Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Ligue 1 Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

AS Monaco AS Monaco setzt auf die Jugend

AS Monaco - Gleich mit fünf 17jährigen Eigengewächsen geht der AS Monaco in die zweite Saison unter Manager Commander. Hinzu kommen noch der 17jährige Girard auf der Liberoposition und die 18jährige Leihgabe Nylund für die Linksverteidigerposition.  Im Fürstentum möchte man in Zukunft auf junge Leute bauen, gepaart mit einer geballten Ladung Routine. Somit stellt man nach Bordeaux und Lens den drittjüngsten Kader der Ligue 1.
 
Für den AS muss es in der neuen Saison heißen, die schlechte Platzierung der vorigen Saison, als man am Ende auf dem 11. Tabellenplatz landete, zu verbessern. Damit dies gelingt, muss man gleich in den ersten Spielen, in denen man es unter anderem mit Bastia, Straßburg und Guingamp gleich mit drei absolute Topteams in Frankreich zu tun bekommt, siegreich sein und so den Grundstein für eine hoffentlich erfolgreiche Saison legen.
 
Es bleibt also abzuwarten, wie der AS Monaco die Verjüngung verkraftet. Wir wünschen schon jetzt allen Managern, Fans und Spielern eine erfolgreiche und spannende Saison.



Autor: commander - Donnerstag, 30.07.2009

AS Monaco AS Monaco: Commander übernimmt das Ruder

AS Monaco - Mit dem Neu-Manager Commander übernimmt ein Neuling im Managergeschäft das Ruder beim französischen Erstligisten AS Monaco. Zunächst möchte sich Commander bei den Verantwortlichen für die Einstellung bedanken und hofft, die in ihn gesetzten Erwartungen erfüllen zu können. Schon nach wenigen Blicken in die Vereinshistorie stellte Commander fest, dass dies kein leichtes Unterfangen werden wird. Es wartet viel Arbeit auf ihn, um auch im nächsten Jahr ein schlagkräftiges Team auf das Spielfeld schicken zu können, dass einen Platz im sicheren Mittelfeld belegen kann. Zunächst aber gilt es neue Sponsoren aufzutreiben, um den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten.

Autor: commander - Sunday, 28.06.2009

AC Le Havre Schade...!

AC Le Havre - In der letzten Woche noch mit 2 souveränen Siegen,und diese Woche...naja.Erstmal eine gute Nachricht vorweg, man einigte sich  auf einen Wechsel mit IFK Göteborg von R.Zenoni dem 33 Jährigem DM-Star,der für knapp 1Mio € wechselte.Außerdem haben wir unser Stadion auf 37.000 Plätze ausgebaut.Nur leider plagt uns nun auch noch Verletzungspech und 2 weitere Kartensperren von 4 unserer Stammspieler.Dazu gehören:Ein 19 Jähriger 5-er(RV)(Verletzt),ein 18 Jähriger 7-er(STU)(Verletzt),ein 28 Jähriger 7-er(IV)(Rot gesperrt) und ein 31 Jähriger 6-er(LM)(5.Gelbe Karte).
 
Spielberichte:
 
FC Guegnon-AC Le Havre(4:2)
 
In der 24.Minute schoss Guegnon das 1:0 durch A.Trabels.9 Minuten später in der 33.Minute schoss J.Gigon das 2:0 für Guegnon.In der 45. Minute dann das 3:0 durch W.Dumolin für Guegnon.Anschließend in der 60. Minute dann die Entscheidung wiedermals durch J.Gigon der das 4:0 erzielte.Doch in der 63. Minute der Doppelschlag durch den enorm besser gewordenen Stürmer R.Bosse der somit das 4:1 und 4:2 erzielte und somit seinen 4. b.z.w 5. Saisontreffer erzielte.Dies war der Entstand.
 
AC Le Havre-AS Nancy-Lorraine(1:1)
 
Vor 34.845 Zuschauern war ein Sieg eigentlich Pflicht.Und es schien gut denn in der 37.Minute schoss A.Wittelsberger(LV) das 1:0 und sein 4.Saisontor!Doch in der 81.Minute schoss A.Hiddien das schmerzvolle 1:1.Dabei blieb es und so gewannen wir leider nicht das 6 Punkte Spiel.
 
Zwar sind wir gerade nur 8. aber auch nur 6 Punkte von Platz 4 entfernt das heißt alles ist noch offen.
 
