Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Ligue 1 Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

FC Metz Die letzte Saison bestätigen!

FC Metz - Nach einem für unser Team gutes Ergebniss in der letzten Saison will man sich nun auf den Sprung für den Aufstieg vorbereiten der aber erst für nächstes Jahr angesetzt ist sicher werden wir uns nicht verschlißen sollten wir schon dieses Jahr dafür in Frage kommen! Dennoch müssen wir das Team jetzt auf den richtigen Weg schicken um nicht Kamfplos in der League une anzukommen! Sichere Kandidaten für den Aufstieg, sind in meinen Augen Olympique Marseille und der AC Le Havre ob wir es schaffen dieses Jahr um den dritten Platz mit AS Nancy-Lorraine und  dem FC Toulouse mitzuhalten wird sich zeigen! Ich glaube noch nicht daran!


Autor: auswärtsieg - Freitag, 31.07.2009

AS Monaco AS Monaco setzt auf die Jugend

AS Monaco - Gleich mit fünf 17jährigen Eigengewächsen geht der AS Monaco in die zweite Saison unter Manager Commander. Hinzu kommen noch der 17jährige Girard auf der Liberoposition und die 18jährige Leihgabe Nylund für die Linksverteidigerposition.  Im Fürstentum möchte man in Zukunft auf junge Leute bauen, gepaart mit einer geballten Ladung Routine. Somit stellt man nach Bordeaux und Lens den drittjüngsten Kader der Ligue 1.
 
Für den AS muss es in der neuen Saison heißen, die schlechte Platzierung der vorigen Saison, als man am Ende auf dem 11. Tabellenplatz landete, zu verbessern. Damit dies gelingt, muss man gleich in den ersten Spielen, in denen man es unter anderem mit Bastia, Straßburg und Guingamp gleich mit drei absolute Topteams in Frankreich zu tun bekommt, siegreich sein und so den Grundstein für eine hoffentlich erfolgreiche Saison legen.
 
Es bleibt also abzuwarten, wie der AS Monaco die Verjüngung verkraftet. Wir wünschen schon jetzt allen Managern, Fans und Spielern eine erfolgreiche und spannende Saison.


Autor: commander - Thursday, 30.07.2009

AS Monaco AS Monaco: Commander übernimmt das Ruder

AS Monaco - Mit dem Neu-Manager Commander übernimmt ein Neuling im Managergeschäft das Ruder beim französischen Erstligisten AS Monaco. Zunächst möchte sich Commander bei den Verantwortlichen für die Einstellung bedanken und hofft, die in ihn gesetzten Erwartungen erfüllen zu können. Schon nach wenigen Blicken in die Vereinshistorie stellte Commander fest, dass dies kein leichtes Unterfangen werden wird. Es wartet viel Arbeit auf ihn, um auch im nächsten Jahr ein schlagkräftiges Team auf das Spielfeld schicken zu können, dass einen Platz im sicheren Mittelfeld belegen kann. Zunächst aber gilt es neue Sponsoren aufzutreiben, um den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten.

Autor: commander - Sunday, 28.06.2009

AS Nancy-Lorraine Ausstieg klar...

AS Nancy-Lorraine - Nach zuletzt sehr schwachen Resultaten, hat man sich mit dem Präsidium beraten und entschieden, dass Checker seine Laufbahn nicht bei AS Nancy-Lorraine weiterführen wird!!! Checker:"Es ist schade für mich, dass die Mannschaft so wenig Kampfgeist, Potential und Willen gezeigt hat, es war noch sehr viel mit dieser Mannschaft möglich....
So verabschiedete sich Checker und lief schnell zum Trainingsgelände zu seinen Spielern.

Autor: Checker - Saturday, 13.06.2009

AS Nancy-Lorraine Für den Anfang nicht schlecht!!!

AS Nancy-Lorraine - In den ersten beiden Spielen mit unserer "Neuen Aufstellung" haben wir ganz gute Erfahrungen gesammelt!Im ersten Spiel verloren wir zwar mit 1:2 gegen den damals 6. FC Toulouse,doch dann im zweiten Spiel gewannen wir überraschend gegen den 3. FC Guegnon mit 3:0 wo auch wieder unser erneut Formverbesserte A.Marti eine große Rolle spielte!!!!Am Anfang der Saison spielte er überhaupt keine guten Spiele wie das ganze Team!!!!Und außerdem am Anfang der Saison sehr schwach auf dem letzten Platz mit demotivierten Spielern,und jetzt mit meißt starken Auftritten auf dem 7. Platz,wobei wir nur nach vorne sehen und uns den 5.Platz am Ende der Saison erhoffen!!!Bis dahin noch viel Glück an alle Mitmanager in der Soccergamewelt!!!!
 
