Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Serie A Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Brescia Calcio Mih Mih Mih

Brescia Calcio -  
„Was bin ich froh, daß ich solch ein Gejammer wie in Deutschland nicht (mehr) hören muß. In Italien gibt es sowas schon seit einiger Zeit nicht mehr. Wenn ich ‚der hat gegen uns Tore gesetzt, dann muß er aber auch gegen diesen und jenen Tore setzen. Mih Mih Mih.' lese, kriege ich was zuviel. Wenn unser Manager Kurt Knaster sich zu solchen Äußerungen hinreißen lassen würde, hätte ich ihn wahrscheinlich längst entlassen. Die Hoffnung stirbt zuletzt? Ja verdammt, dann lasst sie sterben." Präsident Luigi Corrione steigt in seinen Wagen und lässt die versammelte Reporterschar staunend auf dem Trainingsgelände zurück.
 


Autor: Kurt Knaster - Freitag, 30.12.2016

Livorno Calcio Interview mit johnnyBravo10

Kurt Knaster: Bongiorno, johnnyBravo10. Willkommen in Italien bei Livorno Calcio. Ein hervorragender Verein mit einem fantastischen Kader. Trotzdem ist er diese Saison in eine Schieflage geraten und der langjährige Manager wurde entlassen. Was hat Sie dazu bewogen, Ihren früheren Verein, Stoke City, zu verlassen?

johnnyBravo10: Der Vereinswechsel wurde vollzogen um höherklassig zu trainieren. Der Verein hat einen hervorragenden Kader und steht finanziell sehr gut da.
Bei Stoke verlassen nun Führungsspieler den Verein, da dort die finanziellen Mittel fehlen aufgrund gravierender Misswirtschaft in der Vergangenheit. Ich wollte zu einem Team, bei dem ich meine Ideen auch umsetzen kann.

Kurt Knaster: Für einen relativ unerfahrenen Manager wie Sie, ist ein solcher Spitzenclub eine ganz schöne Hausnummer. Wie sehen Sie das?

johnnyBravo10: Fußball ist immer dasselbe Spiel. Es ändert sich nicht, auch nicht bei einem Vereinswechsel.
Ich habe zwar Respekt vor der Aufgabe, aber ich werde meine Arbeit wie bei jedem anderen Verein angehen.

Kurt Knaster: Diese Saison scheint für Livorno gelaufen oder machen Sie sich noch klitzekleine Hoffnungen für das Erreichen der internationalen Plätze?

johnnyBravo10: Wir probieren natürlich noch alles um die internationalen Plätze zu erreichen bzw die Runde mit möglichst vielen Punkten aus den verbleibenden Spielen abzuschließen.
Gleichzeitig kann ich meine Spieler, mein Team und den Verein an sich besser kennenlernen und zur neuen Saison voll angreifen!

Kurt Knaster: Vielen Dank johnnyBravo10.

Autor: johnnyBravo10 - Thursday, 29.12.2016

Brescia Calcio Und es begab sich zu der Zeit

Brescia Calcio -  
Und es begab sich zu der Zeit, daß am Vorabend des Heiligen Abend, in einem Stall in Brescia das erste Freundschaftsspiel der Profis seit Saisonbeginn bestritten wurde. Und es wird auch des einzige bleiben, bis auf den Cup der Guten Hoffnung am Saisonende. Daß zwischen dem LFC und Brescia Calcio eine jahrelange Fanfreundschaft besteht, ist hinlänglich bekannt. Also lud Kurt Knaster seinen langjährigen Kollegen, Droopy, in's Knasterdeum ein. Liverpool und Brescia haben im nationalen Pokal die Möglichkeit, noch einen Titel zu erlangen. Also, eine Begegnung auf Top-Niveau. Daß allerdings alle Granden beider Vereine bei der Partie anwesend waren, überraschte dann trotzdem etwas. Scheinbar hat sich die Freundschaft bis auf die Führungsebene hochgeschlafen. Präsident Corrione hatte die Vorstandsetage Liverpools extra in die Logen eingeladen, wird kolportiert. Im Stadion wurde Weihrauch und Myrrhe geschwenkt. Myrrhe wirkt krampflösend, wird also auch bei Darmerkrankungen eingesetzt. Es reduziert im Darm entzündungsfördernde Prozesse und besitzt die Fähigkeit, dort die Bildung freier Radikale zu vermindern und somit das antioxidative Schutzsystem zu verstärken. Die Stimmung im Stadion war daraufhin sehr entspannt, der Ausgang egal.
 
