Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Bundesliga Zweite Bundesliga 3. Liga Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Borussia Dortmund EUROPA - Wir sind wieder da

Borussia Dortmund - Vor 22 Saisons (2007-1) und ganze 10 Jahre her, da war Deutschland zuletzt auf dem ersten Platz im SOIX (5-Jahres-Europawertung). 2013-2 zuletzt auf Platz 1 der Country Coeff Jahreswertung….. und nun 7 Saison später, ist Deutschland wieder auf Platz 1 der Jahreswertung und kann da auch kaum noch verdrängt werden –Herrlich !!!
Da sieht man doch wie ein wenig Zusammenhalt in der Liga  schnell Früchte trägt! Profitieren davon tut momentan der FC St. Pauli (fester Startplatz), Nürnberg (das wir einen 4. Startplatz behalten haben) und wenn es so bleibt wird der VfB Stuttgart oder CZ Jena sich freuen können weil wir noch einen 5. Startplatz dazu erhalten werden. Somit sind wir dann innerhalb von nur 3 Saisons von Platz 11. auf Platz 5. der SOIX Wertung gestiegen.
Unser Ansehen der Liga in Europa ist enorm gestiegen, haben wir doch gleich 2 deutsche Teams im Halbfinale des Inter-Cups – St, Pauli und der BVB. Nürnberg ist im Halbfinale des Pokalsieger-Cups und unsere Chancen am Ende einen internationalen Titelträger zu haben sind gar nicht so schlecht. Somit möchte ich mit Stolz in der Stimme meinen Kollegen aus Stuttgart, St. Pauli, Nürnberg, Jena und Fürth für Ihr Engagement in den letzten 3 Jahren danken !!! – die Leistungen aus Siegen in diesem Zeitraum sind leider nicht erwähnenswert.
 Auch unserem Trainer Bert Helmreich ein großes Lob, hat er unseren BVB doch in den letzten Jahren zu einem Top-Team weiterentwickelt, daher war seine Vertragsverlängerung auch nur reine Formsache. Bisher liegt das Team voll auf Kurs und …..ich wage es kaum auszusprechen, Dortmund hat noch echte Chancen auf die Meisterschaft J. Allerdings hat Siegen ein wesentlich besseres Torkonto (warum bloß?) aber auch noch ein noch richtig schweres Restprogramm, mal schauen was da so noch kommt ?! Jedenfalls kommen die Sportfreunde auch noch nach Dortmund – und da wird die Hütte brennen!
Allen Kollegen  wünsche ich weiterhin viel Spaß und Spannung in unserer Liga.     Gerne lese ich auch News von anderen Vereinen unserer deutschen Ligen – da können wir auch noch ein wenig zulegen ;)
 
 
 
 


Autor: Sir Coulman - Donnerstag, 08.12.2016

Karlsruher SC Jahrmarkt der Talente in Karlsruhe

Karlsruher SC - Wehrte Managerkolleginnen und -kollegen

willkommen im Jahrmarkt der Talente - Frischfleisch vom Feinsten- Komm'Se rein, komm'Se ran, das müssen Sie gesehen haben. Keine Nieten, jedes Los gewinnt. Und hier sind sie, unsere Prachtbengel:

Auf der Position des linken Verteidigers zu Hause, 22 Jahre jung, ausgezeichnet mit 3 Sternen, letzte Saison noch für die Kickers aus Offenbach in Liga 3 am Start, jetzt mit Stärke 7 auf dem Sprung ins Profilager. Aus Deutschland: Maaaark Weikaaaamp. Mark begnügt sich für seine Arbeit mit 750.000 Socceronen pro Saison, dazu 1.500 Auflaufprämie, 500 Punktprämie und 10.000 für ein Tor - aber keine Angst, ein Knipser ist er nicht gerade.

Ebenfalls auf der Position des linken Verteidigers ist unser nächster Kandidat tätig. Aus unserem schönen Nachbarland Froongreisch kam er zur Jugend des KSC, 3 Sterne kombiniert mit 6 Stärkepunkten und zarte 17 Lenze erst, Mesdames et Messieurs: Catilinaaaaa JoelMartiiiiins. Der junge Joel gibt für 850.000 Socceronen pro Jahr und bescheidenen 5.000 Torprämie in Ihrem Stadion ein Gastspiel.

