Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Primera Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Deportivo Alaves Interview mit clown70

Tomaso_Di_Sombrero: clown70, Herzlich Willkommen zurück bei Deportivo Alaves. Wie groß war die Sehnsucht?

clown70: Sie war schon da. Ich hatte eine super Zeit in Bergamo aber nachdem Alaves erneut ohne Manger da stand konnte ich nicht anders.

Tomaso_Di_Sombrero: Kann ein zweites Engagement überhaupt das erste toppen oder ist es möglicherweise doch nur wie eine aufgewärmt Suppe des Vortrags?

clown70: Es ist eine gewisse Zeit vergangen, mein erstes Engagement stand unter einer anderen Voraussetzung. Ich bin sehr motiviert.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie bewerten Sie Ihren Kader? Was ist noch zu tun?

clown70: Verjüngen, Verjüngen, Verjüngen
Es gilt auch weitere Strukturen in der Mannschaft zu schaffen und das Spielsystem variabel zu halten.
Wir werden sicherlich nicht absteigen.Es wird aber eine Findungszeit notwendig sein.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank clown70.


Autor: clown70 - Donnerstag, 05.09.2019

UD Levante 2019-02 geht zu Ende... Alles rosarot bei UD Levante

UD Levante - Das war es nun also mit der Saison 2019-02... Keine 24 Stunden mehr, dann ist auch diese Saison endgültig Geschichte. Das Resümee von Manager SirUlrich fällt sehr positiv aus.
 
1. Profis:
Das Saisonziel 'oberes Drittel' wurde mit Platz 4 souverän erreicht und somit die Qualifikation für den Inter-Cup eingetütet. In der Copa del Rey war im Halbfinale Schluss - man gab sich dem späteren Triple-Sieger Fortuna San Sebastian mehr oder weniger kampflos geschlagen. Inzwischen weiß man, dass man da auch mehr Elan an den Tag hätte legen können, doch seinerzeit sah die Tabelle noch lange nicht so entspannt aus, wie zum Ende.
Bei den Akteuren freut man sich über die Entwicklungen von STU Zedi und vor allem vom 23jährigen LV Poborski, die beide in die 'Weltklasse' eingestuft wurden. STU Zedi konnte bei seinem Leihverein FC St. Mirren überzeugen, LV Poborski beeindruckte bei UD Levante. 
 
2. Amateure:
Die Amateure haben mit Platz 7 das Saisonziel 'oberes Drittel' zwar knapp verpasst... Doch dafür wurde der Amateurpokal gewonnen - eine lange Reise, an deren am Ende eben stets nur ein Sieger stehen kann. Da ein solcher Pokalsieg entsprechend Kraft kostet, ist der siebte Platz in der Amateurliga - wohl bemerkt als Aufsteiger - absolut in Ordnung. Und die hier fehlende Sponsoren-Prämie wurde durch die Zusatzeinnahmen im Amateurpokal locker kompensiert. 
Bei den Akteuren konnten in erster Linie IV Garrincha (19 Jahre), LM Rey (21 Jahre) und LV Janvion (20 Jahre) einen beachtlichen Schub machen - letzt genannter wird daher ab sofort bei den Profis mitwirken. 
 
3. Jugend:
Es wurden drei weitere Talente aus dem Jugendinternat in den Bereich der Aktiven übernommen. Dies sind TOR Reva (17 Jahre, 4*, Stärke 6), RV Riquelme (17 Jahre, 3*, Stärke 5) und STU GamadaSilva (18 Jahre, 3*, Stärke 4) - alle werden zunächst bei den Amateuren eingesetzt um die weitere Entwicklung abzuwarten. 
 
4. Finanzen:
Die Finanzen sind komplett ausgeglichen. Das knappe Plus von ca. Mio 3,5 wurde in dieser Woche aus steuerstrategischen Gründen in Modernisierungen des Stadions investiert  Ob man bereits jetzt modernisiert oder erst zu Beginn der neuen Saison kostet das Gleiche, nur konnte man so einen Steuerabzug in Höhe von ca. Mio 0,9 vermeiden. 
 
Unter dem Strich also kaum etwas zu meckern - alles rosarot bei UD Levante. 

