Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Hibernian FC Edinburgh Das Ende einer Ära

Hibernian FC Edinburgh -
 
Schluss – Aus – Vorbei!
 
Nach dieser Saison ist endgültig Schluss für den Linksverteidiger und Vereinsikone Matty Gernaey!
Wettbewerbsübergreifend streifte sich der Schotte weit über 500 Mal das Grün Weiße Trikot über und führte die Mannschaft jahrelang als Kapitän aufs Spielfeld.
 
Mit nur 17 Jahren wechselte er von Liga-Konkurrent Ross County in die Hauptstadt und reifte kurze Zeit bei den Amateuren, ehe er mit nur 18 in den Profikader rutschte und in der Saison 2011-01 bei Auswärtssieg in Falkirk sein Debüt feierte. Mit 20 Jahren wurde er mit der Spielstärke 12 gewertet und gehörte zu den Besten seines Jahrgangs.
 
Acht Mal die Meisterschaft gewonnen und Elf Mal den Pokal geholt - somit verpasste Gernaey keinen einzigen Titel der Vereinsgeschichte. Der Publikumsliebling verabschiedete sich mit einem 4:3-Auswärtssieg bei Neu-Meister Celtic Glasgow.
Ob er dem Verein weiterhin im Trainerstab treu sein wird, bleibt abzuwarten.


Autor: Mützchen - Freitag, 07.07.2017

Rangers Football Club Glasgow Derby geht an die Rangers

Rangers Football Club - Das heiß ersehnte Topspiel der schottischen Liga wurde wieder ersehnt. Keine Frage das Glasgow Derby ist ein besonderes wenn nicht sogar das beste Spiel der Liga. Doch diesmal gab es auch einen anderen Grund warum es zum Topspiel erklärt wurde. Tabellenführer gegen den Verfolger. Celtic gegen Rangers. 1. Platz und 2. Platz nur durch 2 Punkte getrennt. Mit 6 Toren und 0 Gegentoren haben die Rangs eine klasse Defensive aufgebaut nach den ersten 6 Spielen.
 
Für Neuling Manager Floridus ein wichtiges Spektakel. Ein Sieg musste unbedingt her um zu beweisen, das man mit den Rangers rechnen kann. Nach einem Wahnsinns Spiel und 3 Punkten die man auswärts mitgenommen hatte, waren die Spieler in Feierlaune.
 
Innerhalb 2 Minuten (26. und 28.) schoss Medin die Rangers schon fast zum sicheren Sieg. Doch wie schnell ein 2 Tore Rückstand aufgeholt werden kann, bewies Butterfield von Celtic der innerhalb 5 Minuten ebenso einen Doppelpack erzielte. Doch die Rangers Spieler gaben nicht auf und wurden in der 65. Minute dafür belohnt. Edman, der eigentlich verkauft hätte werden sollen, erzielt den Führungstreffer zum zwischenzeitlichen 2:3. Die Menge bebte. Die mitgereisten Fans konnten sich kaum auf dem Sitzplatz halten. Jetzt nur noch abwarten. In der 80. Minute wurden die ungedulden Fans belohnt. 2:4. Danjus befreit die Rangers vor dem Druck, doch noch 2 Punkte zu verlieren. Ein toller Erfolg. Manager Floridus ist glücklich darüber nach 8 Spieltagen erstmals auf dem 1. Platz zu stehen. Er beglückwünscht das Team und hofft auf weitere Erfolge.
 
Doch die Meisterschaft ist eigentlich nicht das Ziel.

Autor: Floridus - Friday, 24.03.2017

Kilmarnock FC Aufbau einer Spitzenmannschaft ??

Kilmarnock FC - McHunter21, der neue Trainer beim schottischen Erstligisten Kilmarnock FC, hat in der näheren Zukunft einiges vor mit seinem Club. "Wir wollen uns Jahr für Jahr weiter verbessern. Wir müssen konstant gute Leistungen erbringen, um uns dauerhaft in den oberen Tabellenregionen zu etablieren. Aktuell haben wir noch eine sehr junge Truppe, aber wenn wir Tag für Tag hart arbeiten, dann werden sich schon bald die ersten Erfolge einstellen."
 