MFG
Checker

Autor: Checker - Saturday, 30.05.2009

AS Nancy-Lorraine Eine gute und eine schlechte Nachricht!!!

AS Nancy-Lorraine - Man schaffte es 2 unglaubliche Leihgaben aus Emmen und Athen zu kriegen!!!1.Der griechische LM-Star aus Athen:27 Jahre,4 Sterne,Stärke 11!!!Und derHollä 27-Jährige Holländer,3 Sterne,Stärke 10 aus Emmen!!!Nur leider nun eine schlechte Nachricht.Das Verletzungs und Sperrenpech plagt uns leider immernoch!!!Im Moment sind 8 Spieler betroffen,darunter 6 Stammspieler!!!Darunter:Unser LIB B.Johnsson,(Stärke9),(für weitere 5 Tage Angeschlagen) , unser RV A.Dessaily,(Stärke6),(Noch weitere 2 Tage verletzt) , unser LV B.Bruns,(Stärke 6),(Noch eine Woche wegen einer Gelb-Roten Karte gesperrt) , genauso wie unsere Leihgabe aus Holland der STU L.Balagic,(Stärke 10) und unsere letzten beiden Stammspieler,unsere RM´s,A.Humpa,(Stärke 8),(noch 4 Tage Verletzt) und H.Romeike,(Stärke 7),(noch 10 Tage Verletzt)!!!!Außerdem sind noch ein 5er und ein 1er Verletzt.Deswegen spielen wir auch im nächstem Spiel auch nur mit der Stärke 76 statt 80!!!!Aber trotzdem erhoffen wir uns 6 Punkte,die wir unbedingt brauchen,damit wir anschluss halten können!!!Aber wir haben auch große Hoffnungen durch die Neuverpflichtungen und durch die sehr gute Trainingsleistung und die Motivation!!!
 
MFG
Checker

Autor: Checker - Saturday, 23.05.2009

AS Nancy-Lorraine Neuer Schwung!!!

AS Nancy-Lorraine - Durch die Neuverpflichtung von Checker,kommt neuer Schwung in die Mannschaft aus Lorraine!,Ich werde mein bestes geben und hoffentlich viel erreichen.Aber mit dieser Mannschaft ist auch noch alles offen!Und wir sind gerade auf der Suche nach einem gutem STU!" So verabschiedete sich Checker und lief schnell auf das Trainingsgelände zum Training.Mehr nächste Woche...

Autor: Checker - Sunday, 17.05.2009

AC Le Havre Schade...!

AC Le Havre - In der letzten Woche noch mit 2 souveränen Siegen,und diese Woche...naja.Erstmal eine gute Nachricht vorweg, man einigte sich  auf einen Wechsel mit IFK Göteborg von R.Zenoni dem 33 Jährigem DM-Star,der für knapp 1Mio € wechselte.Außerdem haben wir unser Stadion auf 37.000 Plätze ausgebaut.Nur leider plagt uns nun auch noch Verletzungspech und 2 weitere Kartensperren von 4 unserer Stammspieler.Dazu gehören:Ein 19 Jähriger 5-er(RV)(Verletzt),ein 18 Jähriger 7-er(STU)(Verletzt),ein 28 Jähriger 7-er(IV)(Rot gesperrt) und ein 31 Jähriger 6-er(LM)(5.Gelbe Karte).
 
Spielberichte:
 
FC Guegnon-AC Le Havre(4:2)
 
In der 24.Minute schoss Guegnon das 1:0 durch A.Trabels.9 Minuten später in der 33.Minute schoss J.Gigon das 2:0 für Guegnon.In der 45. Minute dann das 3:0 durch W.Dumolin für Guegnon.Anschließend in der 60. Minute dann die Entscheidung wiedermals durch J.Gigon der das 4:0 erzielte.Doch in der 63. Minute der Doppelschlag durch den enorm besser gewordenen Stürmer R.Bosse der somit das 4:1 und 4:2 erzielte und somit seinen 4. b.z.w 5. Saisontreffer erzielte.Dies war der Entstand.
 
AC Le Havre-AS Nancy-Lorraine(1:1)
 
Vor 34.845 Zuschauern war ein Sieg eigentlich Pflicht.Und es schien gut denn in der 37.Minute schoss A.Wittelsberger(LV) das 1:0 und sein 4.Saisontor!Doch in der 81.Minute schoss A.Hiddien das schmerzvolle 1:1.Dabei blieb es und so gewannen wir leider nicht das 6 Punkte Spiel.
 