Autor: SirUlrich - Wednesday, 28.08.2019

Fortuna San Sebastian Das historische Quadrupel! Wahnsinn!

Fortuna San Sebastian - Das historische Quadrupel! Wahnsinn!
 
Ca. 3 Wochen vor Saisonende ist Fortuna San Sebastian noch in allen Wettbewerben vertreten und es ist alles möglich, von einer Saison der Superlativen bis hin zu einer Saison in der man am Ende womöglich auch nur ohne einen einzigen Titel dasteht.
 
Wenige Tage nach dem 26. Spieltag stand das spanische Pokalfinale an und der erste Titel auf dem Spiel. Wie zu erwarten wurde der Titel souverän mit einem 4:2 eingetütet. Wohlwissend das es noch der wahrscheinlichste Titel war und es dabei bleiben könnte.
 
Gut 2 Wochen später stand das lang ersehnte Europapokalfinale gegen Rushden & Diamonds F.C. an. In der Zwischenzeit standen noch 4 Liga-Spiele an, von denen man teilweise dachte zu viel gegeben und sich somit die restliche Saison in der Liga verspielt zu haben. Wie dem auch sei, die Saison war noch nicht vorbei und noch immer alles möglich, auch wenn unter erschwerten Bedingungen.
Zurück zum Europapokalfinale.
Wie schon im Halbfinale hatte man kein gutes Gefühl im vornherein des Spiels und ließ sich überraschen. Und tatsächlich kam es wie nach dem Halbfinale auch, dass das Spiel überraschender Weise im Elfmeterschießen gewonnen wurde und nach etlichen Saisons ein Europapokal wieder nach Spanien geholt werden konnte. Die Freude über den Titel und der Abend waren gigantisch! Ein voller Erfolg und dennoch hieß es immer noch die Konzentration zu behalten und die Saison konzentriert zu beenden und perfekt zu machen.
Nach dem Finale standen in der Liga am 31. Und 32. Spieltag noch richtungsweisende Spiele an. Man selbst gewann gegen Murcia knapp mit 1:0 und hatte Glück kein Gegentor zu bekommen. Mitstreiter um die Meisterschaft CD Teneriffa kam gleichzeitig nicht über ein überraschendes 2:2 gegen Barca hinaus. Zu groß war die Gegenwehr von Barca. In den letzten 2 Liga-Spielen wurde letztendlich die Meisterschaft und das Triple perfekt gemacht!
 
Ausgegebenes Ziel war am Anfang der Saison ein einziger Titel, egal welcher. Schon 2 Titel und damit das Double wären eine großer Erfolg gewesen, aber das Triple! Unfassbar, nie im Leben hätte ich damit gerechnet.
 
Und zur aller größten Überraschung lief es bei den Amateuren ebenfalls sehr gut. Auch wenn sie ab der Saisonmitte zunehmend mehr Aufmerksamkeit verlangten. Aber es hat sich ausgezahlt und endetet letztendlich in Meisterschaft und den Aufstieg in Amateurliga 1. Ein weiterer Titel kam also hinzu! Das Quadruple!
 
2019-02:
Meisterschaft der Profis
Pokalsieger
Europapokalsieger
Meisterschaft der Amateure und Aufstieg in die 1. Amateurliga.
 
Eine Wahnsinns Saison! Historisch! Nun wird gefeiert!
 
 
 
… ein wenig fragt man sich jedoch: „und jetzt? Was soll jetzt noch kommen?“

Autor: JosepGuardiola - Thursday, 22.08.2019

UD Levante Der „Sangria-Fußball-Talk“ auf Spocht 1- Ausgabe 31 (2019-02-03) vom 10.08.2019 – Inter-Cup-Spezial

UD Levante - Der neueste Sangria-Talk, anlässlich des am Dienstag stattfindenden Finale im Inter-Cup ist im Forum (Rubrik Inter-Cup) veröffentlicht. Viel Spaß beim Lesen.
 
Morgen und am Montag folgen dann die Talks zum Pokalsieger-Cup und zum Meister-Cup...

Autor: SirUlrich - Saturday, 10.08.2019

Ciudad de Murcia Neue Clubführung

Ciudad de Murcia - In Murcia gibt es nun seit Samstag den 03.08. 22:38 Uhr eine neue Clubführung.
 
