Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Ligue 1 Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Paris Saint-Germain Interview mit hsvolli

SirUlrich: hsvolli, Sie sind der neue Manager bei PSG. Sie sind als Weltenbummler bekannt - nun also Frankreich. Was gab den Ausschlag ?

hsvolli: das angebot hat einfach gepasst da gabs keine lange überlegung

SirUlrich: Welche Ziele verfolgen Sie mit PSG - und vor allem: wie lange planen Sie zu bleiben ?

hsvolli: wir wollen versuchen uns für einen internationalen wettbewerb im nächsten jahr zu qualifizieren

SirUlrich: Wann ist mit einem Namenswechsel in psgolli zu rechnen ?

hsvolli: gar nicht

SirUlrich: Vielen Dank hsvolli.


Autor: hsvolli - Montag, 02.04.2018

Racing Strassburg Interview mit skiapode

SirUlrich: skiapode, Ihr Team hat gestern Abend für eine der größten Pokalsensationen gesorgt, indem der Doublesieger FC Toulouse im Elfmeterschießen ausgeschaltet werden konnte. Hat das Team ordentlich gefeiert ?

skiapode: Gefeiert? Natürlich, natürlich. Die Mannschaft hatte Ausgang bis 23.00 Uhr, danach war Schicht im Schacht. Ein kleiner Kreis von Spielern war der Meinung, sie müssten noch unbedingt dem Toulouser "Opium Club" einen Besuch abstatten. Das wird natürlich Konsequenzen haben...

SirUlrich: Ab wann hatten sie das Gefühl, dass die Überraschung möglich ist ?

skiapode: Überraschung? Wieso Überraschung? Da standen sich die beiden erfolgreichsten französischen Teams der letzten Jahre gegenüber. Ich finde nicht das man da von einer Überraschung sprechen kann. Der FC Toulouse ist natürlich ein starkes Team, aber ich denke das Ergebnis geht schon in Ordnung. Wir haben stark gekämpft und beim Elfmeterschießen die Nerven behalten.

SirUlrich: Wie gelingt es, das Team wieder auf den Ligaalltag umzustellen ?

skiapode: Ligaalltag? Die Liga ist unser Kerngeschäft! Und da lief der Saisonstart eher suboptimal. Wir werden denn Aufwind aus dem Pokal mitnehmen und wieder vorne angreifen!

SirUlrich: Vielen Dank skiapode.

Autor: skiapode - Thursday, 08.02.2018

FC Toulouse Interview mit Wellinhio

SirUlrich: Wellinhio, bereits in Ihrer vierten Managersaison die erste Meisterschaft. Wie hat sich das angefühlt ?

Wellinhio: Überragend. Es war spannend bis zum Ende und dann umso schöner. Die Mannschaft hat es verdient. Es war eine überdurchschnittliche Saison und ich hoffe wir können das nachhaltig bestätigen.

SirUlrich: In der Liag erwartet man Ihr Team unter den ersten drei. Sehen Sie es genauso ?

Wellinhio: Ja. Wir wollen wieder um die Meisterschaft spielen.

SirUlrich: Ist es aus Iherer Sicht für Toulouse realistisch, um den Einzug ins Viertelfinale des Meister-Cups mitzustreiten ?

Wellinhio: Priorität hat das nationale Geschäft. Aber Frankreich allgemein muss aufpassen international nicht in der Bedeutungslosigkeit zu landen. Mal schauen ob uns der Spagat wie letztes Jahr glückt.

SirUlrich: Vielen Dank Wellinhio.

Autor: Wellinhio - Tuesday, 23.01.2018

FC Toulouse Double Sieger

FC Toulouse - Der FC Toulouse schließt eine überragende Saison als Double Sieger ab. Freude pur über das Geleistete. Dank an alle die dazu beigetragen haben. Ein besonderer Dank geht nach St.Etienne, die durch ihren Einsatz und drei gesezten Toren die Meisterschaft für uns ermöglichten. Und das am letzten Spieltag. Nun dürfen alle in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub. Der FC Toulouse wünscht Allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch.


Autor: Wellinhio - Friday, 22.12.2017

FC Metz Der Cup bleibt in Lothringen

FC Metz - Der gastgebende FC Metz gewann erstmals den Lothringen Cup. Im Finale gab es ein 2:0 gegen Espanyol Barcelona. Die Treffer erzielten Caricas und Moussoro, die beide am Ende der Saison ihre Karriere beenden und in der Liga kaum noch zum Einsatz kommen. Manager Holzbein freute sich mit beiden, da sie sich immer vorbildlich verhalten und auch im Training alles raus hauen. Das Spiel um Platz 3 gewann Vorjahressieger Olympique Marseille gegen St. Pölten.