Zwar sind wir gerade nur 8. aber auch nur 6 Punkte von Platz 4 entfernt das heißt alles ist noch offen.
 
Meine Prognose fürdie nächsten beiden Spiele:
 
FC Toulouse-AC Le Havre
 
Zuschauerzahl:15.000

Ergebnis:1:2 für Le Havre


AC Le Havre-Montpiller Herault SC

Zuschauerzahl:36.500

Ergebnis:2:2

MFG
Mett Hardy


Autor: Mett Hardy - Saturday, 09.05.2009

AC Le Havre So muss es weitergehen!!!

AC Le Havre - Nach einer langen und schmerzhaften Niederlagenserie,wo wir in 8 Spielen nur 2 bittere Punkte holten,haben wir es mit unserer neuen Aufstellung geschafft einen Befreiungsschlag zu landen!
 
Spielberichte:
 
AC Le Havre-Stade Reims
 
Zuschauerzahl:34.535
 
Nach einer vorrausgesagten 0:3 Schlappe wartete man wie das Spiel wirklich ausging!In der 1.Halbzeit vergaben beide Mannschaften hochklassige Chancen.Doch in der 64.Minute schoss unser 18-Jährige Stürmer das 1:0 und somit seinen 2.Saisontreffer,alle beteidigten von AC Le Havre waren sehr erleichtert.Es ging in die Nachspielzeit man zitterte um den 1.Sieg nach 8 Spielen.Und in der 91.Minute schoss unser IV B.de Boeck seinen 1.Saisontreffer und der 2:0 Sieg war perfekt.
 
O.G.C. Nice-AC Le Havre
 
Zuschauerzahl:11.820
 
Das vorrausgesagte Ergebnis lautete 3:2.In der 1.Halbzeit geschah genauso viel wie beim Spiel gegen Stade Reims.Doch in der 57.Minute schoss wieder unser Stürmer R.Bosse das 1:0 für AC Le Havre und somit seinen 3.Saisontreffer.Doch in der 88.Minute ein schwerer Schock B.Pusch holte sich glatt rot nach einer Notbremse im Strafraum,aber unser Torwart hielt den Ball und somit auch das 1:0 fest.Und in der 93.Minute schoss E.Bordan das verdiente 2:0.Und so holten wir den 2.Sieg in Folge.
 
Zwar sind wir nur auf dem 7.Platz mit 19 Punkten und einer Differenz von -2,also haben wir warscheinlich so gut wie keine Chancen mehr aufzusteigen,weil uns 12 Punkte bis Platz 3 fehlen.Obwohl in dieser Liga alles möglich ist was man z.B bei FC Lorinet gesehen hat,die vor ein paar Spielen noch auf dem letzten Platz und jetzt stark auf dem 4.Rang.
 
Prognose für die nächsten beiden Spiele:
 
FC Guegnon-AC Le Havre
 
Zuschauerzahl:15.000
 
Ergebnis:3:1 für Guegnon
 
AC Le Havre-AS Nancy Lorraine
 
Zuschauerzahl:36.000
 
Ergebnis:1:0 für Le Havre
 
MFG
Mett Hardy

Autor: Mett Hardy - Friday, 01.05.2009

AC Le Havre Neue Aufstellung,neues Glück?

AC Le Havre - Nachdem wir in den letzten 9 Spielen nur magere 3 Punkte holten,haben das Präsidium der Trainer und ich die nase von der Mannschaft voll!Die Spieler unseres Teams spielen auf Pampers-Liga Niveau!Also setzten sich der Trainer und ich uns zusammen und planten die neue Aufstellung für die nächsten Spiele, wo wir auf einen Befreiungsschlag gegen O.G.C. Nice und Stade Reims.
 
Hier die Spielberichte der letzten beiden Spiele:
 
AC Le Havre-FC Lorient
 
Bei einer Zuschauerzahl von 35.265 (was ein neuer Rekord für uns in dieser Saison ist) erhoffte man sich für die Fans einen Sieg.Doch in der 37.Minute schoss F.Segarra das 0:1 für Lorient.Eine gute Nachricht gab es in der 58.Minute wo G.Rattin eine rote Karte sah.Doch in der 67.Minute schoss A.Junihno die Entscheidung,wobei wir in der 86.Minute durch A.Stoinov noch einmal mit 1:2 rankamen doch dann war Schluss im Stade de Triumph.
 
