Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Primera Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Fortuna San Sebastian Kurios

Fortuna San Sebastian - Nachdem man am frühen Morgen die Zeitung aufschlug, wie gewohnt die Seite mit den ganzen italienischen Interviews überblätterte, staunte man nicht schlecht.
 
Pokalauslosung: Gegner ist der FC Villarreal!
 
Da es anscheinend nicht genug war am 1. Spieltag die Profis gegen den FC Villarreal spielen zu lassen, dürfen die Amateure ebenfalls im Pokal gegen die Profis des FC Villarreal ran.
Und dem ist wohl noch nicht genug. Denn zeitgleich dürfen im Pokal die Profis gegen die Amateure des FC Villarreal spielen.
Ob wir Fortuna dafür danken müsse sich erst noch herausstellen.
 
 
Fortuna San Sebastian


Autor: JosepGuardiola - Mittwoch, 14.09.2016

CD Teneriffa Wechsel über Nacht auf die Kanaren

CD Teneriffa - Der CD Teneriffa hat für die neue Saison Julian vom FC Zürich also neuen Manager verpflichtet. Julian hat den FCZ in der Schweiz von einem Zweitligisten hin zu einem Spitzenteam in der Schweiz trainiert - doch wollte er nun etwas Neues. 
 
Da kam das Angebot aus den Kanaren gerade richtig. Ein junges ambitioniertes Team, so der dreimalige Schweizer Meister - welches mit Verstärkungen um den Cup mit spielt.
 
Man hat ordentlich aufgerüstet und einige Transfers in Angriff genommen,  um sowohl international als auch in der Liga ganz oben mitzuspielen. So hat Teneriffa nun das stärkste Team der Liga, gibt sich dennoch zurückhaltend: Hier sind großartige Manager, die Liga gut besetzt - wir müssen gegen jeden Vollgas geben. 

Autor: Julian - Monday, 05.09.2016

Fortuna San Sebastian Gestern Gueugnon heute San Sebastian

Fortuna San Sebastian - Am Morgen des 26.8.
während des Frühstücks fiel der Blick von JosepGuardiola beim durchblättern von zahlreichen Sport- und Fitnessartikeln zufällig auf die frontseitig liegende Tageszeitung, auf deren Rückseite die freien Stellen des Arbeitsmarktes im Fußball standen.
Beim groben Überfliegen der Liste tauchte auf einmal der Name "Fortuna San Sebastian" mit dem Gesuche nach einem neuen Manager auf.
 
Augenreibend konnte es JosepGuardiola nicht wirklich fassen und griff kurzerhand zum Hörer um den vermeintlichen Fehler direkt mit dem Präsidium des FSS zu klären.
Aber nein!
Die Fortuna suchte tatsächlich eine neuen Manager für die Seite neben den Trainern D. Numan und P. Calamita. Kurzerhand hinterlegte JosepGuardiola sein Interesse diese Stelle bekleiden zu wollen.

 
Am 27.8.
war es dann auch schon soweit!
JosepGuardiola wird Manager des Fortuna San Sebastian!
Der Vorstand freue sich nach so kurzer Zeit "einen erfahrenen Nachfolger" verpflichten zu können.
Sichtlich erfreut konnte JosepGuardiola es kaum glauben und gab an jetzt endlich Titel um Titel gewinnen zu wollen und damit eine neue Ära nach freethank einzuleuten.
 
Am Ende ließ er verlauten, er habe einfach Glück gehabt oder es wäre Schicksal gewesen das es geklappt hat und identifiziert sich gleich direkt mit seinem neuen Verein: Fortuna San Sebastian.

Autor: JosepGuardiola - Sunday, 28.08.2016

FC Malaga Falco gibt auf!!!

FC Malaga - Falco gibt den Managerposten mit sofortiger Wirkung beim FC Malaga auf.
Grund seien die desolate finanzielle Lage des Vereins. 
Außerdem gab es keine Einigung mit einigen Spielern was die Prämien betraf.
Weder Falco noch der Geschäftsführer wollten sich dazu äußern.

Autor: Falco - Sunday, 12.06.2016

FC Malaga FC Malaga präsentiert neuen Manager!!!

FC Malaga - Kein geringerer als Falco ist der neue der den Spanischen Rekordmeister aus den Dreck ziehen soll.
Präsident Javi Gracia stellt ihn heute um 13:34 uhr der Öffentlichkeit vor.
Sofort kamen die ersten fragen und eine davon "Wieso Falco".
Präsident Javi Gracia:,,Falco hat es einfach in den letzten 3 Jahren beim RCD Mallorca bewiesen."
Und deswegen ist er der richtige Mann der uns zurück an die Spitze bringen wird.
Sofort mischt sich Falco ein. 
Spitze?!, davon können wir in 2-3 Saisons mal reden.
Erst einmal müssen wir die 18 Millionen Euro Schulden los werden.
Und das ist gar nicht so einfach, laut Falco.
Es fehlt allein schon beim Trainerteam vorne und hinten.
So musste ich nach dem Gespräch mit unseren Trainer feststellen das wir nicht das selbe Ziel haben.
Es blieb mir leider nichts anderes übrig als Emilson Rabito zu entlassen. 
So muss ich einen neuen Profi,- Ama,- A-Jugendtrainer als auch Scout und neuen Mannschaftsarzt einstellen. 
Und danach werden wir wohl auch uns von einigen Spielern verabschieden.
Gut möglich das auch der ein oder andere Leistungstrager dabei ist. 
Sollte trotzdem noch jemand fragen haben so sollte sich der jenige an unsere Pressesprecherin Sarah Sullivan wenden.
Kurz danach gingen Präsident Javi Gracia und Manager Falco von dannen.

