Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

St. Mirren FC Das Wunder ist geschafft

St. Mirren FC - Ein nicht zu erwartendes Ergebnis aus Paisley kann man schon durchaus als kleines Wunder bezeichnen. In ihrer PC Gruppe erreichte St. Mirren nicht nur das Viertelfinale, sondern dies auch noch als Tabellenführer vor den erheblich stärker einzuschätzenden Stuttgartern des VfB. In Istanbul siegte das Team 2-4 und gegen Kopenhagen gab es einen klaren Heimsieg. Knapp 80k und die gesamte Stadt feierten den größten Erfolg des Vereins. Nun wird mit einer guten Flasche Whisky und Spannung die Auslosung des Viertelfinales erwartet. 


Autor: John - Dienstag, 11.06.2019

St. Mirren FC Whisky Cup war ein voller Erfolg

St. Mirren FC - Der 1. Whisky Cup lockte über 600.000 Zuschauer ins Stadion und sie sahen teilweise spektakuläre Spiele.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und beglückwünschen ganz besonders die Finalisten zu ihren Erfolgen.
Das kleine Finale gewann Haugesund im Elfmeterschiessen  gegen Roosendaal, ein super spannendes Spiel. 
Im Finale konnte sich Ajax Amsterdam knapp gegen Barcelona durchsetzen. Dieses Spiel war an Klasse und Spannung kaum zu überbieten. 
Paisley war stolz, soviel Europa beherbergen zu dürfen, und wir freuen uns darauf, nächste Saison den 2. Whisky Cup anzubieten. Hoffentlich wieder mit starker Besetzung aus möglichst ganz Europa.

Autor: John - Tuesday, 04.06.2019

St. Mirren FC Immer wieder Hibernian

St. Mirren FC - Nach dem souveränen Sieg im Pokal Viertelfinale erwartete Paisley voller Spannung die Auslosung des Halbfinales. Als erste Mannschaft wurden wir direkt aus dem Lostopf gezogen, Jubel kam auf.....und dann kam die Ernüchterung.. .schon wieder gegen Hibernian, Stille....und dann die Trotz Reaktion eines typischen Schotten, dann eben jetzt schon gegen die Hibbis😅🙈. Das Management reagierte realistischer und änderte sogleich das Saisonziel auf Platz 4 in der Liga, damit zumindest die IC Qualiplätze erreicht werden. Nun wartet erstmal der nächste PC Spieltag in ein paar Tagen und da muss John entscheiden, ob ein hoher Einsatz Sinn macht, oder die Liga wichtiger ist. Man wird seh'n. In der Liga geht es gegen die wieder erstarkten Celtics, den aktuellen Tabellenführer. Das wird ein enges Spiel auf Augenhöhe und Paisley freut sich schon drauf

Autor: John - Wednesday, 22.05.2019

St. Mirren FC Whisky Cup

St. Mirren FC -




 RBC Roosendaal


 PSV Eindhoven


 FK Haugesund


 Ajax Amsterdam


 FC Kelag Kärnten


 St. Mirren FC


 Piast Gleiwitz
 
FC Barcelona
 
Diese 8 Mannschaften bestreiten ab heute den Whisky Cup. Allen Mannschaften wünschen wir ein gutes Spiel,  das notwendige Glück und das alle Spieler verletzungsfrei bleiben. 
Paisley freut sich euer Gastgeber sein zu dürfen.

Autor: John - Saturday, 18.05.2019

St. Mirren FC Saisonbeginn

St. Mirren FC - Nach 4 Spieltagen in der Liga mit 10 Punkten soweit im soll, im PC eine ärgerliche Niederlage gegen Stuttgart und ein notwendiger Sieg gegen Galatasaray, im Pokal mit viel Mühe und Einsatz beim Pokalfight gegen Johnstone weiter in der nächsten Runde und jetzt ein Heimspiel gegen Midlothian. 
Aber wir werden nicht auf allen Hochzeiten gleich starken Einsatz leisten können, prognostizierte John im letzten Presse Gespräch.
Ziel ist das Pokal Finale und die KO Runde im PC. Damit wären die Prioritäten wohl verteilt. 

Autor: John - Thursday, 16.05.2019

Hibernian FC Edinburgh Ausrufezeichen gesetzt!

Hibernian FC Edinburgh -
Nach der deutlichen Auftaktniederlage im Meister-Cup gegen Cambuur, folgten gestern drei eindrucksvolle Siege!  Gegen Metz (4:3), Krasnodar (3:0) und Piräus (2:0) gingen die Hibs als verdienter Sieger vom Platz. Aktuell belegt der schottische Meister in der Gruppe 1 den zweiten Platz und hat somit nun die besten Chancen das Viertelfinale zu erreichen.


Und in der Liga? 
Nach zwei Siegen folgten zwei Remis. Besonders die Nullnummer gegen Dunfermline schmerzt besonders. Waren die Hibs über 90 Minuten das bessere Team, doch das goldene Tor wollte einfach nicht fallen. Morgen steht erst das Spiel gegen Aufsteiger Dundee FC an. Im Anschluss gastiert der Rekordmeister in Kilmarnock.


