Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Primera Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Atletico Madrid Interview mit Ses1987

Tomaso_Di_Sombrero: Ses1987, gerade eben sind Sie mit Araenal London in die Premiere League zurückgekehrt... Da verlassen Sie das Team. Weshalb?

Ses1987: Es war mein persönliches Ziel den Club wieder erstklassig zu machen.
Als wir das geschafft haben und sogar mit den Amateuren in die 3. Amateurliga aufstiegen halte ich diesen Abschluss nun für perfekt ein neues Kapitel zu beginnen.

Tomaso_Di_Sombrero: Sie übernehmen nun in Spanien Atletico Madrid. Was erhoffen Sie sich von diesem Wechsel?

Ses1987: Zu aller erst ist A. Madrid natürlich namenhaft … genauso wie meine vorherige Station.
Ich erhoffe mir ein etwas besseres Abschneiden in der Tabelle als in der abgelaufenen Saison.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie ist Ihr erster Eindruck von Atletico? Wo werden Sie Schwerpunkte setzen?

Ses1987: Ich werde den gesamten Kader nun analysieren und gut überlegt versuchen an 2,3 Schrauben zu drehen.
Personell wird sich hier und da Kleinigkeiten verändern … das große umschmeißen des Kaders wird es jedoch nicht geben.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Ses1987.


Autor: Ses1987 - Sonntag, 01.08.2021

UD Levante Erfolgreiches Comeback von Ernst Happel

UD Levante - Recht erfolgreich startete das Comeback von Ernst Happel nach 11 Saisonen Auszeit bei soccergame.
Die Amateure von Levante konnten als Aufsteiger in die 1. Amateurliga gleich den Titel holen.
Namhafte Vereine konnten hinter sich gelassen werden.
 
1. UD Levante
2. Rushden & Diamonds (aktueller Pokalsiegercup-Gewinner)
3. Tottenham (6-facher Meistercup-Gewinner)
4. Arminia Bielefeld (heuriger Intercup-Finalist)
5. Hibernian FC Edinburgh (14-facher Schottischer Meister)
6. Liverpool (aktueller Meistercup-Gewinner)
 
Natürlich hat man nicht die Kampfmannschaften der Vereine geschlagen. Aber über die Qualität der Manager muss man nicht diskutieren.
Wie eng es in der 1. Amateurliga zugeht, sieht man daran , dass die Amateurmannschaft des aktuellen Intercup-Siegers San Sebastian abgesteigen musste.
 
Gegen San Sebastian geht es heute im Fernduell der Profis um die Spanische Meisterschaft. Auch hier könnte des Pendel zugunsten von Levante ausschlagen.
 
Also alles in allem einen ausgezeichnete Saison für Ernst Happels Comebacksaison.

Autor: Ernst Happel - Thursday, 29.07.2021

Fortuna San Sebastian Interview mit JosepGuardiola

Tomaso_Di_Sombrero: JosepGuardiola... Da ist das Ding. Ihr vierter Europapokalsieg mit Fortuna San Sebastian, die internationale Dreierkrone für Sie und den Club. Beschreiben Sie bitte das Gefühl...

JosepGuardiola: Unbeschreiblich. Die Arbeit, um dieses Ziel zu erreichen, hat ja schon bereits letzte Saison begonnen. Das es dann sogar direkt im ersten Versuch gelingt ist unglaublich. Obwohl man in den letzten Saisons in San Sebastian regelmäßig internationale Titel gewonnen hat, ist dieser Erfolg doch noch einmal etwas ganz Besonderes!

Tomaso_Di_Sombrero: Sie haben letzte Saison die Liga und das Pokalfinale abgeschenkt, nur um in den Inter-Cup zu kommen. Wie groß war der Druck heute, aber auch während der gesamten Inter-Cup-Saison?

