Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Superligaen Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Randers FC ER IST WIEDER DA.......... Schalala Schalalala

Randers FC - Burgland übernimmt mit 86 Jahren den RANDERS FC, und möchte mit diesem Verein unter die besten sechs zu kommen, auf grund seines alters sah die Presse die Vorstellung skeptisch, doch Burgland sagte sachlich und rühig......" Die Wahrheit liegt auf dem Platz" in diesem Sinne........


Autor: BURGLAND - Donnerstag, 22.09.2016

Sönderjysk Elitesport Spieler abzugeben

Sönderjysk Elitesport - Ich hätte noch ein paar Spieler abzugeben, die mein Mindestalter von 24 überschritten haben!! 
Auf Transferliste: 
 
Männer IV 28J. 10 AUT
Maranon LV 27J. 6 POR 
Genet LV 26J. 4 FRA 
Satsias LM 27J. 10 LT 
Hajou ST 26J. 9 SN 
 
Versteigerung: 
 
Oelkuch TW 31J. 8 AUT
Maspoli DM 33J. 10 ITA
Mackel RM 31J. 10 ENG
 
 bin offen für jedes Angebot bei diesen Spielern, jedoch sollte man den Preis Fair setzen und nicht allzu lächerlich bieten ^^

Autor: lionelfetzi - Friday, 26.08.2016

Sönderjysk Elitesport Ausverkauf bei Sönderjysk

Sönderjysk Elitesport - Nach einer sehr mäßigen letzten Saison, hat man sich nun entschlossen, einen Umbruch statt finden zu lassen. 
 
Daher wird man sich von etlichen Spielern trennen und eine Art Ausbildungsverein zu werden, der Spielern zwischen 17-24 egal welche Stärke eine Chance auf Spielpraxis zu geben! 


Autor: lionelfetzi - Monday, 22.08.2016

FC Nordsjaelland Auch river denkt an Rücktritt

FC Nordsjaelland - Nach Ernst Happel denkt nun auch river an einen Rücktritt am Saisonende nach ! Anders als Happel, ist river allerdings sehr aufgebracht. Er muss erstmal paar Tage darüber schlafen und gut überlegen was er macht....
Was war passiert? Nach dem 3-3 im 1/2Hinspiel sah alles sehr gut aus....
Als sich im Rückspiel gleich nach 4min. der Spieler Payer verletzte, dachte sich river "Payer hä, der spielt doch gar nicht". Als Manager River in die Aufstellung des MC reinschaute, sah er, dass nur der Spieler Duhaney (der sich zufälligerweise im Hinspiel verletzt hatte) aufgestellt war. Die anderen 10 Positionen waren leer. Als das Spiel zu Ende war und man den Aufstellungsbogen einsehen konnte, konnte man feststellen, dass die Ligaaufstellung + der Spieler Duhaney (stand nicht in der Ligaaufstellung !) übernommen wurden. In der Meister-Cup Aufstellung stand aber immer noch nur der Spieler Duhaney.......
Das bittere ist, dass man das Spiel vermutlich (wohl) 4-3 gewonnen hätte oder zumindest das 11m schießen sicher erreicht hätte. So aber verlor der FCN mit 4-5. Da im Gegensatz zum Hinspiel 12 Stärkepunkte gefehlt haben.......
Die Spielleitung ist ratlos.
Nun darf man gespannt sein, wie sich river entscheiden wird, nachdem der große Traum von der Meister-Cup Titelverteidigung ungerechterweise dahin ist...

Autor: river - Wednesday, 06.07.2016

Randers FC Randers Zeitung

Randers FC - Heute überschlugen sich die Ereignisse im beschaulichen Randers. Als sich Scout A.Delbeke anrief und meinte: "In Schweden, bei Malmö da ist ein Wahnsinn´s Talent" im Profikader gelandet. Der Verein daraufhi gleich Kontakt mit den Verantwortlichen aufgenommen. Und die Situation war sehr günstig. Nach kurzer Verhandlung und entsprechener Ablöse wechselte eines der größten europäischen Abwehr-Talente nach Randers FC.

Autor: DaCapo - Tuesday, 10.05.2016

  Træet brænder i Århus!

- Einem 2:2 beim FC Midtjylland folgte das 1:3 bei den Amateuren des FC Nordsjaelland in der ersten Pokalrunde. Und jetzt gab es ein 0:1 vor über 60.000 Zuschauern im heimischen Ceres Park gegen Aalborg BK.
 
Ein Vereins-Insider, der nicht genannt werden möchte, wird wie folgt zitiert: "Hvis flere mistede spil følger, vil noget ske." Woher er diese Informationen habe, wollten wir wissen. "Desuden kan jeg ikke tale, desværre", war das einzige, was wir zu hören bekamen. Einige Fans in der Innenstadt von Århus waren da wesentlich auskunftsfreudiger: "Coach Rodolfo Antonioli skal gå! Denne destruktive, italiensk måde at spille fordeler publikum fra Ceres Park. Lederen bør tilhøre sparke din røv disse tider!"
 