Autor: Holzbein - Sunday, 19.11.2017

FC Metz Elfmeterdramen entscheiden Halbfinalspiele

FC Metz - Beim 3. Lothringen Cup fanden gestern Abend die Halbfinalspiele statt. Da sich nach Verlängerung keines der Teams durchsetzen konnte, entschied jeweils das Elfmeterschießen. Die glücklichen Finalisten heißen Espanyol Barcelona und FC Metz. St. Pölten und Titelverteidiger Marseille bestreiten das kleine Finale. Beide Matches finden am nächsten Samstag statt.

Autor: Holzbein - Sunday, 12.11.2017

FC Metz Titelverteidiger im Halbfinale

FC Metz - Beim 3. Lothringen Cup hat Titelverteidiger Olympique Marseille das Halbfinale erreicht. Gastgeber FC Metz siegte gegen die unterklassigen Gäste aus Treviso. St. Pölten und Espanyol Barcelona komplettieren die Runde der letzte 4 am nächsten Wochenende.

Autor: Holzbein - Sunday, 05.11.2017

FC Metz Erneuter Eurofrust

FC Metz - Es soll nicht sein. Wie im letzten Jahr scheitert der FC Metz ohne Niederlage in der Vorrunde. Holzbein kann seiner Mannschaft wieder keine Vorwürfe machen. Da es in dieser Saison nahezu unmöglich sein wird, wieder einen internationalen Wettbewerb zu erreichen, steht in den Sternen, wann die Lothringer ihren nächsten Versuch starten können.

Autor: Holzbein - Tuesday, 10.10.2017

Stade Reims Nicole tritt zurück!!!

Stade Reims - Um Punkt 22 Uhr erklärte Nicole ihren sofortigen Rücktritt.
Wer ihr Nachfolger wird steht noch nicht fest.
Fans und Präsident haben vergeblich versucht Nicole umzustimmen.

Autor: Nicole - Sunday, 20.08.2017

Stade Reims Neues aus Reims

Stade Reims - Nach einer enttäuschender Saisonvorbereitung ist man bei Stade Reims dennoch zufrieden. Die Profis sind mit 4 Punkten gut in die Saison gestartet. Einem 2:0 Zuhause gegen EA Guingamp folgte ein starkes 0:0 gegen den Favoriten FC Toulouse. Dazu blieb in beiden Spielen ohne Gegentor. Auch unsere Amas sind mit 4 Punkten in die Saison gestartet. Dennoch sei man da nicht ganz zufrieden. Dies solle aber intern geklärt werden, so Nicole.
 
Dennoch gibt es nicht nur positives zuberichten. So soll es bereits während der Saisonvorbereitung zwischen Nicole und dem Vorstand zu Streitigkeiten gekommen sein. Kein Wunder das mehrere Medien bereits Nicole angezählt haben. Daher geht man davon aus das der Verein Nicole wohl eine Abfindung bieten wird.
Nicole selbst wollte sich dazu nicht weiter äußern.
Manch einer rechnet gar mit einem Rücktritt im laufe des Tages.
Man wird also sehen wie es in den nächsten Stunden bzw. Tage weitergehen wird.

Autor: Nicole - Sunday, 20.08.2017

Seite: 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
Karlsruher SCKarlsruher SC - Coach gesucht!
Bundesliga-Klub Karlsruher SC hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Adalwig Kubsch getrennt.

Dies gab der Verein am Dienstagmorgen auf seiner Internetseite bekannt.

Dienstag, 24.04.2018
 
FK Viktoria PilsenFK Viktoria Pilsen beurlaubt Trainer!
Die Amtszeit von Jaromir Kubik bei FK Viktoria Pilsen ist beendet.
Wie der Klub am Samstagmorgen bekannt gab, wurde der 35-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Manager Chris teilte diese Entscheidung am Morgen Jaromir Kubik telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Am Morgen leitete bereits Tino Simmet das Training, der vorübergehend als Teamchef die Leitung übernimmt.