JosepGuardiola: Sie sagen es. Bereits letzte Saison wurde alles darauf ausgelegt sich für den Inter-Cup zu qualifizieren. Da wurde womöglich die Liga und tatsächlich das nationale Pokalfinale gegen CD Teneriffa abgeschenkt, aber auch der Meister-Cup gewonnen.
Der Druck hielt sich eine ganze Zeit lang in Grenzen, da wir eine lösbare Gruppe und einen machbaren Gegner im Viertelfinale erwischt haben. Brenzlig wurde es dann tatsächlich im Halbfinale obwohl wir haushoch überlegen waren. Im Hinspiel haben wir uns verschätzt und im Rückspiel kam Pech hinzu, sodass wir glücklicherweise das Elfmeterschießen gewonnen haben. So wollten wir dann letztendlich auch das Finale gewinnen und uns die Dreierkrone holen, dementsprechend war der Druck groß. Das dies dann in der regulären Spielzeit erfolgte war umso schöner.

Tomaso_Di_Sombrero: Und nun? Man muss es fragen... Alles erreicht... Wird es Sie nun weiterziehen oder sind Sie mit Ihrem Raketenauto umd dem Haus aus Gold ganz zufrieden?

JosepGuardiola: Raketenauto *lach*, das wäre noch was, sich hinter Richard Branson & Jeff Bezos einzureihen hätte was.

Es gibt da einen oder zwei Vereine die mich derzeit reizen würden. Bei einem Verein versuche ich es tatsächlich schon seit der Saison 2017-01/2017-02 jede Saison immer wieder dort den Manager posten zu ergattern. Aber nada, somit werde ich wohl auch diese Saison mit Fortuna San Sebastian bestreiten.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank JosepGuardiola.

Autor: JosepGuardiola - Wednesday, 21.07.2021

Fortuna San Sebastian Einen fahren lassen...

Fortuna San Sebastian - ließ San Sebastian.
Und zwar einen Historiker nach Italien, Genua. Genauer gesagt zu Aris Selmet.
Dieser hatte die Nachricht im Gepäck, dass im Baskenland im Schnitt 2,146 Punkte pro Spiel geholt werden.

Autor: JosepGuardiola - Sunday, 25.04.2021

UD Levante Interview mit Ernst Happel

Tomaso_Di_Sombrero: Ernst Happel, Ihre Rückkehr sorgte für einige Überraschung... Nun sind Sie der neue Mann bei UD Levante. Wie ist Ihr Eindruck vom neuen Verein?

Ernst Happel: Ja, es ist auch für mich eine Überraschung. Eigentlich wollte ich noch etwas Urlaub machen vom Fußball.
Aber nun ist es eben wie es ist. :)

Levante ist im Prinzip eh Recht gut aufgestellt. Einzig den Ausfall von Führungsspielern kann man schwer kompensieren. Es wären aber finanzielle Möglichkeiten da um da gegenzusteuern


Tomaso_Di_Sombrero: Wie bewerten Sie die spanische Liga?

Ernst Happel: Die spanische Liga ist in der Spitze aktuell nicht so breit aufgestellt wie zum Beispiel die englische Liga. Auch gibt es nicht bei allen Vereinen einen Manager.
Aber genau dies war der Grund,wieso ich mich entschieden habe, hier meine Zelte aufzuschlagen.
Denn mehr lässt aktuell meine Zeit nicht zu.

Zudem freut es mich, hier auf Kamikaze zu treffen. Einen alten Konkurrenten aus der gemeinsamen österreichischen Zeit.
Ich erinnere mich aber auch gerne an die Jahre um 2008 zurück, als Jose Maria Jimenez oder weed80 mit mir gemeinsam um europäische Titel gespielt haben.

Tomaso_Di_Sombrero: Welche Ziele haben Sie bei UD Levante?

Ernst Happel: Persönlich möchte ich hier eigentlich nur dafür sorgen, dass Spanien im SOIX nicht zu weit zurück fällt. Spanien verliert nach dieser Saison viele SOIX Punkte und droht aus den Top 4 der Wertung rauszufallen. Hier liegt also mein Hauptinteresse.
Natürlich werde ich auch in der Liga und im Pokal mein Bestes versuchen.
Aber dies hat nicht Priorität.

Ich wünsche alle spanischen Managern eine tolle Saison und ich hoffe,dass man mich hier gut aufnimmt, auch wenn ich nicht mehr so aktiv mitspiele wie vor 10/15 Jahren.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Ernst Happel.

