Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Panathinaikos Athen Pokal verteidigt !!!!

Panathinaikos Athen - Grenzenloser Jubel in Athen...
Es ist vollbracht und Panathinaikos Athen konnte sich in einem spannenden und hoch dramatischen Spiel erneut im 11m Schießen mit 8:7 gegen Olympiakos durchsetzen und den Pokal verteidigen. Nachdem es weder nach 90 oder 120min einen Sieger gab, musste wie bereits im letzten Jahr die Entscheidung vom Punkt fallen. Hier haben die Spieler aus Athen erneut Nervenstärke bewiesen und den vielumjubelten Sieg fest gemacht.
Mit dem erneuten Pokalsieg feiert Panathinaikos Athen die zwei erfolgreichsten Spielzeiten in der Vereinsgeschichte.
Nun heißt es gemeinsam mit den Fans feiern, feiern und nochmals feiern!


Autor: Kuhni - Dienstag, 09.07.2019

AE Larisa Interview mit Asark

Tomaso_Di_Sombrero: Asark, nach dem verpassten Wiederaufstieg mit Arsenal FC nun die "Flucht" nach Griechenland... Oder was hat Sie zu diesem Wechsel bewegt?

Asark: Arsenal war meine erste Station bei SG. Mit diesem Team habe ich gelernt, was es heißt ein Team aufzubauen, sich von Toptalenten aus der Jugend nicht trennen zu wollen, es aber dennoch aus finanziellen Gründen tun zu müssen.
Der Aufstieg nach 3 Saison war ein großer Erfolg. Ein noch größerer war es, in der ersten Saison nicht aus der PL abzusteigen. Danach ging es leider nur bergab und die Tendenz zeigte leider nicht unbedingt steil nach oben. Daher musste die Entscheidung fallen: Kampf, Krampf oder Flucht.

Tomaso_Di_Sombrero: Die griechischen Medien sind skeptisch - man befürchtet, dass Sie mit Griechenland mehr Urlaub verbinden, als harte Arbeit... Was können Sie dem entgegnen?

Asark: Die Medien haben scheinbar das Kleingedruckte aus dem Manager-Vertrag ganz genau gelesen.
Die Aufgaben, die vor uns liegen, haben mit Larisa nur sehr marginal zu tun, sind aber von großer Tragweite für SG. Urlaub wird es zwar nicht geben, aber die Fans von Larisa sollten nicht zu viel erwarten.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie bewerten Sie den neuen Kader? Was ist aus Ihrer Sicht diese Saison möglich?

Asark: Das Team hat tatsächlich sehr viel Potenzial. Larisa hat viele hoffnungsvolle Talente und etliche etablierte Stars. Das ist sehr erfreulich. Lediglich im Sturm muss auf jeden Fall nachgelegt werden. Sowohl kurzfristig durch Transfers, wie auch langfristig durch die Jugendarbeit.
In der Saison sind die Erwartungen sehr gering. Ein Platz in der ersten Tabellenhälfte sollte möglich sein.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Asark.

Autor: Asark - Monday, 15.04.2019

Panathinaikos Athen Ein Traum wurde wahr !!!!!!!!!!

Panathinaikos Athen - Sieg im Pokalfinale...
 
Beide Mannschaften lieferten sich einen spannenden Fight der letztlich im 11m Schießen mit Panathinaikos Athen einen glücklichen, aber nicht unverdienten Sieger hatte.
Die sich nun anschließenden Feierlichkeiten werden wohl eine Woche oder länger dauern...


Autor: Kuhni - Tuesday, 19.02.2019

Olympiakos Piräus Interview mit Kelevra85

SirUlrich: Kelevra85, nicht mehr lange, dann startet die neue Saison 2019-01. Wie groß ist die Vorfreude beim amtierenden griechischen Meister?

Kelevra85: Guten Tag,

Die Vorfreunde ist nach wie vor groß auf die kommende Saison, in der Liga und im Meistercup. Mal schauen was das Team erreichen kann in dieser Saison.

SirUlrich: Die Saisonvorbereitung wurde verkürzt, der Meister-Cup startet früher als sonst… wie zufrieden sind Sie mit der bisherigen Vorbereitung Ihres Teams?

Kelevra85: Wir werden sehen ob die verkürzte Vorbereitung für uns zum Nachteil ist, da einige neue Spieler im Team sind die vielleicht noch ne Woche gebraucht hätten.

