Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

St. Mirren FC Interview mit John

John: Hallo John, letzte Saison war die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte von St. Mirren FC. Was können wir in dieser Saison erwarten?

John: allo John, letzte Saison war die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte von St. Mirren FC. Was können wir in dieser Saison erwarten?Antwort:


John: Wie sehen Sie ihre Chancen im PC

John: Mit Galatasaray, Kopenhagen und dem Favoriten der Gruppe VfB Stuttgart haben wir eine recht Stärke Gruppe zugelost bekommen. Ich denke das sich 3 Mannschaften um Platz 2 "streiten". Die KO Runde zu erreichen wäre ein Traum, aber wir werden alles dran setzen

John: Planen Sie noch im Transferbereich tätig zu werden oder steht ihr Kader?

John: Der Kader steht zwar, aber wir versuchen noch 2-3 Leihgeschäfte mit älteren, aber starken Spielern zu initiieren, die uns dann in den entscheidenden Spielen mit ihrer Erfahrung weiterbringen können.

John: Vielen Dank John.


Autor: John - Freitag, 19.04.2019

Hibernian FC Edinburgh Interview mit Mützchen

John: Guten morgen Mützchen, eine erfolgreiche Saison liegt hinter Ihnen, was erwarten sie von der neuen, wie sehen ihre Erwartungen aus

Mützchen: Hallo John!
Die vergangene Saison war in der Tat erfolgreich. Die Meisterschaft und der Pokal wurde verteidigt, doch das Vorrunden-Aus im Meister-Cup hinterließ tiefe Wunden. Was erwarten wir von dieser Saison? Wir wollen -wie jedes Jahr- in jedem Wettbewerb so gut wie möglich abschneiden!

John: Wie beurteilen Sie ihre MC Gruppe und wie hoch schätzen sie die Chancen ein, den Cup nach Schottland zu holen?

Mützchen: Wir haben eine bunt gemischte Gruppe zugelost bekommen. Es sind mit Smiddy und Basadoni zwei Manager Urgesteine dabei, vorallem mit Leeuwarden haben wir noch eine Rechnung offen. Vor zwei Jahren mussten wir uns im PC-Halbfinale den Niederländer beugen. Holzbein (FC Metz) macht einen hervorragenden Job in Frankreich. Piräus mit Kelevra ist keinesfalls zu unterschätzen und ich glaube nicht, dass eine der Mannschaften abschenken wird. Wir streben natürlich ein Weiterkommen an. Ob uns das gelingt, wird sich zeigen.

John: Haben sie noch Transferbedarf zur Zeit oder steht ihr Kader schon so weit fest?

Mützchen: Wir planen aktuell für unseren Profikader keine weiteren Verpflichtungen. Auf einigen Positionen sind wir überbesetzt und versuchen jene Spieler über die Leihliste an andere Vereine zu vermitteln.

John: Vielen Dank Mützchen.

Autor: Mützchen - Friday, 19.04.2019

St. Johnstone FC Interview mit Freakezoid

John: Hallo Freakezoid und willkommen beim 1. Interview der Saison. Die neue Saison beginnt, was wollen sie gegenüber der letzten Saison verändern?

Freakezoid: Eigentlich möchte ich garnichts verändern, wir geben immer unser Bestes auf dem Platz, versuchen immer mehr abzurufen als wie nur die 100% von unseren Spielern, wir geben auch diese Saison Vollgas.

John: Was erwarten Sie national und international von der neuen Saison

Freakezoid: National gibt es immer noch eine große Lücke aufzuholen, zu Manager Mützchen und seine unglaubliche Mannschaft aus Edinburgh.
International ist die Kluft sogar noch etwas größer um bei den Top 16 Clubs mitzuhalten. Doch wir wollen so gut es geht auch diese Saison Stück für Stück über uns hinaus wachsen.

John: Besitzen Sie eine eigene Vereinsphilosophie und wie hat sich St. Johnstone während ihrer Dienstzeit verändert

Freakezoid: Meine Philosophie hab ich mitgebracht nach Johnstone, die heißt Vollgas,
Vollgas, Vollgas. Es gibt keine Halbherzigkeit, wer das machen möchte kann Tetris spielen gehen, und selbst diese Spieler tun es mit vollen Einsatz und mit Leib und Seele.
Der Verein entwickelt sich und wächst stetig immer mehr zu einer starken und reifen Mannschaft herran. Ich habe sie aufgepäppelt und wieder zu neuem Glanz gebracht, es fehlt nur noch ein Titel der unsere Mühe und Lohn, belohnen tut.

