Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Primera Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Celta de Vigo Interview mit Brazo

SirUlrich: Brazo, die Saison 2018-01 ist beendet. Wie lautet ihr Fazit ?

Brazo: Wieder nur zweiter, deshalb prüfen wir gerade die Anfragen aus Deutschland und England !

SirUlrich: Was war Ihr Highlight der abgelaufenen Saison ?

Brazo: Ganz klar die Mangerwechsel in der Spanischen Liga, besonders kurz vor Ende der Saison. Sonst war ja nicht viel los in der Liga.

SirUlrich: Was erwarten Sie von der Saison 2018-02 ?

Brazo: Bis jetzt noch nichts, das kann man erst sagen wenn der Kader steht.

SirUlrich: Vielen Dank Brazo.


Autor: Brazo - Donnerstag, 07.06.2018

Espanyol Barcelona Interview mit John Dahl

SirUlrich: John Dahl, die Saison 2018-01 ist beendet. Wie lautet ihr Fazit ?

John Dahl: Bin nicht zufrieden. Auch der Nachwuchs hat sich nicht so entwickelt wie ich mir das Vorstelle. Wir müssen das Team aufjedenfall verbessern.

SirUlrich: Was war Ihr Highlight der abgelaufenen Saison ?

John Dahl: Ganz klar das Pokalfinale, Auch wenn es nicht zum Titel gereicht hat.

SirUlrich: Was erwarten Sie von der Saison 2018-02 ?

John Dahl: Wir wollen in der oberen Tabellenhälfte anschluss finden. Ich hoffe wir können ein paar talentierte Spieler nach Barcelona holen.

SirUlrich: Vielen Dank John Dahl.

Autor: John Dahl - Wednesday, 06.06.2018

CD Teneriffa Interview mit Julian

SirUlrich: Julian, die Saison 2018-01 ist beendet. Wie lautet ihr Fazit ?

Julian: Meister, Pokalsieger, Pokalsieger-Cup. Könnte schlechter laufen. Haben wir zum Großteil aber auch der Liga zu verdanken, das vergessen wir nicht.

SirUlrich: Was war Ihr Highlight der abgelaufenen Saison ?

Julian: 3.Spieltag gegen San Sebastian. Habe nicht mit Gegenwehr gerechnet und bekomme so früh in der Saison den ersten Rückschlag.
Pokal Achtelfinale: Sieg gegen San Sebastian. Wir wussten, dass nun der Titel nur noch an unserem Unvermögen scheitern kann.
Viertelfinale Pokalsieger-Cup: Sieg im Elfmeterschießen gegen Como Calcio. Starke Leistung von meinem Manager. Mal gewinnt mal, mal verliert man dieses schießen. Habe leider im Finale verloren.
Highlight: Die starken Saisons von Alaves und Oviedo. Ich ahne schon, was uns da in Zukunft erwartet. Jose, wir bekommen starke Konkurrenz...
Die Rückrunde von Cadiz? Brutal. 9 Platz in der Hinrunde, dann 45 in der Rückrunde geholt und damit Rückrundenmeister - 8.Platz nur am Ende. Aber wow. Das hat mich geflasht als ich das am 30.Spieltag oder so gesehen habe.
Cartagenas Fight in der Gruppenphase. Man hat VfB Stuttgart aus dem Wettbewerb gekegelt. Ein wahnsinn! Ich habe mich tierisch gefreut.
Atleticos Gruppenphase: Auch furios! Mit mehr Glück wäre ein Weiterkommen drin gewesen.

SirUlrich: Was erwarten Sie von der Saison 2018-02 ?

Julian: Ganz schwierig zu sagen. Klar ist, dass wir in jedem Wettbewerb angreifen. Dadurch machen wir uns angreifbar. Aber gerne will ich auch die spanische Mitte fördern, noch stärker zu werden. So sind wir irgendwann international brutal aufgestellt. Es ist möglich. Wir haben viele Potenzial in der Liga. Natürlich ist das mehr Konkurrenz und bringt mehr Niederlagen. Aber so 10 Teams über Stärke 130 hätte was oder?

SirUlrich: Vielen Dank Julian.

Autor: Julian - Wednesday, 06.06.2018

Ciudad de Murcia Interview mit Nicole

SirUlrich: Nicole, die Saison 2018-01 ist beendet. Wie lautet ihr Fazit ?