SirUlrich: Die Fans träumen natürlich von der Titelverteidigung… wie realistisch ist das? Welche Baustellen sehen Sie derzeit noch bei Ihrem Team?

Kelevra85: Dieses Jahr wird es wohl ein Kopf an Kopf Rennen mit PAOK Saloniki werden. Ich wünsche einen fairen und spannenden Kampf um die Meisterschaft.

Danke für das Interview
Gruß Kelevra

SirUlrich: Vielen Dank Kelevra85.

Autor: Kelevra85 - Sunday, 09.12.2018

Panathinaikos Athen Interview mit Shibby

SirUlrich: Shibby, neuer Manager bei Panathinaikos Athen. Es heißt, Sie hätten unter mehreren Interessenten wählen können - was gab den Ausschlag für Panathinaikos ?

Shibby: Es passte einfach das Gesamtpaket. Umfeld, Infrastruktur, Stadion und natürlich diese fantastischen Fans. Kurzum: Panathinaikos war eine Herzensangelegenheit.

SirUlrich: Wie ist Ihr erster Eindruck von Ihrem neuen Verein ? Was ist gut ? Wo ist dringender Handlungsbedarf ?

Shibby: Der Club ist sehr solide. Mein(e) Vorgänger hat/haben gute Arbeit geleistet. Was derzeit fehlt, sind die letzten 5%, die an die Spitze fehlen. Daran wollen wir arbeiten. Allerdings werden wir uns auch von einigen Spielern verabschieden und den Kader neu strukturieren, wo wir Handlungsbedarf sehen.

SirUlrich: Wie sehen die Ambitionen von Panathinaikos für die kommenden Spielzeiten aus ?

Shibby: Durch Konstanz nach oben. Wir werden nichts übers Knie brechen aber schlussendlich wirst Du am Erfolg gemessen. Den wollen wir nach und nach wieder erlangen.

SirUlrich: Vielen Dank Shibby.

Autor: Shibby - Thursday, 03.05.2018

AE Larisa Interview mit El Isleno

SirUlrich: El Isleno, am Dienstag um 20:00 steigt das nationale Pokalfinale zwischen AE Larisa und AE Larisa Amateure.
Gibt es für die Amateure irgendwelche Einschränkungen ?

El Isleno: Guten Abend, bitte verbreiten sie keine Fake-News ;) Das griechische Pokalfinale ist auf 19:40 Uhr angesetzt worden und nicht auf 20:00 Uhr. Ich empfehle aber bereits spätestens 30 Minuten vor dem Anpfiff die Plätze in der AEL FC Arena einzunehmen. Ansonsten verpassen sie das beeindruckende "δεν θα περπατήσεις ποτέ μόνος σου". Was sie mit Einschränkungen meinen, verstehe ich nicht. Unsere Jungs haben allesamt zwei Beine zum Kicken. Da hat niemand ein Handycap.

SirUlrich: Dürsten Ihre Amateure nach der Sensation ? Wollen Sie einmal den großen Stars zeigen, was sie drauf haben ?

El Isleno: Selbstverständlich wollen unsere Amateure unseren Profis Paroli anbieten (hüstel).

SirUlrich: Und nun natürlich Ihr persönlicher Tipp – wie lautet das Endresultat ?

El Isleno: Am Ende werden sich die Profis mit 3:0 durchsetzen.

Ihnen wünsche ich am Montag um 19:40 Uhr viel Erfolg im Halbfinale des Portugiesischen Cups gegen Alaves ;)

SirUlrich: Vielen Dank El Isleno.

Autor: El Isleno - Saturday, 21.04.2018

Olympiakos Piräus Interview mit Kelevra85

SirUlrich: Kelevra85, was für ein Jahr liegt hinter Ihnen... Meister, Pokalsieger und Amateur-Meister. Sind Sie weiterhin titelhungrig ?

Kelevra85: Hallo,

ja, es war wirklich ein super Jahr für die Mannschaft und für mich. Ich würde mich sehr freuen, wenn noch weitere Titel dazukommen.

SirUlrich: Es war ja nunmehr die vierte Meisterschaft in Folge - wann kommt der große internationale Wurf ?

Kelevra85: Es spielen viele Faktoren eine Rolle, um in allen Wettbewerben erfolgreich zu sein. Passt die Qualität, bleiben die Spieler gesund und natürlich das Glück.