Nach dem Spiel saß man noch lange im Restaurant La Sosta, das man exklusiv gemietet hatte. Und nachdem  „Ferry cross the mersey" spät des Nächstens noch zu hören war (dabei sollen einige Tränen zerdrückt worden sein), öffnete sich die Restauranttür und die Gesellschaft trat heraus, um nach Mitternacht noch in eine Karaoke-Bar einzukehren. Knasters Augen waren sichtlich gerötet. Doch das tat dem Tatendrang keinen Abbruch. Man sang viele Hits, die von Liverpooler Interpreten veröffentlicht wurden. Von „Penny Lane" von den Beatles und „Needles and Pins" von den Searchers, über „Fooballs comming home" von den Lightning Seeds und „The Power of Love" von Frankie Goes To Hollywood, bis „I Ran" von A Flock of Seagulls und "Let's Dance to Joy Division" von The Wombats.
Bei "Let's Dance to Joy Division" soll Knaster, auf einem Stuhl stehend, sogar die Triangel ausgepackt haben.  Es ging also bis in den frühen Morgen des Heiligen Abend.
 
Brescia wünscht allen ein Frohes Weihnachtsfest.
 

Autor: Kurt Knaster - Saturday, 24.12.2016

FC Genua 1893 Retourkutsche

FC Genua 1893 - Interpretiert man in Catanacchio falsch?


Irgendeine Calzone - Ist es einfach die Langeweile die momentan in Catania beim Cagliari Calcio herrscht oder warum interpretiert man Textilien falsch?

In dem jetzt gerade erdachten Text schildere vielleicht ich nur, wie man eine Ananas schält, um daraus obstsalatfertige Stückchen zu erschaffen, oder aber die kurzfristig zurückliegende Situation in der seriösen Granda A. Schmeckt vielleicht die saure Zitrone nicht so, wie befürchtet?

Natürlich sollte man immer die Langen im Blick haben. Die Kurzen entwickeln sich vielleicht noch zu Langen, aber auch wenn Annas Brüste im Wet-T-Shirt-Contest sagenumwoben sind, sind wir nicht mit Michael J. Fox bei Zurück in die Zukunft. Wobei Schalke04seitewigenzeiden seine Brüste durchaus auch sehen lassen kann, vielleicht werden sie sogar irgendwann ein wichtiger Teil des Sports.

Kann es sein das Aris mit der Sonne in Italien nicht umgehen kann? Schmeckt die Pesto alla Genovese nicht wie vorgestellt? Vorgestellt wurde diese Pest von Oma Malteser als der Schrecken aller Manager-Möchtegerns. Ist Pasta mit Kartoffeln an sich schon ein ähnlich schräges Konstrukt wie Gnocchi, so kann Aris Selmet doch Pinienkernen, Pecorino, Parmesan und Petersilie durchaus ein P abgewinnen. Ein P? Werft den porussiadortmundsei(t)1909 zu Boden? Nein, auch wenn der sich das gewünscht haben mag. Sadomaschismus wird nicht unterstützt. Borussiadortmundsei(t)1909 versteht den Sinn der Sports nicht. Arme kleine Gegner mit einer Stärke von unter 40 Stärkepunkten niedermachen. Feige! Übrigens eine Frucht, die fast so lecker ist wie eine Ananas...
 
