Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Primera Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Fortuna San Sebastian Presseerklärung

Fortuna San Sebastian - Profi-Trainer
Die Stelle des Profi-Trainers zur Folgesaison wird neu besetzt. Die bisherige Übergangslösung Socrates Evaristo (7) wird durch keinen geringeren als Tarmo Gudmundsson (10) vom VfB Stuttgart kommend ersetzt. Man dankt Evaristo für seine Dienste und freue sich in Gudmundsson einen sehr erfahrenen Coach gefunden zu haben. Gehört er doch zu den Top-10-Trainern weltweit. Neben Stuttgart war er außerdem schon bei Vereinen wie Brescia Calcio, Tottenham Hotspur und beim FC Nordsjaelland.
 
+ + +
 
Mannschaftsarzt
Denilson Galeone (Stärke 8), Mannschaftsarzt der Fortuna San Sebastian, hat der Vereinsführung mitgeteilt das er am Ende der Saison San Sebastian verlassen werde. Er hat sich entschieden, ab der Folgesaison für Peterborough United tätig zu sein.
Im Gegenzug wird der Mannschaftsarzt AlejandroAlvaro Sartor (10) vom FC Barcelona ab 2018-01 unter Vetrag genommen. Man freue sich so schnell einen guten Ersatz gefunden zu haben


Autor: JosepGuardiola - Freitag, 10.11.2017

Fortuna San Sebastian Stolz wie Bolle!

Fortuna San Sebastian - So präsentierte sich, in einem kurzen Gespräch, ein sichtlich gut gelaunter Julian. Hat er das Meistercupviertelfinale doch mehr als souverän gewonnen.
In Hin- und Rückspiel wurde Germinal Beerschot Antwerpen jeweils mit 5:3 bezwungen. Trotz Gegenwehr hatte Teneriffa keine allzu großen Probleme mit dem offenbar nicht eingespielten Team aus Antwerpen.
Für den ganz großen Coup braucht Teneriffa aber in den nächsten Partien das nötige quäntchen Glück. Zudem ist fraglich wie Teneriffa in Liga und Pokal abschneiden wird. Hängt die Bewertung der Saison wohl an den Pokalwettbewerben.

Autor: JosepGuardiola - Wednesday, 08.11.2017

CD Teneriffa Viertelfinaleinzug im Meister-Cup

CD Teneriffa - CD Teneriffa ist mit Wut im Bauch ins Viertelfinale eingezogen. Leider wurden dafür große Opfer gebracht. Wir geben für Spanien alles, so Julian. Wir sind dankbar, international zu sein und Spanien würdig zu vertreten. Leider wird es dafür wohl diese Saison kein Meistertitel - aber Vizemeister wollen wir dennoch werden. Real Madrid und Celta de Vigo haben leider abgeschenkt. Das ist sehr traurig, sodass wir mehr leisten müssen. Fortuna Sanse hat seinen Konkurrenten leider unterschätzt. Bitte versucht international Gas zu geben, sofern es realisitisch ist. Es ist möglich! P.s. im Forum sind aktuelle News von SirUlrich. Must Read für alle!!

Autor: Julian - Tuesday, 24.10.2017

CD Teneriffa Glw an Sanse

CD Teneriffa - Endlich hat Sanse seinen Wunschspieler, obwohl man sich handelseinig war. Aufgrund des Meister-Cups war ein Abgang diese Saison noch nicht möglich, so Julian. Da Soares nun bleibt, werden wir versuchen Whitehead zu halten von Atletico. Es wird schwierig, aber machbar mit SirUlrich zu handeln.

Autor: Julian - Tuesday, 24.10.2017

Fortuna San Sebastian Auf einmal ging alles ganz schnell!!!