John: Vielen Dank Freakezoid.

Autor: Freakezoid - Wednesday, 17.04.2019

St. Mirren FC John zufrieden

St. Mirren FC - Dje Überschrift passt zur Gefühlslage von Manager John (MJ). Vizemeister mit 79 Pkt, den 2. meisten geschossenen und wenigsten Gegentoren. 30. Platz im Season Club Ranking und Vizepokalsieger und dadurch im PC. Die UIC überstanden und erst in der Gruppenphase war International Endstation.  Die Amateure sind souverän in die 3. Ama Liga aufgestiegen. Und trotzdem werden ab der nächsten Saison die Erfolge geringer ausfallen. Die Erfolge brachten Socceronen, aber kosteten auch selbige. Es wird ein Minus am Ende der Saison erwirtschaftet werden und das muss in der nächsten Saison abgearbeitet werden. Teuere Spieler werden geh'n müssen, Perspektivspieler sollen langfristig aufgebaut werden. Noch mussten keine Kredite aufgenommen oder Spieler verpfändet werden, und so soll es auch bleiben. MJ hat einen 5 Jahresplan erarbeitet, insofern er nicht von anderen interessanten Clubs überredet wird, nach neuen Ufern zu schauen. Paisley feiert erstmal, und das ist am wichtigsten

Autor: John - Sunday, 07.04.2019

St. Mirren FC Quo vadis St. Mirren

St. Mirren FC - Eine Saison neigt sich dem Ende entgegen. Für St.Mirren und Paisley die erfolgreichste aller Zeiten. Ligapokalfinale erreicht, der Vizeplatz in der Meisterschaft ist gesichert, die Amateure stehen schon frühzeitig als Aufsteiger in Ama Liga 3 fest, internationales Geschäft ruft auch in der kommenden Saison.....und trotzdem wird ein weiteres vorankommen in den nächsten Jahren schwierig. Finanziell steht der Verein schon an der Grenze des machbaren. Rund 2,5 Mio Spielergehalt sind bei den weiteren Vereinskosten noch so eben zu stemmen, aber mit Crouch fällt ein 12er RV weg, ein neuer wird noch mehr als die 4 Mio Gehalt wollen, Talente werden mom kaum oder zu Dumpingpreisen gekauft, ablösefreie muss man wohl Mondgehälter bezahlen. Somit wird man wohl auf Stadionvergrößerung setzen und eine Saison oder vlt auch 2 eher das Mittelfeld der Liga anvisieren. 

Autor: John - Friday, 29.03.2019

St. Mirren FC Aufstieg perfekt

St. Mirren FC - Am 29. Spieltag wurde der Aufstieg der Ama's perfekt gemacht und nach einem dramatischen Auswärtssieg in Millwall feiert Ama Trainer Bakalorz seinen ersten Aufstieg. Mit 19 Punkten Vorsprung auf Platz 3 geschieht dies auch noch überraschend deutlich. Manager John dankte Bakalorz für seine sehr gute Arbeit und verlängerte seinen Vertrag gleich um 2 Jahre. Nun freuen wir uns auf Ama Liga 3, aber die restlichen Spiele werden weiterhin ernst genommen

Autor: John - Monday, 18.03.2019

St. Mirren FC Revue passieren lassen die 2.

St. Mirren FC - Vor einer Saison war die Freude über Tabellenplatz 5 mit 48 Punkten riesig. Ach wie steigen die Ansprüche doch so schnell. 
In der Zwischenzeit spielte man in Paisley schon International, stand kürzlich im Pokalfinale und belegt aktuell Platz 2 mit 57 Punkten. 7 Punkte hinter dem wohl wahrscheinlichen Meister Hibernian und 6 Punkte vor der restlichen Konkurrenz. Und doch hört man den ältesten St. Mirren Fan Nick Knatterton launisch meckern: " na ob der Trainer Laabs die Jungs mal nach ganz vorne bringt. Ist ja auch nicht mehr der jüngste, und wenn die im PC spielen, gibt's auch nur Abreibungen für uns. Der John muss mal Top Spieler holen und ausserdem den Nachwuchs fördern. Ein paar Freibier wären auch mal gut, so oft wie ich im Stadion bin".
Die Zuschauerzahlen könnten allerdings in der Tat etwas höher sein. Da muss was passieren. 
Was Trainer Bakalorz mit den Amateuren geschafft hat ist beeindruckend. 18 Punkte Vorsprung auf einen nicht Aufstiegsplatz in Liga 4. Völlig überraschend steuern wir auf Liga 3 der Amateure zu. Da entwickelt sich etwas richtig gutes.
Insgesamt läuft es gut und ruhig in Paisley und auch Nick bekam sein Freibier. 

