Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

St. Mirren FC Europäischer Einstand

St. Mirren FC - Nachdem es etwas ruhig war in den letzten Wochen, meldet sich St. Mirren mit einem gelungenen Einstand ins europäische Geschehen zurück. In einer erwartet spannenden Gruppe gelang ein Heim Unentschieden in letzter Sekunde gegen Kopenhagen und 2 Siege gegen Samara und Jablonec. 7 Punkte und 5-2 Tore. Das kann sich schon mal sehen lassen. 
Nun hört man aber Manager John ständig Murmeln....International....national.....oder doch Pokal.. und das immer wieder von vorne.
Es bleibt abzuwarten, was die Vereinsführung von ihm erwartet. 
Wir sind gespannt.


Autor: John - Freitag, 07.12.2018

St. Mirren FC Saisonvorschau

St. Mirren FC - Nach einer entspannten und freundschaftlich geführten Sitzung mit Vorstand, Manager und dem Trainerstab wurde einstimmig beschlossen, das keine Schulden aufgenommen werden, um mit aller Macht Spieler nach Paisley zu holen. Ablösefreien Roulette ist wohl eher was für Zweitteams und Gehaltsmonstervereine und ein evtl Transfer scheiterte an den momentanen finanziellen Möglichkeiten.
" Wir schauen was wir Anfang der Saison für Gelder ansammeln können, und wenn wir sehen, das es nicht ausreicht um sich adäquat für den internationalen Wettbewerb zu verstärken, konzentrieren wir uns aufs nationale Pflaster " 
Soweit Manager John und ab ging es in den verdienten Kurzurlaub.

Autor: John - Friday, 16.11.2018

St. Mirren FC Ende gut...alles gut😊

St. Mirren FC - Yeahhh es kann weiter gefeiert werden. Zumindest was den sportlichen Erfolg an geht. Aufstieg Amateure im sportlichen Sinne geschafft, internationale Quali ist jetzt auch sicher erreicht. Nun mal schauen was die Auf- und Abwertungen erbringen und hoffentlich heißt es  dann:
Ende gut....alles gut 😊

Autor: John - Monday, 12.11.2018

St. Mirren FC Regeländerungsdschungel

St. Mirren FC - Ach wie schön war das alkrs noch vor 24 std, die Profis geglaubt im ICQ Fieber, Paisley räumte schon alle vorhandenen europäischen Fahnen aus dem Keller ( bis auf die indische, Kolonialzeit ist ja zum Glück vorbei 😊), die Amateure feierten den überraschenden Aufstieg in Liga 6, und dann kam unser Vereinsregelnerd und machte und auf die Regeländerungen in der soccergame Welt aufmerksam. Aufstieg eigtl futsch, da es nur noch 4 Ligen bei den Amateuren sibd und wir rein Numnerisch jetzt in der 4. und letzten davon sind. Lediglich die Prämien bleiben uns noch. ICQ großes Fragezeichen, selbst da war er sich nicht sicher, ob wir oder Ross als Pokalhalbfinalist oder Rangers sicher IC und da für kein schottischer ICQ. Eigtl ist Fußball ganz einfach, nur die Regeln machen es kompliziert 🤣. Also Fahnen erstmal wieder in den Keller und abwarten. Wird erstmal ein Frust Guiness getrunken. Prost

Autor: John - Friday, 09.11.2018

St. Johnstone FC Vize, Vize beste Saison der Vereinsgeschichte!

St. Johnstone FC - Stadt Spiegel schreibt.:
 
Die Saison ist vorbei und der St. Johnstone FC feiert seine Fans und ihren kleinen Ort und bedankt sich. In Area Renfrewshire, herrscht der Ausnahme Zustand. Es wird gefeiert ausgelassen mit Whisky und Beer. Überall wird auf den Tischen getanzt man kann unter den Schottischen Faltenröcken förmlich alles Tatsachen sehen, wie Harmonisch die Fans und die Mannschaft von St. Johnstone FC sich verstehen, denn darin sehen alle gleich aus. Dudelsack Musik erklingt und es wird gepolkert, Grogs aneinander gehaun und die Ladys förmlich zum Tanzen aufgefordert und das schon seit 1 Woche, vielleicht wird hier auch für Nachwuchs schon gesorgt.

