Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Primera Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

FC Malaga FC MALAGA AUSVERKAUF

FC Malaga - Liebe Mitstreiter,
 
da geht noch mehr, alle Spieler außer die Spanier dürfen bei entsprechendem Angebot gehen :)


Autor: Struppi - Dienstag, 26.05.2020

UD Levante Una ciudad baila con alegria

UD Levante - Cueva de murcielagos, 21.05.2020, 88. Spielminute:
Libero Jordi TorresSanz, ein Eigengewächs aus der eigenen Jugendakademie, hält es nicht mehr hinten, er marschiert energisch durch das Mittelfeld, fordert zweimal lautstark den Ball, nimmt ihn an, Körpertäuschung, ein satter Schuss aus 19 Metern wie ein Strich... Stille, erste Schreie, grenzenloser und ohrenbetäubender Jubel - das 2:2 (nach 0:2-Rückstand) gegen Real Oviedo.
Das Ganze ist gleichbedeutend mit der Meisterschaft in La Liga, der ersten Meisterschaft für UD Levante.
 
Man hatte sich diese hervorragende Ausgangssituation mit 9 Punkten Vorsprung drei Partien vor Schluss der Saison hart erarbeitet. Man hatte so gut es im Zeitalter von Internet und Smartphone geht versucht, keine Zwischenstände von Fortuna San Sebastian bei Deportivo Alaves mitzubekommen. Man hatte das Ziel, es aus eigener Kraft zu schaffen.
Natürlich hatte man die aufkommende Unruhe registriert, als Alaves in den Minuten 77 und 80 auf 2:0 stellte, doch man war eben selbst Hauptakteur im eigenen Film... und der bescherte nach dem 0:2-Pausenrückstand durch den Anschlusstreffer von Ali (68.) das Happy End durch TorresSanz.
 
SirUlrich ist glücklich - nach dem Pokalsieg in 2018-02 und dem Gewinn des Inter-Cups in 2020-01 nun also die erste Meisterschaft für den Verein aus dem Vorort Valencias.
 
Für die kommenden Tage sind ausgiebige Feierlichkeiten zu erwarten, eine Stadt tanzt vor Glück oder eben "¡Una ciudad baila con alegria!".

Autor: SirUlrich - Thursday, 21.05.2020

UD Levante Sangria Talk Nr. 37 "Inter-Cup-Spezial" ist online

UD Levante - Der Sangria-Talk anlässlich des am Dienstag anstehenden Finale im Inter-Cup zwischen FC Liverpool und FC Genua 1893 ist im Forum online.
Morgen folgt dann wie gewohnt die Sendung zum Finale im Pokalsieger-Cup zwischen AS St. Etienne und FC Basel.
Am Monatgabend schließt die Ausgabe anlässlich des Finale im Meister-Cup zwischen FC Lausanne-Sport und FC Biel/Bienne die Sonderausgaben ab.
 
Ich freue mich, dass alle sechs Manager an den Ausgaben teilnehmen und sage vielen Dank und viel Glück am Dienstagabend an:
Aris Selmet, Kurt Knaster, Mastermind, Micha, Portuso und Stephensen 

Autor: SirUlrich - Saturday, 16.05.2020

Fortuna San Sebastian 18 Spiele, 1 Niederlage - und andere Dilemma- s/ta

Fortuna San Sebastian -
Angesprochen auf die Vereinsnews aus Levante zeigt man sich erstaunt über diese Statistik. Dies sei "Manager-Ikone" JosepGuardiola gar nicht bewusst gewesen, dass es mittlerweile so viele Begegnungen sind, und zeigt sich geehrt über die Bezeichnung "Manager-Ikone". Wo wir mit dieser Bezeichnung auch schon zum nächsten Thema kommen.
Hat Manager JosepGuardiola doch letzte Saison den Titel "Manager des Jahres" gewonnen, wartet dieser noch immer auf dessen Überreichung bzw. auf die Aufnahme dieses Titels in seine Vita.
 
Nun zum gestrigen Spiel. Angesichts der sehr kräftezehrenden Saison im Europapokal gehen bei San Sebastian tatsächlich langsam die Reserven aus. Daher entschloss sich JosepGuardiola vornehmlich die jüngere Garde auflaufen zu lassen, damit diese wichtige Einsatzminuten bekommen. So kam die 1. Niederlage gegen SirUlrich von nicht ungefähr und es war auch nur eine Frage der Zeit, schließlich hat sich SirUlrich mit UD Levante die letzten Jahre auch ziemlich gemacht und ist in Spanien ganz oben angekommen.
So lautete die Devise für die auflaufende 11: Einsatzminuten sammeln bei keiner Härte und keinem Einsatz. Wie dies erneut umgesetzt wurde hat sich am Ende des Spiel's gezeigt: 2x gelbe Karte, 1x glatt Rot und 1 Verletzung. Gerade die glatt rote Karte hat zur Folge, dass der Spieler die Saison mit 15 Einsätzen beenden wird.
Dies ist nicht das erste Mal, dass es mit gleicher Devise ein ähnliches Ergebnis gab.
 