Autor: John - Saturday, 02.03.2019

Hibernian FC Edinburgh Jubiläum

Hibernian FC Edinburgh -
Wir schreiben den 24. Februar 2009: Manager Mützchen betrat auf Empfehlung von Kollege Micha die große Soccergame-Bühne. Noch etwas grün hinter den Ohren, aber hochmotiviert, unterschrieb er noch am selben Tag einen Vertrag beim schottischen Club Hibernian FC Edinburgh. Nach zahlreichen Titeln und Triumphe blickt der Manager zufrieden in die Vergangenheit: "Wir können mit dem, was wir hier aufgebaut haben, sehr zufrieden sein", so Mützchen bescheiden.
Und wie sieht die Zukunft aus? Ein Wechsel wird nach wie vor ausgeschlossen. "Edinburgh und ich gehören zusammen, daran wird sich nichts ändern!"
Der gestrige Jubiläumstag wurde im Stadion bei den Amateuren verbracht. Nach einem 2:0-Heimsieg gegen Tottenham, folgte ein 2:0-Sieg in Southampton. Damit wurden wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der 1. Amateurliga gesammelt.


Noch abschließend bedankt sich der Manager bei allen Mitwirkenden dieses Spiels für ihr stetiges bemühen, den Spielbetrieb am laufen zu halten! 


Auf die nächsten 10 Jahre...hoffen, bangen, mitfiebern, fluchen, freuen, Titel holen, in der letzten Sekunde überboten werden, gewinnen, verlieren, Spieler kaufen, den Stadionbeauftragten verfluchen, Europacup Spiele gewinnen, leiden, sich über die Aufwertungen ärgern (und manchmal auch freuen), vertragslosen Spielern ein besseres Angebot zu machen, aber trotzdem nicht zu bekommen oder sich einfach nur auf den Spieltag freuen...

Autor: Mützchen - Monday, 25.02.2019

St. Mirren FC Der Tag danach...jetzt beim richtigen Verein😅🙈

St. Mirren FC - Ach hötte es schön werden können, Hignett verwandelt in der 5. Minute den fälligen Elfmeter, Hibernian rennt an, wir Kontern sie aus und machen in der 92. Minute den Sack zu....hätte...hätte...Fahrradkette. Leider verschoss Hignett, und letztendlich gewann Hibernian, wie eigtl schon erwartet, das Pokal Finale 3-2 in der regulären Spielzeit. Naja wenigstens Finale und keine Verletzten. Das ist der meistgehörte Tenor aus Paisley. Meisterschaft ist auch noch zu weit weg, aber Platz 3 wäre schon toll. Soweit erstmal die (Kater)Lage nach einer Nacht im Pub aus Paisley. 

Autor: John - Wednesday, 20.02.2019

St. Mirren FC Pokalfinale

St. Mirren FC - Umgekehrter könnten die Vorzeichen nicht sein. Im schottischen Pokalfinale treten "Klassenprimus" Hibernian Edinburgh FC zum 15. mal diesen Gang an, gegen St. Mirren FC aus Paisley die dieses Erlebnis zum ersten mal haben. Rein auf dem Papier eine klare Geschichte für die Vertreter aus Edinburgh. Sie haben den weitaus stärkeren Kader, es gibt keinen Heimvorteil für einen von beiden, die Erfahrung spricht auch deutlich für Hibernian Erfolgs Manager Mützchen. Somit erklärt es die Lockerheit in Paisley wenn man mit Manager John spricht. " Was haben wir schon zu verlieren. In der Liga stehen wir weit besser da als letzte Saison und generell von uns erwartet. Spieler sind soweit fit, aber vlt schone ich aufgrund dieser deutlichen spielerischen Differenz beider Mannschaften den ein oder anderen für die Liga". 
Wir werden gespannt sein, wie morgen Abend der Pokalsieger heisst, aber die Wettbüros sind sich da einig.  