 
Sport Spiegel schreibt.:
 
Die Mannschaft von St.Johnstone FC und auch deren Vorstand, Manager und Trainer sind sehr zu Frieden mit der Souveränen Saison, die hier statt fand. Zweit Stärkster Sturm und die dritt beste Verteidigung, brachten uns Platz 2 in Pokal und in der Meisterschaft ein. Leider ging aber die Torjägerkannone auch im diesen Jahr nach Hibernian,  L. Masson ein RV hat die meisten Tore geschossen ( 8 ), dicht gefolgt von der Offensive von Johnstone, T. Andree LM ,und F. Labant RM und der A. Baltiev ST. haben jeweils 7 Tore geschosse. Dafür ging der beste Scorer an Johnstone Spieler T. Andree LM mit 15 Punkten 7 Tore und 8 Assists mehr hat keiner geschafft diese Saison. Doch ein Minuspunkt spircht der Vorstand an, die Verwaltung des Vermögens, leider passiert dort nix man stagniert, man bangt jedes Jahr aufs neue mal Plus zu machen anstatt immer in den Minus Berreich zu gehen. Damit wir auch International endlich mitmischen können.
 
Das wars aus Johnstone ( Renfrewshire )


Autor: Freakezoid - Thursday, 08.11.2018

St. Mirren FC Paisley im Freudentaumel

St. Mirren FC - Wann verliert eine Mannschaft ihr Heimspiel gegen Dubdee und knapp 75000 feuert sie trotzdem als ob sie Meister geworden wäre, das geht nur in Paisley wo St. Mirren am Spieltag zuvor mit einem klaren Sieg die Qualiteilnahme für den IC gesichert hat. Kurzfristig sogar auf Platz 3 liegend, schnappten sich den dann wieder verdient die Rangers, aber Platz 4 am Ende der Saison mit Punkte-, Tor- und Platzierungsrekord in der Vereinsgeschichte, was will man mehr. Halbfinale im nationalen Pokal, die Amateure spielen um den Aufstieg in Liga 6, da darf dann kräftig gefeiert werden....und wer die Schotten kennt weiss, es wird kräftig gefeiert😁.
Glückwunsch an die Hibis, national die perfekte Saison, International Schottland würdig vertreten, auch an Johnstone und die Rangers. Sehr gute Leistungen dieses Jahr abgerufen. Das wird eine spannende neue Saison😊. 

Autor: John - Thursday, 01.11.2018

St. Mirren FC Europa ruft

St. Mirren FC - Jonjic, immer wieder Jonjic. War sein zweites Tor gegen Johnstone in der 73. Minute zum 3:2 Endstand der Schlüssel nach Europa? Dieser Sieg war immens wichtig. Beide Mannschaften setzten was noch ging auf eine Karte und Paisley feiert. Da Ross nicht Punkten könnte ist ein 4 Punkte Vorsprung 2 Spieltage vor Schluss entstanden. Soollten die Manager Konstellationen so bleiben, wäre Europa zum Greifen nah. 

