankl das Amt übernehmen.

Samstag, 26.09.2020
 
FC MalagaZwangspause für Eloy bei FC Malaga
Trainer Marlon Eloy ist nicht mehr länger Trainer bei FC Malaga.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Samstag, 19.09.2020
 
AS MonacoManagerwechsel
AS Monaco
Die Liga hat ein neues Gesicht.

iTzFruKo wurde heute als Manager von AS Monaco vorgestellt.

Freitag, 18.09.2020
 
Stuttgarter KickersManagerwechsel
Stuttgarter Kickers
Der Verein Stuttgarter Kickers hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Moritz02, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Donnerstag, 17.09.2020
 
Luch-Energia VladivostokManagerwechsel
Luch-Energia Vladivostok
Soeben wurde bekannt, dass sich Luch-Energia Vladivostok von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Setenza(bislang bei Stuttgarter Kickers unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 16.09.2020
 
DSV LeobenDSV Leoben - Trainer gefeuert!
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der 1. Bundesliga zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-11ten die Konsequenz und trennten sich von Iwan Danjus.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Das Training wird vorerst von Torwart-Trainer Stig Arild Hagg übernommen.

Freitag, 11.09.2020
 
SV Wehen 1926 Wiesbaden Wer folgt auf Adriano?
Die Amtszeit von Rubens Adriano bei SV Wehen 1926 Wiesbaden ist beendet.
Wie der Klub am Donnerstagabend bekannt gab, wurde der 48-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Die Entscheidung sei "aufgrund der jüngsten Ereignisse getroffen" worden, erklärte Manager andipoppe.

Adrianos Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Beatus Zakarias.

Donnerstag, 03.09.2020
 
Grazer AKManagerwechsel
Grazer AK
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

Grazer AK hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Master_Blubb geleitet.

Dienstag, 01.09.2020
 
FC GroningenManagerwechsel
FC Groningen
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Bokki

Bokki, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von FC Groningen vorgestellt.

Samstag, 29.08.2020
 
KVC WesterloManagerwechsel
KVC Westerlo
KVC Westerlo hat bei seiner heutigen Pressekonferenz bekannt gegeben, das man sich nach langen Gesprächen zu einem Managerwechsel entschlossen hat. Mit Lumadak wurde bereits ein Nachfolger bekannt gegeben.

Freitag, 21.08.2020
 
FC PortoManagerwechsel
FC Porto
FC Porto hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Mac1177 das Amt übernehmen.

Freitag, 21.08.2020
 
SC Rot-Weiss EssenManagerwechsel
SC Rot-Weiss Essen
SC Rot-Weiss Essen hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager euro das Amt übernehmen.

Dienstag, 18.08.2020
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018