Autor: Ernst Happel - Friday, 02.04.2021

Athletic Bilbao Interview mit Qubert

Tomaso_Di_Sombrero: Qubert, eine neue Aufgabe bei Atletic Bilbao - wo Sie ja schon einmal waren. Wie ist Ihr erster Eindruck von Ihrem neuen Verein?

Qubert: Das Herz hing doch irgendwie immer noch hier. Die Fianazen sahen nicht nur gut aus, sie sind es. Der Kader ist für einen Aufsteiger solide, ein paar Positionen konnten schon verstärkt werden, so wird der Kader konkurrenzfähig sein. Das Stadion ist allerdings zu klein.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie bewerten Sie La Liga grundsätzlich?

Qubert: Sicherlich nicht so stark wie England oder Deutschland, aber Platz 3 in der 5-Jahreswertung sagt doch einiges aus. Die Liga ist groß und gut besetzt- ich freue mich auf die Herausforderung!

Tomaso_Di_Sombrero: Welche Ziele haben Sie bei Ihrem neuen Verein?

Qubert: Diese Saison gibt es nur ein Ziel: den Klassenerhalt. Ich denke aber, dass wir in zwei oder drei Saisons das Mittelfeld erreichen können. Diesmal ist es ein langfristiges Engagement.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Qubert.

Autor: Qubert - Friday, 02.04.2021

Fortuna San Sebastian Spanien im Wandel

Fortuna San Sebastian - Die Saison 2016-02 war es als PepGuardiola nach Spanien kam und die Geschicke von freethank (kurzzeitig Hummli13) mit Fortuna San Sebastian übernahm.
Damals hießen die großen Konkurrenten noch Julian mit CD Teneriffa und kamikaze mit dem FC Cartagena. Der FC Cartagena hat sich nach der Saison 2017-02 aus den oberen Gefilden der Liga verabschiedet und sich im Mittelfeld abgesetzt. Bis auf letzte Saison, dort konnte sich der 4. Platz gesichert werden, mal schauen ob es nur ein Lucky-Shot oder doch eine nachhaltige Entwicklung sein wird.
Mit CD Teneriffa wurde sich dann in den folgenden Jahren duelliert. Ehe auch hier seit 2018-02 kein Titel mehr geholt werden konnte und der nicht ganz gelungene Umbruch Teneriffa wohl zurückgeworfen hat. Nun hat in der Saison 2021-01 SirGalahad übernommen und direkt den nat. Pokal geholt. Lucky-Shot oder nachhaltige Entwicklung bleibt abzuwarten.
Sehr zur Freude von PepGuardiola kam ab 2017-01 ebenfalls SirUlrich nach Spanien und übernahm erst die Geschicke von Atletico Madrid und ab 2018-01 dann UD Levante. Hatte dort tatsächlich etwas aufbauen können und spielte fortan oben mit dabei. Gewann auch 2x die Meisterschaft und 1x den Pokal. Aber ob das Setzen auf ältere und erfahrenere Spieler letztlich der nachhaltige Weg zum Erfolg war? Vielleicht war gerade das der Grund warum viele Elfmeterschießen und Titel verloren gingen. Jetzt hat Ernst Happel übernommen. Ich bin gespannt.
Brazo mit Celta de Vigo spielt zwar auch immer oben mit, aber dort fehlt so etwas das letzte i-Tüpfelchen.
Viele Manager kamen und gingen nach der letzten Saison. Mal schauen wo das alles hinführt.
 
Jetzt heißt es erstmal abwarten, Sangria trinken und die neuen Manager kennenlernen.
 
*good old times*

Autor: JosepGuardiola - Thursday, 25.03.2021

Atletico Madrid Interview mit juergenthebull

Tomaso_Di_Sombrero: juergenthebull, Sie sind der neue Manager bei Atletico Madrid. Was reizt Sie an der Aufgabe?

juergenthebull: Mich reizt bei einem Traditionsklub an vorderster Front zu arbeiten und diesen zu Verbessern.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie bewerten Sie Ihren Kader und das Umfeld?

juergenthebull: Im großen und ganzen recht gut, wir werden nur punktuell Veränderungen vornehmen.