Fortuna San Sebastian - Paukenschlag und damit ein Transferhammer bei San Sebastian!
Nachdem langen buhlen um Antonito Soares von Teneriffa und dessen Aufwertung, welches ihn ein ganzes Stück teurer gemacht hat, gelang nun ein nicht erwarteter Transfer! Nichts ahnend wurden am morgen ein paar Angebote rausgehauen um nicht unnötig viele Steuern zahlen zu müssen. Nach einigen ähnlichen Angeboten an Dirkules für den Spieler:
 
Jose Carlos Nano!
 
die noch abgelehnt wurden, dann heute Abend die Zusage und einige Minuten später war der Deal mit J.C. Nano perfekt.
Ein sichtlich glücklicher Manager JosepGuardiola und Trainer Socrates Evaristo konnten es kaum glauben! Eigentlich war Soares der Wunschspieler schlecht hin, aber Aufgrund der Aufwertung kommt nun dieser Transfer sehr gelegen. Was nicht bedeutet das Nano kein Wunschspieler war, da man im Laufe der Saison es schon mehrfach mit Nano versucht habe aber sich nicht mit Dirkules einigen konnte.

Autor: JosepGuardiola - Monday, 23.10.2017

CD Teneriffa Saisonendspurt eingeleutet

CD Teneriffa -
1. FC Cartagena (P) 20 15 4 1 32 11 21 49
2. CD Teneriffa (M) 20 13 6 1 36 11 25 45
3. Celta de Vigo 20 14 3 3 32 14 18 45
4. Fortuna San Sebastian 20 14 2 4 34 21 13 44
5. Deportivo Alaves 20 12 5 3 36 16 20 41
6. Atletico Madrid 20 13 2 5 31 16 15 41
7. Real Madrid 20 12 3 5 42 25 17 39
 
Nach 20 Spieltagen tummeln sich gleich 7 Teams innerhalb von 10 Punkten. Darunter sind unter anderem Pokalsieger FC Cartagena, aktuell in 3 Wettbewerben, genau wie CD Teneriffa, das unter der Woche im Meister-Cup gleich 3x gefragt ist. Man wird versuchen hier die spanische Flagge hochzuhalten, auch wenn wir dadurch in der Liga ins nachtreffen geraten, so Julian. Der Manager weiter, dass wird den anderen Teams aber auch passieren, sobald wir 5 internationale Plätze haben wird es da oben vielleicht etwas anders aussehen. 
 
Torkontigent:
Celta de Vigo (nur Liga) - 31 Tore
CD Teneriffa  (Liga, Pokal & MC) - 29 Tore
F.San Sebastian (nur Liga) - 26 Tore
FC Cartagena (Liga, Pokal & PC) - 25 Tore
Real Madrid (nur Liga) - 23 Tore
Depor. Alaves (nur Liga) - 22 Tore
Atletico Madrid (nur Liga) - 22 Tore
 
Aussicht:
Wie zu sehen ist, hat Celta den größten Vorteil in der laufenden Saison. Mit ordentlichen Reserven muss man aber auch erstmal gegen kleinere Teams und direkte Konkurrenten bestehen. San Sebastian will seine Chance auch nutzen und genau kalkulieren, gegen wen man gewinnen kann und gegen wen eher nicht. Aller Voraussicht nach wird Meister unserer Ansicht nach wie folgt:
FC Cartagena 40 % / Celta de Vigo 35 % / CD Teneriffa 15 % / F. San Sebastian 10 %
Aber auch Real, Atletico und Alaves werden noch lange ein Wort mitreden wollen, es wird eine heiße Endphase.

Autor: Julian - Monday, 23.10.2017

Fortuna San Sebastian Dicke Luft

Fortuna San Sebastian - unterm Weihnachtsbaum?!
Dies deutet sich zumindest bei der Fortuna aus San Sebastian stark an. Allem Anschein nach hat uns Fortuna seit geraumer Zeit den Rücken gekehrt, so ein entnervter Guardiola.
Da stört es kaum das der Transfermarkt schon seit mehreren Wochen fest gefahren und nichts bis kaum noch etwas möglich ist. Hauptgrund der vermeintlich dicken Luft ist aber, dass im letzten Spiel des Intercups die Tabellenführung aus der Hand gegeben wurde. Da St. Pölten meinte in den letzten beiden Spielen sich trotz einer rechnerischen Chance von 0,00 % nochmal voll in die Partie zu hängen und unnötig Tore zu machen. So muss man seinen Hut vor OM ziehen, die sich in jeder Partie letztendlich voll reingehängt haben.
Zusätzlich entwickelt sich die Verpflichtung des absoluten "top, top, top" Wunschspielers zu einer wahren Hängepartie. Noch nie waren Verhandlungen und das Abwarten so schwer und langwierig wie bei diesem. Hieß es doch: "Wunschspieler oder nix!" Mal schauen was draus wird :/

