Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

St. Mirren FC Paisley im Pokalfieber

St. Mirren FC - Während Paisley schon seit Tagen nur vom Pokalhalbfinale redet zerbricht sich Manager John sich den Kopf, ob er volles Risiko setzen soll oder besser mit dem bisher erreichten zufrieden sein sollte um die immens wichtigen Tore für eine gute Ligaplatzierung zu sparen. "Hibernian ist einfach unglaublich stark und selbst mit vollem Einsatz kaum zu schlagen " wären seine letzten Worte, bevor er wieder ins Grübeln geriet. Nun egal wie er sich entscheidet, es wird eine top Saison für St. Mirren FC und das kleine beschauliche Paisley und vlt wären die Auswärtsfans aus ganz Europa momentan einfach noch etwas zuviel des guten für die Stadt, die Fans und die Mannschaft. 


Autor: John - Dienstag, 04.09.2018

St. Mirren FC Saisonziel bleibt

St. Mirren FC - Ein kurzes Statement von Manager John macht es ganz deutlich, die Spieleinstellung und das Saisonziel bleiben wie angekündigt. Trotz des sensationellen 5. Platzes in der Tabelle und lediglich 3 Punkten Rückstand auf einen internationalen Platz wird es keinen spielerischen Angriff auf die momentan International agierenden Bravehearts geben. Schottland soll möglichst stark im SIOX agieren, das kommt dann allen in der Liga zugute. Egal wie unsere Tabellensituation ist. Wir wollen unter den besten 8 bleiben und vlt Platz 6 in der Abschlusstabelle erreichen. Das wäre das beste Vereinsergebnis bisher und damit könnten wir sehr gut leben. 

Autor: John - Wednesday, 15.08.2018

St. Mirren FC Paisley jubelt

St. Mirren FC - Dank dem Isländer Ingimarsson, und 2 perfekt vorbereiteten Standards die er mit 2 Kopfbällen nutzen könnte, ließ St. Mirren Paisley im Pokal jubeln. Das 2-0 gegen Celtic bedeutete den Halbfinaleinzug. Das hat man hier noch nie erlebt und die 73250 Zuschauer bereuten ihr kommen gewiss nicht, von den Auswärtsfans mal abgesehen. Es geht weiter voran in Paisley😊

Autor: John - Tuesday, 07.08.2018

St. Mirren FC Erstes Fazit

St. Mirren FC - Platz 8 mit 8 Punkten nach 6 Spielen für die Profis und Platz 2 mit 14 Punkten für die Amateure. Mit diesem ersten Fazit sind Vorstand, Fans und John sehr zufrieden. Der Heimsieg gegen die Rangers und der überraschende Auswärtspunkt bei Celtic dem amtierenden Meister zeigen, das es nach Plan läuft. Auf die Anfrage, ob St. Mirren noch weitere Überraschungsergebnisse anpeilt antwortete John ganz deutlich " wir werden die International agierenden Mannschaften in dieser Saison nicht spielerisch angreifen und unter Druck setzen. Sie sind es, die den SIOX für unser Land erarbeiten und auch verteidigen. Daher bleiben wir sportlich fair und hoffen, das sie die Bravehearts vielleicht ja sogar auf einen einstelligen Wertungsplatz befördern können. Unser Ziel ist es unter die ersten 8 in der Tabelle zu bleiben und und dort fest zu etaiblieren". Soviel zur Zeit aus Paisley

Autor: John - Tuesday, 24.07.2018

St. Mirren FC Es geht voran

St. Mirren FC -
Über 60000 Fans im Stadion bei der Erstrundenbegegnung gegen den Favoriten Kilmarnock und sie sahen ein Top Spiel. Gut eingestellt und mit dem neu gewonnenen Selbstvertrauen spielten die Jungs gleich mit aggressivem Pressing und Moya konnte schon nach 3 Minuten den ersten frühen Ballverlust nutzen und schloss eiskalt ab. Danach zogen wir uns etwas zurück, Ballbesitz ist was für Statistiker, und das schon seit Jahren nicht mehr so gut gefüllte Stadion peitschte die Mannschaft aus Paisley immer wieder an und sie kämpften um jeden Zentimeter. Dann machte LopezVallejo durch einen klassischen Konter den Deckel drauf. 2-0 Sieg. Endlich mal wieder in der 2. Runde. Die Fans feiern noch immer, Pubs machen einen Riesen Umsatz, apropos bitte noch ein Pine😊und jetzt wartet Celtic in der nächsten Runde. Egal. Jetzt wird gefeiert

Autor: John - Tuesday, 17.07.2018

St. Mirren FC Interview mit John

Mützchen: Hallo John! Seit knapp einer Woche sind Sie Manager bei St. Mirren FC. Als amtierender türkischer Pokalsieger und Vize-Meister kehrten Sie Sakaryaspor den Rücken. Was hat Sie zu dieser Entscheidung bewogen?

John: Guten Abend, Sakaryaspor war eine Vernunftsehe, erfolgreich aber nicht mit vollem Herzen erarbeitet, St.Mirren ist eine Herzensentscheidung.