SirUlrich: Sie gelten für viele Experten bereist jetzt als der neue Meister der Saison 2018-01. Sehen Sie das ähnlich oder wo lauern aus Ihrer Sicht mögliche Gefahren ?

Kelevra85: Die mögliche Gefahren sind natürlich, die anderen Mannschaften zu unterschätzen und sich auf dem Erreichten auszuruhen.
Ich wünsche allen Teams eine gute Saison.

Lg Kelevra



SirUlrich: Vielen Dank Kelevra85.

Autor: Kelevra85 - Saturday, 20.01.2018

Asteras Tripolis Tripolis spielt kommende Saison international

Asteras Tripolis - Durch den heutigen Pokalerfolg im Halbfinale über Larisas Amateure spielt Trioplis auf jeden Fall im Inter Cup. Riesen Freude war nach dem Schlusspfiff bei den Anhängern von Tripolis. Somit schafft Wolfsburger erstmals den Einzug in ein Labdespokalfinale und die Quali für ein internationalen Wettbewerb.

Autor: Wolfsburger - Tuesday, 31.05.2016

Asteras Tripolis Volle konzentration auf das Pokal-Halbfinale in Larisa

Asteras Tripolis - Am kommenden Dienstag sind die Profis von Tripolis gefordert. Man spielt im Pokal - Halbfinale in Larisa gegen die Amateure. Diese überraschten mit dem Einzug ins Finale.
 
Ein Sieg würde einen internationalen Platz sichern da im anderen Halbfinale die Larisa und Piräus gegenüberstehen. Diese sind sicher international dabei. Tripolis hat auf ein internationalen Platz fünf Punkte Rückstand auf PAOK Saloniki. Manager Wolfsburger fordert vollen Einsatz und Konzentration in diesen Spiel. Man möchte nicht wie PAOK scheitern bei den Amateuren.

Autor: Wolfsburger - Thursday, 26.05.2016

Asteras Tripolis  Asteras Trioplis im Pokal-Halbfinale

Asteras Tripolis - Am heutigen Mittwoch konnte sich Tripolis mit ein 3:0 Heimerfolg gegen Kreta ins Halbfinale einziehen. Nun spielt man beim überraschungs Halbfinalisten Larisas Amateure die PAOK Saloniki rausgeworfen haben im Viertelfinale. Keine leichte Aufgabe aber machbar allemal.

Autor: Wolfsburger - Tuesday, 03.05.2016

Seite: 1 2 3 4 5 6 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

Istanbul Basaksehir FK hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von ByFjord geleitet.

Montag, 13.01.2020
 
FC Genua 1893Kreutel bei FC Genua 1893 entmachtet.
Der frühere Bundesligaprofi Adelhelm Kreutel hat seinen Job bei seinem Klub FC Genua 1893 verloren.

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Kreutel in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Einer der Hauptsponsoren soll sein weiteres finanzielles Engagement an eine Entlassung von Kreutel geknüpft haben.

Montag, 13.01.2020
 
FC PortoManagerwechsel
FC Porto
Die Vereinsführung von FC Porto hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Klose als Nachfolger verpflichten konnte. Für Klose ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 11.01.2020
 
Sampdoria GenuaPier Paolo Tenorio muss gehen.
Sampdoria Genua und Trainer Pier Paolo Tenorio gehen ab sofort getrennte Wege.

Tenorio selbst gab das Aus nach einem zweistündigen Gespräch mit Manager xavi bekannt.Favorit auf die Nachfolge scheint Pier Paolo Tenorio zu sein.

Freitag, 10.01.2020
 
IF ElfsborgIF Elfsborg verabschiedet sich von Pusch!
Am Dienstagmorgen musste Manager Goalgetter86 eine Entscheidung fällen, die er eigentlich bedauert.

Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Josef Pusch.

Elfsborg Manager Goalgetter86 war zu keiner Stellungnahme bereit.

Als heißester Kandidat auf den vakanten Posten wird Jon Thor Gunnlaugsson gehandelt, der zuletzt bei IF Elfsborg (Ama) entlassen worden war.

Dienstag, 07.01.2020
 
Hertha BSC BerlinHertha BSC Berlin - Trainer gefeuert!
Adelram Nenning ist nicht mehr Trainer des Teams vom Hertha BSC Berlin.