Autor: JosepGuardiola - Tuesday, 10.10.2017

CD Teneriffa Meister-Cup Start geglückt.

CD Teneriffa - CD Teneriffa - Sporting Braga 4:2 (1:1)
Am ersten Spieltag hat sich Teneriffa gegen den portugiesischen Meister Braga durchgesetzt. Nach schwacher Halbzeit entwickelte sich ein rasantes Spiel, sodass noch einige Tore fielen. Letztendlich war es ein verdienter Heimsieg.
 
Auch die anderen Teilnehmer haben alles in die Wagschale geworfen. Respekt an Carta, Fortuna und Real. Als Viergestirn sind wir gefragt und es ist noch alles offen.

Autor: Julian - Tuesday, 12.09.2017

CD Teneriffa CD rüstet weiter auf

CD Teneriffa - Damit CD Teneriffa im Meistercup bestehen kann, hat man mit sofortiger Wirkung Torjaeger Whitebread  (12/St) verpflichtet von Ligakonkurrent Atletico Madrid. Whitebread wird dabei ausgeliehen.
 
Spares auf dem Sprung?
Spanier sind bei einigen Teams begehrt, so auch Stürmer Soares. CD soll aber ein Angebot in Höhe von knapp 15 Millionen erreicht haben. Hier muss CD stark überlegen, wie wirtschaftlich dies ist, da kein Ersatz vorhanden ist.


Autor: Julian - Thursday, 31.08.2017

CD Teneriffa 1.Pokalrunde mit Überraschungen

CD Teneriffa - Die erste Runde in Spaniens Pokal ist vorbei und es gab dabei die ersten Überraschungen. Der Salamander mit seinem gelben U-Boot setzt Atletico den nächsten Dämpfer. 9-8 hieß es nach dem Elfmeterschießen. 
 
Alaves scheitert an Cartagena U23
Wie in der letzten Saison trumpft Cartas U23 auf. Diesmal erwischte es den Spitzenreiter Alaves, der im Elfmeterschießen mit 7-8 das Nachsehen hatte. Bitter: 2 Tore wurden verschenkt.
 
Valencia verliert Topspiel gegen Cartagena klar
Die Fledermäuse hatten die Chance nicht genutzt. Gegen Pokalsieger Carta gab es zu Hause eine harte Niederlage. Die Kräfte werden hier für die Liga geschont.
 
Achtelfinale mit 2 Knallerspielen
Im Achtelfinale treffen mit La Coruna - FC Villareal und Celta - Real gleich 4 Pokalanwärter aufeinander. Während diese Partien Spannung versprechen, sehen die anderen Paarungen eher uninteressant aus. Lustigerweise spielt Barcelona ein Trainingsspiel aus. Werden die Profis hier geschont ?
 
Heim   Gast
Erg. n.V. n.E.
Deportivo La Coruna - FC Villarreal
     
CD Numancia - Fortuna San Sebastian
     
Celta de Vigo - Real Madrid
     
CD Teneriffa (M) - Cadiz CF
     
Ciudad de Murcia - FC Cartagena (P)
     
FC Barcelona (Ama) - FC Barcelona
     
CD Teneriffa (Ama) - Athletic Bilbao
     
FC Cartagena (Ama) - Fortuna San Sebastian (Ama)

Autor: Julian - Tuesday, 29.08.2017

Seite: 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
PATI, Manager von BVO Emmen wechselt mit sofortiger Wirkung zu Deportivo Alaves und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Dienstag, 23.04.2019
 
Leeds UnitedZwangspause für Cois bei Leeds United
Premier League-Klub Leeds United hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Misha Cois getrennt.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Cois daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Coiss Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Janusz Kaczmarek.