Mützchen: Wie man hört, wird der Kader nun ordentlich umgekrempelt und verstärkt. Wird es noch weitere Transfers geben?

John: Prinzipiell sind wir da, wo ich mit beiden Kadern sein wollte. Wir haben für die Zukunft eingekauft, sollte da noch ein interessantes Angebot kommen, werden wir nochmal aktiv

Mützchen: Die Fans in Paisley sind nicht gerade erfolgsverwöhnt. Was sind Ihre Ziele in dieser Saison, bzw. wo wird der Verein in den nächsten Jahren stehen?

John: Das Vertrauen der Fans zurückzugewinnen ist unsere oberste Priorität. Paisley muss sich wieder mit ihrer Mannschaft identifizieren können. Klassenerhalt für diese Saison und in den nächsten Jahren eine kontinuierliche Steigerung der Kaderstärke sowohl bei den Profis, als auch bei den Amateuren

Mützchen: Vielen Dank John.

Autor: John - Thursday, 12.07.2018

St. Mirren FC 1. PK

St. Mirren FC - Im Presseraum wurde es recht eng vor der Vorstellungs PK des neuen Managers John Robson . Präsident Stewart G. eröffnete sie und begrüsste die Pressevertreter und auch die Vereinstreuen, die sich in den doch recht engen Raum gezwängt hatten. "Nach reiflicher Überlegung und dem Blick was John R. in England und der Türkei an spielerischen und Teamtechnischen Ideen umgesetzt hat und mit den erarbeiteten Erfolgen, waren wir uns einig, das er gut zu unserem Traditions Club passt, und konnten ihn für uns gewinnen". Sichtlich zufrieden nickt er John an , und dann darf John ein paar Worte sagen. " Ich fühle mich mehr als geschmeichelt und letztendlich ist es die Mannschaft, die Siege und Erfolge erringen kann. Aber nach 4 Spielzeiten ohne Manager will ich mein bestes geben, um St. Mirren und die Stadt Paisley stolz auf sich zu machen. Diese Saison werden wir erstmal versuchen, einen Kader für die Zukunft zu finden und zu bilden. Finanzielle Sicherheit ist da oberste Priorität, und ab nächster Saison peile ich mit diesem Verein die ersten 4-5 Plätze an. Dies ist der Plan". Gemurmel, Fangesänge und Applaus brandet auf. Der Anfang ist gemacht und die PK endet mit positiven Emotionen und Vorfreude auf das kommende.

Autor: John - Sunday, 08.07.2018

St. Mirren FC Paisley ganz gechillt

St. Mirren FC - Da ging es dich ganz fix. Manager John wechselt nach Schottland. St. Mirren FC tat alles, um den ehemaligen Exeter Manager wieder zurück auf die Insel zu holen und Sakaryaspor willigte letztendlich ein. John war überglücklich. Ich liebe den traditionellen Fußball, so seine Worte, und als er durch das schottische Paisley schlenderte und die chillige Atmosphäre genoss, wusste er, das es die richtige Entscheidung war. Welcome back. In Kürze dann die OK zur Vorstellung des neuen Managers.

Autor: John - Sunday, 08.07.2018

Rangers Football Club In Schweden gesichtet

Rangers Football Club - Dem Präsidium von Rangers Football Club ist es sauer aufgestossen das The Undertaker ein Ticket nach Schweden gebucht hat, angeblich um da Urlaub zu machen und sich von der guten Saison zu erholen. Mit Verwunderung rieb man sich die Augen obwohl The Undertaker den Europapokaleinzug geschafft hat, treibt es ihm trotzdem wohl nach Skandinavien. Er ist und bleibt halt ein Wandervogel sagt man in der Vorstandschaft.
 
Er muss immer neue Länder entdecken, wobei er ja auch schon bei Djurgardens tätig war und dort seinen einzigen Titel den schwedischen Pokal geholt hat.
 
Man darf gespannt sein.......

Autor: Undertaker - Saturday, 26.05.2018

Hibernian FC Edinburgh Interview mit Mützchen

SirUlrich: Mützchen, am Dienstag um 20:00 steigt das nationale Pokalfinale zwischen Rangers Football Club und Hibernian FC Edinburgh.
Was macht Ihnen Hoffnung, dass es mit dem Pokalsieg klappen wird ?


Mützchen: Mittlerweile haben wir eine gewisse Erfahrung und Routine, was das Finale angeht. Bei bisherigen 13 Finalteilnahmen, konnten wir bislang zwölf Mal als Sieger vom Platz gehen. Die Mannschaft ist gut vorbereitet und wird dies im Spiel auch umsetzen.

SirUlrich: Was bereitet Ihnen Sorge, was macht Ihren Gegner stark ?

Mützchen: Besonders Sorge machen uns die gesperrten Spieler. In der Abwehr ist es vor allem Beasley, der durch den schwächeren Hinrichsen ersetzt werden muss. Auch Edworthy, vereinsintern der zweitbeste Scorer, muss das Finale von der Tribüne verfolgen.