Darauf angesprochen, sah Manager supercoach die Lage nicht ganz so drastisch: "Okay, das Pokalaus schmerzt, aber seit ich hier bin, hat das ja Tradition, daß wir in der ersten Runde die Segel streichen. Und in der Liga sind wir voll auf Kurs. Ich sehe da überhaupt keine Probleme." Zu den Spekulationen, ob der Trainer beim nächsten Spiel auch noch auf der Bank säße, wollte der Manager keine Stellung nehmen.


Autor: supercoach - Thursday, 29.10.2015

 Århus mit zweitem Sieg

- Auch das zweite Spiel konnten die Mannen um Trainer Rudolfo Antonioli erfolgreich gestalten. Im 39 Kilometer entfernten Randers gab es einen 1:0-Erfolg.
 
Im nächsten Heimspiel geht es dann im Ceres Park, wie das Stadion seit diesem Spiel heißen wird, gegen Viborg FF.

Autor: supercoach - Friday, 16.10.2015

 Matchwinner Lex

- Den Saisonstart für Århus GF kann man als gelungen betrachten. Der letztjährige Tabellenneunte wurde locker mit 2:0 im heimischen NRGi Park bezwungen. Der vor einem Jahr verpflichtete Valentim Lex darf sich wohl als Matchwinner bezeichnen lassen, erzielte er doch beide Tore. Lange Zeit wehrte sich Dalum IF mit Händen und Füßen, doch in der 58. Spielminute war der Bann gebrochen. Zwanzig Minuten später netzte Lex erneut ein und die Messe war gelesen. 61.849 begeisterte Zuschauer feierten den Doppeltorschützen noch lange nach Spielschluß. Trainer Rudolfo Antonioli, der 60jährige Trainerfuchs, war bei den Interviews in der Mixed Zone zwar zufrieden, sah aber noch Verbesserungspotential: "Mannschaf spiele gut, aba nis gut genuch. Isch bin Mann, das mach professionelle Bereisch. Will sehe gut Leistung in näxte Spill..."
 
In der kommenden Begegnung am zweiten Spieltag der Superligaen, wo es zum Auftakt übrigens nur Heimsiege gab, reist der Tabellenführer aus Århus zum Randers FC, der momentan das Tabellenende ziert. Auch wenn die Tabellensituation eine klare Sprache spricht, so hat dies nach gespielten neunzig Minuten natürlich überhaupt keine Aussagekraft.

Autor: supercoach - Thursday, 15.10.2015

 Presseboykott in Dänemark?

- Nachdem in der vergangenen Saison nicht eine einzige Pressemeldung der dänischen Liga über die Ticker gelaufen ist, hofft die heimische Presse mittlerweile, daß dieser stillschweigende Boykott zur neuen Saison aufgehoben wird. Zumindest der FC Nordsjaelland hätte doch allen Grund gehabt, in der vergangenen Saison etas kundzutun, wo er doch zum immerhin sechsten Mal in Folge den Meistertitel erringen konnte.
 
Zwar sieht sich die dänische Presse nicht in der Lage, eingehende Meldungen zu entlohnen, so daß sie weiterhin vom Goodwill der Vereine abhängig sein wird, aber sie hofft darauf, daß die Vereine selbst an der Veröffentlichung der ein oder anderen Meldung interessiert sein werden, um auch in der internationalen Presselandschaft präsent zu sein.
 
Man darf gespannt sein, wie die Manager der dänischen Vereine darauf reagieren. Unter der Hand war zu vernehmen, daß durchaus Bereitschaft besteht, den Journalisten Informationen zukommen zu lassen. Das allerdings würde wohl nur Sinn machen, wenn sich mehrere Verein daran beteiligen würden. Am liebsten wäre es der Presse natürlich, wenn sich alle beteiligen würden, damit es sich nicht mehr immer nur um ein "Ekstra Bladet" handelt.
 
In diesem Sinne: I et vellykket sæson!