Alles in allem beglückwünsche ich meinen Kollegen aus Sizilien (ups) und wünsche für den Kampf um den Einzug ins internationale Geschäft nur das beste. Möge er im Erfolgsfall nicht wie die diesjährigen Starter die Ananas verblechen und stumpf ein-, Entschuldingung, abschenken, wenn es nur noch maximal 5 Spiele zu spielen gilt.
 
(Ich) b(B)in froh(,) einen so kommunikativen und sportlich erfahrene Kollegen in Italien (gehört Sardinien zu Italien? Sind Sardinen Fische oder Dosentiere? Hat Borussiadortmundsei(t)1909 als Sard(in)e den Sa(r)domasochismus mit entwickelt? Fragen über Fragen, wer sie beantworten kann, bekommt die bronzene Ananas!) - ah, jetzt geht der Satz weiter - zu haben. Auf eine weitere erfolgreiche Saison in Italien. Vielen Dank für den Bruno Giacosa Collina Rionda Barolo DOCG!

Autor: Aris Selmet - Friday, 16.12.2016

Cagliari Calcio Interpretiert man in Genua falsch ?

Cagliari Calcio - Ist es einfach die Langeweile die momentan in Genua beim FC Genua 1893 herrscht oder warum interpretiert man Texte falsch ?

In meinem Text schilderte ich nur die momentane Situation in der grandiosen Serie A . Schmeckt vielleicht die süße Ananas nicht so wie sie sollte ?

Natürlich sollte man immer die langfristige Entwicklung eines Vereins im Blick haben.Die kurzfristige Entwicklung ist zwar wichtig aber damit man nicht um die sagenumwobene  Ananas spielt ist ein Blick in die Zukunft ein wichtiger teil des Sports .

Kann es sein das Aris mit der Sonne in Italien nicht umgehen kann ? Schmeckt die Pesto alla Genovese nicht wie vorgestellt ?

"Borussiadortmundsei(t) 1909 versteht den Sinn der Sports nicht" War man Genua so erbost über den Text das man gar die Rechtschreibung vergessen hat ? Heißt es nicht Borussiadortmundseit 1909 versteht den Sinn des Sports nicht ?

Alles in allem wünsche ich meinem Kollegen vom FC Genua 1893 nur das beste.Bin froh einen so kommunikativen und sportlich erfahrene Kollegen in Italien zu haben.Auf eine weitere erfolgreiche Saison in Italien. Hoffe wir treffen uns bei eurem Auswärtsspiel bei uns auf ein leckeren Wein !

Autor: Borussiadortmundseid1909 - Thursday, 08.12.2016

FC Piacenza Piacenza vor Umbruch

FC Piacenza - Piacenza steht laut Vorstand vor dem radikalsten Umbruch der jüngeren Vereinsgeschichte. Der Aufstieg, der Verkauf des Supertalents Stankov - all das waren Meilensteine. Der Ligaerhalt scheint zumindest greifbar zu sein. Damit wäre auch die finanzielle Basis für die nächste Saison gelegt. Rein sportlich ist man jedoch realistisch. Auf Dauer wird man mit der Mannschaft nicht konkurrenzfähig sein. Daher muss ein Umbruch her, auch wenn man eventuell in der nächsten Saison dann absteigen wird. Der Verein setzt nur noch auf inländische Spieler! Alle anderen werden aussortiert und verkauft bzw Verträge nicht verlängert. Die nächsten Tage werden spannend werden. 

Autor: Leonel - Thursday, 08.12.2016

FC Genua 1893 Die Farbe de(...)

FC Genua 1893 - (...)s Geldes ist je nach Nation grün-schwarz oder auch bunter. Die Farbe der Ananas ist bräunlich-gelb mit grün-weißen Blättern. Borussiadortmundsei(t) 1909 versteht den Sinn der Sports nicht. Es geht um die goldene, silberne oder bronzene Ananas - wobei, Hauptsache Anna ist nass und trägt ein weißes oder beiges Shirt! Als sei nur das internationale Geschäft relevant. So wird das nie etwas mit dem Aufstieg in die oberen Regionen, wo es um gold, silber, purpur oder türkis/silbergrau-metallic geht, junger Mann!