Autor: Falco - Saturday, 27.02.2016

RCD Mallorca Falco verlängert Vertrag nicht

RCD Mallorca - Paukenschlag in Spanien!!!
Falco wird seinen auslaufenden Vertrag zum Ende der nächsten Saison nicht verlängern. 
Dies bestätigten bereits alle Parteien.
Stattdessen wird Falco uns sofort verlassen.
Wir bedauern dies sehr, so ein geknickter Präsident Samirez.
Wohin es für Falco geht wollte keiner Kommentieren. 
In den Spanischen Medien munkelt man aber das er Spanien erhalten bleibt, das sagten angeblich enge Freunde.
Man darf gespannt sein wohin es für ihn geht.

Autor: Falco - Friday, 26.02.2016

Fortuna San Sebastian Krisensitzung bei San Sebastian

Fortuna San Sebastian - Nach der schwächsten Saison seit Vereinsgedenken tagt seit Stunden der Vorstand des Vereins. Ein genervter El Presidente und grimmige Gesichter überall.
 
Alles deutet auf die sofortige Entlassung des seit Jahren erfolglosen Managers freethank hin. "..nationale Pokalsiege interessieren keine Sau.." meinte ein Teil des Vorstands. Es wird sogar gemunkelt, dass auf Grund der unterirdischen Saison Stadionverbot ausgesprochen und die Vereinsmitgliedschaft entzogen werden soll.
 
freethank ist nicht geladen. Der tummelt sich lieber im Urlaub. In China.
 
Nach 49,44 Stunden Beratung kommt endlich der Pressesprecher des Vereins heraus und berichtet auf die Frage - Wie es denn weitergeht? - erstaunliches:

"Platz 6 in der Liga, Vorletzter im Pokal, Platz 138 International und der Fastabstieg bei den Amateuren ist ein transparentes Ergebnis. Bei dem Erfolg fällt es schwer den Manager zu halten."
 
Eine sensationelle Aussage, findet die Allgemeinheit.

Autor: freethank - Tuesday, 23.02.2016

Fortuna San Sebastian Tore beim FSS ??

Fortuna San Sebastian - Eine ganze Liga-Saison ohne ein gesetztes Tor??
Die Journalie fragt sich, wann der Bann endlich bricht und San Sebastian das erste Tor in der Liga-Saison 15/2 setzen wird. Die Spannung ist unerträglich.
 
Der Manager hielt sich vollkommen bedeckt und gab nur undefinierbare Laute von sich. War das etwa schon chinesisch? Die Presse klatscht trotzdem anerkennend.
 
Angeblich soll freethank für den Rest der Saison auch auf Trainig und Freundschaftsspiele verzichten wollen. Genaueres ist nicht bekannt, aber die Gerüchte verdichten sich.
Ebenso sollen wohl flüchtige aus Deutschland und Italien in San Sebastian trainieren, um sie dann später nach China zum Tischtennisballaufpumpen abzustellen. Hier stellte freethank klar.."..in dieser Frage wird es Obergrenzen geben müssen, wir haben nicht unendlich viele Tischtennisbälle und schon gar nicht ausreichend Luft in China.."
 
Offen bleibt, wann das erste Tor gesetzt wird...

Autor: freethank - Tuesday, 26.01.2016

Fortuna San Sebastian FSS - Planungen eingestellt

Fortuna San Sebastian - Der scheidende Manager von Fortuna San Sebastian hat die Planungen für die kommende Saison nach den ersten drei vollzogenen Transfers wieder eingestellt.
 
"..ich wollte wenigstens eine vernünftige und zukunftsorientierte Mannschaft an den neuen Manager übergeben, aber nachdem die Liga-Bosse das Ende der Welt bekannt gaben, halte ich weitere Maßnahmen für überflüssig." 
 
weiter heißt es..
 
"..nun gut, dann werde ich den lukrativen Job in der hochbezahlten Tischtennis-Liga in China annehmen."
 
..und dann sagte Manager freethank noch "Adiós" und zog von dannen..

Autor: freethank - Thursday, 14.01.2016

RCD Mallorca Mallorca trennt sich von zwei Spielern....