Ein weiteres hoffnungsfrohes junges Talent aus der Kaderschmiede am Wildparkstadion weist in dieser Saison 8 Einsätze in unserer Amateurmannschaft auf, kein Wunder bei 6 Stärkepunkten aus 3 Sternen. Der 17-jährige aus deutschen Landen tummelt sich gerne im defensiven Mittelfeld auf dem Platz, zu gleichen Konditionen, wie sein Kamerad Catalina. THE. ONE. AND. ONLY.: Guidooooo Eeeengleeeeert.
 
Aus dem ferne Pakistan haben ihn seine Schritte über Madeira ins Badener Land getragen. Ein junger Mann mit internationaler Erfahrung, 3 Sterne, 6 Stärkepunkte, 122 Ligaspiele als linker Mittelfeldspieler und das für sagenhafte 665.000 kleine Soccerönchen - wenn das mal kein Schnäppchen ist. Aus dem fernen Osten: Aaaaayberk Hasaaaaaaa.
Kommen wir nun zum absoluten Höhepunkt der Veranstaltung: ebenfalls aus der KSC-Jugend, nach nur einer Saison in der zweiten Garde, jetzt schon ein Profi, 20 Jahre jung, 3 leuchtende Sterne bescherten ihm bisher 8 Stärkepunkte. Ein treffsicherer Stürmer, mit noch 3 Jahre laufendem Vertrag für lächerliche 900.000 Socceronen und Option für beide Seiten. Der Anruf von Jogi Löw kommt mit Sicherheit schon bald, dann prangt auch der DFB-Geier auf seiner Brust. Licht aus, Spot an: Bjöööööööööööörn Spiiiiiieleeeeeeeeeer.

Auswahl, Auswahl, Auswahl... jede dieser vorgestellten Spielerperlen steht auf Leihbasis bis zum Saisonende für ein Engagement in Ihrem Team bereit. Keiner von ihnen ist käuflich - obwohl, machen Sie ihm ein Angebot, das er nicht ablehnen kann. Und wir lassen es dann wie einen Unfall aussehen...

Und jetzt - Faites vos jeux!
 
Oh, meine reizende Assistentin Thekla reicht mir gerade noch einen Zettel.
 
Äh, nun ja, also... da gibt es dann noch unser Mister Sprunggelenk und Bänderdehnung. Vom FC Sete , mit einem kurzen Gastspiel bei Leixoes SC, über Chievo Verona vor  Spielzeiten zum KSC gestoßen, beendet er, mit mehr als 200 Ligaspielen, 24 Pokal- und 9 internationelen Einsätzen, nach 14 Spielzeiten mit 30 Jahren seine Karriere. Kein Wunder bei 22 Verletzungen und 181 Krankheitstagen... Auf seinem Weg in den Ruhestand hat er sich auf die Versteigerungsliste verirrt - vielleicht findet sich ja noch ein barmherziger Samariter, der ihm sein Gnadenbrot gibt: Ariza Jay