Tomaso_Di_Sombrero: Sie neigen zu häufigeren Wechseln. Wie wahrscheinlich ist es, dass sich die Fans länger an Ihnen als Manager erfreuen können?

juergenthebull: Jetzt habe ich erstmals die Leitungen bei einem echten Traditionsklub übernommen und dort will ich mit Erfolgen aufwarten und eine Ära starten.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank juergenthebull.

Autor: juergenthebull - Monday, 15.03.2021

UD Levante UD Levante sucht Manager:in (m/w/d)

UD Levante - Mit Beginn der neuen Spielzeit 2021-02 suchen wir eine:n neue:n Manger:in.
 
Das bieten wir:
* Start im Meister-Cup
* Nummer 1 im 5-Years-Team-Ranking
* Amateure in Amateurliga 1
* Stadion mit mehr als 100.000 Plätzen
* alle Angestellte mit Stärke 10
* vollständig ausgebautes Jugendinternat
 
Das suchen wir:
* du gibst in Europa und Liga Vollgas
* du gehst verantwortungsbewusst mit unseren Finanzen um
* du baust den Kader schrittweise entsprechend der Erfordernisse um
* du hältst uns mehrere Saisons die Treue
* du gewinnst auch mal ein Elfmeterschießen
 
Wenn du Interesse besitzt, bewirb dich direkt zu Beginn der neuen Saison bei uns. Wir werden uns so schnell, wie möglich, entscheiden.
 
UD Levante
Vereinspräsidium

Autor: SirUlrich - Tuesday, 16.03.2021

UD Levante Ein Moment für die Ewigkeit - Un momento para la eternidad

UD Levante - Es war ein besonderer Moment zum Abschluss der Saison 2021-01 in La Liga.
 
Obwohl UD Levante bereits seit einigen Spieltagen als Meister feststand, bat man den Verband darum, die Meistertrophäe erst nach dem letzten Heimspiel, dem Sieg gegen FC Sevilla, zu überreichen. Und da standen nun alle Verantwortlichen und Akteure im Regen aus Glitzerkonfetti um sich gemeinsam an diesem Titel zu erfreuen – aber auch um den langjährigen Erfolgsmanager SirUlrich „Hasta la vista" zu sagen.
Denn auf Wunsch des Managers endet die Zusammenarbeit zum Ende dieser Saison. Die gewonnenen Titel in seiner Zeit lesen sich wie folgt:
 
- zweimal Meister 2020-02 und 2021-01
- einmal Pokalsieger 2018-02
- einmal Gewinner des Inter-Cups 2020-01
- Aufstieg der Amateure bis in Amateurliga 1
- einmal Gewinner des Amateurpokals 2019-02
- Platz 1 im internationalen Season-Team-Ranking der Saison 2021-01
 
Zudem wird UD Levante mit Beginn der Spielzeit 2021-02 die Führung des 5-Years-Team-Rankings übernehmen – ein besonderes Zeichen von Kontinuität. Und so sah SirUlrich ein wenig wehmütig in den Nachthimmel und wirkte dennoch auch erwartungsfroh für die Zukunft. „Es hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht in Spanien, ganz besonders bei UD Levante – ein tolles Land, viele tolle Managerinnen und Manager, tolle gemeinsame Schlachten in Europa. Aber nun spüre ich die Lust auf etwas anderes, vielleicht sogar etwas komplett Neues. Gracias, espana, quedate como eres.

Autor: SirUlrich - Thursday, 11.03.2021

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Atletico MadridHoffelner fliegt!
Atletico Madrid hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Theo Hoffelner, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Atletico Manager Ses1987 war zu keiner Stellungnahme bereit.

