Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Primera Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

CD Teneriffa CD Teneriffa - Titel verteidigt - Kompliment an Alaves

CD Teneriffa - Teneriffa. Der Weg ins Pokalfinale war für beide Teams steinig - im Finale wollten beide Teams daher unbedingt gewinnen, damit die vorherigen Stationen nicht umsonst waren.
 
1.Runde:
Alaves - Numancia 2:0
CD Teneriffa - FC Barcelona 2:0
Achtelfinale
Fortuna SanSe - CD Teneriffa 2:3
Ciudad Murcia (Ama) - Alaves 0:3
Viertelfinale:
Villareal - CD Teneriffa 0:3
Real Madrid - Alaves 5:7
Halbfinale:
Alaves - Atletico 12:11
CD Teneriffa - Espanyol Barcelona 3:2
Finale:
CD Teneriffa - Alaves 3:2
 
Es war ein aufregendes Finale - und für beide Teams war ein Sieg drin. Das stärkere Team hat sich letztendlich zwar durchgesetzt, sollte Alaves aber positiv in die Zukunft schauen. Julian: "Bei Alaves baut sich seit geraumer Zeit etwas auf, wovor wir riesigen Respekt haben. Dies war definitiv nicht das letzte Pokalfinale. Wir sind gespannt, wie das Projekt um Alaves weitergeht."
 
Nach Teneriffa (2x Pokalsieger in Folge), Cartagena (2x Pokalsieger in Folge) konnte CD Teneriffa sich wieder in die Reihenfolge einreihen, da der Titel verteidigt werden konnte. Im nächsten Jahr will man aber wieder angreifen und diese Reihenfolge durchbrechen, sofern es möglich ist.


Autor: Julian - Mittwoch, 16.05.2018

Deportivo Alaves Teneriffa hat es wieder geschafft - Alaves trauert

Deportivo Alaves - Teneriffa hat es mal wieder gesschafft. Wir gratulieren zum Pokalsieg. Wir sind so kurz nach dem Spiel natürlich sehr enttäuscht. Wir haben alles rein gelegt aber es sollte nicht sein, so Manager Clown unmittelbar nach dem Abpfiff.
Wir können den Jungs keinen Vorwurf machen - es war eine tolle Pokalsaison für uns.
Jetzt gilt es die Mannschaft für die restlichen Saisonspiele aufzurichten.
Wir werden alles geben um den 4.Platz noch zu erreichen.
Dann wäre es eine perfekte Saison.

Autor: clown70 - Tuesday, 15.05.2018

CD Teneriffa Interview mit Julian

SirUlrich: Julian, endlich steigt das nationale Pokalfinale zwischen CD Teneriffa vs. Deportivo Alaves.
Was macht Ihnen Hoffnung, dass es mit dem Pokalsieg klappen wird ?


Julian: Alaves ist zwar ein aufbrausende Team, wir wissen deren Stärken und können darauf reagieren.

SirUlrich: Was bereitet Ihnen Sorge, was macht Ihren Gegner stark ?

Julian: Alaves spielt offensiven Fussball mit überfallartigen Kontern. Darauf sind wir eingestellt. Unser Motto lautet: kaum eine Torchance zu lassen.

SirUlrich: Und nun natürlich Ihr persönlicher Tipp – wie lautet das Endresultat ?

Julian: Wir setzen uns knapp mit 3-2 durch.

SirUlrich: Vielen Dank Julian.

Autor: Julian - Tuesday, 15.05.2018

Deportivo Alaves Interview mit clown70

SirUlrich: clown70, endlich steigt das nationale Pokalfinale zwischen CD Teneriffa vs. Deportivo Alaves.
Was macht Ihnen Hoffnung, dass es mit dem Pokalsieg klappen wird ?


clown70: Wir haben bisher eine gute Saison gespielt und uns im Pokal immer wieder steigern können. Darauf setzen wir im Finale auch.

SirUlrich: Was bereitet Ihnen Sorge, was macht Ihren Gegner stark ?

clown70: Ja über Teneriffa muss man nichts sagen, tolle Mannschaft, starke Leistungen international - da ist klar wer Favorit ist. Sorgen macht uns das aber nicht.

SirUlrich: Und nun natürlich Ihr persönlicher Tipp – wie lautet das Endresultat ?

clown70: Wir gewinnen 12:11 im Elfmeterschießen - und dann machen wir die Nacht zum Tag.

SirUlrich: Vielen Dank clown70.

Autor: clown70 - Monday, 14.05.2018

CD Teneriffa Finale gegen Tottenham Hotspur

CD Teneriffa - Soeben hat CD Teneriffa das Halbfinale gegen einen starken Aalborg BK mit 4:3 und 3:3 für sich entscheiden können. Im Finale trifft man auf den englischen Rekordmeister und wohl das stärkste Team überhaupt - die Spurs aus London. Julian: ,,Wir sind glücklich über das Weiterkommen. Richten unseren Fokus aber nun auf die Liga und das Pokalfinale gegen Alaves. Hier haben wir noch genug Arbeit vor uns - bevor es in das erste Finale mit spanischer Beteiligung seit langem geht. Riesigen Respekt zollen wir vor der Leistung von Aalborg. Sie haben sich stark in das Halbfinale gekämpft und wollten uns bis zum Schluss rauskegeln. Ein starkes Spiel."
 