Autor: Jupp Der Wahl - Monday, 21.11.2016

Borussia Dortmund Von Palästen, Siegen und Kamillentee

Borussia Dortmund -  
 
Dortmund, Regen 4 C , mit einem freudigen Lächeln im Gesicht schreitet Christoff Bagisch -Chefredakteur der Sport Welt – auf Sir Coulman zu. Ohh Sir Coulman es ist mit eine Freude Sie heute wieder einmal interviewen zu können, aber nur weil mein El Präsidente es von mir verlangt hat …brummt der Sir vor sich hin. Der Ort des Treffens ist „Ernas Currypalast“ wobei der Palast eher wie ein umgebauter Hundezwinger mit altrosa Klo- Keramik aussieht und einem Teppich ausgelegt ist auf dem schon Sinnbad der Seefahrer mitsamt seinen 40 Räuber und dessen Kamele darauf genächtigt haben.“Babisch, Probieren Sie die Currywurst Spezial mit Erdbeerchili und Pfefferbohnen“ sagt Sir Coulman, „Ist die denn so gut ?“ –„Nein das nicht, aber ich weiß das Sie dann für mindestens 1 Stunde denn Rand halten“ Bagisch nimmt aber nur einen Gänsewein mit halbem Wegg (Brötchen)und Senf.
(CB) Sir Coulman legen wir los; der BVB steht im Moment wieder auf Platz 1 aller europäischen Teams…  „(Sir) Kann ich mir nix von kaufen…weiter“ (CB) Ähhhh…  Sie müßen doch hochzufrieden sein, international im Viertelfinale, im Pokal im Viertelfinale und in der Liga auf Platz 2 zur Halbzeit, ihr Präsident läßt zu Weihnachten Plätzchen Backen mit Ihrem Konterfei darauf und selbst die anonymen Alkoholiker tragen T-Shirts mit der Aufschrift – Sir statt Bier! „(Sir) Alles nur eine Momentaufnahme, wenn wir am Ende der Saison wieder mit Nichts  in den Händen dastehen, war eh alles Umsonst…. und wir können nicht auf drei Hochzeiten tanzen und so ganz nebenbei Deutschland im Alleingang wieder einen festen Startplatz sichern.“ (CB) „Sie sprechen die SOIX Punkte an, Deutschland ist  i.M. auf Platz 1 der aktuellen Saison – das ist doch grandios ?!“ (Sir) „Klar es ist ein toller Erfolg für die Gemeinschaft, wenn denn alle auch Gemeinschaft zeigen. Jedes Jahr gibt es einen der darauf pfeift und sich dann aber Meister der Liga nennen darf und die Liga läßt diesen auch noch  gewähren. Sorry, wenn ich kurz frustriert klinge – es ist legitim so zu agieren, aber es hat wohl wenig mit Ehre zu tun.“ (CB) „Wir haben die Statistik vorliegen der letzten 2 ½  Saisons, Dortmund hat 49 SOIX Punkte geholt für Deutschland, CZ Jena 16 und Siegen ganze unglaubliche 5 Punkte !! Ich verstehe was Sie meinen, in den letzten 19 Jahren hieß der Meister der Bundesliga aber  18x Jena, Nürnberg oder Siegen . Sie haben aber doch noch alle Chancen dass dieses Jahr einmal zu ändern.“         (Sir) „Klar, wir sind ganz oben mit dabei und es wäre geheuchelt wenn wir sagen würden die Meisterschaft läßt uns kalt, dafür müßten wir Siegen zu Hause schlagen und darauf hoffen das Sie irgendwo noch Punkte lassen.
(CB) Dieses Jahr ist Deutschland – neben Dortmund-noch mit 2 weiteren Teams vertreten, St. Pauli und Nürnberg… (Sir) Ja, das freut mich sehr. Gerade St. Pauli gönne ich von Herzen einen Titel und ich denke gerade auf der internationalen Bühne sind Ihre Chancen dieses Jahr am Besten. Sepp Fett macht einen super Job in Hamburg, Respekt. Auch Nürnberg hilft nun mit unser Ansehen in Europa zu verbessern, ein Dank auch an Irrer.
(CB) Jetzt mal noch eine Frage zu Ihren Spielern, wie ist Ihr Verhältnis zu Ihnen- manchmal hört man doch sonderbare Sachen?? (Sir) Was heißt hier Sonderbar, das ist immer nur eine Sache des Blickwinkels, in Schweden schneit‘s im September… Fragen Sie mal einen Schweden ob das Sonderbar ist ? Und wenn ich meinem schwedischen Spieler im September Eiswürfel an den Kopf knalle, so dient dies nur dem Gefühl hier heimisch zu sein!
(Sir) Aber Probleme machen nicht die Spieler eher die Spielerfrauen. (CB) Wieso daß ? (Sir) Neulich kam eine rein die bot mir ein Flötenkonzert an, wenn ich Ihren Mann aufstellen würde… (CB) Ja und…    (Sir) Was für eine bekloppte Idee – ich bin völlig unmusikalisch. Ne andere kam vor 4 Wochen zu mir und beschwerte sich bei mir über Ihren Mann. Er würde Sie immer verprügeln wenn er spät Abends nach Hause kämme…. (CB) Ähh und wussten Sie Rat ?? (Sir) Klar – ich sagte Ihr Sie solle immer wenn Ihr Mann spät nach Hause kommt Kamillentee gurgeln, mindestens 20min. (CB) Ja und dann…..     (Sir) Letzten Montag  kommt Sie wieder rein, sieht aus wie das blühende Leben und dankt mir überschwänglich für diesen Ratschlag, es wäre nie wieder was passiert! (CB) Ja und was haben Sie ihr gesagt?? (Sir) Ich sagte…siehste Baby, einfach mal die Schnauze halten.
Kagdisch letzte Frage. (CB) Ähhh Ohhh ihr größter Wunsch? (Sir) Gesundheit für alle, ein spannendes SG und einen ersten Titel für den BVB J  Bis neulich dann!