Mit den Worten "Hier stimmt doch was nicht!" ging JosepGuardiola von dannen.

Autor: JosepGuardiola - Friday, 15.05.2020

UD Levante 17 Spiele, 0 Siege - SirUlrichs Angstgegner

UD Levante - Aktuell grüßt UD Levante von der Tabellenspitze in La Liga.
Da kommt möglicherweise die Begegnung gegen den absoluten Angstgegner gerade rechtzeitig. 
Zunächst steht zwar noch die extrem wichtige Partie beim Spitzenteam Celta de Vigo auf dem Programm, doch wird der Ausgang dieser Partie für die Tabellenposition Levantes nicht relevant sein. 
Danach aber kommt es in der Cueva de murcielagos ("Höhle der Fledermäuse") zum Spiel gegen SirUlrichs absoluten Angstgegener: Fortuna San Sebastian mit Manager-Ikone JosepGuardiola.
Seitdem SirUlrich in Spanien als Manager aktiv ist, kreuzten sich die Wege der Profiteams beider Manager insgesamt 17 Mal - und keine einzige Partie konnte ein Team von SirUlrich bislang für sich entscheiden. 
Mit Atletico Madrid setzte es ein 0:3/0:3 (2017-02) und 0:4/0:2 (2018-01), nach dem Wechsel zu UD Levante ein 0:1 (ebenfalls 2018-01), 1:1/0:3 (2018-02), 1:2/0:4 (2019-01), 0:0/3:3 (2019-02), 0:1/0:1 (2020-01) und 2:3 (2020-02). Ergänzt wird diese grausame Statistik durch drei Pokal-Niederlagen am Stück mit 0:2 (2019-02), 6:8 n. E. (2020-01) und erneut 6:8 n. E. (2020-02).
"Irgendwann muss der Bock umgestoßen werden," zeigt sich SirUlrich kampfeslustig. "Und ich glaube heute ist der richtige Tag dafür." Für seinen Optimismus hat der Manager auch zwei Gründe: "Wir fühlen uns absolut gut, die Trainingswoche war sensationell und zudem habe ich das Gefühl, dass San Sebastian nach den Kräfte zehrenden Wochen in Liga, Pokal und Europapokal doch allmählich die Reserven ausgehen. Das möchten wir für uns nutzen."
Dennoch erwartet man erneut Vollgas seitens des aktuellen Tabellenzweiten - geschenkt bekommen wird man vermutlich nichts. Doch die Sehnsucht nach dem ersten Sieg über Fortuna San Sebastian ist groß, sowohl beim Team, als auch beim Manager selbst. 

Autor: SirUlrich - Thursday, 14.05.2020

FC Malaga FC MALAGA AUSVERKAUF

FC Malaga - Hallo Kolleginnen und Kollegen,
 
es ist noch einiges am Markt was raus darf.
 
Wie gesagt alle Spieler bis auf die Spanier dürfen den Verein verlassen.
 
Einfach Angbote einstellen, wäre Klasse.

Autor: Struppi - Tuesday, 12.05.2020

Fortuna San Sebastian Interview mit JosepGuardiola

Tomaso_Di_Sombrero: JosepGuardiola, Pokalfinale im Elfmeterschießen verloren, Europapokal-Aus im Elfmeterschießen. Eine Saison zum Vergessen?

JosepGuardiola: Tja, was soll man dazu sagen. In der Vergangenheit konnten wir uns durch das Elfmeterschießen noch auszeichnen. Zuletzt in der 3. Runde des Pokals gegen Levante. Aber nun dann doch 2 Elfmeterschießen in Folge verloren. Vielleicht waren wir gegen Vigo etwas zu leichtfüßig unterwegs.
Das die Saison schwierig wird hat sich nach der Auf-/Abwertung einiger Spieler abgezeichnet. Dies lief nicht optimal.

Tomaso_Di_Sombrero: Reichen aus Ihrer Sicht die Körner noch für die erneute Qualifikation für Europa?

