Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

St. Mirren FC Stolzer Katzenjammer

St. Mirren FC - Es war der 18.06. ca 22 Uhr als im Braveheart Stadium zu Paisley der letzte Elfmeter geschossen wurde und die Hausherren gegen die hochfavorisierten Spieler Hibernians im Halbfinale des nationalen Pokals ausgeschieden waren. Kurz war es Mucksmäuschenstill. Die Spieler St. Mirrens schauten ungläubig, traurig, erschüttert,  das ihnen das Wunder in diesem Fall nicht gelungen war. Hinter ihnen lag das wahrscheinlich beste Saisonspiel. Sie glichen Führungen des Favoriten aus, verloren ihre eigenen Torführungen, kämpften und gaben keinen cm preis.  Nach 90 Minuten stand es 2-2, nach 120 Minuten 3-3 und erst das besagte Elfmeterschießen brachte die Entscheidung. 
In der anfänglichen Stille des Stadions hörte man die Hibbies lautstark feiern, bevor frenetischer Beifall von den  über 80k heimischen Fans aufkam und minutenlang die eigene Mannschaft gefeiert wurde. Die Tränen der Enttäuschung und der Rührung konnte bei einigen Spielern nicht zurückgehalten wegen. Wer weiss, wann man einen solchen starken Gegner wieder so an den Rand einer Niederlage spielen kann. Glückwunsch an Hibernian, das Double wartet. 
Direkt nach dem Spiel wollte John noch nicht über die Saisonprioritäten sprechen. Ob im PC, nachdem Stuttgart im Pokal eingeschenkt hatte, oder in der Liga mehr Einsatz gezeigt wird, werden wir mit dem Präsidium und dem Trainerteam besprechen. 
Danach ging es in die Pubs und wurde trotzdem gefeiert. 


Autor: John - Donnerstag, 20.06.2019

Hibernian FC Edinburgh Mit Vollgas ins Viertelfinale!

Hibernian FC Edinburgh -
Obwohl die Hibs zum Favoritenkreis in der Gruppe 1 zählten, wurde es am Ende dennoch spannend. 
Das alles entscheidende Spiel bei Metz konnte mit 4:3 gewonnen werden, die Spiele im Anschluss gegen Krasnodar (4:0) und Piräus (3:0) waren, wie zu erwarten, selbstläufer. 
Doch warum so viel Einsatz bei Gegner, die keine Gegenwehr zeigten? "Man stelle sich nur mal vor, das Spiel gegen Metz endet Unentschieden. Dann hätten Leeuwarden, Metz und wir je 17 Punkte. Deshalb mussten wir noch etwas für das Torverhältnis machen, um auf Nummer sicher zu gehen." Erklärt der Manager.
Letztendlich wurde mit den drei Siegen der erste Tabellenplatz eingenommen und der Gruppensieg wurde ausgiebig gefeiert.
Im Viertelfinale wartet der österreichische Doublesieger Kelag Kärnten mit seinem Manager Chappi.

Autor: Mützchen - Thursday, 13.06.2019

St. Mirren FC Seltsame Auslosung

St. Mirren FC - Eben noch begeistert und nach der PC Auslosung etwas verwundert, das man gegen den 2. Platzierten der eben absolvierten Gruppe spielen muss. Also wieder die Stuttgarter. Diesmal wird's wohl schwieriger, sie zu schlagen, und weg war John in einer Wolke aus Missmut und Unverständnis. Somit liegen die Saisonziele wohl eher wieder anders. 

Autor: John - Wednesday, 12.06.2019

St. Mirren FC Das Wunder ist geschafft

St. Mirren FC - Ein nicht zu erwartendes Ergebnis aus Paisley kann man schon durchaus als kleines Wunder bezeichnen. In ihrer PC Gruppe erreichte St. Mirren nicht nur das Viertelfinale, sondern dies auch noch als Tabellenführer vor den erheblich stärker einzuschätzenden Stuttgartern des VfB. In Istanbul siegte das Team 2-4 und gegen Kopenhagen gab es einen klaren Heimsieg. Knapp 80k und die gesamte Stadt feierten den größten Erfolg des Vereins. Nun wird mit einer guten Flasche Whisky und Spannung die Auslosung des Viertelfinales erwartet. 

