Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Primera Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Atletico Madrid Sangria Fußball Talk Nr. 05 online (-> Forrum -> Spanien)

Atletico Madrid - Nummer 5 des Sangria Fußball-Talks ist soeben online gestellt worden...
 
Brazo (Celta de Vigo) und Spinner (Deportivo La Coruna) geben ihr Debüt, mit helmi63 (FC Barcelona) und kamikaze (FC Cartagena) sind zwei der vier Pokal-Halbfinalisten mit dabei...
Danke an alle Teilnehmer...
 
Viel Spaß beim Lesen !


Autor: SirUlrich - Sonntag, 12.11.2017

Fortuna San Sebastian Presseerklärung

Fortuna San Sebastian - Profi-Trainer
Die Stelle des Profi-Trainers zur Folgesaison wird neu besetzt. Die bisherige Übergangslösung Socrates Evaristo (7) wird durch keinen geringeren als Tarmo Gudmundsson (10) vom VfB Stuttgart kommend ersetzt. Man dankt Evaristo für seine Dienste und freue sich in Gudmundsson einen sehr erfahrenen Coach gefunden zu haben. Gehört er doch zu den Top-10-Trainern weltweit. Neben Stuttgart war er außerdem schon bei Vereinen wie Brescia Calcio, Tottenham Hotspur und beim FC Nordsjaelland.
 
+ + +
 
Mannschaftsarzt
Denilson Galeone (Stärke 8), Mannschaftsarzt der Fortuna San Sebastian, hat der Vereinsführung mitgeteilt das er am Ende der Saison San Sebastian verlassen werde. Er hat sich entschieden, ab der Folgesaison für Peterborough United tätig zu sein.
Im Gegenzug wird der Mannschaftsarzt AlejandroAlvaro Sartor (10) vom FC Barcelona ab 2018-01 unter Vetrag genommen. Man freue sich so schnell einen guten Ersatz gefunden zu haben

Autor: JosepGuardiola - Friday, 10.11.2017

Fortuna San Sebastian Stolz wie Bolle!

Fortuna San Sebastian - So präsentierte sich, in einem kurzen Gespräch, ein sichtlich gut gelaunter Julian. Hat er das Meistercupviertelfinale doch mehr als souverän gewonnen.
In Hin- und Rückspiel wurde Germinal Beerschot Antwerpen jeweils mit 5:3 bezwungen. Trotz Gegenwehr hatte Teneriffa keine allzu großen Probleme mit dem offenbar nicht eingespielten Team aus Antwerpen.
Für den ganz großen Coup braucht Teneriffa aber in den nächsten Partien das nötige quäntchen Glück. Zudem ist fraglich wie Teneriffa in Liga und Pokal abschneiden wird. Hängt die Bewertung der Saison wohl an den Pokalwettbewerben.

Autor: JosepGuardiola - Wednesday, 08.11.2017

Atletico Madrid Amateure von Atletico Madrid neuer Tabellenführer der Amateurliga 6A

Atletico Madrid - Am heutigen Abend übernahmen die Amateure von Atletico Madrid die Tabellenführung der Amateurliga 6A - begünstigt durch das überraschende Unentschieden des bisherigen Tabellenführers aus Portsmouth.
 
Ohnehin scheint die Liga auf einen spannenden Aufstiegskampf hinauszulaufen, wie ein Blick auf die Tabelle zeigt:

Pl Verein Sp S U N T+ T- +/- Pkt
1. Atletico Madrid (Ama) 23 17 4 2 42 10 32 55
2. FC Portsmouth (Ama) 23 17 4 2 39 11 28 55
3. Atalanta Bergamo (Ama) 23 16 6 1 44 16 28 54
4. FSV Frankfurt (Ama) 23 16 5 2 32 9 23 53
5. Olympique Lyon (Ama) 23 15 3 5 20 16 4 48
 
Da zu Saisonbeginn das Ziel des Vorstands lediglich "Klassenverbleib" lautete, ist zu hoffen, dass dem Trainer der Amateurmannschaft kein Ungemach drohen wird, sollte er den Klassenverbleib nicht erreichen, sondern aufsteigen... :-)

Autor: SirUlrich - Sunday, 05.11.2017

Atletico Madrid Gewogen - und für zu leicht befunden...