Sonntag, 01.08.2021
 
Atletico MadridManagerwechsel
Atletico Madrid
Ses1987, Manager von FC Arsenal wechselt mit sofortiger Wirkung zu Atletico Madrid und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Sonntag, 01.08.2021
 
FC BarcelonaManagerwechsel
FC Barcelona
Soeben wurde bekannt, dass sich FC Barcelona von seinem bisherigen Manager getrennt und mit B502(bislang bei TSV 1860 München unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 30.07.2021
 
Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen trennt sich von Coach Mach
Lukas Mach, Trainer von Bayer 04 Leverkusen ist am Freitagnachmittag fristlos entlassen worden.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager playaelagua_eu "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Freitag, 30.07.2021
 
Hayes & Yeading UnitedTrainer ist das schwächste Glied!
Trainer Rick Schlösser ist von Hayes & Yeading United mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Manager ikas begründete dies damit, dass der Verein nach zwei guten Jahren heuer einen nicht akzeptablen Schritt zurück gemacht habe. Freitag, 30.07.2021
 
Schwarz-Weiß BregenzVertrag mit Istel aufgelöst!
Der Traditionsverein Schwarz-Weiß Bregenz hat sich von seinem Trainer Baltfried Istel getrennt.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Istel daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Freitag, 30.07.2021
 
Hammarby IFManagerwechsel
Hammarby IF
Ein Managerwechsel wird von Hammarby IF vermeldet. Der Verein hat sich mit ByFjord(bislang Malmö FF) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 29.07.2021
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Die Vereinsführung von FC Midtjylland hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und PATI als Nachfolger verpflichten konnte. Für PATI ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Samstag, 24.07.2021
 
AS RomManagerwechsel
AS Rom
Das Struppi kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei SpVgg Greuther Fürth unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei AS Rom zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Struppi ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Freitag, 23.07.2021
 
SV Austria SalzburgManagerwechsel
SV Austria Salzburg
Bei SV Austria Salzburg freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Conny, welcher noch bis vor kurzem bei Brescia Calcio unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 09.07.2021
 
Manchester UnitedManagerwechsel
Manchester United
Ein Managerwechsel wird von Manchester United vermeldet. Der Verein hat sich mit Stehgeiger(bislang Leeds United) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Freitag, 09.07.2021
 
IF TrionIF Trion - Coach gesucht!
IF Trion und Trainer Rick Biel gehen künftig getrennte Wege.

Das entschied das Präsidium in Abwesenheit des Vereinspräsidenten, der zur Zeit im Urlaub ist. Laut Manager Lucinda bestand jedoch telefonischer Kontakt.

Das Training wird vorerst von Amateur-Trainer übernommen.

Sonntag, 04.07.2021
 
FC BarcelonaManagerwechsel
FC Barcelona
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Barcelona zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Teddy_Joel wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt.

Montag, 28.06.2021
 
Racing StrassburgPires bei Racing Strassburg entmachtet.
Aliadiere Pires ist nicht mehr Trainer des Teams vom Racing Strassburg.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Pires, der Vragel Marzouq beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Freitag, 25.06.2021
 
Feyenoord RotterdamTrainerentlassung bei Feyenoord Rotterdam!
Cliff Reiziger ist nicht länger Trainer des Eredivisie-Klubs Feyenoord Rotterdam.

Der 66-Jährige hat seine Entlassung kurz vor der für Freitagmorgen anberaumten Pressekonferenz bestätigt.

Freitag, 25.06.2021
 
Rangers Football ClubArthur Lemke bei Rangers Football Club beurlaubt!
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Arthur Lemke.

Lemke selbst gab das Aus nach einem zweistündigen Gespräch mit Manager Nicole bekannt. Donnerstag, 24.06.2021
 
FC BurnleyManagerwechsel
FC Burnley
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird WRooney neuer Manager bei FC Burnley.

Montag, 21.06.2021
 
Rangers Football ClubManagerwechsel
Rangers Football Club
Das Nicole kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FSV Frankfurt unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Rangers Football Club zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Nicole ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Samstag, 12.06.2021
 
Sparta RotterdamWer folgt auf Luhukay?
Sparta Rotterdam und Trainer German A. Luhukay gehen künftig getrennte Wege.

Das gab der Eredivisie-Verein am Sonntag auf einer Pressekonferenz bekannt.

Das Traineramt übernimmt bis zum Saisonende der bisherige Assistent Alcides Wittmaack.

Sonntag, 06.06.2021
 
Sparta RotterdamManagerwechsel
Sparta Rotterdam
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Sparta Rotterdam zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Matal das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Sonntag, 06.06.2021
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018