Autor: John - Tuesday, 11.06.2019

St. Mirren FC Whisky Cup war ein voller Erfolg

St. Mirren FC - Der 1. Whisky Cup lockte über 600.000 Zuschauer ins Stadion und sie sahen teilweise spektakuläre Spiele.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und beglückwünschen ganz besonders die Finalisten zu ihren Erfolgen.
Das kleine Finale gewann Haugesund im Elfmeterschiessen  gegen Roosendaal, ein super spannendes Spiel. 
Im Finale konnte sich Ajax Amsterdam knapp gegen Barcelona durchsetzen. Dieses Spiel war an Klasse und Spannung kaum zu überbieten. 
Paisley war stolz, soviel Europa beherbergen zu dürfen, und wir freuen uns darauf, nächste Saison den 2. Whisky Cup anzubieten. Hoffentlich wieder mit starker Besetzung aus möglichst ganz Europa.

Autor: John - Tuesday, 04.06.2019

St. Mirren FC Immer wieder Hibernian

St. Mirren FC - Nach dem souveränen Sieg im Pokal Viertelfinale erwartete Paisley voller Spannung die Auslosung des Halbfinales. Als erste Mannschaft wurden wir direkt aus dem Lostopf gezogen, Jubel kam auf.....und dann kam die Ernüchterung.. .schon wieder gegen Hibernian, Stille....und dann die Trotz Reaktion eines typischen Schotten, dann eben jetzt schon gegen die Hibbis😅🙈. Das Management reagierte realistischer und änderte sogleich das Saisonziel auf Platz 4 in der Liga, damit zumindest die IC Qualiplätze erreicht werden. Nun wartet erstmal der nächste PC Spieltag in ein paar Tagen und da muss John entscheiden, ob ein hoher Einsatz Sinn macht, oder die Liga wichtiger ist. Man wird seh'n. In der Liga geht es gegen die wieder erstarkten Celtics, den aktuellen Tabellenführer. Das wird ein enges Spiel auf Augenhöhe und Paisley freut sich schon drauf

Autor: John - Wednesday, 22.05.2019

St. Mirren FC Whisky Cup

St. Mirren FC -




 RBC Roosendaal


 PSV Eindhoven


 FK Haugesund


 Ajax Amsterdam


 FC Kelag Kärnten


 St. Mirren FC


 Piast Gleiwitz
 
FC Barcelona
 
Diese 8 Mannschaften bestreiten ab heute den Whisky Cup. Allen Mannschaften wünschen wir ein gutes Spiel,  das notwendige Glück und das alle Spieler verletzungsfrei bleiben. 
Paisley freut sich euer Gastgeber sein zu dürfen.

Autor: John - Saturday, 18.05.2019

St. Mirren FC Saisonbeginn

St. Mirren FC - Nach 4 Spieltagen in der Liga mit 10 Punkten soweit im soll, im PC eine ärgerliche Niederlage gegen Stuttgart und ein notwendiger Sieg gegen Galatasaray, im Pokal mit viel Mühe und Einsatz beim Pokalfight gegen Johnstone weiter in der nächsten Runde und jetzt ein Heimspiel gegen Midlothian. 
Aber wir werden nicht auf allen Hochzeiten gleich starken Einsatz leisten können, prognostizierte John im letzten Presse Gespräch.
Ziel ist das Pokal Finale und die KO Runde im PC. Damit wären die Prioritäten wohl verteilt. 

Autor: John - Thursday, 16.05.2019

Hibernian FC Edinburgh Ausrufezeichen gesetzt!

Hibernian FC Edinburgh -
Nach der deutlichen Auftaktniederlage im Meister-Cup gegen Cambuur, folgten gestern drei eindrucksvolle Siege!  Gegen Metz (4:3), Krasnodar (3:0) und Piräus (2:0) gingen die Hibs als verdienter Sieger vom Platz. Aktuell belegt der schottische Meister in der Gruppe 1 den zweiten Platz und hat somit nun die besten Chancen das Viertelfinale zu erreichen.


Und in der Liga? 
Nach zwei Siegen folgten zwei Remis. Besonders die Nullnummer gegen Dunfermline schmerzt besonders. Waren die Hibs über 90 Minuten das bessere Team, doch das goldene Tor wollte einfach nicht fallen. Morgen steht erst das Spiel gegen Aufsteiger Dundee FC an. Im Anschluss gastiert der Rekordmeister in Kilmarnock.


Pokal
Kommende Woche gibt es im Pokal das Duell Edinburgh gegen Glasgow. Die Profis treffen auf die Rangers, während die Amateure gegen Celtic um den Einzug in die nächste Runde kämpfen.

Autor: Mützchen - Wednesday, 15.05.2019

St. Mirren FC Pokalschlacht

St. Mirren FC - Was für eine klassische Pokalschlacht zwischen St. Mirren und St Johnstone. 2-2 nach 90 Minuten, 3-3 nach 120 Minuten und erst im Elfmeterschiessen gewinnt St. Mirren vor knapp 90.000 Zuschauern diesen Fussballkrimi. Das war Einsatz, Leidenschaft und Power Fussball pur. Das war eines Finales würdig. Respekt an St. Johnstone. 