Autor: Aris Selmet - Thursday, 08.12.2016

Cagliari Calcio Situation Italien

Cagliari Calcio - Die momentane Tabelle lässt momentan einige Tendenzen erahnen.

Ganz oben befindet sich momentan Como Calcio die mit 57 Punkten an der Sonne stehen ! Ob man sie davon verdrängen kann ? Sie haben ein gutes Torkonto haben aber noch einige schwierige Spiele vor sich.Meiner Meinung nach können nach ganz oben noch noch Bresica Calcio 52 Punkte und Chievo Verona 52 Punkte eingreifen ! Mal sehen ob es wieder der normale Meister von Bresica oder Chievo wird.Oder die Überraschung es am ende schafft ?!


Dahinter wird es noch einwenig spannender indem noch 7 Mannschaften Chancen auf den Internationalen Wettbewerb haben ! Dazu gehören AS Rom 49 Pukte, Pescara Calcio 46 Punkte, Cagliari Calcio 45 Punkte, Juventus Turin 42 Punkte, SSC Neapel 41 Punkte, Livorno Calcio 39 Punkte und Inter Mailnd mit 38 Punkten. Der Trend zeigt aber eher das es sich auf 6 Mannschaften beschränken wird ,weil Neapel momentan bezüglich des geringen Torkontos nicht mehr die größten Chancen zugerechnet werden.Was machen die ambitionierten Teams Livorno und Inter noch können sie den Vorsprung noch aufholen ?

Beachtlich ist aber noch das Programm was der AS Rom vor sich hat.


Was ist im Tabellenkeller los ?

Momentan sieht es stark nach den Absteigern US Palermo 3 Punkte und Salernitana Sport 5 Punkte aus. Was kommt dann ? Die Frage wird sein ob Lazio Rom sich noch berappen kann ? Denn mit 10 Punkten ist das rettende Ufer auf Novara Calcio mit 10 Punkten sehr lang !


Was ist mit dem Rest ?

Von Platz 11-17 geht es dort nur noch um die "Goldene Ananas" ?

Natürlich nicht den sie können die großen Teams noch ärgern und im Abstiegskampf mit ihren Teams eingreifen !

Autor: Borussiadortmundseid1909 - Wednesday, 07.12.2016

Brescia Calcio Köpfe hängen und rauchen

Brescia Calcio -
Das Stadionmagazin Zona Cesarini durfte, bevor er nach dem Spiel in Farum in den Mannschaftsbus stieg, kurz mit Manager Kurt Knaster sprechen und fragte ihn, nach dem Aggregatszustand.
„Wir haben alles gegeben und es hat nicht gereicht. Das war der vorerst letzte Anlauf. Allmählich müssen Änderungen her. Vielleicht ein radikaler Schnitt. Die Erwartungshaltung und Anforderungen in Brescia sind und bleiben hoch. Der Meistercup scheint das Maß aller Dinge. Ich werde mich mit Präsident Corrione zusammensetzen und Dinge bereden."
Auf Nachfrage, wie es der Mannschaft denn gehe, antwortete er:
„Die haben alle mit Nordsjaellands Generelo (Anm. d. Red., Italiener) ein Selfie gemacht, weil der, nachdem er mit der Bahre vom Platz getragen wurde, wieder ins Spiel kam und das 4:2 erzielt hat."


Autor: Kurt Knaster - Tuesday, 06.12.2016

FC Genua 1893 Viele Grüße, Euer Aris!