Nicole: Alle Ziele erreicht.
Für die Profis war der Klassenerhalt als Ziel vorgegeben und das Mittelfeld haben wir erreicht.
Unsere Amateure sollten das Mittelfeld erreichen und sind überlegen Meister geworden und spielen nächste Saison in der 2.Amateurliga.

SirUlrich: Was war Ihr Highlight der abgelaufenen Saison ?

Nicole: Das Highlight war das Pokalspiel gegen Real Madrid.
Auch wenn wir am Ende nach dem Elfmeterschießen ausgeschieden.

SirUlrich: Was erwarten Sie von der Saison 2018-02 ?


Nicole: Da wir keine großen Schritte machen können werden wir versuchen den Abstand zu den Internationalen Plätzen zu verkleinern.
Das muss einfach unser Ziel sein.

SirUlrich: Vielen Dank Nicole.

Autor: Nicole - Wednesday, 06.06.2018

Ciudad de Murcia Saisonplanung in Murcia

Ciudad de Murcia - Nachdem diese Saison beendet ist gehen nun die Planungen für die kommende Saison los.
Die erste Baustelle konnte man bereits heute schließen.
Der Vertrag mit Nicole wurde nun langfristig verlängert, über die Vertragslänge machten beide Seiten keine Angaben.
Die nächste Baustelle ist das Stadion, dieses ist zwar in ein Topzustand doch mit einen Fassungsvermögen von 70.040 wohl zu klein.
So soll der Vorstand in den nächsten Tagen entscheiden ob es wie geplant auf 75.000 ausgebaut werden kann.
Auch die Kaderplanung ist bereits Fortgeschritten, so soll man bereits auf der Suche nach einen Stürmer und einen Torhüter sein für die Profis.
Außerdem werden J.Deroin (LV) und der Mannschaftskapitän A.Ödegaard (LM) den Verein verlassen müssen.
Grund sei wohl das der Trainer mit beiden nicht mehr planen soll.
Beide werden durch junge Spieler ersetzt.
Das der Verein keine Ersatzspieler auf dieser Position kaufen möchte liege nicht an den Finanzen sondern das die Nachwuchsarbeit hier in Murcia hervorragend funktioniere.
Man habe reichlich Talente im Verein die diese Position spielen könne und sehe damit keinen Grund teure Spieler zukaufen.
Man darf also wiedereinmal gespannt drauf sein ob es den Verein erneut gelingt junge Spieler so zu entwickeln das sie in diese Fußstapfen treten können.

Autor: Nicole - Wednesday, 06.06.2018

UD Levante Vertrag in 2 Minuten verlängert...

UD Levante - Kurz und schmerzlos hat Manager SirUlrich seinen Vertrag nach dem Klassenerhalt von UD Levante verlängert.
"Ich kam zum Präsidenten ins Büro. Er sagte 'wir wollen', ich antortete 'ich auch'. Daraufhin er 'prima, danke', ich 'danke ebenfalls'. Fertig war die Verhandlung", so der alte und neue Manager.
 
Es bleibt aber auch ausreichend zu tun.
 
SirUrlich weitrer: "Man merkt den Menschen in der Stadt an, dass sie sich nach mehr sehnen. Die vergangenen Saisons haben ihre Spuren hinterlassen, keiner träumt hier von einer Meisterschaft oder so. Man erhofft sich harte ehrliche Arbeit und eine Mannschaft, die die Fans mitreißt."
 
Zunächst wurde das Stadion modernisiert. "Wir möchten, dass ab kommender Saison wieder viele Besucher zu unseren Spielen kommen - und die sollen sich in unserem Stadion wohlfühlen", so der Manager. "Und was die kommende Saison dann tabellarisch bringen wird, das warten wir in Ruhe ab. Doch ab heute wird gearbeitet."