Autor: John - Friday, 26.10.2018

St. Mirren FC Showdown in good old Scotland

St. Mirren FC - Der Showdown beginnt. Johnstone vs Hibis um die Meisterschaft. Rettet Johnstone seinen knappen Vorsprung bis zum Finaltag. Nach den noch vorhandenen Toren wird das eng, aber sie werden alles dafür tun, die Sensation zu schaffen. Unabhängig davon war es für beide bisher eine tolle Saison. Rangers sind durch und halten Platz 3. IC ruft und ihr habt es euch verdient. Ross gegen St. Mirren der harte Kampf um Platz 4. Schafft Ross trotz Managerlosigkeit Dank ihrer Stärke doch den Quali Platz fürs internationale Geschäft oder kann das kleine St. Mirren Paisley nach Europa schießen. Will John das überhaupt. Auch hier wird es spannend bis zum Schluss.
Meine Prognose:
Meister Hibis
Vize Johnstone
Dritter Rangers
4 optimistisch St. Mirren
 
Mal schauen was heute passiert😁😊.
Allen aber schon mal Glückwunsch zur Saisonleistung und nächste Saison greift Celtic gewiss auch wieder mit ein. 

Autor: John - Thursday, 25.10.2018

St. Mirren FC Endspurt

St. Mirren FC - Nur noch wenige Spieltage. Eigentlich müsste John Robson guter Dinge sein. Bei den Profis auf Platz 5, Ross liegt man im Nacken und evtl winkt Europa. Und dann....,  meint John, bei den Ablösefreien Transfers hat sogar mein Entwicklungsland Verein Trondheim 2 Spieler abgreifen können, obwohl es da um nix geht, aber St. Mirren geht leer aus. Mit dem Kader kostet uns Europa wrs nur Geld. Ok, er wird sich wieder beruhigen, aber er hat nicht Unrecht. Zu verstehen ist dieses System nicht. 
Es fehlt Transparenz und die Möglichkeit evtl nach zu verhandeln. Aber nun ist es eben so.
Die Amateure haben sehr gute Aufstiegschancen in Liga 6, aber die gibts ja nicht mehr und mal schauen, wo wir dann landen.
Wir hören uns demnächst wieder aus Paisley 😁

Autor: John - Monday, 22.10.2018

St. Mirren FC Spannende Meisterschaftsrunde

St. Mirren FC - Es ist vollbracht. Mit 51 Punkten vor dem Beginn der entscheidenden Meisterschaftsrunde hat St.Mirren FC einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. 30-14 Tore zeigen das die Defensive spielerisch im Vordergrund stand und das macht Hoffnung auf das Wunder von Paisley. Aber da mischen sich natürlich auch die zurecht skeptischen Stimmen mit ein, die befürchten, das evtl internationale Spiele etwas zu früh für dieses Team um Manager Robson wäre.  
Dazu John: " Realistisch gesehen stehen die Chancen tatsächlich gut den 4. Platz und somit die evtl Chance auf Europa in Paisley zu erreichen. Bei den letzten beiden Spieltagen war in der Ziel, den Vorsprung auf Ross auf 2 Punkte zu minimieren. Zwar ging das letzte Heimspiel ärgerlich verloren, aber die Gegner spielten für uns, und somit ist es in unserer eigenen Hand an Ross vorbeizuziehen. Unser Tor Kontingent ist noch gut gefüllt und wir werden wohl gegen jeden Gegner etwas setzen können und auch müssen. Im Kampf um die Meisterschaft behandeln wir die beiden sussichtsreichsten Mannschaften gleich und Rangers ist einfach eine Nummer zu gross. Somit ist Platz 4 das beste, was wir erreichen könnten. Nach unten haben wir 9 Punkte Luft und das ist sehr beruhigend. Ob Europa, wie Europa und mit welcher Mannschaft werden wir die nächsten Wochen in aller Ruhe im Team besprechen. Wir haben 3 interessante Spieler zwecks Ablösefreiem Wechsel kontaktiert und haben den Transfermarkt im Auge. Sollte es notwendig sein, agieren wir da, um die Mannschaft zu verstärken. 
Und nun ein Wort in eigener Sache😊ich bleibe auch die kommende Saison Manager von St. Mirren FC insofern der Vorstand dies so möchte😉😂.