FC Genua 1893 - Wir müssen uns bei unseren Fans entschuldigen. Solche Auftritte sind durch nichts zu entschuldigen. Aber wir bitten unsere treuen Anhänger auch, zu verstehen, dass unser Hauptaugenmerk aktuell auf der Amateurmannschaft liegt. Die Spiele der Seria A nutzen wir vorwiegend, um unseren jungen Spielern auch einmal Erfahrungen auf höherem Level als der 7. Amateur-Liga zu ermöglichen. Da Spieler, die bei den Profis eingesetzt werden, am nächsten Amateur-Spieltag gesperrt sind, können wir zudem nich einmal die besten Nachwuchskräfte einsetzen.
 
Wir versichern aber, dass irgendwann auch wieder leichtere Gegner kommen werden und wir unsere Top-Akteure jedenfalls so oft einsetzen werden, dass sie auf die sinnvolle Anzahl von 8 oder 16 Liga-Einsätzen kommen werden. Bis dahin bitten wir um Geduld. Als die Spieler und ich am Donnerstag nach dem Abpfiff gegen Livorno in Richtung unseres Fanblocks gegangen sind, da waren wir wirklich berührt. Livorno ist übrigens ein Team aus einer Stadt, die ein Handelshafen für Mineralöl, Container und Autos ist, dem allerdings andere Vereine wie wir oder Red Bull Livigno nicht annähernd den geschmolzenen Schnee reichen können. Für uns alle war das Spiel nach diesen ereignisreichen Wochen mit all den Vorkommnissen, den Veränderungen und den vielen Gesprächen unfassbar wichtig und wir haben dieser Drucksituation gemeinsam – ihr und wir zusammen! – standgehalten, wenn wir auch nicht das glücklichste aller Enden für uns reklamieren konnten. Apropos reklamieren: Nach Comos vorbildlichem Einsatz und der daraus resultierenden Erschöpfung, die zu einer deutlichen Klatsche bei Verfolger Brescia geführt hat, dürfte Knutchen Knatterton Knaster kaum etwas zu reklamieren haben. Wichtig war unser Auftritt vor allem für die Frostbeulen und Hühneraugen. Denn weder für für Rosie Huntington-Whiteley noch für Mary-Kate und Ashley Olsen war die letzte Zeit einfach. Das wissen wir. Da hilft es natürlich extrem, wenn man wie heute abend in Livorno - jaja, ich kann's - so brutal unterstützt wird. Dafür möchten wir uns hiermit noch einmal bedanken. Das war stark! Keine Pfiffe, kein Niedermachen, sondern krasse Anfeuerungen.
 
Ebenfalls bedanken möchte ich mich bei Katja Seizinger, dass sie sich immer wieder aufopfert, und bei Emma Watson, die meiner Einladung, mit mir in meinem Rolls Royce Dawn Cabrio zum Abendessen ins Sole per due in Vacone zu fahren, angenommen hat. Auf Antwort von Kate Hudson auf meine Einladung, mit meiner Bombardier Global 6000 nach Ibiza zu fliegen und im Sublimotion zu brunchen warte ich noch.
 
Übrigens werden die Eintrittspreise im Cimitero de raggazo belloccio zur kommenden Saison leicht erhöht.
 
Viele Grüße, Euer Aris!

Autor: Aris Selmet - Thursday, 24.11.2016

Seite: 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 
Zenit St. PetersburgManagerwechsel
Zenit St. Petersburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Zenit St. Petersburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit zecke(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 15.12.2018
 
FC Saturn RamenskojeManagerwechsel
FC Saturn Ramenskoje
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Saturn Ramenskoje zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Eubo wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Sonntag, 09.12.2018
 
AS RodosManagerwechsel
AS Rodos
AS Rodos hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Sverker das Amt übernehmen.

Samstag, 08.12.2018
 
AS MonacoManagerwechsel
AS Monaco
Die Vereinsführung von AS Monaco hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und bennylove89 als Nachfolger verpflichten konnte.