Autor: John - Monday, 18.02.2019

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
PATI, Manager von BVO Emmen wechselt mit sofortiger Wirkung zu Deportivo Alaves und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Dienstag, 23.04.2019
 
Leeds UnitedZwangspause für Cois bei Leeds United
Premier League-Klub Leeds United hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Misha Cois getrennt.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Cois daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Coiss Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Janusz Kaczmarek.

Donnerstag, 18.04.2019
 
Grasshopper ZürichManagerwechsel
Grasshopper Zürich
kingmatze, Manager von FC Augsburg wechselt mit sofortiger Wirkung zu Grasshopper Zürich und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Hayes & Yeading UnitedTrainer ist das schwächste Glied!
Ali Mehmet Dobai ist nicht länger Trainer des Premier League-Klubs Hayes & Yeading United.

"Wir waren in einigen Punkten einer Meinung, in anderen Punkten eben nicht - und das hat den Ausschlag gegeben", sagte Manager ikas am Mittwoch im SHSG-TV.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Istanbul Basaksehir FK zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Sinkie das Manageramt übernehmen. Für Sinkie ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 16.04.2019
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. jnchero wird ab sofort das Manageramt von ZSKA Moskau übernehmen.

Dienstag, 16.04.2019
 
Novara CalcioManagerwechsel
Novara Calcio
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Optional das Training bei Novara Calcio leiten

Sonntag, 14.04.2019
 
Brescia CalcioManagerwechsel
Brescia Calcio
Soeben wurde bekannt, dass sich Brescia Calcio von seinem bisherigen Manager getrennt und mit DaCapo(bislang bei Istanbul Basaksehir FK unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
Schwarz-Weiß BregenzSchlösser fliegt!
Schwarz-Weiß Bregenz hat den Trainer am Sonntagabend entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 50-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager rappelthom wissen.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Abel Hohmann, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Sonntag, 14.04.2019
 
AE LarisaManagerwechsel
AE Larisa
Die Vereinsführung von AE Larisa hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Asark als Nachfolger verpflichten konnte. Für Asark ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
Borussia DortmundManagerwechsel
Borussia Dortmund
Ein Managerwechsel wird von Borussia Dortmund vermeldet. Der Verein hat sich mit Donskorp(bislang Deportivo Alaves) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Sonntag, 14.04.2019
 
Maritimo MadeiraManagerwechsel
Maritimo Madeira
Ein Managerwechsel wird von Maritimo Madeira vermeldet. Der Verein hat sich mit Vliz LaRue(bislang Brescia Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 10.04.2019
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei FC Midtjylland zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Irli das Manageramt übernehmen. Für Irli ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 09.04.2019
 
SV Werder BremenManagerwechsel
SV Werder Bremen
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von SV Werder Bremen zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Schwalbinho das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Dienstag, 09.04.2019
 
Istanbul Basaksehir FKIstanbul Basaksehir FK beurlaubt Cumhur Turan !
Istanbul Basaksehir FK hat sich am Montag von Trainer Cumhur Turan getrennt.

Wie der Klub am Montag in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Turan s Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 08.04.2019
 
FC Genua 1893FC Genua 1893 trennt sich von Coach Löhr
Trainer Patrik Löhr ist nicht mehr länger Trainer bei FC Genua 1893.

Dies bestätigte der Klub am Montag auf seiner Website.

Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden.

Montag, 08.04.2019
 
AC MilanManagerwechsel
AC Milan
Bei AC Milan freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Mathias72, welcher noch bis vor kurzem bei SV Werder Bremen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 05.04.2019
 
FC GroningenManagerwechsel
FC Groningen
Der Verein FC Groningen hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Dennso, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Dienstag, 02.04.2019
 
Feyenoord RotterdamManagerwechsel
Feyenoord Rotterdam
Bei Feyenoord Rotterdam freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird hinterholz1971, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Dienstag, 02.04.2019
 
PSV EindhovenManagerwechsel
PSV Eindhoven
Scholli, Manager von Olympique Marseille wechselt mit sofortiger Wirkung zu PSV Eindhoven und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 01.04.2019
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018