Autor: Sir Coulman - Thursday, 17.11.2016

Karlsruher SC Gedenken an Manolo!

Karlsruher SC - Am späten Mittwochabend habe ich hier von Manolos Tod erfahren. Meine Anteilnahme gilt seiner Familie und seinen Freunden. Nichts kann den Verlust eines geliebten Menschen aufwiegen, doch wenn wir es zulassen, kehrt auch nach und nach die Freude zurück und bringt gleich die Dankbarkeit mit - Freude einen besonderen Menschen gekannt zu haben und Dankbarkeit für die vielen schönen gemeinsamen Stunden.
 
Manolo hat seine letzten Tore gesetzt und seine letzte Aufstellung gemacht. Was bleibt, sind seine Vereinsnews und die Erinnerung an einen langjährigen und engagierten Managerkollegen - einer derjenigen, die dieses Spiel so besonders machen.
 
Die Mannschaften des Karlsruher SCs werden im Andenken an Manolo die verbleibenden Spiele der Saison 2016-02 in den Farben der Delfine auflaufen.
 
Ciao Manolo, wo auch immer Du bist, ich wünsche Dir eine stets gut gefüllte Minibar!

Autor: Jupp Der Wahl - Thursday, 03.11.2016

FC St. Pauli FC St. Pauli trauert

FC St. Pauli -
Manolo, wir werden dich nie vergessen.
Du warst ein so freundlicher und guter Mensch,
ein so guter Freund.
Ciao Manolo
 
Wir werden nicht aufhören
Deiner, in Deinem Sinne,
zu gedenken.

Autor: Sepp Fett - Thursday, 03.11.2016

Borussia Dortmund Trauer um einen Besonderen

Borussia Dortmund - Noch geschockt von der Nachricht möchte ich mein persönliches Bedauern ausdrücken, über den Verlust eines so besonderen Kollegen wie Manolo.
In meiner Zeit in Italien und auch aktuell in der 1. Ama.-Liga haben wir uns tolle Duelle geliefert und es war stets eine Freude, mit so einem  engagierten und humorvollen "SG-Bekloppten" die Leidenschaft für dieses Spiel zu teilen!
 
 
Mein Beileid gilt seiner Familie und seinen Freunden. Zu seinen Ehren wird der BVB die nächsten Spiele in den Farben Pescaras auflaufen.
Goodbye Manolo

Autor: Sir Coulman - Wednesday, 02.11.2016

1. FC Saarbrücken Gedenkminute in Saarbrücken

1. FC Saarbrücken - Am Donnerstag wird  im Saarbrücker Ludwigspark vor dem Spiel gegen den KSC eine Schweigeminute für Manolo stattfinden.
Der FCS wird in diesem Spiel ganz in schwarz auflaufen.
Umser Beileid gilt der Familie und Angehörigen in dieser schweren Zeit.
 
Manolo du wirst bei SG fehlen!
Mach es gut auf deiner Reise

Autor: Caesar Luis Monetti - Tuesday, 01.11.2016

1. FC Nürnberg Nürnberg trauert

1. FC Nürnberg - Mit großer Trauer Reagiert der 1.FC Nürnberg auf das Ableben von Manolo!
 
Ohne viele Worte zu verschwenden wünschen wir den nahen Freunden und Verwandten viel Kraft in dieser schweren Zeit!
 