Wie die Klubführung am Sonntag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Das Duo Ambjörn SteenNielsen/Norbert Streiter, übernimmt vorübergehend die Trainingsleitung.

Sonntag, 05.01.2020
 
UD LevanteManagerwechsel
FC St. Mirren
Wieder mal ein neuer Manager. 

Carter ist neu an Bord und beginnt seine - hoffentlich lange und erfolgreiche - Karriere in Schottland, beim FC St. Mirren. 

Wir wünschen ihm viel Geschick und Freude an dieser Aufgabe. 
Sonntag, 05.01.2020
 
Kuban KrasnodarManagerwechsel
Kuban Krasnodar
Soeben wurde bekannt, dass sich Kuban Krasnodar von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Baffon(bislang bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 03.01.2020
 
SV Zulte-WaregemManagerwechsel
SV Zulte-Waregem
Ein Managerwechsel wird von SV Zulte-Waregem vermeldet. Der Verein hat sich mit Basadoni(bislang Kuban Krasnodar) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Freitag, 03.01.2020
 
Young Boys BernManagerwechsel
Young Boys Bern
Das Sinkie kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei RBC Roosendaal unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Young Boys Bern zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Sinkie ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Donnerstag, 02.01.2020
 
UD LevanteManagerwechsel
Halmstads BK
Nun also doch - Borussia Neunkirchen hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt. Mit sofortiger Wirkung wird Rama das Manageramt übernehmen.

 

Nach wenigen Stunden im Amt entschied sich Rama allerdings angesichts der katastrophale Lage dazu, sein Amt umgehend niederzulegen. Er kam anstelle dessen bei Halmstads BK in Schweden unter. Wir wünschen ihm dort gutes Gelingen.
Mittwoch, 01.01.2020
 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Paris Saint-Germain zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Leonardo das Manageramt übernehmen.

Sonntag, 29.12.2019
 
FC PortsmouthManagerwechsel
FC Portsmouth zur neuen Saison
Kelevra85, Manager von Olympiakos Piräus wechselt mit Wirkung zur neuen Saison zu FC Portsmouth und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte. Bis Saisonende bleibt Kelevra85 noch bei seinem aktuellen Verein Olympiakos Piräus (Sonderregelung wegen Schließung Griechenland).
Sonntag, 29.12.2019
 
Helsingborgs IFHelsingborgs IF trennt sich von Ashlyn Kennedy
Ashlyn Kennedy ist nicht mehr Trainer des Teams vom Helsingborgs IF.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Stehgeiger, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 7 rangiert.

Samstag, 28.12.2019
 
Karlsruher SCKarlsruher SC trennt sich von Ambjörn Leonhardsen
Ambjörn Leonhardsen ist nicht mehr Trainer des Teams vom Karlsruher SC. Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.
Freitag, 27.12.2019
 
SSC NeapelAuer wirft das Handtuch!
SSC Neapel hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Alfred Auer, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Auer daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Dienstag, 24.12.2019
 
Heart of MidlothianManagerwechsel
Heart of Midlothian
Heart of Midlothian hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Sir Coulman das Amt übernehmen.

Montag, 16.12.2019
 
Randers FCManagerentlassung Randers FC
Entgegen erster Pressemitteilung konnte sich der Verein Randers FC nicht mit Opa_Hennes auf einen neuen Vertrag verständigen. Der Verein ist somit weiterhin managerlos, Opa_Hennes nimmt sich eine unbefristete Auszeit. 
Dienstag, 17.12.2019
 
Wisla KrakauWisla Krakau beurlaubt Coach Brecher!
Berno Brecher, der ehemalige Coach von 1. FC Köln, ist als Trainer bei Erstligist Wisla Krakau beurlaubt worden.
Brecher war in einer Doppelfunktion als Trainer und Sportlicher Leiter tätig.

Manager Figo Suave begründete dies damit, dass der Verein nach zwei guten Jahren heuer einen nicht akzeptablen Schritt zurück gemacht habe. Freitag, 06.12.2019
 
Arminia BielefeldAus für Werner Stammann!
Der Arminia Bielefeld beurlaubt den derzeitigen Chef-Trainer Werner Stammann mit sofortiger Wirkung.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Das Training wird vorerst von Amateur-Trainer Örif Heinrichs übernommen.

Donnerstag, 05.12.2019
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018