Im Vorstand vertreten sind nun Nicole bisher Managerin von Ciudad de Murcia, Andreas Stiller ehemaliger Spieler Murcia´s, Adebajo Luis Canero ebenfalls ein ehemaliger Spieler des Vereins und Jeronimo Vyntra bislang Sportvorstand von Panathinaikos Athen.
 
Antonito Peres ist neuer Präsident von Ciudad de Murcia...vertreten wird er zukünftig durch Vereinsikone Benito Quarasma.
 
Wir wünschen der neuen Clubführung natürlich viel Erfolg.

Autor: Nicole - Sunday, 04.08.2019

UD Levante Pressekonferenz UD Levante

UD Levante - Es ist kurz vor 11:30 Uhr und in Presseraum von UD Levante haben sich viele Reporter versammelt. Die kurzfristig anberaumte Pressekonferenz hat neugierig gemacht. Was gibt es zu verkünden, mitten in der Rückrunde?
Pünktlich um 11:30 Uhr betreten der Präsident, Manager SirUlrich und zwei weitere Personen das Podium. Wer ist das?
Der Präsident übernimmt das Wort: „Ich freue mich, dass Sie, die Vertreter der Presse, unserer Einladung zur heutigen PK gefolgt sind und heiße Sie im Namen von UD Levante willkommen. Heute ist ein wichtiger Tag für unseren Verein, ein richtungsweisender Tag. Mehr dazu von SirUlrich.“
SirUlrich schaut in die Runde. „In der Tat ist der heutige Tag ein sehr besonderer Tag für unseren Verein. Erstmals in meiner Karriere ist es mir gelungen, im Free-Agent-Poker direkt in der ersten Runde zwei neue Spieler für unseren Verein verpflichten zu können, zwei absolute Wunschspieler. Mir zeigt das, dass unser Verein an Attraktivität gewinnt. Rechts von mir sitzt Sonny LaRosa (https://www.soccergamepro.de/Daten/SpielerportraitAnzeigen.php?ID=42806), Libero von Deportivo La Coruna. Da wir kommende Saison in einem anderen System - mit Libero - spielen wollen, war uns eine Verstärkung auf dieser Position sehr wichtig – auch um unserem jungen Nachwuchsspieler Jordi TorresSanz (https://www.soccergamepro.de/Daten/SpielerportraitAnzeigen.php?ID=66941) auf dieser Position weitere Zeit zur Entwicklung zu ermöglichen.
Ganz besonders freut mich, dass wir zudem einen der hottesten Free-Agents verpflichten konnten: Rafael Salas Dominguez (https://www.soccergamepro.de/Daten/SpielerportraitAnzeigen.php?ID=53624). Wenn man seinem Manager glauben kann, so waren mehr als 20 Teams aus Europa an ihm interessiert – und den Zuschlag bekam ausgerechnet unser Verein. Wir sind stolz und freuen uns über diese Entscheidung des Spielers. Gerne beantworte ich nun noch Ihre Fragen.“
„Wie teuer sind die Verträge der neuen Spieler?“
„Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir keine Fragen zu den Vertragsbestandteilen beantworten. Wie Sie aber sicher wissen, müssen die Verträge zu Beginn der neuen Saison offengelegt werden. Generell ist es so, dass wir uns die Ablösesumme für beide Spieler nicht hätten leisten können. Somit zahlen wir lieber etwas mehr an die Spieler, haben aber dafür keine Ablösesumme zu entrichten. Ich denke, es rechnet sich für uns und die Spieler.“
„Wie lange werden Sie noch Manager von UD Levante bleiben?“
„Ich habe gelernt, dass Prognosen für die Zukunft immer sehr schwer sind und sich Gedanken auch immer mal wieder ändern können. Diese Saison bleibe ich definitiv, kommende Saison sehr wahrscheinlich auch und danach schauen wir schrittweise, auch wie sich Verein und Team entwickeln.“
„Wie lautet das Saisonziel für diese Spielzeit?“
„Wer nach 26 Spielen auf Rang 3 steht, der kann kein anderes Ziel haben, als sich für den Inter-Cup zu qualifizieren. Klar kämpfen noch ganz viele Teams um die begehrten Plätze, aber ich denke, dass unsere Kraftreserven reichen sollten. Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Nun stehen Ihnen unsere Neuzugänge noch gerne Rede und Antwort.“

Autor: SirUlrich - Saturday, 27.07.2019

UD Levante Bist du noch wach?