Atletico Madrid - Der rauschenden Champagner-Nacht nach dem beeindruckenden 4:0 über Spitzenreiter FC Cartagena folgte nun der Kater danach.
 
Nach dem 22. Spieltag war der Rückstand auf den Tabellenführer auf 5 Punkte geschmolzen und man lag nur noch 4 Punkte hinter Celta DeVigo und 3 Punkte hinter Fortuna San Sebastian.
Und genau gegen diese beiden Teams ging es an den Spieltagen 23 und 24. Die Fans träumten schon vom großen Coup... 
Doch es folgte das Erwachen in der harten Realität - 0:4 bei Celta DeVigo  (dem neuen Tabellenführer, Glückwunsch an der Stelle) und 0:3 daheim gegen Fortuna San Sebastian.
 
"Das war im Training so nicht absehbar", sagte Manager SirUlrich. "Ich hatte eigentlich das Gefühl, dass die Euphorie die Mannschaft trägt und uns derzeit kaum etwas aufhalten kann. Aber wie so oft - wenn die Spieler ein bisschen beginnen zu denken, dann verkrampfen sie - und schon gelingen einfachste Automatismen nicht mehr."
 
Nun rangiert Atletico wieder auf Platz 6, was dem Manager aber auch kein Dorn im Auge ist: "Dieses ganze Europacup Gefasel hat mir ohnehin nicht gefallen. Ich sehe uns noch nicht soweit." 

Autor: SirUlrich - Thursday, 02.11.2017

Atletico Madrid Ausrufezeichen... mit Fragezeichen

Atletico Madrid - Wow, war denn das heute ?
Rechtzeitig zur Eröffnung der neuen Sitzplatztribüne mit weiteren 6000 Plätzen konnte der Tabellenführer FC Cartagena mit 4:0 (3:0) nach Hause geschickt werden.
Zudem überholte Atletico Madrid CF Tenerifa und Deportivo Alaves, die beide in den heutigen Partien sieglos blieben - somit steht man völlig unerwartet auf Platz 4.
"Wir haben den SOFORTIGEN Stopp der laufenden Runde beim Verband beantragt", so ein gut aufgelegter Manager SirUlrich. "Ich glaube, dass die kommenden Partien in Vigo und gegen San Sebastian gerade zur rechten Zeit kommen - wir haben einen richtigen Lauf."
Doch eine Frage beschäftigte SirUlrich dennoch: "Ob wir wirklich da oben hingehören???" Das werden die nächsten Wochen dann wohl zeigen.

Autor: SirUlrich - Thursday, 26.10.2017

CD Teneriffa Viertelfinaleinzug im Meister-Cup

CD Teneriffa - CD Teneriffa ist mit Wut im Bauch ins Viertelfinale eingezogen. Leider wurden dafür große Opfer gebracht. Wir geben für Spanien alles, so Julian. Wir sind dankbar, international zu sein und Spanien würdig zu vertreten. Leider wird es dafür wohl diese Saison kein Meistertitel - aber Vizemeister wollen wir dennoch werden. Real Madrid und Celta de Vigo haben leider abgeschenkt. Das ist sehr traurig, sodass wir mehr leisten müssen. Fortuna Sanse hat seinen Konkurrenten leider unterschätzt. Bitte versucht international Gas zu geben, sofern es realisitisch ist. Es ist möglich! P.s. im Forum sind aktuelle News von SirUlrich. Must Read für alle!!

Autor: Julian - Tuesday, 24.10.2017

CD Teneriffa Glw an Sanse

CD Teneriffa - Endlich hat Sanse seinen Wunschspieler, obwohl man sich handelseinig war. Aufgrund des Meister-Cups war ein Abgang diese Saison noch nicht möglich, so Julian. Da Soares nun bleibt, werden wir versuchen Whitehead zu halten von Atletico. Es wird schwierig, aber machbar mit SirUlrich zu handeln.