Ruhe in Frieden, Manolo

Autor: Irrer - Tuesday, 01.11.2016

Borussia Dortmund Einheit wächst langsam zusammen

Borussia Dortmund -  
 
Endlich zeigen die deutschen Teams in den internationalen Wettbewerben einmal Zusammenhalt.
Im Meistercup ist CZ Jena neben Cambuur Leeuwarden klar das stärkste Team und unter die ersten 2 Plätze zu kommen sollte schon fast Pflicht sein. Gerade da man Lüttich in einem spannenden Spiel schlagen konnte.
Nürnberg ist der Star in seiner Pokalsieger-Gruppe, daß sollte nicht allzu schwer sein hier Geld und SOIX Punkte zu verdienen und mit dem ersten Auswärtssieg in Schottland hat Manager Irrer auch eine gute Basis geschaffen.
Im Inter-Cup sind ja bekanntlich die meisten Teilnehmer und nur der Gruppenerste kommt hier weiter. Umso schöner ist es das der FC St. Pauli in Gruppe 5 und der BVB in Gruppe 6 mit je 2 Siegen klar Tabellenführer sind. Da Dortmund ja vorher noch durch die Quali mußte – und mit 6 Siegen richtig gepunktet hat – liegt Deutschland i.M. auf Platz 1 im aktuellen SOIX Vergleich, schön… auch wenn wir dort sicherlich nicht bleiben werden. Jedenfalls ist der erste Schritt einmal gemacht die deutsche Bundesliga mal im positiven Licht erscheinen zu lassen. Aber wo Licht ist, ist auch Schatten… der heißt Sportfreunde Siegen, Manager Schickeria hat es einfach verpennt sich in der Quali mit seiner Mördertruppe durchzusetzen, ärgerlich da er nun nicht mehr zu unserem aller SOIX -Konto beitragen kann und für alle die um den Ligatitel kämpfen ein Nachteil da er seine Internationale-Bonustore nun in der Liga raushauen kann.
Schön ist zu sehen das unsere Liga so spannend ist und nahezu jeder jeden schlagen kann. Überraschend stehn die Stuttgarter Kickers zur  Zeit weit oben Union und Neunkirchen unerwartet am Ende der Tabelle. Aber es sind ja gerade mal ¼ der Saison gespielt und sicherlich wird es künftig noch ein paar Überraschungen geben.
Allen Kollegen wünsche ich eine tolle Saison und viel Spaß in den deutschen Ligen.
Herzliche Grüße aus Dortmund J


Autor: Sir Coulman - Thursday, 13.10.2016

1. FC Saarbrücken Der Rasen ist Schuld

1. FC Saarbrücken - Der Rasen ist schuld
 
Nach der unglücklichen Niederlage bei der Sportfreunde Siegen und dem Remis Zuhause gegen den 1.FC Nürnberg, trafen wir einen sichtlich geschockten Caesar Luis Monetti in den Katakomben.
Unser Reporter Mirko Mikro stellte dem Manager einige Fragen.
 