Meine Prognose fürdie nächsten beiden Spiele:
 
FC Toulouse-AC Le Havre
 
Zuschauerzahl:15.000

Ergebnis:1:2 für Le Havre


AC Le Havre-Montpiller Herault SC

Zuschauerzahl:36.500

Ergebnis:2:2

MFG
Mett Hardy


Autor: Mett Hardy - Saturday, 09.05.2009

AC Le Havre So muss es weitergehen!!!

AC Le Havre - Nach einer langen und schmerzhaften Niederlagenserie,wo wir in 8 Spielen nur 2 bittere Punkte holten,haben wir es mit unserer neuen Aufstellung geschafft einen Befreiungsschlag zu landen!
 
Spielberichte:
 
AC Le Havre-Stade Reims
 
Zuschauerzahl:34.535
 
Nach einer vorrausgesagten 0:3 Schlappe wartete man wie das Spiel wirklich ausging!In der 1.Halbzeit vergaben beide Mannschaften hochklassige Chancen.Doch in der 64.Minute schoss unser 18-Jährige Stürmer das 1:0 und somit seinen 2.Saisontreffer,alle beteidigten von AC Le Havre waren sehr erleichtert.Es ging in die Nachspielzeit man zitterte um den 1.Sieg nach 8 Spielen.Und in der 91.Minute schoss unser IV B.de Boeck seinen 1.Saisontreffer und der 2:0 Sieg war perfekt.
 
O.G.C. Nice-AC Le Havre
 
Zuschauerzahl:11.820
 
Das vorrausgesagte Ergebnis lautete 3:2.In der 1.Halbzeit geschah genauso viel wie beim Spiel gegen Stade Reims.Doch in der 57.Minute schoss wieder unser Stürmer R.Bosse das 1:0 für AC Le Havre und somit seinen 3.Saisontreffer.Doch in der 88.Minute ein schwerer Schock B.Pusch holte sich glatt rot nach einer Notbremse im Strafraum,aber unser Torwart hielt den Ball und somit auch das 1:0 fest.Und in der 93.Minute schoss E.Bordan das verdiente 2:0.Und so holten wir den 2.Sieg in Folge.
 
Zwar sind wir nur auf dem 7.Platz mit 19 Punkten und einer Differenz von -2,also haben wir warscheinlich so gut wie keine Chancen mehr aufzusteigen,weil uns 12 Punkte bis Platz 3 fehlen.Obwohl in dieser Liga alles möglich ist was man z.B bei FC Lorinet gesehen hat,die vor ein paar Spielen noch auf dem letzten Platz und jetzt stark auf dem 4.Rang.
 
Prognose für die nächsten beiden Spiele:
 
FC Guegnon-AC Le Havre
 
Zuschauerzahl:15.000
 
Ergebnis:3:1 für Guegnon
 
AC Le Havre-AS Nancy Lorraine
 
Zuschauerzahl:36.000
 
Ergebnis:1:0 für Le Havre
 
MFG
Mett Hardy

Autor: Mett Hardy - Friday, 01.05.2009

AC Le Havre Neue Aufstellung,neues Glück?

AC Le Havre - Nachdem wir in den letzten 9 Spielen nur magere 3 Punkte holten,haben das Präsidium der Trainer und ich die nase von der Mannschaft voll!Die Spieler unseres Teams spielen auf Pampers-Liga Niveau!Also setzten sich der Trainer und ich uns zusammen und planten die neue Aufstellung für die nächsten Spiele, wo wir auf einen Befreiungsschlag gegen O.G.C. Nice und Stade Reims.
 
Hier die Spielberichte der letzten beiden Spiele:
 
AC Le Havre-FC Lorient
 
Bei einer Zuschauerzahl von 35.265 (was ein neuer Rekord für uns in dieser Saison ist) erhoffte man sich für die Fans einen Sieg.Doch in der 37.Minute schoss F.Segarra das 0:1 für Lorient.Eine gute Nachricht gab es in der 58.Minute wo G.Rattin eine rote Karte sah.Doch in der 67.Minute schoss A.Junihno die Entscheidung,wobei wir in der 86.Minute durch A.Stoinov noch einmal mit 1:2 rankamen doch dann war Schluss im Stade de Triumph.
 
FC Metz-AC Le Havre
 
Es war ein knappes Spiel doch in der 18.Minute schoss A.Raschid das 1:0 für Le Havre.Doch in der 46.Minute schoss Metz den Ausgleich,was bei uns ein Motivationsverlust von 100%.So schossen die Metzer in der 48.Minute das 1:2.Und so ging das nächste Spiel auch verloren.
 