Autor: Julian - Tuesday, 24.10.2017

Fortuna San Sebastian Auf einmal ging alles ganz schnell!!!

Fortuna San Sebastian - Paukenschlag und damit ein Transferhammer bei San Sebastian!
Nachdem langen buhlen um Antonito Soares von Teneriffa und dessen Aufwertung, welches ihn ein ganzes Stück teurer gemacht hat, gelang nun ein nicht erwarteter Transfer! Nichts ahnend wurden am morgen ein paar Angebote rausgehauen um nicht unnötig viele Steuern zahlen zu müssen. Nach einigen ähnlichen Angeboten an Dirkules für den Spieler:
 
Jose Carlos Nano!
 
die noch abgelehnt wurden, dann heute Abend die Zusage und einige Minuten später war der Deal mit J.C. Nano perfekt.
Ein sichtlich glücklicher Manager JosepGuardiola und Trainer Socrates Evaristo konnten es kaum glauben! Eigentlich war Soares der Wunschspieler schlecht hin, aber Aufgrund der Aufwertung kommt nun dieser Transfer sehr gelegen. Was nicht bedeutet das Nano kein Wunschspieler war, da man im Laufe der Saison es schon mehrfach mit Nano versucht habe aber sich nicht mit Dirkules einigen konnte.

Autor: JosepGuardiola - Monday, 23.10.2017

CD Teneriffa Saisonendspurt eingeleutet

CD Teneriffa -
1. FC Cartagena (P) 20 15 4 1 32 11 21 49
2. CD Teneriffa (M) 20 13 6 1 36 11 25 45
3. Celta de Vigo 20 14 3 3 32 14 18 45
4. Fortuna San Sebastian 20 14 2 4 34 21 13 44
5. Deportivo Alaves 20 12 5 3 36 16 20 41
6. Atletico Madrid 20 13 2 5 31 16 15 41
7. Real Madrid 20 12 3 5 42 25 17 39
 
Nach 20 Spieltagen tummeln sich gleich 7 Teams innerhalb von 10 Punkten. Darunter sind unter anderem Pokalsieger FC Cartagena, aktuell in 3 Wettbewerben, genau wie CD Teneriffa, das unter der Woche im Meister-Cup gleich 3x gefragt ist. Man wird versuchen hier die spanische Flagge hochzuhalten, auch wenn wir dadurch in der Liga ins nachtreffen geraten, so Julian. Der Manager weiter, dass wird den anderen Teams aber auch passieren, sobald wir 5 internationale Plätze haben wird es da oben vielleicht etwas anders aussehen. 
 
Torkontigent:
Celta de Vigo (nur Liga) - 31 Tore
CD Teneriffa  (Liga, Pokal & MC) - 29 Tore
F.San Sebastian (nur Liga) - 26 Tore
FC Cartagena (Liga, Pokal & PC) - 25 Tore
Real Madrid (nur Liga) - 23 Tore
Depor. Alaves (nur Liga) - 22 Tore
Atletico Madrid (nur Liga) - 22 Tore
 
Aussicht:
Wie zu sehen ist, hat Celta den größten Vorteil in der laufenden Saison. Mit ordentlichen Reserven muss man aber auch erstmal gegen kleinere Teams und direkte Konkurrenten bestehen. San Sebastian will seine Chance auch nutzen und genau kalkulieren, gegen wen man gewinnen kann und gegen wen eher nicht. Aller Voraussicht nach wird Meister unserer Ansicht nach wie folgt:
FC Cartagena 40 % / Celta de Vigo 35 % / CD Teneriffa 15 % / F. San Sebastian 10 %
Aber auch Real, Atletico und Alaves werden noch lange ein Wort mitreden wollen, es wird eine heiße Endphase.