RCD Mallorca - ....dies betsätigte sowohl der Trainer als auch Manager Falco.
Es handelt um einen Rechtsverteidiger ( B.Vidal *** St.7) und um einen linken Mittelfeldspieler ( F.Cardenosa *** St.7).
Es musste leider Platz gemacht werden und da sich diese Spieler nicht dem Trainer aufgedrängt haben und auch keine wirkliche Figur zuletzt gemacht haben mussten wir so entscheiden.
Nebenbei gab man bekannt das gleich 4 A-Jugendspieler nächste Saison befördert werden und in der 2. Mannschaft ihre Chance bekommen.

Autor: Falco - Monday, 11.01.2016

Seite: 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Paris Saint-Germain zu einem Wechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird JamesGulba das Amt des Managers übernehmen.

Samstag, 14.09.2019
 
Young Boys BernManagerwechsel
Young Boys Bern
Die Pressekonferenz bei Young Boys Bern brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird Rehagles das Manageramt übernehmen.

Freitag, 13.09.2019
 
FC Sete 34Managerwechsel
FC Sete 34
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Armin Veh

Armin Veh, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von FC Sete 34 vorgestellt.

Dienstag, 10.09.2019
 
CD Estrela AmadoraManagerwechsel
CD Estrela Amadora
Soeben wurde bekannt, dass sich CD Estrela Amadora von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Magic00(bislang bei Antalyaspor unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 09.09.2019
 
Sporting LissabonManagerwechsel
Sporting Lissabon
Bei Sporting Lissabon freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Conny, welcher noch bis vor kurzem bei FC Gueugnon unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 09.09.2019
 
Deportivo AlavesDeportivo Alaves beurlaubt Roderick Roberts!
Roderick Roberts ist nicht mehr Trainer bei Deportivo Alaves.

Wie Manager clown70 am Donnerstag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 61-Jährigen aufgelöst.

Dies teilte der Klub am Donnerstag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Das Traineramt übernimmt bis zum Saisonende der bisherige Assistent Rui Vitor Bareino.

Donnerstag, 05.09.2019
 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
Soeben wurde bekannt, dass sich Deportivo Alaves von seinem bisherigen Manager getrennt und mit clown70(bislang bei Atalanta Bergamo unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Donnerstag, 05.09.2019
 
SK Rapid WienManagerwechsel
SK Rapid Wien
Soeben wurde bekannt, dass sich SK Rapid Wien von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Sverker(bislang bei AS Rodos unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 04.09.2019
 
FK JablonecFK Jablonec trennt sich von Coach Hausmann
Bernie Hausmann ist nicht länger Trainer des Gambrinus Liga-Klubs FK Jablonec.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Hausmann, der Asparuch Djukic beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Das Training wird vorerst von Torwart-Trainer Vojtech Vana übernommen.

Dienstag, 03.09.2019
 
Borussia DortmundManagerwechsel
Borussia Dortmund
PATI, Manager von Deportivo Alaves wechselt mit sofortiger Wirkung zu Borussia Dortmund und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 02.09.2019
 
FC Zug 94Managerwechsel
FC Zug 94
Soeben wurde bekannt, dass sich FC Zug 94 von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Donskorp(bislang bei Borussia Dortmund unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Montag, 02.09.2019
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
El Isleno, Manager von Sporting Lissabon wechselt mit sofortiger Wirkung zu Racing Strassburg und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 02.09.2019
 
FBC Treviso 1993Managerwechsel
FBC Treviso 1993
Bei FBC Treviso 1993 freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Luke Timagros, welcher noch bis vor kurzem bei Luch-Energia Vladivostok unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Sonntag, 01.09.2019
 
Pescara CalcioManagerwechsel
Pescara Calcio
Ein Managerwechsel wird von Pescara Calcio vermeldet. Der Verein hat sich mit Joshi(bislang KVC Westerlo) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Sonntag, 01.09.2019
 
UD LevanteManagerwechsel
Ross County FC
Mit sofortiger Wirkung hat Dude sein Amt bei Manchester United zur Verfügung gestellt und medienwirksam seinen neuen Vertrag bei Ross County FC unterschrieben. Das ging ganz fix. 
Freitag, 23.08.2019
 
Manchester UnitedManagerwechsel
Manchester United
Ein Managerwechsel wird von Manchester United vermeldet. Der Verein hat sich mit John(bislang St. Mirren FC) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Freitag, 23.08.2019
 
Sporting LissabonManagerwechsel
Sporting Lissabon
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird El Isleno neuer Manager bei Sporting Lissabon. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Donnerstag, 22.08.2019
 
FC ZürichManagerwechsel
FC Zürich
Ein Managerwechsel wird von FC Zürich vermeldet. Der Verein hat sich mit Goalgetter2018(bislang AC Bellinzona) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 21.08.2019
 
Young Boys BernManagerwechsel
Young Boys Bern
Wolfsburger, Manager von FC Zürich wechselt mit sofortiger Wirkung zu Young Boys Bern und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 21.08.2019
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Bei FC Midtjylland freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Mr. J, welcher noch bis vor kurzem bei Sporting Lissabon unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Samstag, 17.08.2019
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018