Autor: John - Friday, 28.09.2018

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
Aston VillaManagerwechsel
Aston Villa
Aston Villa hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Sirstephan71 das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 17.01.2019
 
RBC RoosendaalRBC Roosendaal trennt sich von Coach Peter
Nach nur 12 gab Jos Peter am Montag nach einem Treffen mit der Vereinsführung seinen Rücktritt bekannt.

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Der Coach der zweiten Mannschaft, , übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Montag, 14.01.2019
 
RBC RoosendaalManagerwechsel
RBC Roosendaal
Das Goalgetter86 kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Pescara Calcio unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei RBC Roosendaal zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Goalgetter86 ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 14.01.2019
 
AC Sparta PragManagerwechsel
AC Sparta Prag
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Macbaff2017 das Training bei AC Sparta Prag leiten

Samstag, 12.01.2019
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Ein Managerwechsel wird von Racing Strassburg vermeldet. Der Verein hat sich mit Domedeik(bislang KFC Uerdingen) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 09.01.2019
 
FC SchaffhausenFC Schaffhausen entlässt Alouis Bayock!
FC Schaffhausen muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Super League-Klub FC Schaffhausen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Alouis Bayock getrennt.

Manager SirJucker teilte diese Entscheidung am Mittag Alouis Bayock telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Beltrame Massin, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Donnerstag, 03.01.2019
 
Leeds UnitedLeeds United beurlaubt Trainer!
Am Sonntagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Reginald Schöler bekannt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Schöler, der Jose Maria Noronha beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Sonntag, 30.12.2018
 
Leeds UnitedManagerwechsel
Leeds United
Soeben wurde bekannt, dass sich Leeds United von seinem bisherigen Manager getrennt und mit andipoppe(bislang bei 1. FC Magdeburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 29.12.2018
 
DSV LeobenManagerwechsel
DSV Leoben
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird therena das Training bei DSV Leoben leiten

Donnerstag, 27.12.2018
 
Old EtoniansManagerwechsel
Old Etonians
nija, Manager von Leeds United wechselt mit sofortiger Wirkung zu Old Etonians und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 26.12.2018
 
SV MattersburgManagerwechsel
SV Mattersburg
Die Pressekonferenz bei SV Mattersburg brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird Flops das Manageramt übernehmen.

Dienstag, 25.12.2018
 
SpVgg Greuther FürthManagerwechsel
SpVgg Greuther Fürth
Bei SpVgg Greuther Fürth freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Newblood II, welcher noch bis vor kurzem bei Old Etonians unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 24.12.2018
 
1. FC Union BerlinAus für Arne-Larsen Holmsen!
Erstligist 1. FC Union Berlin hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Arne-Larsen Holmsen mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Wie der Klub am Samstag in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Holmsens Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Samstag, 22.12.2018
 
AntalyasporManagerwechsel
Antalyaspor
Soeben wurde bekannt, dass sich Antalyaspor von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Magic00(bislang bei FC Schalke 04 unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 21.12.2018
 
Halmstads BKZwangspause für Drescher bei Halmstads BK
Halmstads BK und Trainer Achim Drescher gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies gab der Verein am Dienstagabend auf seiner Internetseite bekannt.

juergenthebull selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-12. der Allsvenskan leiten.

Dienstag, 18.12.2018
 
FC PortoManagerwechsel
FC Porto
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von FC Porto zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Mac1177 das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Montag, 17.12.2018
 
Zenit St. PetersburgManagerwechsel
Zenit St. Petersburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Zenit St. Petersburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit zecke(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 15.12.2018
 
FC Saturn RamenskojeManagerwechsel
FC Saturn Ramenskoje
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Saturn Ramenskoje zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Eubo wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Sonntag, 09.12.2018
 
AS RodosManagerwechsel
AS Rodos
AS Rodos hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Sverker das Amt übernehmen.

Samstag, 08.12.2018
 
AS MonacoManagerwechsel
AS Monaco
Die Vereinsführung von AS Monaco hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und bennylove89 als Nachfolger verpflichten konnte.

Donnerstag, 06.12.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018