UD Levante - „Hey, bist du noch wach?“ – „Ja, kann nicht schlafen. Was ist?“
„Überlegst du wirklich hier die Zelte abzubrechen und nach Mainz zu gehen?“ – „Weiß ich nicht… ja, vielleicht.“
„Magst du wissen, wie ich darüber denke?“ – „Ja, sehr gern.“
„Du bist hier absolut glücklich.“ – „Ja.“
„Du hast Levante damals in letzter Minute vor dem Abstieg gerettet, hast gegen Real Madrid den Pokal geholt, Ihr seid ins Halbfinale vom Europapokal eingezogen und ihr kämpft jetzt erneut um den Einzug in den Europapokal.“ –„ Stimmt.“
„Eigentlich wirft man sowas nicht weg.“ – „Hmm.“
„Und dann schau mal die anderen Manager… ihr habt in Spanien doch eigentlich einen prima Zusammenhalt.“ – „Ja.“
„Julian.“ – „Stimmt, der hat mich als ich nach Spanien kam direkt mit offenen Armen empfangen und mich gecoacht.“
„John Dahl.“ – „Ja, 1a klasse Typ.“
„Bds1909.“ – „Den finde ich richtig prima.“
„Nicole.“ – „Riesen Managerin und man kann mit ihr super mailen.“
„Brazo.“ – „Ja, da weiß ich aber nie ob ein oder zwei Z.“
„Helmi63“ – „Oh ja, absolut konstant, hat Europa total verdient diese Saison.“
„Spinner, also der Manager“ – „Macht auch nen prima Job.“
„Kamikaze“ – „Der kämpft sich hartnäckig mit Cartagena durch. Beeindruckend.“
„Und JosepGuardiola… hast du eigentlich am Dienstag Europapokal geschaut?“ – „Klar, Live-Ticker.“
„Und, wie war es als der letzte Elfer drin war und SanSe im Finale stand? “ – „Geil halt, bin voll ausgefreakt.“
„Dachte ich mir… und dann überleg mal, wie es dir ging, nachdem du aus Notts weg warst und sie abgestiegen sind.“ – „Nicht gut.“
„Und der Abstieg von Atletico?“ – „Auch Kacke.“
„Und so würde es dir wieder gehen… wenn Levante in Nöte käme und du in Mainz sitzt – du wärst unruhig und würdest doch überlegen, zurück zu gehen.“ – „Hmm, ja, könnte sein.“
„Am Ende entscheidest ohnehin du… aber ich denke, du solltest bleiben. Du fühlst dich richtig wohl hier – und bist bei Levante noch lange nicht fertig.“ – „Ich glaube du hast wie so oft Recht. Danke mein Schatz. Schlaf gut.“
„Schlaf du auch gut, Ulle.“ – „Haha.“
 

Autor: SirUlrich - Thursday, 25.07.2019

UD Levante Alte Liebe

UD Levante - SirUlrich schloss die Tür hinter sich und ging in die Wohnung. Daheim, in Spanien, endlich wieder zurück aus Mainz. „Wie war es zuhause?“ wollte seine Ehefrau sogleich wissen. „Komisch, irgendwie“, sagte SirUlrich. – „Weshalb?“ – „Ich stand vor meiner alten Liebe – und war vollkommen überfordert.“ – „Interessant“, murmelte seine Ehefrau, steckte ihren Kaffeelöffel souverän vier Zentimeter an ihrer Tasse vorbei und rührte gedankenverloren mit dem Löffel auf dem Tisch. „Weißt du, eigentlich wie komisch das ist, wenn man nach all den Jahren da steht und auf einmal überlegt, ob man da nicht gerade gebraucht wird?“ – „Ne, eher nicht.“ – „Erst interessiert man sich jahrelang nicht dafür und dann überlegt man, zurückzugehen… um zu unterstützen, um zu helfen.“ Seine Ehefrau musterte ihn inzwischen nur noch ungläubig… „Aber hier habe ich es ja auch gut. Das hier ist ja auch total schön – das gibt man ja nicht so einfach auf. Das hat ja echt Potential für die kommenden Jahre…“ – „So, jetzt ist dann aber auch mal gut“, unterbrach ihn seine Frau. „Die Entscheidung nehme ich dir gerne ab, wenn du magst. Was ist denn das hier gerade für ne bescheuerte Show? Wie heißt die Bitch denn überhaupt?“, SirUlrichs Frau kochte vor Wut. SirUlrich schaute irritiert, schüttelte kurz abweisend den Kopf, lächelte peinlich berührt und antwortete dann: „Mainz 05, mein Schatz, nur Mainz 05.“ Seine Frau schüttelte nun ebenfalls den Kopf, schaute missmutig und verließ mit den Worten „du hast echt nicht mehr alle Latten am Zaun“ das Zimmer. 