Autor: John - Tuesday, 07.05.2019

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
Aalborg BKManagerwechsel
Aalborg BK
Das ThorstenSchorn kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei AC Le Havre unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Aalborg BK zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt ThorstenSchorn ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 24.06.2019
 
Wisla KrakauGranström fliegt!
Nach nur 19 Spielen ist für Gudni Granström als Trainer beim Wisla Krakau Schluss.

Das entschied das Präsidium in Abwesenheit des Vereinspräsidenten, der zur Zeit im Urlaub ist. Laut Manager Figo Suave bestand jedoch telefonischer Kontakt.

Freitag, 21.06.2019
 
Istanbul Basaksehir FKIstanbul Basaksehir FK - Trainer gefeuert!
Jaarko Henriksen , der ehemalige Coach von FC Arsenal, ist als Trainer bei Erstligist Istanbul Basaksehir FK entlassen worden.
Henriksen war in einer Doppelfunktion als Trainer und Sportlicher Leiter tätig.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Donnerstag, 20.06.2019
 
Espanyol BarcelonaManagerwechsel
Espanyol Barcelona
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird seehundmaster das Training bei Espanyol Barcelona leiten

Montag, 17.06.2019
 
Olympique MarseilleManagerwechsel
Olympique Marseille
Ein Managerwechsel wird von Olympique Marseille vermeldet. Der Verein hat sich mit ATG(bislang SKN St. Pölten) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Montag, 10.06.2019
 
Sparta RotterdamZwangspause für Schwehr bei Sparta Rotterdam
Eredivisie-Klub Sparta Rotterdam hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Bernwart Schwehr getrennt.

Dies teilte der Klub am Montag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Klose selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-10. der Eredivisie leiten.

Montag, 10.06.2019
 
SV Werder BremenManagerwechsel
Leeds United
Leeds United hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen. Mit sofortiger Wirkung wird Kuddy2207 (bislang Fenerbahce Istanbul) das Amt übernehmen.
Freitag, 07.06.2019
 
Admira Wacker MödlingAus für Devin Teymourian!
Der Admira Wacker Mödling beurlaubt den derzeitigen Chef-Trainer Devin Teymourian mit sofortiger Wirkung.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Freitag, 24.05.2019
 
Admira Wacker MödlingManagerwechsel
Admira Wacker Mödling
Ein Managerwechsel wird von Admira Wacker Mödling vermeldet. Der Verein hat sich mit andipoppe(bislang Leeds United) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 16.05.2019
 
TrabzonsporManagerwechsel
Trabzonspor
Das Undertaker kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei KFC Uerdingen unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Trabzonspor zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Undertaker ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 14.05.2019
 
SakaryasporManagerwechsel
Sakaryaspor
DidierCarlosDrogba, Manager von FC Volendam (Ama) wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sakaryaspor und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 13.05.2019
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Kuddy2207 wird ab sofort das Manageramt von Fenerbahce Istanbul übernehmen.

Montag, 13.05.2019
 
Aarhus GFManagerwechsel
Aarhus GF
Soeben wurde bekannt, dass sich Aarhus GF von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei RBC Roosendaal unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 01.05.2019
 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Paris Saint-Germain zu einem Wechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Benni das Amt des Managers übernehmen.

Sonntag, 28.04.2019
 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
PATI, Manager von BVO Emmen wechselt mit sofortiger Wirkung zu Deportivo Alaves und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Dienstag, 23.04.2019
 
Leeds UnitedZwangspause für Cois bei Leeds United
Premier League-Klub Leeds United hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Misha Cois getrennt.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Cois daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Coiss Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Janusz Kaczmarek.

Donnerstag, 18.04.2019
 
Grasshopper ZürichManagerwechsel
Grasshopper Zürich
kingmatze, Manager von FC Augsburg wechselt mit sofortiger Wirkung zu Grasshopper Zürich und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Hayes & Yeading UnitedTrainer ist das schwächste Glied!
Ali Mehmet Dobai ist nicht länger Trainer des Premier League-Klubs Hayes & Yeading United.

"Wir waren in einigen Punkten einer Meinung, in anderen Punkten eben nicht - und das hat den Ausschlag gegeben", sagte Manager ikas am Mittwoch im SHSG-TV.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Istanbul Basaksehir FK zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Sinkie das Manageramt übernehmen. Für Sinkie ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 16.04.2019
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. jnchero wird ab sofort das Manageramt von ZSKA Moskau übernehmen.

Dienstag, 16.04.2019
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018