Prognose für die nächsten Spiele:
 
Es wird ein hart umstrittendes 3:2 fürn uns gegn Nice geben und ein klare 0:3 Niederlage gegen Stade Reims geben.
 
MFG
Mett Hardy

Autor: Mett Hardy - Friday, 24.04.2009

AC Le Havre So kann und wird es nicht weitergehen!!!

AC Le Havre - AC Le Havre der Ex 1. Ligist nun auf Platz 7 in der 2. Liga? Was sich der Ac Le Havre zusammenspielt ist auf gut Deutsch gesagt unglaublicher Mist!!! Wie mein Managerfreund Joshi 3000 schon in seinen letzten Vereinsnews bekannt gab, manchmal sind wir gut und manchmal nicht! So kann es nicht weitergehen, voralldingen weil nicht unsere Stürmer oder wenigstens Mittelfeldspieler nicht die Tore schießen,  sondern die Verteidiger!Die Stürmer tun vorne nichts! Sie drehen Däumchen und warten auf den Ball um ihn dann verschießen zu können! Meine ABWEHR ist die Torgefährlichste der Liga und mein Sturm...sag ich lieber nichts weiter zu!!! Wenn es so weitergeht kann man sich wohl denken was geschehen wird....der ABSTIEG!!!
 
So kommen wir zu den Spielberichten der letzten beiden Spiele:
 
 SC Montepiller Herault:AC Le Havre
 
In den ersten 10 Minuten geschah gar nichts bis auf einer gelben Karte für Montepiller.Doch in der 12. Minute dann das 1:0 für Montepiller durch A.Gallacher.7 Minuten später dann das 2:0 für Montepiller durch J.Ufarte.Dies war auch der Halbzeitstand zur Pause.9 Minuten nach beginn der 2.Halbzeit dann das 3:0 durch Y.Poirier.2 Minuten später dann das 4:0 durch E.Cinetti den Star von Montepiller.Und in der 93. Minute dann doch noch der Anschlusstreffer zum 1:4 durch unseren IV A.Mazhar.Dann war Schluss.Eine erschütternde Niederlage,obwohl wir im Hinspiel gegen Montepiller 3:2 Gewannen.
 
Olympique Lyon:AC Le Havre
 
Im Hinspiel hatte man als einzige Mannschaft nicht gegen Lyon verloren sondern 1nen Punkt geholt.Dieses mal schoss man sogar schon in der 2.Minute durch unser OM A.Hidegkutti der unseren verletzten Offensivmann A.Stoinov ersetzte und in seinem 2. Einsatz sein 1. Saisontor schoss.Es sah gut für uns aus wir spielten sehr sicher und ließen wenig Chancen zu.Bis zur 54.Minute,wo A.Montolivo der durch einen schlimmen Abwehrfehler unseren Torwart vernaschte  zum 1:1 ausgleichen konnte.Der Treffer war ein schwerer Schock wir waren wie angewurzelt,dies nutzte A.Montolivo wiedermals aus und schoss den Führungstreffer zum 2:1.Nun schien es verloren.Doch wir begannen zu kämpfen und in der 75.Minute schossen wir durch unseren IV B.Pusch den verdienten Ausgleich zum 2:2 womit er seinen 2.Saisontreffer perfekt machte.Dann geschah gar nichts mehr.Wir spielten zum 2.mal gegen den Tabellen 1. Unentschieden.Wir waren zu frieden obwohl mehr drin gewesen wär.
 
In den nächsten beiden Spielen sage ich 4 Punkte vorraus 3 gegen Lorient und 1nen gegen Metz.

MFG
Mett Hardy

Autor: Mett Hardy - Friday, 17.04.2009

AC Le Havre Manager und Trainer sehr unzufrieden!!!

AC Le Havre - Nach zuletzt sehr schwachen Resultaten,nämlich einem unglaublich schlechten 0:1 gegen Lorraine und einem glücklichem 2:2 gegen Toulouse sind der Trainer J.Bably und ich sehr unzufrieden mit dem Team.Unsere Defensive steht hinten zu unsicher und unsere Offensive tut im Training wie im Spiel nur das nötigste um nicht ABZUSTEIGEN,also maximal 70%!Nun sind auch noch 5 Spieler verletzt (davon 3 Stammspieler),obwohl  uns nun auch noch die 2 warscheinlich schwierigsten Spiele in der ganzen Saison vorstehen!!!Aber trotzdem sage ich 4 Punkte vorraus,weil wir uns sehr viel vornehemen und gegen die Negativserie etwas unternehemen müssen!!!Zudem haben wir zuletzt 1nen Punkt gegen Lyon und 3 Punkte gegen Montepiller geholt und man darf uns die Underdogs auch nicht unterschätzen!!!
 