Autor: SirUlrich - Wednesday, 24.07.2019

UD Levante Aber das… das traut sich ja jemand wie du nicht.

UD Levante -  
SirUlrich hatte sich ein paar freie Tage gegönnt. Nachdem das Transferfenster geschlossen wurde, die neuen Angestellten verpflichtet waren und erste Gebote im Free Agent Poker abgegeben waren, ging es mal für einige Tage in die Heimat – die echte Heimat, zurück in seine Geburtsstadt, das goldene Mainz am Rhein.
 
Viel hatte sich in den letzten Jahren hier verändert, der Fußball leider auch. Längst vorbei die Zeiten, in denen der 1. FSV Mainz 05 in der Bundesliga mitmischte und über viele Saisons von ein und demselben Manager, Thorsten Rempel seinerzeit, gemanagt wurde. Anfangs gehörte man noch zu den Top 5 der Liga, SirUlrich seinerzeit ein treuer Fan im S-Block, bei nahezu jedem Heimspiel im Stadion, nach nahezu jedem Heimspiel schwer heiser. Schrittweise wurde der Club dann von anderen Teams überholt…
 
SirUlrich fuhr mit der neuen Mainzelbahn hoch zum 'Jonas Stadion', mit ca. 64.000 Plätzen noch immer ein imposanter Tempel – aber auch hier hat der Zahn der Zeit deutlich genagt. Mehrere Blöcke sind inzwischen aus Sicherheitsgründen vom Verband gesperrt worden, der Stadionzustand generell unterster Durchschnitt – der Leistung der Mannschaft entsprechend. Ein wenig wehmütig schwelgte SirUlrich in Erinnerungen.
 
Plötzlich: „Ulle?“ – es war Rouven, ein alter Kumpel aus vergangenen Fan-Tagen. Oh, wie SirUlrich diese Abwandlung seines Vornamens hasste… aber er hatte sich daran gewöhnt, dass es immer wieder Leute gab, die ihn so nannten. Schließlich war das sicher selten böse gemeint, sondern einfach nur lässig. SirUlrich lächelte: „Hi Rouven, lange nicht gesehen…“ – „Stimmt, Ulrich, oh Entschuldigung, SirUlrich, natürlich.“ – „Sag mal, Rouven, gehst du hier noch regelmäßig hin? Ins Stadion? Bei die 05er?“ Rouven lächelte gequält. „Wenn es sich nicht vermeiden lässt, ja ab und an. Aber es ist nichts mehr los da drin, zuletzt gegen Wattenscheid 09 so um die 16.000 Zuschauer, mehr nicht. Und die Leistungen sind unterirdisch… der Club scheint inzwischen tief in den Miesen zu sein, ein Jammer, wie der sich in den letzten Jahren entwickelt hat.“ – „Was glaubst du, woran es liegt?“ fragte SirUlrich. – „Keine Konstanz bei den Managern, ein ständiges Kommen und Gehen. Spätestens seitdem Timbo weg ist, ist das hier in sich zusammengebrochen. Zuletzt gefühlt alle drei Monate ein neues Gesicht, das den Verein auch nur weiter nach unten gebracht hat.“
 