Donnerstag, 06.12.2018
 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
Das Donskorp kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Aalborg BK unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Deportivo Alaves zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Donskorp ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Donnerstag, 06.12.2018
 
Lazio RomManagerwechsel
Lazio Rom
Bei Lazio Rom freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Ruse, welcher noch bis vor kurzem bei Atletico Madrid unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 03.12.2018
 
Atletico MadridManagerwechsel
Atletico Madrid
Atletico Madrid hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Ruse das Manageramt übernehmen.

Montag, 03.12.2018
 
FC GratkornManagerwechsel
FC Gratkorn
FC Gratkorn gibt heute bekannt das man sich nach langen Gesprächen in einvernehmlicher Weise von seinem bisherigen Manager getrennt hat. Als Nachfolger wurde robertp vorgestellt.

Donnerstag, 29.11.2018
 
BVO EmmenManagerwechsel
BVO Emmen
Das PATI kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Gratkorn unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei BVO Emmen zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt PATI ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 27.11.2018
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird Philip J. Fry neuer Manager bei ZSKA Moskau. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Dienstag, 27.11.2018
 
Adana DemirsporManagerwechsel
Adana Demirspor
Die Mannschaft von Adana Demirspor wird zukünftig von einem neuen Übungsleiter trainiert. Dies wurde auf der heutigen Pressekonferenz des Klubs bekannt. Demnach sei man sich mit wulfheart bereits einig.

Dienstag, 27.11.2018
 
Girondins BordeauxManagerwechsel
Girondins Bordeaux
Die Vereinsführung von Girondins Bordeaux hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Hansinho als Nachfolger verpflichten konnte. Für Hansinho ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Montag, 26.11.2018
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
DaCapo, Manager von Krylia Sowjetow Samara wechselt mit sofortiger Wirkung zu Istanbul Basaksehir FK und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 26.11.2018
 
Pescara CalcioBard Johannessen muss gehen.
Der frühere Bundesligaprofi Bard Johannessen hat seinen Job bei seinem Klub Pescara Calcio verloren.

Der 46-Jährige hat seine Entlassung kurz vor der für Montagvormittag anberaumten Pressekonferenz bestätigt.

Montag, 26.11.2018
 
Djurgardens IFDjurgardens IF - Coach gesucht!
Simo Carlsson ist nicht mehr Trainer bei Djurgardens IF.

Wie Manager Egbert am Montag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 65-Jährigen aufgelöst.

Das entschied das Präsidium in Abwesenheit des Vereinspräsidenten, der zur Zeit im Urlaub ist. Laut Manager Egbert bestand jedoch telefonischer Kontakt.

Montag, 26.11.2018
 
Qviding FIFManagerwechsel
Qviding FIF
Das Dude kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Midtjylland unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Qviding FIF zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Dude ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Sonntag, 25.11.2018
 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Paris Saint-Germain gibt heute bekannt das man sich nach langen Gesprächen in einvernehmlicher Weise von seinem bisherigen Manager getrennt hat. Als Nachfolger wurde Matama_Yakotmoi vorgestellt.

Sonntag, 25.11.2018
 
FC Biel/BienneFC Biel/Bienne beurlaubt Berthi Hirschlein!
Der Traditionsverein FC Biel/Bienne hat sich von seinem Trainer Berthi Hirschlein getrennt.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Sonntag, 25.11.2018
 
Halmstads BKManagerwechsel
Halmstads BK
Soeben wurde bekannt, dass sich Halmstads BK von seinem bisherigen Manager getrennt und mit juergenthebull(bislang bei FC Porto unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Donnerstag, 15.11.2018
 
Ciudad de MurciaVertrag mit Maras aufgelöst!
Ciudad de Murcia muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Ciudad de Murcia hat zwei Tage nach der bitteren Niederlage gegen Real Oviedo und einem anschließenden Fan-Aufstand Trainer Marcelo D. Maras entlassen.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager Nicole "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Dienstag, 13.11.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018