MFG
Mett Hardy

Autor: Mett Hardy - Friday, 10.04.2009

AC Le Havre Transfersuche beendet!!!

AC Le Havre - Nach knapp 30 Neueinkäufen und ca. 25 Abgängen haben wir unsere Transfersuche nun offiziel beendet!Nach großen spekulationen um die Verpflichtung von noch einem DM, haben wir uns wegen unserer finantiellen Lage und unserem Interesse an A.Csapo überlegt,dass wir auf keine weiteren Verpflichtungen(bis auf A.Csapo ausgeliehen aus AIK Solna den wir für 2.6 Mio per Kaufoption verpflichten werden)vornehmen werden!Da wir auch 3 junge Talente im DM besitzen die sich noch gut entwickeln können,wär eine Neuverpflichtung absouluter Schwachsinn!

MFG
Mett Hardy



Autor: Mett Hardy - Wednesday, 08.04.2009

AC Le Havre Gut gespelt und dann trotzdem verloren!!!

AC Le Havre - Nach zuletzt nicht wirklich akzeptablen Leistungen in der Liga, sind wir nun auch noch aus dem Pokal ausgeschieden,was vorhersehbar war wenn man sich unsere und die Aufstellung von FC Sochaux aus der 1.Ligue anguckt.
 
Spielbericht:
Die ersten 15 Minuten passierte gar nichts auf dem Feld.Bis zur 17.Minute wo N.Baticle(Sochaux) das 1:0 für Sochaux schoss.6 Minuten später in der 23.Minute schoss A.Bigorro(Sochaux) dann das 2:0 für Sochaux.Danach dachte man das Spiel wär entschieden.Nach dem 2:0 war es auch ein sehr langweiliges Spiel,mit wenig Chancen und nicht vielen sehenswerten Aktionen.Doch in der 83.Minute fiel der Anschlusstreffer für Le Havre durch unseren 28 Jährigen LV A.Wittelsberger,den wir für 4Mio. aus Kapfenberg holten und jetzt schon 4 Saisontore aus 5 Spielen hat.3 in der Liga und 1 Tor im Pokal.Doch es geschah nichts mehr das Spiel endete 2:1 für FC Sochaux.Es war ein mittelmäßiges Spiel mit ziemlich wenig Spannung,aber es war sehr fair es gab weder eine Gelbe noch eine Rote Karte.
Mehr nach den nächsten beiden Ligaspielen.

MFG
Mett Hardy


Autor: Mett Hardy - Wednesday, 08.04.2009

AC Le Havre Spielbericht

AC Le Havre - Unsere beiden Spiele gegen O.G.C. Nice und FC Geugnon verliefen eigentlich recht positiv.Wir holten 3 Punkte(gegen O.G.C. Nice 2:1) von meinen 6 angekündigten Punkten.Zudem war die 2:3 schlappe gegen FC Geugnon die erste zu hause in dieser Saison.Unsere Spielmacher waren ganz klar unser SpieltageLV,A.Wittelsberger,28 Jahre,Stärke 7 der ganze 2 Tore allein an den letzten beiden Spielen schoss und schon 3 in den letzten 4 Spieltagen schoss,was sehr gut fr einen LV ist.Und außerdem unser STU,B.Christante,27 Jahre,Stärke 9,der ebenfalls 2 Tore schoss,was wir nicht erwartet hatten.Aber leider können wir uns damit noch nicht zufrieden geben,weil wir zurzeit auf Platz 6,auf gut deutsch gesagt,verrotten!Also trainieren wir weiter und hoffen,dass wir nächste Woche gegen FC Sochaux im Pokal weiterkommen und unsere beiden Ligaspiele gewinnen!
 
Mit freundlichen Grüßen
Mett Hardy

Autor: Mett Hardy - Thursday, 02.04.2009

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Dynamo MoskauManagerwechsel
Dynamo Moskau
Bei Dynamo Moskau freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Merow, welcher noch bis vor kurzem bei Rangers Football Club unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 29.05.2020
 
Feyenoord RotterdamÜberraschung bei Feyenoord Rotterdam! Wer folgt auf Nickenig?
Der Vorstand von Feyenoord Rotterdam hat Trainer Vincenzo Nickenig mit sofortiger Wirkung entlassen.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Favorit auf die Nachfolge scheint Sandy Keizer zu sein.