SirUlrich: Und nun natürlich Ihr persönlicher Tipp – wie lautet das Endresultat ?

Mützchen: Wird eine knappe Kiste. Ich tippe auf einen 3:2 Sieg für uns ;)

SirUlrich: Vielen Dank Mützchen.

Autor: Mützchen - Sunday, 22.04.2018

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
Feyenoord RotterdamÜberraschung bei Feyenoord Rotterdam! Wer folgt auf Nickenig?
Der Vorstand von Feyenoord Rotterdam hat Trainer Vincenzo Nickenig mit sofortiger Wirkung entlassen.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Favorit auf die Nachfolge scheint Sandy Keizer zu sein.

Dienstag, 26.05.2020
 
Catania CalcioManagerwechsel
Catania Calcio
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Catania Calcio zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird ARFRPL das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Samstag, 23.05.2020
 
Tom TomskManagerwechsel
Tom Tomsk
Bei Tom Tomsk freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Egbert, welcher noch bis vor kurzem bei Djurgardens IF unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 22.05.2020
 
Start KristiansandTrainerentlassung bei Start Kristiansand!
Der Vorstand von Start Kristiansand hat Trainer Ralf Froh mit sofortiger Wirkung entlassen.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Freitag, 22.05.2020
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Stefan88

Stefan88, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von IF Elfsborg vorgestellt.

Freitag, 08.05.2020
 
Peterborough UnitedManagerwechsel
Peterborough United
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Peterborough United zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird schmitty das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Donnerstag, 07.05.2020
 
SV Austria SalzburgManagerwechsel
SV Austria Salzburg
Soeben wurde bekannt, dass sich SV Austria Salzburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 01.05.2020
 
CD TeneriffaRodes wirft das Handtuch!
CD Teneriffa und Trainer Aribert Rodes gehen ab sofort getrennte Wege.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Rodes, der Hasan Altintop beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Freitag, 01.05.2020
 
FC MalagaManagerwechsel
FC Malaga
Bei FC Malaga freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Struppi, welcher noch bis vor kurzem bei SV Austria Salzburg unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 30.04.2020
 
Sporting LissabonManagerwechsel
Sporting Lissabon
Stehgeiger, Manager von Helsingborgs IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sporting Lissabon und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Sonntag, 26.04.2020
 
Vitoria SetubalManagerwechsel
Vitoria Setubal
Nun also doch - Vitoria Setubal hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Paetty das Manageramt übernehmen.

Samstag, 25.04.2020
 
1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken beurlaubt Trainer!
1. FC Saarbrücken und Trainer Isa Topal gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies bestätigte der Klub am Donnerstag auf seiner Website.

Als Interimslösung wurde Agilo Fattori präsentiert. Der 66-Jährige wird das Team betreuen, bis ein neuer Trainer gefunden ist.

Donnerstag, 23.04.2020
 
Dunfermline AthleticManagerwechsel
Dunfermline Athletic
Bei Dunfermline Athletic freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Goalgetter2018, welcher noch bis vor kurzem bei FC Zürich unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 22.04.2020
 
Hibernian FC EdinburghHibernian FC Edinburgh - Coach gesucht!
Hibernian FC Edinburgh hat den Trainer am Dienstagnachmittag beurlaubt, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 61-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Manager Mützchen begründete dies damit, dass der Verein nach zwei guten Jahren heuer einen nicht akzeptablen Schritt zurück gemacht habe.Die Massnahme Eigenrauch ist die 12. Trainer-Entlassung der laufenden 1. Liga-Saison.

Dienstag, 21.04.2020
 
Heart of MidlothianEdmund Downing bei Heart of Midlothian beurlaubt!
Der Vorstand von Heart of Midlothian hat Trainer Edmund Downing mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Erst am Dienstagnachmittag hatte der 61-Jährige am Rande der Partie gegen den Aberdeen FC angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Dienstag, 21.04.2020
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. EmMoe1904

EmMoe1904, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Fenerbahce Istanbul vorgestellt.

Montag, 20.04.2020
 
SSC NeapelAparecido Rodriguez Panduru muss gehen.
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Aparecido Rodriguez Panduru.

Wie der Klub am Mittwoch in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Pandurus Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Mittwoch, 15.04.2020
 
AC AjaccioManagerwechsel
AC Ajaccio
Bei AC Ajaccio freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird SirJucker, welcher noch bis vor kurzem bei FC Schaffhausen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 08.04.2020
 
FC GossauAus für Jeremy Mostert!
Jeremy Mostert ist nicht länger Trainer des Super League-Klubs FC Gossau.

Dies gab der Klub nach einem Krisengespr&suml;ch von Mostert mit dem Manager und Aufsichtsratsmitglied loeffelrg auf der Geschäftsstelle bekannt.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Samstag, 04.04.2020
 
NEC NijmegenManagerwechsel
NEC Nijmegen
Das Domedeik kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Malaga unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei NEC Nijmegen zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Domedeik ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Freitag, 03.04.2020
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018