Das Saisonziel für die aktuelle Saison ist laut dem Management der Schotten ein Platz in den Top Five. 

Autor: McHunter21 - Sunday, 26.02.2017

St. Johnstone FC WSV bei St. Johnstone FC

St. Johnstone FC - *klatsch* wer will, wer hat noch nicht?
Der WSV ist schon im vollen Gange, aber ein bisschen was hat der St. Johnstone FC noch zu bieten.
*Zitat an* Wer bereit ist, ein teures Taschengeld für talentierte Spieler auszugeben, kann gerne zugreifen, harharhar....*Zitat aus*

nein
natürlich nicht.
Ich meinte nur das Gehalt von den Spielern, denn meine Spieler haben eindeutig zu teure Hobbies.
Es bestehen die Optionen auf Kauf, Leihbasis oder Tausch gegen gute, junge Spieler.

Bei ernsthaftes Interesse oder jeglichen Fragen steht die Sekretärin des St. Johnstone FC zur Verfügung. Diese handelt ganz im Interesse Ihrers Managers, Freakezoid.
 
*Flieg los, mein Brieftäubchen*
*wuuuuusch*

Autor: Freakezoid - Thursday, 09.02.2017

Rangers Football Club Rangers mit neuem Schwung

Rangers Football Club - Die finanzielle Ruine konnte behoben werden. Der Verein stand im zweistelligen Bereich im Minus und konnte sich fangen. Wie ist das möglich? Durch gute Leitung eines neuen Managers. Floridus heißt der neue Mann, der den Rangers den Weg zeigte. Doch er hat es nicht alleine geschafft. Ein Mentor aus Italien hat ihn tatkräftig unterstützt. Das Präsidium ist glücklich über die neue Zukunft. Neue Jugendspieler fanden den Weg in den Kader und die ersten Transfers wurden vollzogen. Wir sind gespannt wie Floridus in der Liga ist. Einige Freundschaftsspiele und Turniere sind bereits ausgemacht. Wir werden sehen. Wir wünschen den Rangers viel Glück.

Autor: Floridus - Wednesday, 08.02.2017

Dunfermline Athletic Sensation perfekt

Dunfermline Athletic - Als das letzte Spiel der Saison vom Schiedsrichter abgepfiffen wurde,
brachen bei den 60.873 Zuschauer im East End Park alle Dämme.
Trotz 0:1 Niederlage gegen die Rangers aus Glasgow,das keinen mehr Interessierte,
wurden die Stadiontore zu dem Spielfeld geöffnet und es wurde noch auf dem Rasen
überschwenglich,die niemals für möglich gehaltende Meisterschaft gefeiert.
In diesem feierlichen Durcheinander wurde die Scottish Premierleague Trophy zum ersten mal überhaupt an die Mannschaft,den Trainer und den Verein Dunfermline Athletic FC überreicht.Damit ist der grösste Triumph der Vereinsgeschichte eine nie geglaubte Wirklichkeit. Am nächsten Tag wurde ein Autokorso mit der Mannschaft und den Verantwortlichen des Vereins organisiert und man hatte das Gefühl,alle 49.000 Einwohner dieser Stadt im Council Area Fife
sind unterwegs um dies zu feiern.Der Verein,der 1885 Gegründet wurde,
wird also nächste Saison im Meister Cup an den Start gehen.
Auf Nachfrage bei Manager Setenza ist das im Moment Zweitrangig,erst mal wird ausgiebig gefeiert. Drei Transfers stehen schon fest.Es kommen Aljoschka Shevchenko von Greuther Fürth,Nev Brings von FC Fulham sowie Gaetan Bressem von Excelsior Mouscron. Weitere Neuzugänge sind geplant, erste Verhandlungen sind im Gange.
Aber alle in Dunfermline sind sich einig:Nächste Saison wird eine besondere Saison,
man wird als Meister an den Start gehen.