Donnerstag, 18.04.2019
 
Grasshopper ZürichManagerwechsel
Grasshopper Zürich
kingmatze, Manager von FC Augsburg wechselt mit sofortiger Wirkung zu Grasshopper Zürich und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Hayes & Yeading UnitedTrainer ist das schwächste Glied!
Ali Mehmet Dobai ist nicht länger Trainer des Premier League-Klubs Hayes & Yeading United.

"Wir waren in einigen Punkten einer Meinung, in anderen Punkten eben nicht - und das hat den Ausschlag gegeben", sagte Manager ikas am Mittwoch im SHSG-TV.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Istanbul Basaksehir FK zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Sinkie das Manageramt übernehmen. Für Sinkie ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 16.04.2019
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. jnchero wird ab sofort das Manageramt von ZSKA Moskau übernehmen.

Dienstag, 16.04.2019
 
Novara CalcioManagerwechsel
Novara Calcio
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Optional das Training bei Novara Calcio leiten

Sonntag, 14.04.2019
 
Brescia CalcioManagerwechsel
Brescia Calcio
Soeben wurde bekannt, dass sich Brescia Calcio von seinem bisherigen Manager getrennt und mit DaCapo(bislang bei Istanbul Basaksehir FK unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
Schwarz-Weiß BregenzSchlösser fliegt!
Schwarz-Weiß Bregenz hat den Trainer am Sonntagabend entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 50-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager rappelthom wissen.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Abel Hohmann, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Sonntag, 14.04.2019
 
AE LarisaManagerwechsel
AE Larisa
Die Vereinsführung von AE Larisa hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Asark als Nachfolger verpflichten konnte. Für Asark ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
Borussia DortmundManagerwechsel
Borussia Dortmund
Ein Managerwechsel wird von Borussia Dortmund vermeldet. Der Verein hat sich mit Donskorp(bislang Deportivo Alaves) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Sonntag, 14.04.2019
 
Maritimo MadeiraManagerwechsel
Maritimo Madeira
Ein Managerwechsel wird von Maritimo Madeira vermeldet. Der Verein hat sich mit Vliz LaRue(bislang Brescia Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 10.04.2019
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei FC Midtjylland zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Irli das Manageramt übernehmen. Für Irli ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 09.04.2019
 
SV Werder BremenManagerwechsel
SV Werder Bremen
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von SV Werder Bremen zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Schwalbinho das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Dienstag, 09.04.2019
 
Istanbul Basaksehir FKIstanbul Basaksehir FK beurlaubt Cumhur Turan !
Istanbul Basaksehir FK hat sich am Montag von Trainer Cumhur Turan getrennt.

Wie der Klub am Montag in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Turan s Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 08.04.2019
 
FC Genua 1893FC Genua 1893 trennt sich von Coach Löhr
Trainer Patrik Löhr ist nicht mehr länger Trainer bei FC Genua 1893.

Dies bestätigte der Klub am Montag auf seiner Website.

Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden.

Montag, 08.04.2019
 
AC MilanManagerwechsel
AC Milan
Bei AC Milan freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Mathias72, welcher noch bis vor kurzem bei SV Werder Bremen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 05.04.2019
 
FC GroningenManagerwechsel
FC Groningen
Der Verein FC Groningen hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Dennso, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Dienstag, 02.04.2019
 
Feyenoord RotterdamManagerwechsel
Feyenoord Rotterdam
Bei Feyenoord Rotterdam freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird hinterholz1971, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Dienstag, 02.04.2019
 
PSV EindhovenManagerwechsel
PSV Eindhoven
Scholli, Manager von Olympique Marseille wechselt mit sofortiger Wirkung zu PSV Eindhoven und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 01.04.2019
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018