Pokal
Kommende Woche gibt es im Pokal das Duell Edinburgh gegen Glasgow. Die Profis treffen auf die Rangers, während die Amateure gegen Celtic um den Einzug in die nächste Runde kämpfen.

Autor: Mützchen - Wednesday, 15.05.2019

St. Mirren FC Pokalschlacht

St. Mirren FC - Was für eine klassische Pokalschlacht zwischen St. Mirren und St Johnstone. 2-2 nach 90 Minuten, 3-3 nach 120 Minuten und erst im Elfmeterschiessen gewinnt St. Mirren vor knapp 90.000 Zuschauern diesen Fussballkrimi. Das war Einsatz, Leidenschaft und Power Fussball pur. Das war eines Finales würdig. Respekt an St. Johnstone. 

Autor: John - Tuesday, 07.05.2019

Hibernian FC Edinburgh Interview mit Mützchen

Tomaso_Di_Sombrero: Am Donnerstag startet endlich die neue Saison. Sie als amtierender Meister eröffnen die Saison mit einem Spiel zuhause gegen Heart of Midlothain. Wie bewerten Sie diesen Auftaktgegner?

Mützchen: Hallo Tomaso!
Der erste Spieltag beschert uns gleich ein Derby gegen den Stadtrivalen. Wir werden natürlich voll auf Sieg spielen und unsere Fans nicht enttäuschen.

Tomaso_Di_Sombrero: Welches Saisonziel erachten Sie für Ihr Team in dieser Saison als realistisch?

Mützchen: Wir möchten das Double natürlich verteidigen. Ob das realistisch ist, wird sich zeigen.

Tomaso_Di_Sombrero: Wenn Sie sich Ihre Vorrundengruppe im Meister-Cup ansehen – wie wahrscheinlich ist es aus Ihrer Sicht, dass Sie ins Viertelfinale einziehen können?

Mützchen: Nach der gestrigen Auftaktniederlage wird der Weg schwer werden. Möglich ist selbstverständlich noch alles.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Mützchen.

Autor: Mützchen - Wednesday, 01.05.2019

St. Mirren FC Interview mit John

John: Hallo John, letzte Saison war die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte von St. Mirren FC. Was können wir in dieser Saison erwarten?

John: allo John, letzte Saison war die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte von St. Mirren FC. Was können wir in dieser Saison erwarten?Antwort:


John: Wie sehen Sie ihre Chancen im PC

John: Mit Galatasaray, Kopenhagen und dem Favoriten der Gruppe VfB Stuttgart haben wir eine recht Stärke Gruppe zugelost bekommen. Ich denke das sich 3 Mannschaften um Platz 2 "streiten". Die KO Runde zu erreichen wäre ein Traum, aber wir werden alles dran setzen

John: Planen Sie noch im Transferbereich tätig zu werden oder steht ihr Kader?

John: Der Kader steht zwar, aber wir versuchen noch 2-3 Leihgeschäfte mit älteren, aber starken Spielern zu initiieren, die uns dann in den entscheidenden Spielen mit ihrer Erfahrung weiterbringen können.

John: Vielen Dank John.

Autor: John - Friday, 19.04.2019

Hibernian FC Edinburgh Interview mit Mützchen

John: Guten morgen Mützchen, eine erfolgreiche Saison liegt hinter Ihnen, was erwarten sie von der neuen, wie sehen ihre Erwartungen aus

Mützchen: Hallo John!
Die vergangene Saison war in der Tat erfolgreich. Die Meisterschaft und der Pokal wurde verteidigt, doch das Vorrunden-Aus im Meister-Cup hinterließ tiefe Wunden. Was erwarten wir von dieser Saison? Wir wollen -wie jedes Jahr- in jedem Wettbewerb so gut wie möglich abschneiden!

John: Wie beurteilen Sie ihre MC Gruppe und wie hoch schätzen sie die Chancen ein, den Cup nach Schottland zu holen?

Mützchen: Wir haben eine bunt gemischte Gruppe zugelost bekommen. Es sind mit Smiddy und Basadoni zwei Manager Urgesteine dabei, vorallem mit Leeuwarden haben wir noch eine Rechnung offen. Vor zwei Jahren mussten wir uns im PC-Halbfinale den Niederländer beugen. Holzbein (FC Metz) macht einen hervorragenden Job in Frankreich. Piräus mit Kelevra ist keinesfalls zu unterschätzen und ich glaube nicht, dass eine der Mannschaften abschenken wird. Wir streben natürlich ein Weiterkommen an. Ob uns das gelingt, wird sich zeigen.

John: Haben sie noch Transferbedarf zur Zeit oder steht ihr Kader schon so weit fest?

Mützchen: Wir planen aktuell für unseren Profikader keine weiteren Verpflichtungen. Auf einigen Positionen sind wir überbesetzt und versuchen jene Spieler über die Leihliste an andere Vereine zu vermitteln.

John: Vielen Dank Mützchen.

Autor: Mützchen - Friday, 19.04.2019

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Grasshopper ZürichManagerwechsel
Grasshopper Zürich
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Grasshopper Zürich zu einem Wechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Cinos das Amt des Managers übernehmen.