Jetzt heißt es Kräfte sammeln und die nächsten 2 Ligaspiele gewinnen um in der Erfolgsspur zu bleiben.

Autor: Julian - Tuesday, 01.05.2018

Ciudad de Murcia Erste Entscheidungen gefallen

Ciudad de Murcia - Länger hat sich bereits die Trennung vom Mannschaftsarzt angekündigt...nun wurde es von offizieller Seite bestätigt.
Mannschaftsarzt Hüseyin Duljaj und Ciudad de Murcia werden am ende dieser Saison getrennte Wege gehen.
Nachfolger soll Eloy Quintanilla vom FC Arsenal werden.
Außerdem wurde bekannt das Kontitionstrainer Luis Miguel seine Trainerlaufbahn beenden wird und in seinen verdienten Ruhestand gehen wird.
Aber mit Fabricio Elias vom FC Sevilla steht bereits sein Nachfolger fest.
Auch wird es ab nächster Saison wieder einen Scout geben.
Auch dieser wird vom FC Sevilla kommen.
 
So nun zur Sportlichen Seite...
Für die Spiele gegen Athletic Bilbao und CD Teneriffa drohen gleich 5 Ausfälle unserer Leistungsträger.
Mit M.Lavie, A.Forsyth und I.Moya fallen gleich 3 Leistungsträger Verletzungsbedingt aus.
Außerdem fallen mit J.Deroin und Kapitän A.Ödegard 2 weitere Säulen in unserer Mannschaft aus...beide sind gesperrt.
Und als wäre das nicht genug drohen mit T.Gori und J.Lago die nächsten Speeren, beide sind mit Gelb vorbelastet....
 
Also kein Wunder das man in Murcia mit den gedanken spielt nicht gleich die 2.Reihe komplett spielen u lassen...man darf also gespannt sein wer am Donnerstag auf dem Rasen steht....
 
Bis dahin Fragen über Fragen....

Autor: Nicole - Tuesday, 01.05.2018

CD Teneriffa Halbfinale im Pokalsieger-Cup

CD Teneriffa - Kanaren. Am morgigen Dienstag hat CD Teneriffa die Möglichkeit, ins Finale einzuziehen. Als letztes spanisches Team im Wettbewerb wollen wir das definitiv - vielleicht springen so mehr internationale Plätze raus.
 
Trotz der empfindlichen Niederlagen am letzten Spieltag schaut CD motiviert nach vorne. Wir haben in Spanien starke Manager, jeder will oben mitspielen und jeder gibt gegen jeden alles. Das bewundere ich sehr. Ich bin auch davon überzeugt, dass jeder international vertretene Manager mit der Doppel oder Dreifachbelastung klar kommt. Niemand wird wohl abschenken, das würden auch die anderen tollen Manager mitbekommen - außer man erwischt eine unüberwindbare Gruppe. Aber Carta und Atletico haben gezeigt, was erreicht werden kann, wenn man an sich glaubt. SanSe auch - leider unglückliche Spiele gehabt. 
 
P.S. Wenn jemand Fragen zum Kader hat oder Team, kann er mich gerne fragen. Wenn jemand Feedback an mich hat oder mir Tipps geben will, freue ich mich über eure Nachrichten.
 
BG
julian

Autor: Julian - Monday, 30.04.2018

Celta de Vigo So ist Fussball

Celta de Vigo - Was ist eigentlich los in der Liga?
San Sebastian hat keine herausragen Saison was ja mal vor kommt! 
Und Teneriffa ist wie erwartet Tabellenführer!  
 
Dann gibt es zwei Kommentare und die anderen Vereinen sind die bösen. Haben die doch tatsächlich Tore gegen die besten Vereine Gesetz. Sowas aber auch.  
Jeder kann doch so Spielen wie er will mit Europa oder ohne. 
 
Hat sich nicht Teneriffa noch in der letzten Saison dafür eingesetzt das San Sebastian Meister wird. Weil ja die dann In Europa mehr erreichen.
Das wollte ich mal gesagt haben.
 
Grüße und hoffentlich weiter viel Spaß beim Spiel . Brazo

Autor: Brazo - Saturday, 28.04.2018

CD Teneriffa Jeder hat mal eine schlechte Saison dabei

CD Teneriffa - Die Nachricht aus San Sebastian kam für Julian nicht unerwartet: da leistet man in dem Baskenland harte Arbeit und opfert sich auf und wird sehr abgestraft. Das wurden wir in der letzten Saison auch und dann wurde San Sebastian Meister. Man lernt daraus und weiß andere Leute dann entsprechend zu begegnen. Wir haben uns vergangene Saison auch nicht so gut gefühlt - haben aber nicht aufgegeben.