SirUlrich schnaufte tief durch. „Und was ist mit dir?“, fragte Rouven. „Was soll sein? Ich bin in Spanien, bei UD Levante und total zufrieden. Der Verein erholt sich gerade schrittweise und Spanien hat sich im SOIX wirklich richtig gut entwickelt. Viele Manager arbeiten sehr gut und in ganz vielen Fällen scheint die Chemie zu stimmen. Wie gesagt, ich fühle mich da pudelwohl.“ – „Klingt gut, Ulle, aber wo bist du zuhause? Wofür schlägt dein Herz?“ – „Wie meinst du das?!“ – „Na, weshalb bist du hier? Heute. Hier in Mainz. Hier am Stadion.“ – „Ich hatte einfach Zeit und Lust.“ – „Ja, aber doch nur weil, es dir etwas bedeutet.“ SirUlrich zuckte mit den Achseln. Er hatte sich jetzt keine tieferen Gedanken gemacht, wieso er hoch zum Stadion gefahren war. „Ulle“, Rouven klang auf einmal entschlossen. „Ulle, also SirUlrich, wir brauchen dich. Wir brauchen dich hier. Hier bei Mainz 05. Jetzt. Ausreden gelten nicht. Sonst geht der Verein vor die Hunde.“ SirUlrich stutzte. Was waren das für Worte? „Nein“, wiegelte er ab. „Mir geht es in Levante richtig gut, ich habe da richtig Spaß dran und der Verein entwickelt sich absolut super. Außerdem war Mainz 05 in den letzten Monaten ja schon häufiger frei und ich habe mich dafür nicht interessiert.“ – „Aber jetzt… jetzt ist es fünf vor zwölf. Vielleicht ist es für Jahre deine letzte Chance unsere 05er zu retten, vielleicht sind sie bald nicht mehr im Profifußball vertreten… Aber nein, ist schon klar, was kann dir der Club schon bieten. Eigentlich nichts. Du müsstest deine spanische Komfortzone verlassen und wirklich schweinehart arbeiten. Du müsstest richtig ranklotzen – und du könntest dabei scheitern. Nein, du hast Recht, in Levante ist alles schön gemütlich. Das hier, in der Dritten Liga in Deutschland, das ist echte Arbeit… Aber das… das traut sich ja jemand wie du nicht.“ Sprach’s, drehte sich um und ging.
 
SirUlrich stand vor dem Stadion, schob seinen Oberkiefer ganz langsam über die Unterlippe und nagte ein wenig auf der Lippe. Leicht bedröppelt schaute er nach unten… „Mit trauen hat das doch gar nichts zu tun“, sagte er leise zu sich und schaute ins Leere.

Autor: SirUlrich - Monday, 22.07.2019

Ciudad de Murcia Interview mit Nicole

Tomaso_Di_Sombrero: Nicole, ich denke die letzten 24 Stunden waren äußerst turbulent. Wie geht es Ihnen?

Nicole: Gesundheitlich bin ich natürlich nach dem ganzen Turbulenzen ein wenig angeschlagen...
Aber das wird schon wieder...

Tomaso_Di_Sombrero: Die überwältigende Reaktion der Murcia-Fans war ausschlaggebend für den Rücktritt des neuen Vorstands. Was hat Sie an den Reaktionen im Umfeld am meisten gefreut?

Nicole: Das Fans, Mitglieder und Sponsoren wirklich zusammen gehalten haben und das macht mich unendlich stolz.
Solch eine enge Verbindung habe ich noch nicht erlebt.

Tomaso_Di_Sombrero: Nun bleiben Sie voraussichtlich noch länger in Murcia. Wie sehen Ihre Visionen aus? Was möchten Sie mit dem Club erreichen?

Nicole: Als erstes müssen wir uns natürlich intern neuaufstellen.
Natürlich wollen wir in Zukunft mal den ein oder anderen Titel holen...aber für die nächsten Jahre wollen wir uns auch International weiter entwickeln.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Nicole.

Autor: Nicole - Saturday, 20.07.2019

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Real OviedoTrennung von Smid besiegelt!
Real Oviedo hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Cecilio Smid, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, beurlaubt.

Mannschaftskapitän zeigte sich geschockt. Der Verein gab als Auslöser für die Entlassung "Differenzen über die zukünftige sportliche Ausrichtung" an.