FC Metz-AC Le Havre
 
Es war ein knappes Spiel doch in der 18.Minute schoss A.Raschid das 1:0 für Le Havre.Doch in der 46.Minute schoss Metz den Ausgleich,was bei uns ein Motivationsverlust von 100%.So schossen die Metzer in der 48.Minute das 1:2.Und so ging das nächste Spiel auch verloren.
 
Prognose für die nächsten Spiele:
 
Es wird ein hart umstrittendes 3:2 fürn uns gegn Nice geben und ein klare 0:3 Niederlage gegen Stade Reims geben.
 
MFG
Mett Hardy

Autor: Mett Hardy - Friday, 24.04.2009

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
Aston VillaManagerwechsel
Aston Villa
Aston Villa hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Sirstephan71 das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 17.01.2019
 
RBC RoosendaalRBC Roosendaal trennt sich von Coach Peter
Nach nur 12 gab Jos Peter am Montag nach einem Treffen mit der Vereinsführung seinen Rücktritt bekannt.

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Der Coach der zweiten Mannschaft, , übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Montag, 14.01.2019
 
RBC RoosendaalManagerwechsel
RBC Roosendaal
Das Goalgetter86 kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Pescara Calcio unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei RBC Roosendaal zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Goalgetter86 ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 14.01.2019
 
AC Sparta PragManagerwechsel
AC Sparta Prag
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Macbaff2017 das Training bei AC Sparta Prag leiten

Samstag, 12.01.2019
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Ein Managerwechsel wird von Racing Strassburg vermeldet. Der Verein hat sich mit Domedeik(bislang KFC Uerdingen) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 09.01.2019
 
FC SchaffhausenFC Schaffhausen entlässt Alouis Bayock!
FC Schaffhausen muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Super League-Klub FC Schaffhausen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Alouis Bayock getrennt.

Manager SirJucker teilte diese Entscheidung am Mittag Alouis Bayock telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Beltrame Massin, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Donnerstag, 03.01.2019
 
Leeds UnitedLeeds United beurlaubt Trainer!
Am Sonntagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Reginald Schöler bekannt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Schöler, der Jose Maria Noronha beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Sonntag, 30.12.2018
 
Leeds UnitedManagerwechsel
Leeds United
Soeben wurde bekannt, dass sich Leeds United von seinem bisherigen Manager getrennt und mit andipoppe(bislang bei 1. FC Magdeburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 29.12.2018
 
DSV LeobenManagerwechsel
DSV Leoben
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird therena das Training bei DSV Leoben leiten

Donnerstag, 27.12.2018
 
Old EtoniansManagerwechsel
Old Etonians
nija, Manager von Leeds United wechselt mit sofortiger Wirkung zu Old Etonians und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 26.12.2018
 
SV MattersburgManagerwechsel
SV Mattersburg
Die Pressekonferenz bei SV Mattersburg brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird Flops das Manageramt übernehmen.

Dienstag, 25.12.2018
 
SpVgg Greuther FürthManagerwechsel
SpVgg Greuther Fürth
Bei SpVgg Greuther Fürth freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Newblood II, welcher noch bis vor kurzem bei Old Etonians unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 24.12.2018
 
1. FC Union BerlinAus für Arne-Larsen Holmsen!
Erstligist 1. FC Union Berlin hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Arne-Larsen Holmsen mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Wie der Klub am Samstag in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Holmsens Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Samstag, 22.12.2018
 
AntalyasporManagerwechsel
Antalyaspor
Soeben wurde bekannt, dass sich Antalyaspor von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Magic00(bislang bei FC Schalke 04 unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 21.12.2018
 
Halmstads BKZwangspause für Drescher bei Halmstads BK
Halmstads BK und Trainer Achim Drescher gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies gab der Verein am Dienstagabend auf seiner Internetseite bekannt.

juergenthebull selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-12. der Allsvenskan leiten.

Dienstag, 18.12.2018
 
FC PortoManagerwechsel
FC Porto
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von FC Porto zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Mac1177 das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Montag, 17.12.2018
 
Zenit St. PetersburgManagerwechsel
Zenit St. Petersburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Zenit St. Petersburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit zecke(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 15.12.2018
 
FC Saturn RamenskojeManagerwechsel
FC Saturn Ramenskoje
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Saturn Ramenskoje zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Eubo wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Sonntag, 09.12.2018
 
AS RodosManagerwechsel
AS Rodos
AS Rodos hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Sverker das Amt übernehmen.

Samstag, 08.12.2018
 
AS MonacoManagerwechsel
AS Monaco
Die Vereinsführung von AS Monaco hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und bennylove89 als Nachfolger verpflichten konnte.

Donnerstag, 06.12.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018