Autor: SirUlrich - Sunday, 03.06.2018

Deportivo Alaves Alaves zwischen Enttäuschung und Zufriedenheit

Deportivo Alaves - Mal abgesehen von seinen regelmäßigen Interviews im Sangria Talk hat sich heute der Manager von Alaves auch mal zu einem Statement zur hiesigen Presse auffordern lassen.
Manager C70: Also bevor hier viele Fragen und Themen kommen gebe ich einmal mein Statement ab.
Die Saison ist unter der Berücksichtigung meiner persönlichen Ansprüche an Mannschaft, Trainerteam, Vereinsverantwortliche und an mich selbst ... zufriedenstellend.
Wir haben eine gute Saison mit unseren Amateuren gespielt ohne wirklich hier voran zu kommen. Hier muss noch mehr getan werden und vielleicht muss auch mal ein junger talentierter Spieler gekauft werden. Das wird man nicht gerne hören.
Unsere Profis haben es bis ins Pokalfinale geschafft.Aber wieder nur 5.in der Liga - Schade. Gratulation an dieser Stelle an CD-Top Leistung auf allen Ebenen, Celta und vor allem Oviedo - klasse gemacht.Und natürlich auch an San Sebastian - auch wenn ich mich ärgere am letzten Spieltag noch den 4. Platz abgeben zu müssen.
Jetzt müssen wir sehen wie wir in die neue Saiosn starten - Mannschaft verjüngen, Geld zusammen halten und nicht absteigen...
 
Wenn ich es aus der Sicht betrachte das es erst unsere 3.Saison in der Primera Division war - dann ziehe ich den Hut vor der Truppe.Klasse Leistung und tolle Truppe die hier zur Verfügung stand.
 
Ich werde die Tage mal für mich Revue passieren lassen und dann entscheiden wie wir weiter machen.
Derzeit streite ich mit dem Präsidium.
Darüberhinaus interssieren sich andere Klubs in Europa wohl für mich und auch - wen wundert es in diesen Tagen - Atletico hat  mich angesprochen.
Wäre auch interessant :-)
 
Ich sehe es gibt keine weiteren Fragen und denke es ist alles gesagt. Machts gut bis kommende Saison.


Autor: clown70 - Saturday, 02.06.2018

Fortuna San Sebastian Wo ist Fortuna?

Fortuna San Sebastian -

Die Saison ist beendet!
Bei den Profis lief es alles nicht so wie geplant, vermutlich ist dies noch immer den Auswirkungen des Umbruches und der stärker werdenden Konkurrenz geschuldet. Hier sind wir aber auf einem guten Weg. Mit etwas Geschick können wir nächste Saison eine stärkere Truppe in die Saison schicken.
Im Pokal schied man recht früh gegen den späteren Pokalsieger aus, International lief es trotz großen Anstrengungen alles andere als optimal. Und in der Liga mit Platz 4 wurde auch nur die Quali für den Intercup erreicht. Schade, das hier nicht mehr drin war.
Bei den Amateuren lief die Liga so mäßig, Hoffnung hatte man hier im Amateurpokal. Hat man doch das Finale erreicht und es aber auch hier dann letztendlich nicht geschafft. Obwohl Fans und Spieler sehr zufrieden sind und der Vorstand einem lächelnd und zunickend das Vertrauen schenkt ist JosepGuardiola nicht zufrieden mit der Saison.
Glückwunsch an der Doublesieger, CD Teneriffa!

Autor: JosepGuardiola - Friday, 01.06.2018

Celta de Vigo Gratulation nach Teneriffa

Celta de Vigo - Und viel Spaß beim Feiern! 

Autor: Brazo - Thursday, 31.05.2018

CD Teneriffa Double gewonnen - das erste Mal unter Julian - Spurs verhindern Triple

CD Teneriffa - Erst würde man in einem spannenden Finale gegen Alaves knapp Pokalsieger. Dann verlor man gegen die Spurs das Pokalsieger-Cup Finale unglücklich nach Elfmeterschiessen. Nun ist man nach einem enttäuschen Platz in der Saison wieder ganz oben. "Unglaublich", so Julian. Aber ich denke, dass wir nach dieser Saison den Titel verdient haben. Mehr Risiko könnten wir kaum eingehen mit der Dreifach Belastung. Bedanken können wir uns bei allen spanischen Vertretern, die uns auch in den Hintern hätten treten können. Natürlich wurde man das auch, aber nicht wie in der letzten Saison. 
 
In in der nächsten Saison wird es aber wieder schwieriger. Eine Gruppenphase im Meister-Cup kostet bekanntlich viel Energie. Wir wollen aber Cup nach Spanien holen. Was sich hier in den letzten Saisons aufbaut ist überragend. Wie viele Teams mehr als 50 Punkte in dieser Saison erreicht haben, zeigt die Klasse. 
 