JosepGuardiola: Ich denke wir stehen, trotz der großen Mühen im Meister-Cup, in der Liga gut da und sind zufrieden wo wir sind. Ich gehe davon aus, dass es für das anfangs ausgegebene Ziel, Qualifikation für den Intercup reichen wird. Somit könnten wir in der nächsten Saison die internationale Titelsammlung vervollständigen.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie sehr drücken Sie nun Celta de Vigo die Daumen, dass das Team von Brazo in den Meister-Cup kommt und Sie somit in den Pokalsieger-Cup nachrücken können?

JosepGuardiola: Witziger Weise gar nicht! Nichts gegen Brazzo und Vigo, aber in den Pokalsieger-Cup wollten wir wenn nur durch den Pokalsieg, nicht als Nachrücker. Zudem da das Ziel ist in den Intercup zu gelangen.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank JosepGuardiola.

Autor: JosepGuardiola - Wednesday, 06.05.2020

Celta de Vigo Interview mit Brazo

Tomaso_Di_Sombrero: Brazo, herzlichen Glückwunsch zum Pokalsieger. Wie fühlen Sie sich?

Brazo: Machen Sie zuerst mal das Licht aus! Also nach dieser Nacht fühle ich mich Großartig nur „etwas“ müde. Wir werden heute noch mit unseren Fans feiern denke so bis morgen Mittag und dann direkt ins Stadion fahren.

Tomaso_Di_Sombrero: Was haben Sie Ihrem Team vor dem Finale gesagt? Was haben Sie mit auf den Weg gegeben?

Brazo: Ich habe gesagt wir Spielen gegen eine der Besten Mannschaften in Europa und das wir die einzigen in Spanien sind die San Sebastian in den letzten 3 Jahren einen Titel abgenommen haben und das auch heute machen können.
Und 11 Meterschiessen trainiert da wir da sonst immer schlecht aussehen.


Tomaso_Di_Sombrero: Und nun Angriff auf das Double? Wie wahrscheinlich ist das Double aus Ihrer Sicht?

Brazo: Wir werden es versuchen aber der Rückstand ist doch schon sehr groß

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Brazo.

Autor: Brazo - Wednesday, 06.05.2020

FC Malaga FC MALAGA AUSVERKAUF

FC Malaga - Hallo Liebe Mitstreiter-/innen,
 
beim FC Malaga steht alles zum Verkauf was keiner spanischen Nationaliäti angehört. Wer interesse an irgendeinen Spieler hat, einfach Angebot einstellen, wäre Klasse!
 
Ach ja an alle hier bleibt bitte gesund!
 
LG Struppi

Autor: Struppi - Wednesday, 06.05.2020

UD Levante Interview mit SirUlrich

Julian: Hallo Uli, die Saison geht in den Endspurt. Zuletzt mussten sie einige Rückschläge verkraften. Was sind Ihre Ziele im weiteren Verlauf?

SirUlrich: Wir möchten uns für den Meister-Cup qualifizieren. Es wäre für mich das allererste Mal, dass ich in diesem Wettbewerb starten würde. Natürlich wäre es wunderschön, wenn wir das durch die Meisterschaft in La Liga krönen, aber Celta de Vigo ist noch mächtig gut im Rennen und Real Madrid lässt sich nicht abwimmeln.

Julian: Wie sieht die bisherige Planung für die nächste Saison aus?

SirUlrich: Wir planen im Moment gar nicht. Wir haben einen sehr alten Kader und da muss man dann kurzfristig flexibel sein. Halten alle Spieler Ihre Qualität oder lässt die Leistungsfähigkeit nach? Wer plant die Karriere zu beenden und wer spielt noch länger?... Das sind Fragen, die erst am Ende der Saison bzw. zu Beginn der neuen Saison beantwortet werden. Und das müssen wir schon abwarten.

Julian: Wie lange bleiben Sie UD Levante erhalten? Aufgrund Ihres Talents stehen große Klubs anscheinend Schlange.

SirUlrich: Interessant - ich erachte UD Levante inzwischen als durchaus großen Club. Wir gehören national zu den Top 3 und geben international auch ein gutes Bild ab... Wenn wir wirklich in den Meister-Cup kommen, dann bleibe ich zu 100% und wenn tatsächlich nicht, dann geben wir nächstes Jahr erneut Vollgas. Danach werden wir weitersehen, ich habe noch ein paar Ideen im Kopf, aber den Meistertitel mit UDL zu holen, das wäre eine tolle Geschichte.

Julian: Vielen Dank SirUlrich.

Autor: SirUlrich - Saturday, 02.05.2020

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Real OviedoTrennung von Smid besiegelt!
Real Oviedo hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Cecilio Smid, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, beurlaubt.