Samstag, 21.04.2018
 
Cambuur LeeuwardenPieckenhagen beurlaubt.
Bastian Pieckenhagen ist nicht mehr Trainer des Teams vom Cambuur Leeuwarden.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Pieckenhagen daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Montag, 16.04.2018
 
AE LarisaAspata Pinilla bei AE Larisa beurlaubt!
AE Larisa und Trainer Aspata Pinilla gehen künftig getrennte Wege.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Pinilla daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Montag, 16.04.2018
 
Sheffield WednesdaySheffield Wednesday löst Vertrag mit Albrand Pauli auf!
Sheffield Wednesday und Trainer Albrand Pauli gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies gab der Klub nach einem Krisengespr&suml;ch von Pauli mit dem Manager und Aufsichtsratsmitglied Supertom auf der Geschäftsstelle bekannt.

Vorübergehend wird Torwarttrainer Ronin Allchurch die Verantwortung übernehmen, nach einer langfristigen Lösung hält man noch Ausschau.

Montag, 16.04.2018
 
FC NordsjaellandTrennung von TorresGomez besiegelt!
Der FC Nordsjaelland beurlaubt den derzeitigen Chef-Trainer Fabian TorresGomez mit sofortiger Wirkung.

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Das Traineramt übernimmt bis zum Saisonende der bisherige Assistent Dan Baardsen.

Montag, 16.04.2018
 
CD Estrela AmadoraCD Estrela Amadora trennt sich von Anesti daSilva
Anesti daSilva, der ehemalige Coach von , ist als Trainer bei Erstligist CD Estrela Amadora entlassen worden.
daSilva war in einer Doppelfunktion als Trainer und Sportlicher Leiter tätig.

Dies gab der Verein am Sonntagmittag auf seiner Internetseite bekannt.

Das Training wird vorerst von Amateur-Trainer Athanasius Tavlaridis übernommen.

Sonntag, 15.04.2018
 
FC UtrechtZwangspause für Sandt bei FC Utrecht
FC Utrecht hat sich am Mittwoch erwartungsgemäß vom umstrittenen Trainer Sölvi Sandt getrennt.

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Mittwoch, 11.04.2018
 
FC Slovan LiberecManagerwechsel
FC Slovan Liberec
Ein Managerwechsel wird von FC Slovan Liberec vermeldet. Der Verein hat sich mit ricardinjo(bislang Hull City) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 05.04.2018
 
FC KopenhagenManagerwechsel
FC Kopenhagen
Mit sofortiger Wirkung hat sich FC Kopenhagen von seinem bisherigen Manager getrennt und Stefan88 als Nachfolger eingesetzt.

Mittwoch, 04.04.2018
 
Wolverhampton WanderersManagerwechsel
Wolverhampton Wanderers
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird Beni Zurbuchen neuer Manager bei Wolverhampton Wanderers. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Sonntag, 01.04.2018
 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Ein Managerwechsel wird von Paris Saint-Germain vermeldet. Der Verein hat sich mit hsvolli(bislang Excelsior Mouscron (Ama)) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Samstag, 24.03.2018
 
Lazio RomManagerwechsel
Lazio Rom
Bei Lazio Rom freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Stehgeiger, welcher noch bis vor kurzem bei Malmö FF unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 05.03.2018
 
KSV Cercle BrüggeManagerwechsel
KSV Cercle Brügge
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird Gustavo neuer Manager bei KSV Cercle Brügge.

Mittwoch, 28.02.2018
 
FC LuzernManagerwechsel
FC Luzern
Gbaenz, Manager von FC Luzern (Ama) wechselt mit sofortiger Wirkung zu FC Luzern und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Dienstag, 20.02.2018
 
AC MilanManagerwechsel
AC Milan
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von AC Milan zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird nummy das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Samstag, 17.02.2018
 
RBC RoosendaalManagerwechsel
RBC Roosendaal
Der Verein RBC Roosendaal hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Failtoo, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Dienstag, 13.02.2018
 
AC Le HavreManagerwechsel
AC Le Havre
Die Vereinsführung von AC Le Havre hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und ThorstenSchorn als Nachfolger verpflichten konnte.

Montag, 05.02.2018
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Fenerbahce Istanbul hat bei seiner heutigen Pressekonferenz bekannt gegeben, das man sich nach langen Gesprächen zu einem Managerwechsel entschlossen hat. Mit Zoddar wurde bereits ein Nachfolger bekannt gegeben.

Freitag, 02.02.2018
 
FC NantesManagerwechsel
FC Nantes
Ab sofort werden die Fäden bei FC Nantes von einem neuen Manager gezigen. Aus Vereinskreisen wurde bekannt das Emilio_Abonelli mit dieser Aufgabe betraut wurde.

Dienstag, 30.01.2018
 
 

Impressum | Disclaimer
© Soccergame.de 2003 - 2011