Autor: supercoach - Friday, 02.10.2015

 Aarhus zaubert neuen Manager aus dem Hut

- Aarhus GF hat nur kurze Zeit nach der Demission des bisherigen Managers zecke einen neuen Verantwortlichen auf die Kommandobrücke beordert. Aus der englischen Premier League konnte man supercoach, den bisherigen Managers von Preston North End, loseisen, der ab sofort für die Geschicke des dänischen Erstligisten verantwortlich ist. Wie lang die Gespräche im Hintergrund bereits liefen und wann die erste Kontaktaufnahme erfolgte, war nicht in Erfahrung zu bringen. Die Gründe für den Vereinswechsel des Managers sollten auf der offiziellen Pressekonferenz ans Licht kommen, aber die Fragen der anwesenden Journalisten drehten sich vornehmlich um die Transferaktivitäten des Vereins. Bei mehr als 60 unter Vertrag stehenden Spielern wollte die Meute wißbegierig alle möglichen Neuigkeiten aufsaugen und Gerüchte lancieren. Gewiefte Manager wissen allerdings die Hürden zu umschiffen und so blieben die meisten Fragen unbeantwortet und ehe man sich versah, war die Pressekonferenz beendet und niemand hatte wirklich bahnbrechend Neues erfahren. Lediglich das Saisonziel nahm man zur Kenntnis, aber wirklich revolutionär war das nicht, denn ca. zehn Vereine der dänischen Liga diktieren das vor Saisonbeginn in die Schreibblöcke der Journalisten: Erstaunlicherweise möchte Aarhus GF in der Hauptrunde zunächst einmal einen Platz unter den ersten sechs Teams erreichen.

Autor: supercoach - Wednesday, 15.04.2015

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 
Aston VillaManagerwechsel
Aston Villa
Aston Villa hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Sirstephan71 das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 17.01.2019
 
RBC RoosendaalRBC Roosendaal trennt sich von Coach Peter
Nach nur 12 gab Jos Peter am Montag nach einem Treffen mit der Vereinsführung seinen Rücktritt bekannt.

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Der Coach der zweiten Mannschaft, , übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Montag, 14.01.2019
 
RBC RoosendaalManagerwechsel
RBC Roosendaal
Das Goalgetter86 kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Pescara Calcio unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei RBC Roosendaal zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Goalgetter86 ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 14.01.2019
 
AC Sparta PragManagerwechsel
AC Sparta Prag
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Macbaff2017 das Training bei AC Sparta Prag leiten

Samstag, 12.01.2019
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Ein Managerwechsel wird von Racing Strassburg vermeldet. Der Verein hat sich mit Domedeik(bislang KFC Uerdingen) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 09.01.2019
 
FC SchaffhausenFC Schaffhausen entlässt Alouis Bayock!
FC Schaffhausen muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Super League-Klub FC Schaffhausen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Alouis Bayock getrennt.

Manager SirJucker teilte diese Entscheidung am Mittag Alouis Bayock telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Beltrame Massin, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Donnerstag, 03.01.2019
 
Leeds UnitedLeeds United beurlaubt Trainer!
Am Sonntagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Reginald Schöler bekannt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Schöler, der Jose Maria Noronha beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Sonntag, 30.12.2018
 
Leeds UnitedManagerwechsel
Leeds United
Soeben wurde bekannt, dass sich Leeds United von seinem bisherigen Manager getrennt und mit andipoppe(bislang bei 1. FC Magdeburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 29.12.2018
 
DSV LeobenManagerwechsel
DSV Leoben
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird therena das Training bei DSV Leoben leiten

Donnerstag, 27.12.2018
 
Old EtoniansManagerwechsel
Old Etonians
nija, Manager von Leeds United wechselt mit sofortiger Wirkung zu Old Etonians und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 26.12.2018
 
SV MattersburgManagerwechsel
SV Mattersburg
Die Pressekonferenz bei SV Mattersburg brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird Flops das Manageramt übernehmen.

Dienstag, 25.12.2018
 
SpVgg Greuther FürthManagerwechsel
SpVgg Greuther Fürth
Bei SpVgg Greuther Fürth freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Newblood II, welcher noch bis vor kurzem bei Old Etonians unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 24.12.2018
 
1. FC Union BerlinAus für Arne-Larsen Holmsen!
Erstligist 1. FC Union Berlin hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Arne-Larsen Holmsen mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Wie der Klub am Samstag in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Holmsens Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Samstag, 22.12.2018
 
AntalyasporManagerwechsel
Antalyaspor
Soeben wurde bekannt, dass sich Antalyaspor von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Magic00(bislang bei FC Schalke 04 unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 21.12.2018
 
Halmstads BKZwangspause für Drescher bei Halmstads BK
Halmstads BK und Trainer Achim Drescher gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies gab der Verein am Dienstagabend auf seiner Internetseite bekannt.

juergenthebull selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-12. der Allsvenskan leiten.

Dienstag, 18.12.2018
 
FC PortoManagerwechsel
FC Porto
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von FC Porto zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Mac1177 das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Montag, 17.12.2018
 
Zenit St. PetersburgManagerwechsel
Zenit St. Petersburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Zenit St. Petersburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit zecke(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 15.12.2018
 
FC Saturn RamenskojeManagerwechsel
FC Saturn Ramenskoje
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Saturn Ramenskoje zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Eubo wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Sonntag, 09.12.2018
 
AS RodosManagerwechsel
AS Rodos
AS Rodos hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Sverker das Amt übernehmen.

Samstag, 08.12.2018
 
AS MonacoManagerwechsel
AS Monaco
Die Vereinsführung von AS Monaco hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und bennylove89 als Nachfolger verpflichten konnte.

Donnerstag, 06.12.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018