Autor: Julian - Monday, 23.10.2017

Seite: 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Gambit

Gambit, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Samstag, 09.02.2019
 
Aalborg BKManagerwechsel
Aalborg BK
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird rauti neuer Manager bei Aalborg BK. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Donnerstag, 07.02.2019
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Stehgeiger, Manager von AC Milan wechselt mit sofortiger Wirkung zu IF Elfsborg und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Donnerstag, 07.02.2019
 
Bröndby IFManagerwechsel
Bröndby IF
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Bröndby IF zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Daydreams das Manageramt übernehmen. Für Daydreams ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Montag, 04.02.2019
 
Grazer AKManagerwechsel
Grazer AK
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Vapeonrose wird ab sofort das Manageramt von Grazer AK übernehmen.

Montag, 28.01.2019
 
Asteras TripolisManagerwechsel
Asteras Tripolis
Asteras Tripolis hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird AndresDiesta das Manageramt übernehmen.

Mittwoch, 23.01.2019
 
Bolton WanderersBolton Wanderers zieht Konsequenzen!
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Premier League zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-11ten die Konsequenz und trennten sich von Misha Cois.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager otto meier, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 11 rangiert.

Mittwoch, 23.01.2019
 
Sporting BragaSporting Braga entlässt Trainer!
Cristobal DeSouzaTexeira ist nicht mehr Trainer bei Sporting Braga.

Wie Manager versorgermarco am Dienstag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 65-Jährigen aufgelöst.

Dies bestätigte der Klub am Dienstag auf seiner Website.

Dienstag, 22.01.2019
 
Aston VillaManagerwechsel
Aston Villa
Aston Villa hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Sirstephan71 das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 17.01.2019
 
RBC RoosendaalRBC Roosendaal trennt sich von Coach Peter
Nach nur 12 gab Jos Peter am Montag nach einem Treffen mit der Vereinsführung seinen Rücktritt bekannt.

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Der Coach der zweiten Mannschaft, , übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Montag, 14.01.2019
 
RBC RoosendaalManagerwechsel
RBC Roosendaal
Das Goalgetter86 kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Pescara Calcio unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei RBC Roosendaal zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Goalgetter86 ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 14.01.2019
 
AC Sparta PragManagerwechsel
AC Sparta Prag
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Macbaff2017 das Training bei AC Sparta Prag leiten

Samstag, 12.01.2019
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Ein Managerwechsel wird von Racing Strassburg vermeldet. Der Verein hat sich mit Domedeik(bislang KFC Uerdingen) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 09.01.2019
 
FC SchaffhausenFC Schaffhausen entlässt Alouis Bayock!
FC Schaffhausen muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Super League-Klub FC Schaffhausen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Alouis Bayock getrennt.

Manager SirJucker teilte diese Entscheidung am Mittag Alouis Bayock telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Beltrame Massin, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Donnerstag, 03.01.2019
 
Leeds UnitedLeeds United beurlaubt Trainer!
Am Sonntagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Reginald Schöler bekannt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Schöler, der Jose Maria Noronha beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Sonntag, 30.12.2018
 
Leeds UnitedManagerwechsel
Leeds United
Soeben wurde bekannt, dass sich Leeds United von seinem bisherigen Manager getrennt und mit andipoppe(bislang bei 1. FC Magdeburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 29.12.2018
 
DSV LeobenManagerwechsel
DSV Leoben
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird therena das Training bei DSV Leoben leiten

Donnerstag, 27.12.2018
 
Old EtoniansManagerwechsel
Old Etonians
nija, Manager von Leeds United wechselt mit sofortiger Wirkung zu Old Etonians und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 26.12.2018
 
SV MattersburgManagerwechsel
SV Mattersburg
Die Pressekonferenz bei SV Mattersburg brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird Flops das Manageramt übernehmen.

Dienstag, 25.12.2018
 
SpVgg Greuther FürthManagerwechsel
SpVgg Greuther Fürth
Bei SpVgg Greuther Fürth freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Newblood II, welcher noch bis vor kurzem bei Old Etonians unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 24.12.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018