Mannschaftskapitän zeigte sich geschockt. Der Verein gab als Auslöser für die Entlassung "Differenzen über die zukünftige sportliche Ausrichtung" an.

Montag, 01.06.2020
 
Dynamo MoskauManagerwechsel
Dynamo Moskau
Bei Dynamo Moskau freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Merow, welcher noch bis vor kurzem bei Rangers Football Club unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 29.05.2020
 
Feyenoord RotterdamÜberraschung bei Feyenoord Rotterdam! Wer folgt auf Nickenig?
Der Vorstand von Feyenoord Rotterdam hat Trainer Vincenzo Nickenig mit sofortiger Wirkung entlassen.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Favorit auf die Nachfolge scheint Sandy Keizer zu sein.

Dienstag, 26.05.2020
 
Catania CalcioManagerwechsel
Catania Calcio
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Catania Calcio zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird ARFRPL das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Samstag, 23.05.2020
 
Tom TomskManagerwechsel
Tom Tomsk
Bei Tom Tomsk freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Egbert, welcher noch bis vor kurzem bei Djurgardens IF unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 22.05.2020
 
Start KristiansandTrainerentlassung bei Start Kristiansand!
Der Vorstand von Start Kristiansand hat Trainer Ralf Froh mit sofortiger Wirkung entlassen.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Freitag, 22.05.2020
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Stefan88

Stefan88, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von IF Elfsborg vorgestellt.

Freitag, 08.05.2020
 
Peterborough UnitedManagerwechsel
Peterborough United
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Peterborough United zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird schmitty das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Donnerstag, 07.05.2020
 
SV Austria SalzburgManagerwechsel
SV Austria Salzburg
Soeben wurde bekannt, dass sich SV Austria Salzburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 01.05.2020
 
CD TeneriffaRodes wirft das Handtuch!
CD Teneriffa und Trainer Aribert Rodes gehen ab sofort getrennte Wege.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Rodes, der Hasan Altintop beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Freitag, 01.05.2020
 
FC MalagaManagerwechsel
FC Malaga
Bei FC Malaga freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Struppi, welcher noch bis vor kurzem bei SV Austria Salzburg unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 30.04.2020
 
Sporting LissabonManagerwechsel
Sporting Lissabon
Stehgeiger, Manager von Helsingborgs IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sporting Lissabon und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Sonntag, 26.04.2020
 
Vitoria SetubalManagerwechsel
Vitoria Setubal
Nun also doch - Vitoria Setubal hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Paetty das Manageramt übernehmen.

Samstag, 25.04.2020
 
1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken beurlaubt Trainer!
1. FC Saarbrücken und Trainer Isa Topal gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies bestätigte der Klub am Donnerstag auf seiner Website.

Als Interimslösung wurde Agilo Fattori präsentiert. Der 66-Jährige wird das Team betreuen, bis ein neuer Trainer gefunden ist.

Donnerstag, 23.04.2020
 
Dunfermline AthleticManagerwechsel
Dunfermline Athletic
Bei Dunfermline Athletic freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Goalgetter2018, welcher noch bis vor kurzem bei FC Zürich unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 22.04.2020
 
Hibernian FC EdinburghHibernian FC Edinburgh - Coach gesucht!
Hibernian FC Edinburgh hat den Trainer am Dienstagnachmittag beurlaubt, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 61-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Manager Mützchen begründete dies damit, dass der Verein nach zwei guten Jahren heuer einen nicht akzeptablen Schritt zurück gemacht habe.Die Massnahme Eigenrauch ist die 12. Trainer-Entlassung der laufenden 1. Liga-Saison.

Dienstag, 21.04.2020
 
Heart of MidlothianEdmund Downing bei Heart of Midlothian beurlaubt!
Der Vorstand von Heart of Midlothian hat Trainer Edmund Downing mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Erst am Dienstagnachmittag hatte der 61-Jährige am Rande der Partie gegen den Aberdeen FC angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Dienstag, 21.04.2020
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. EmMoe1904

EmMoe1904, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Fenerbahce Istanbul vorgestellt.

Montag, 20.04.2020
 
SSC NeapelAparecido Rodriguez Panduru muss gehen.
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Aparecido Rodriguez Panduru.

Wie der Klub am Mittwoch in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Pandurus Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Mittwoch, 15.04.2020
 
AC AjaccioManagerwechsel
AC Ajaccio
Bei AC Ajaccio freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird SirJucker, welcher noch bis vor kurzem bei FC Schaffhausen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 08.04.2020
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018