Montag, 01.06.2020
 
Dynamo MoskauManagerwechsel
Dynamo Moskau
Bei Dynamo Moskau freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Merow, welcher noch bis vor kurzem bei Rangers Football Club unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 29.05.2020
 
Feyenoord RotterdamÜberraschung bei Feyenoord Rotterdam! Wer folgt auf Nickenig?
Der Vorstand von Feyenoord Rotterdam hat Trainer Vincenzo Nickenig mit sofortiger Wirkung entlassen.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Favorit auf die Nachfolge scheint Sandy Keizer zu sein.

Dienstag, 26.05.2020
 
Catania CalcioManagerwechsel
Catania Calcio
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Catania Calcio zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird ARFRPL das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Samstag, 23.05.2020
 
Tom TomskManagerwechsel
Tom Tomsk
Bei Tom Tomsk freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Egbert, welcher noch bis vor kurzem bei Djurgardens IF unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 22.05.2020
 
Start KristiansandTrainerentlassung bei Start Kristiansand!
Der Vorstand von Start Kristiansand hat Trainer Ralf Froh mit sofortiger Wirkung entlassen.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Freitag, 22.05.2020
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Stefan88

Stefan88, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von IF Elfsborg vorgestellt.

Freitag, 08.05.2020
 
Peterborough UnitedManagerwechsel
Peterborough United
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Peterborough United zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird schmitty das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Donnerstag, 07.05.2020
 
SV Austria SalzburgManagerwechsel
SV Austria Salzburg
Soeben wurde bekannt, dass sich SV Austria Salzburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 01.05.2020
 
CD TeneriffaRodes wirft das Handtuch!
CD Teneriffa und Trainer Aribert Rodes gehen ab sofort getrennte Wege.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Rodes, der Hasan Altintop beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Freitag, 01.05.2020
 
FC MalagaManagerwechsel
FC Malaga
Bei FC Malaga freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Struppi, welcher noch bis vor kurzem bei SV Austria Salzburg unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 30.04.2020
 
Sporting LissabonManagerwechsel
Sporting Lissabon
Stehgeiger, Manager von Helsingborgs IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sporting Lissabon und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Sonntag, 26.04.2020
 
Vitoria SetubalManagerwechsel
Vitoria Setubal
Nun also doch - Vitoria Setubal hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Paetty das Manageramt übernehmen.

Samstag, 25.04.2020
 
1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken beurlaubt Trainer!
1. FC Saarbrücken und Trainer Isa Topal gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies bestätigte der Klub am Donnerstag auf seiner Website.

Als Interimslösung wurde Agilo Fattori präsentiert. Der 66-Jährige wird das Team betreuen, bis ein neuer Trainer gefunden ist.

Donnerstag, 23.04.2020
 
Dunfermline AthleticManagerwechsel
Dunfermline Athletic
Bei Dunfermline Athletic freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Goalgetter2018, welcher noch bis vor kurzem bei FC Zürich unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 22.04.2020
 
Hibernian FC EdinburghHibernian FC Edinburgh - Coach gesucht!
Hibernian FC Edinburgh hat den Trainer am Dienstagnachmittag beurlaubt, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 61-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Manager Mützchen begründete dies damit, dass der Verein nach zwei guten Jahren heuer einen nicht akzeptablen Schritt zurück gemacht habe.Die Massnahme Eigenrauch ist die 12. Trainer-Entlassung der laufenden 1. Liga-Saison.

Dienstag, 21.04.2020
 
Heart of MidlothianEdmund Downing bei Heart of Midlothian beurlaubt!
Der Vorstand von Heart of Midlothian hat Trainer Edmund Downing mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Erst am Dienstagnachmittag hatte der 61-Jährige am Rande der Partie gegen den Aberdeen FC angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Dienstag, 21.04.2020
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. EmMoe1904

EmMoe1904, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Fenerbahce Istanbul vorgestellt.

Montag, 20.04.2020
 
SSC NeapelAparecido Rodriguez Panduru muss gehen.
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Aparecido Rodriguez Panduru.

Wie der Klub am Mittwoch in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Pandurus Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Mittwoch, 15.04.2020
 
AC AjaccioManagerwechsel
AC Ajaccio
Bei AC Ajaccio freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird SirJucker, welcher noch bis vor kurzem bei FC Schaffhausen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 08.04.2020
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018