Dienstag, 26.05.2020
 
Catania CalcioManagerwechsel
Catania Calcio
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Catania Calcio zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird ARFRPL das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Samstag, 23.05.2020
 
Tom TomskManagerwechsel
Tom Tomsk
Bei Tom Tomsk freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Egbert, welcher noch bis vor kurzem bei Djurgardens IF unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 22.05.2020
 
Start KristiansandTrainerentlassung bei Start Kristiansand!
Der Vorstand von Start Kristiansand hat Trainer Ralf Froh mit sofortiger Wirkung entlassen.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Freitag, 22.05.2020
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Stefan88

Stefan88, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von IF Elfsborg vorgestellt.

Freitag, 08.05.2020
 
Peterborough UnitedManagerwechsel
Peterborough United
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Peterborough United zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird schmitty das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Donnerstag, 07.05.2020
 
SV Austria SalzburgManagerwechsel
SV Austria Salzburg
Soeben wurde bekannt, dass sich SV Austria Salzburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 01.05.2020
 
CD TeneriffaRodes wirft das Handtuch!
CD Teneriffa und Trainer Aribert Rodes gehen ab sofort getrennte Wege.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Rodes, der Hasan Altintop beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Freitag, 01.05.2020
 
FC MalagaManagerwechsel
FC Malaga
Bei FC Malaga freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Struppi, welcher noch bis vor kurzem bei SV Austria Salzburg unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 30.04.2020
 
Sporting LissabonManagerwechsel
Sporting Lissabon
Stehgeiger, Manager von Helsingborgs IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sporting Lissabon und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Sonntag, 26.04.2020
 
Vitoria SetubalManagerwechsel
Vitoria Setubal
Nun also doch - Vitoria Setubal hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Paetty das Manageramt übernehmen.

Samstag, 25.04.2020
 
1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken beurlaubt Trainer!
1. FC Saarbrücken und Trainer Isa Topal gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies bestätigte der Klub am Donnerstag auf seiner Website.

Als Interimslösung wurde Agilo Fattori präsentiert. Der 66-Jährige wird das Team betreuen, bis ein neuer Trainer gefunden ist.

Donnerstag, 23.04.2020
 
Dunfermline AthleticManagerwechsel
Dunfermline Athletic
Bei Dunfermline Athletic freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Goalgetter2018, welcher noch bis vor kurzem bei FC Zürich unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 22.04.2020
 
Hibernian FC EdinburghHibernian FC Edinburgh - Coach gesucht!
Hibernian FC Edinburgh hat den Trainer am Dienstagnachmittag beurlaubt, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 61-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Manager Mützchen begründete dies damit, dass der Verein nach zwei guten Jahren heuer einen nicht akzeptablen Schritt zurück gemacht habe.Die Massnahme Eigenrauch ist die 12. Trainer-Entlassung der laufenden 1. Liga-Saison.

Dienstag, 21.04.2020
 
Heart of MidlothianEdmund Downing bei Heart of Midlothian beurlaubt!
Der Vorstand von Heart of Midlothian hat Trainer Edmund Downing mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Erst am Dienstagnachmittag hatte der 61-Jährige am Rande der Partie gegen den Aberdeen FC angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Dienstag, 21.04.2020
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. EmMoe1904

EmMoe1904, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Fenerbahce Istanbul vorgestellt.

Montag, 20.04.2020
 
SSC NeapelAparecido Rodriguez Panduru muss gehen.
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Aparecido Rodriguez Panduru.

Wie der Klub am Mittwoch in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Pandurus Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Mittwoch, 15.04.2020
 
AC AjaccioManagerwechsel
AC Ajaccio
Bei AC Ajaccio freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird SirJucker, welcher noch bis vor kurzem bei FC Schaffhausen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 08.04.2020
 
FC GossauAus für Jeremy Mostert!
Jeremy Mostert ist nicht länger Trainer des Super League-Klubs FC Gossau.

Dies gab der Klub nach einem Krisengespr&suml;ch von Mostert mit dem Manager und Aufsichtsratsmitglied loeffelrg auf der Geschäftsstelle bekannt.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Samstag, 04.04.2020
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018