M.M: Herr Monetti, Vielen Dank, Vielen Dank, Vielen Dank
C.L.M: Für was?
M.M: vielen Dank
C.L.M: Für was denn?
M.M: Naja, heute ist mein erster Arbeitstag und dann interviewe ich gleich so einen wie Sie, zumal Sie in den letzten Monaten die Öffentlichkeit doch recht scheuten.
C.L.M: Stimmt, aber es gab viel Arbeit hier in Saarbrücken und es gibt immer noch sehr viel zu tun
da wollen wir keine Reden schwingen sondern uns auf das wesentliche konzentrieren. Wobei es in Deutschlands Medienlandschaft weitaus ruhiger ist als in Italien. Wenn ich mich zurückerinnere als ich noch bei Juve war, hätten die Pressevertreter in Reihen vor meinem Anwesen gestanden. Aber in Deutschland macht man sich wohl nicht soviel aus Fussball, da gibt es wohl wichtigere Dinge.
M.M: Aber Herr Monetti, was kann es denn wichtigeres als Fussball im Leben geben?
C.LM: Herr Mikro Mirko, äh Herr Mikro ich merke Sie haben keine Hausaufgaben gemacht, oder sagt Ihnen Promi Biggest Brother oder wenn demnächst Deutschland den Superdirmel wieder suchtoder Den Dschungelkaiser? Aber man sieht es ja auch an den Zuschauerzahlen. Heute war eine hochkarätige Mannschaft aus Nürnberg bei uns und es waren nur 46.336 Zuschauer da.
Aber was sich heute hier abgespielt hat, hab ich noch nie erlebt.
M.M: Kann ich verstehen, ich bin auch noch ganz perplex. Was halten Sie vom Spiel,
C.L.M: Von welchem Spiel? Das war kein Spiel. Entweder ist es eine geplante Aktion der Ultras aus Brescia oder ich oder ich muss in Holland anrufen, oder ich muss mich mit dem Tierschutzbund auseinander setzen. Jedenfalls bin ich froh, dass der Schiedsrichter die Partie nach 65. Minuten beim 2:2 beendet hat.Jedenfalls muss das Spiel wiederholt werden.
M.M: Ich musste noch lachen als ich den ersten Maulwurf sah.
C.L.M: Ja ich auch, der kam von der halblinken Position. Aber nach ca 20 Minuten fand ich es dann nicht mehr witzig.
M.M: Sie sagten es wäre eine geplante Aktion der Ultras aus Brescia, warum?
C.L.M: Schauen Sie, der FCS ist finanziell sehr angeschlagen, schon bevor ich den Verein übernommen habe. Letzte Saison wurden 3 Spieler gepfändet. Daher hat mein langjähriger Managerkollege und wie ich finde der beste in der SG Welt Kurt Knaster ein Malefizspiel äh Benefizspiel angeboten in dem wir alle Einnahmen behalten dürfen. Diese Geste führte ja schon im Vorfeld zu heftigen Diskussionen in Brescia zwischen den Ultras und Manager Knaster.Aber es sickerte nichts zur Presse durch, sonst wüssten Sie es ja auch.Die Ultras wollten das Spiel nicht stattfinden lassen. Nach jetzigem Stand steht auch nicht fest ob die Partien gegen Brescia und das Vorspiel unserer Amateure gegen Manolos Pescara gespielt werden können.
M.M: Aber warum ausgerechnet Maulwürfe.
C.L.M: Keine Ahnung, vielleicht sind sie auf unseren hochmodernen Hybridrasen neidisch: Es gibt nicht viele Vereine die einen Hybridrasen haben. Nur Vereine wie Dalum IF, Ipswich Town oder CD Trofense verfügen über diese High Tech Qualität. Das sind spezielle Matten. Aber der Chef der Firma aus Maastricht ist schon auf dem Weg nach Saarbrücken um sich selbst ein Bild zu malen, äh zu machen.
M.M:Jedenfall ist 1 Punkt aus den ersten zwei Spielen zu wenig.
C.L.M: Dafür kommen wir ins Pokalfinale Und einige Vereine haben am ersten Spieltag schon für uns gespielt.
M.M: Müssen Sie die Mannschaft noch verstärken? Der FCS hat einen sehr dünnen Kader?
C.L.M: Klar muss man sich verstärken, es müssen aber auch die Mittel dafür da sein, oder die Voraussetzungen schaffen.
M.M; Bla Bla Bla
C.L.M: Wie Bla Bla Bla?
M.M: So
C.L.M: Holen Sie das sofort zurück .
M.M: Warum?
C.L.M:Sonst breche ich das Interview ab.
M.M:Nö
 
 
Monetti ließ den Reporter stehn und und fing an wie Wild zu telefonieren, weil eine Gruppe Tierschützer und Rettet den Maulwurf Aktivisten das Stadion stürmen wollen.
Wir werden Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten, sobald sich die Lage beruhigt hat.