Autor: Julian - Saturday, 28.04.2018

Fortuna San Sebastian Seuchen Saison

Fortuna San Sebastian -
 
Es geht weiter, immer weiter. Und zwar bergab!
 
Da Hilft auch nicht die Challlenge aus Oviedo. Nett gemeint aber mit einem 5 Pkt. Vorsprung eine Herausforderung stellen, ich weiß ja nicht. Wie gesagt, nett gemeint. Danke!
Aber all das täuscht nicht drüber hinweg das man diese Saison an allen gesetzten Zielen aber mal so richtig kräftig dran vorbeirutscht! Ungemütliche Zeiten werden das. Sowohl für Manager, Trainer, Spieler als auch Kollegen aus Spanien. Für die nächsten Saisons kündigte das Präsidium schon jetzt eine andere Gangart an. Man werde zunehmend auf sich selbst schauen. Ganz egal welche äußerlichen Gepflogenheiten erwartet werden. Ein deutliches Bekenntnis zu JG ließ der Präsident aus!
 
War‘s das?

Autor: JosepGuardiola - Thursday, 26.04.2018

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Admira Wacker MödlingManagerwechsel
Admira Wacker Mödling
Ein Managerwechsel wird von Admira Wacker Mödling vermeldet. Der Verein hat sich mit andipoppe(bislang Leeds United) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 16.05.2019
 
TrabzonsporManagerwechsel
Trabzonspor
Das Undertaker kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei KFC Uerdingen unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Trabzonspor zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Undertaker ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 14.05.2019
 
SakaryasporManagerwechsel
Sakaryaspor
DidierCarlosDrogba, Manager von FC Volendam (Ama) wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sakaryaspor und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 13.05.2019
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Kuddy2207 wird ab sofort das Manageramt von Fenerbahce Istanbul übernehmen.

Montag, 13.05.2019
 
Aarhus GFManagerwechsel
Aarhus GF
Soeben wurde bekannt, dass sich Aarhus GF von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei RBC Roosendaal unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 01.05.2019
 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Paris Saint-Germain zu einem Wechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Benni das Amt des Managers übernehmen.

Sonntag, 28.04.2019
 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
PATI, Manager von BVO Emmen wechselt mit sofortiger Wirkung zu Deportivo Alaves und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Dienstag, 23.04.2019
 
Leeds UnitedZwangspause für Cois bei Leeds United
Premier League-Klub Leeds United hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Misha Cois getrennt.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Cois daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Coiss Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Janusz Kaczmarek.

Donnerstag, 18.04.2019
 
Grasshopper ZürichManagerwechsel
Grasshopper Zürich
kingmatze, Manager von FC Augsburg wechselt mit sofortiger Wirkung zu Grasshopper Zürich und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Hayes & Yeading UnitedTrainer ist das schwächste Glied!
Ali Mehmet Dobai ist nicht länger Trainer des Premier League-Klubs Hayes & Yeading United.

"Wir waren in einigen Punkten einer Meinung, in anderen Punkten eben nicht - und das hat den Ausschlag gegeben", sagte Manager ikas am Mittwoch im SHSG-TV.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Istanbul Basaksehir FK zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Sinkie das Manageramt übernehmen. Für Sinkie ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 16.04.2019
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. jnchero wird ab sofort das Manageramt von ZSKA Moskau übernehmen.

Dienstag, 16.04.2019
 
Novara CalcioManagerwechsel
Novara Calcio
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Optional das Training bei Novara Calcio leiten

Sonntag, 14.04.2019
 
Brescia CalcioManagerwechsel
Brescia Calcio
Soeben wurde bekannt, dass sich Brescia Calcio von seinem bisherigen Manager getrennt und mit DaCapo(bislang bei Istanbul Basaksehir FK unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
Schwarz-Weiß BregenzSchlösser fliegt!
Schwarz-Weiß Bregenz hat den Trainer am Sonntagabend entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 50-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager rappelthom wissen.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Abel Hohmann, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Sonntag, 14.04.2019
 
AE LarisaManagerwechsel
AE Larisa
Die Vereinsführung von AE Larisa hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Asark als Nachfolger verpflichten konnte. Für Asark ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
Borussia DortmundManagerwechsel
Borussia Dortmund
Ein Managerwechsel wird von Borussia Dortmund vermeldet. Der Verein hat sich mit Donskorp(bislang Deportivo Alaves) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Sonntag, 14.04.2019
 
Maritimo MadeiraManagerwechsel
Maritimo Madeira
Ein Managerwechsel wird von Maritimo Madeira vermeldet. Der Verein hat sich mit Vliz LaRue(bislang Brescia Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 10.04.2019
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei FC Midtjylland zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Irli das Manageramt übernehmen. Für Irli ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 09.04.2019
 
SV Werder BremenManagerwechsel
SV Werder Bremen
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von SV Werder Bremen zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Schwalbinho das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Dienstag, 09.04.2019
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018