Samstag, 27.11.2021
 
Sportfreunde SiegenTrainer ist das schwächste Glied!
Erstligist Sportfreunde Siegen hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Timo Weiserich mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Dies teilte der Klub am Freitag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Freitag, 26.11.2021
 
Sportfreunde SiegenManagerwechsel
Sportfreunde Siegen
Das Loddar kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Airdrieonians FC unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Sportfreunde Siegen zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Loddar ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Freitag, 26.11.2021
 
Tromsö ILFerre fliegt!
Tromsö IL und Trainer Camille Ferre gehen ab sofort getrennte Wege.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Goalgetter86, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 11 rangiert.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Jan Gunnar Jester, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Freitag, 12.11.2021
 
Heart of MidlothiandeBoeck beurlaubt.
Heart of Midlothian und Trainer Quincy deBoeck gehen ab sofort getrennte Wege.

Midlothian Manager Sir Coulman war zu keiner Stellungnahme bereit.

Favorit auf die Nachfolge scheint Mickey Flitney zu sein.

Donnerstag, 11.11.2021
 
Standard LüttichStandard Lüttich entlässt Trainer!
Am Donnerstagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Omar Rabier bekannt.

"Wir waren in einigen Punkten einer Meinung, in anderen Punkten eben nicht - und das hat den Ausschlag gegeben", sagte Manager joghurtjan am Donnerstag im SHSG-TV.

Während als Nachfolger zunächst Jeremy Mostert gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Anouar Simaeys, die Geschicke leiten.

Donnerstag, 11.11.2021
 
FC Thun 1898FC Thun 1898 löst Vertrag mit Onix Squeo auf!
Der FC Thun 1898 entlassen den derzeitigen Chef-Trainer Onix Squeo mit sofortiger Wirkung.

"26 Punkte aus 22 Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Franky, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 12 rangiert.

Sonntag, 07.11.2021
 
TrabzonsporTrabzonspor beurlaubt Damijan Kozma!
Die Amtszeit von Damijan Kozma bei Trabzonspor ist beendet.
Wie der Klub am Freitagmorgen bekannt gab, wurde der 57-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

"37 Punkte aus 22 Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Hamilton, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 4 rangiert.

Freitag, 05.11.2021
 
Helsingborgs IFTrennung von Berens besiegelt!
Erstligist Helsingborgs IF hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Egbert Berens mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Wie die Klubführung am Montag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Als heißester Kandidat auf den vakanten Posten wird Agne Hiiland gehandelt, der zuletzt bei FC Genua 1893 entlassen worden war.

Montag, 01.11.2021
 
Helsingborgs IFManagerwechsel
Helsingborgs IF
Das olenilsson kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Ciudad de Murcia unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Helsingborgs IF zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt olenilsson ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Sonntag, 31.10.2021
 
FC SevillaManagerwechsel
FC Sevilla
Soeben wurde bekannt, dass sich FC Sevilla von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Stehgeiger(bislang bei Manchester United unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 30.10.2021
 
Zenit St. PetersburgZenit St. Petersburg - Coach gesucht!
Am Mittwochmittag trennte sich Zenit St. Petersburg nach Informationen mit sofortiger Wirkung von seinem Coach Moreira Bareino.

Das entschied das Präsidium in Abwesenheit des Vereinspräsidenten, der zur Zeit im Urlaub ist. Laut Manager Parker bestand jedoch telefonischer Kontakt.

Als heißester Kandidat auf den vakanten Posten wird Beria Mladenov gehandelt, der zuletzt bei Como Calcio entlassen worden war.

Mittwoch, 27.10.2021
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
Istanbul Basaksehir FK hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird K3V1n das Manageramt übernehmen.

Mittwoch, 27.10.2021
 
Rosenborg TrondheimManagerwechsel
Inter Mailand
Die Vereinsführung von Inter Mailand hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Ado als Nachfolger verpflichten konnte.

Für Ado ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.
Dienstag, 19.10.2021
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
RSC Anderlecht vermeldet einen Managerwechsel. mike_hanson wurde mit sofortiger Wirkung für die Aufgabe verpflichtet.

Sonntag, 17.10.2021
 
Malmö FFManagerwechsel
Malmö FF
Die Spekulationen über eine Managerentlassung bei Malmö FF wurden heute beendet.

Der Verein präsentierte mit Jens auch gleich einen Nachfolger.

Montag, 11.10.2021
 
AC LuganoMassimilian Brindisi bei AC Lugano entlassen!
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Super League zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-18ten die Konsequenz und trennten sich von Massimilian Brindisi.

Wie die Klubführung am Montag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Montag, 11.10.2021
 
AC LuganoManagerwechsel
AC Lugano
Der Verein AC Lugano hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Steven, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Montag, 11.10.2021
 
Ajax AmsterdamManagerwechsel
Ajax Amsterdam
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

Ajax Amsterdam hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von blutgraetsche geleitet.

Samstag, 02.10.2021
 
FC BarnsleyManagerwechsel
FC Barnsley
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Barnsley zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit WRooney wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Mittwoch, 29.09.2021
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018