Autor: Caesar Luis Monetti - Thursday, 15.09.2016

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
FK JablonecManagerwechsel
FK Jablonec
Die Pressekonferenz bei FK Jablonec brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird SGDDaniel das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 14.01.2021
 
Dynamo MoskauManagerwechsel
Dynamo Moskau
Das Hickersberger kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Deportivo La Coruna unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Dynamo Moskau zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Hickersberger ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 04.01.2021
 
Strömsgodset IFAlbert Burghartswieser bei Strömsgodset IF entlassen!
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Albert Burghartswieser.

Dies gab der Klub nach einem Krisengespr&suml;ch von Burghartswieser mit dem Manager und Aufsichtsratsmitglied LordRuse auf der Geschäftsstelle bekannt.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Samstag, 19.12.2020
 
Eintracht FrankfurtManagerwechsel
Eintracht Frankfurt
Das Mr. J kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Midtjylland unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Eintracht Frankfurt zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Mr. J ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Donnerstag, 17.12.2020
 
FC SevillaVertrag mit Sow aufgelöst!
FC Sevilla hat sich am Donnerstag erwartungsgemäß vom umstrittenen Trainer AlanJames Sow getrennt.

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Sow in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Das Training wird vorerst von Torwart-Trainer Reginal Maurice übernommen.

Donnerstag, 17.12.2020
 
SC PaderbornManagerwechsel
SC Paderborn
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird hsvolli neuer Manager bei SC Paderborn. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Samstag, 12.12.2020
 
Grasshopper ZürichManagerwechsel
Grasshopper Zürich
Bei Grasshopper Zürich freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Master_Blubb, welcher noch bis vor kurzem bei Grazer AK unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 11.12.2020
 
FC Viktoria KölnManagerwechsel
FC Viktoria Köln
Die Vereinsführung von FC Viktoria Köln hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Kaschubei als Nachfolger verpflichten konnte.

Freitag, 04.12.2020
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von AC Florenz zu einem Wechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Florian_Z das Amt des Managers übernehmen.

Dienstag, 01.12.2020
 
Tom TomskManagerwechsel
Tom Tomsk
Die Spekulationen über eine Managerentlassung bei Tom Tomsk wurden heute beendet.

Der Verein präsentierte mit Neluro96 auch gleich einen Nachfolger.

Sonntag, 29.11.2020
 
Kilmarnock FCManagerwechsel
Kilmarnock FC
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. SimonPu

SimonPu, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Kilmarnock FC vorgestellt.

Montag, 23.11.2020
 
Atalanta BergamoManagerwechsel
Atalanta Bergamo
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Leon_der_Profi wird ab sofort das Manageramt von Atalanta Bergamo übernehmen.

Mittwoch, 18.11.2020
 
Admira Wacker MödlingAdmira Wacker Mödling beurlaubt Trainer!
Einen Tag nach dem : gegen gab der im Abstiegskampf steckende Tabellen-2. die Trennung von dem 58-Jährigen bekannt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Rodrigo, der Achille Dittus beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Mittwoch, 18.11.2020
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Bei Fenerbahce Istanbul freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Donskorp, welcher noch bis vor kurzem bei FC Zug 94 unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 11.11.2020
 
Kuban KrasnodarManagerwechsel
Kuban Krasnodar
Soeben wurde bekannt, dass sich Kuban Krasnodar von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Magic00(bislang bei CD Estrela Amadora unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 10.11.2020
 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Snekna

Snekna, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Paris Saint-Germain vorgestellt.

Montag, 09.11.2020
 
FC Kelag KärntenManagerwechsel
FC Kelag Kärnten
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. FlyingDutchman

FlyingDutchman, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von FC Kelag Kärnten vorgestellt.

Samstag, 07.11.2020
 
SBV Excelsior RotterdamManagerwechsel
SBV Excelsior Rotterdam
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei SBV Excelsior Rotterdam zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Klose das Manageramt übernehmen. Für Klose ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Freitag, 06.11.2020
 
Dukla PragManagerwechsel
Dukla Prag
Soeben wurde bekannt das man sich bei Dukla Prag zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Hitzfeld Bernd wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Freitag, 06.11.2020
 
Ross County FCManagerwechsel
Ross County FC
Bei Ross County FC freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird ERipole, welcher noch bis vor kurzem bei FC Augsburg unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 05.11.2020
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018