Nun heisst es aber erstmal eine Woche entspannen auf Lanzarote, bevor die neue Saisonvorbereitung losgeht. Hier will man wieder über 130er Stärke aufbieten und auf jeder Position besetzt sein. Dies gelang uns letzte Saison nicht, aber wir haben es gemeistert.
 
Vielen Dank!!
Julian

Autor: Julian - Thursday, 31.05.2018

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Admira Wacker MödlingManagerwechsel
Admira Wacker Mödling
Ein Managerwechsel wird von Admira Wacker Mödling vermeldet. Der Verein hat sich mit andipoppe(bislang Leeds United) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 16.05.2019
 
TrabzonsporManagerwechsel
Trabzonspor
Das Undertaker kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei KFC Uerdingen unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Trabzonspor zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Undertaker ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 14.05.2019
 
SakaryasporManagerwechsel
Sakaryaspor
DidierCarlosDrogba, Manager von FC Volendam (Ama) wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sakaryaspor und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 13.05.2019
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Kuddy2207 wird ab sofort das Manageramt von Fenerbahce Istanbul übernehmen.

Montag, 13.05.2019
 
Aarhus GFManagerwechsel
Aarhus GF
Soeben wurde bekannt, dass sich Aarhus GF von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei RBC Roosendaal unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 01.05.2019
 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Paris Saint-Germain zu einem Wechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Benni das Amt des Managers übernehmen.

Sonntag, 28.04.2019
 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
PATI, Manager von BVO Emmen wechselt mit sofortiger Wirkung zu Deportivo Alaves und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Dienstag, 23.04.2019
 
Leeds UnitedZwangspause für Cois bei Leeds United
Premier League-Klub Leeds United hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Misha Cois getrennt.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Cois daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Coiss Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Janusz Kaczmarek.

Donnerstag, 18.04.2019
 
Grasshopper ZürichManagerwechsel
Grasshopper Zürich
kingmatze, Manager von FC Augsburg wechselt mit sofortiger Wirkung zu Grasshopper Zürich und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Hayes & Yeading UnitedTrainer ist das schwächste Glied!
Ali Mehmet Dobai ist nicht länger Trainer des Premier League-Klubs Hayes & Yeading United.

"Wir waren in einigen Punkten einer Meinung, in anderen Punkten eben nicht - und das hat den Ausschlag gegeben", sagte Manager ikas am Mittwoch im SHSG-TV.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Istanbul Basaksehir FK zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Sinkie das Manageramt übernehmen. Für Sinkie ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 16.04.2019
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. jnchero wird ab sofort das Manageramt von ZSKA Moskau übernehmen.

Dienstag, 16.04.2019
 
Novara CalcioManagerwechsel
Novara Calcio
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Optional das Training bei Novara Calcio leiten

Sonntag, 14.04.2019
 
Brescia CalcioManagerwechsel
Brescia Calcio
Soeben wurde bekannt, dass sich Brescia Calcio von seinem bisherigen Manager getrennt und mit DaCapo(bislang bei Istanbul Basaksehir FK unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
Schwarz-Weiß BregenzSchlösser fliegt!
Schwarz-Weiß Bregenz hat den Trainer am Sonntagabend entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 50-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager rappelthom wissen.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Abel Hohmann, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Sonntag, 14.04.2019
 
AE LarisaManagerwechsel
AE Larisa
Die Vereinsführung von AE Larisa hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Asark als Nachfolger verpflichten konnte. Für Asark ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
Borussia DortmundManagerwechsel
Borussia Dortmund
Ein Managerwechsel wird von Borussia Dortmund vermeldet. Der Verein hat sich mit Donskorp(bislang Deportivo Alaves) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Sonntag, 14.04.2019
 
Maritimo MadeiraManagerwechsel
Maritimo Madeira
Ein Managerwechsel wird von Maritimo Madeira vermeldet. Der Verein hat sich mit Vliz LaRue(bislang Brescia Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 10.04.2019
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei FC Midtjylland zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Irli das Manageramt übernehmen. Für Irli ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 09.04.2019
 
SV Werder BremenManagerwechsel
SV Werder Bremen
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von SV Werder Bremen zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Schwalbinho das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Dienstag, 09.04.2019
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018