Autor: Setenza - Monday, 16.01.2017

Heart of Midlothian Saisonziel

Heart of Midlothian - Manager Peshk hat in dieser Saison
vor, unter den ersten sieben Plätze
mitzuspielen

Autor: Peshk - Friday, 26.08.2016

Ross County FC Manager Heinzi hat kaum noch Zeit

Ross County FC - Manager Heinzi entschuldigt sich erstmal,das er kaum noch Zeit für seinen Verein und auch für die Zeitungsberichte hatte. Denn er ist etwas verhindert worden ,durch die Pflege seines Vater und seinem eigenen Bandscheibenvorfalls.Wo er schwer mit zu kämpfen hat.
 
Aber nun zum Ross County FC,der ja wieder viele Spiele gemacht hat.Die Profis ,so wie die Amateure waren echt fleißig.
 
Die Profis haben seit dem 19.6 bis jetzt 6 Siege,5 Niederlagen und 2 Unentschieden geholt.Damit stehen sie nun zur Zeit auf dem 6.Platz.Aber es sieht so aus,als wenn sie noch ein zwei Plätze einbüßen müssen.Man wird sehen,wie sie sich die letzten Spiele schlagen.
 
Die Amateure dagegen stehen mit 49 Punkten auf dem 2.Platz.Sie holten seit dem 15.6 noch 4 Siege,2 Niederlagen und 3 Unentschieden.Das schlimmste sit,das sie in der 7.Runde des Amateurspokals mit einem 1-3 gegen den Chemnitzer FC rausgeflogen sind.
 
Heinzi: Ich werde nun wieder sehen,das ich mich mehr um meinen Verein kümmern kann.Aber es ist eben so,das Privates einfach vorgeht.

Autor: Heinzi - Wednesday, 13.07.2016

Ross County FC Amateure bleiben Oben und im Pokal

Ross County FC - Der Manager ist begeißtert von seinen Amateuren,denn sie sind nicht nur 3. in der Tabelle ,sonder auch weiter im Amateurpokal.Heinzi ist echt ausser sich und will seine Jungs gar nicht mehr aus seiner Umarmung loslassen.
 
Die Amateure verlieren erst am 27.5 beim Freundschaftsspiel mit 0-2 gegen FC Sion,dann am 29.5 verlieren sie wieder mit 0-2 in der Liga bei Ciudad de Murcia.
Am 1.6 haben sie Zuhause den Amateurpokal,was sie dann mit 2-1 im eigenen Viktoria Park gegen den FC Porto gewinnen.
Am 5.6 gabs dann ein 0-0 bei SC Rot-Weiß Essen, die 500 mitgereisten Fans peitschten ihre Jungs an,was aber leider nicht viel geholfen hat.
Dann hatten sie noch ein Heimspiel gegen RBC Roosendaal,was sie dann auch vor 9380 Zuschauern im Viktoria Park mit 2-0 gewannen.
Am 12.6. mussten sie zum Maratimo Madeira,wo sie leider mit 1-2 verloren.Das Tor machte in der 52.Minute Quint. Danach hatten sie ein Heimspiel gegen Besiktas Istanbul,was sie dann mit 2-0 gewannen.Die Tore machten vor 10400 Zuschauern im Viktoria Park ,in der 50.Minute Petrenko und in der 62.Minute Carson.
Am 15.6 gabs wieder ein Spiel im Amateur-Pokal,wo Ross County Fc zum FC Malaga musste.Dort im MALAGA-Stadion machten in der 2. Requeiro und in den 19+ 86.Minute Carson ,die Tore zum 3-1 für uns. Der Pokal geht dann am 29.6 in die nächste Runde mit Ross County FC.

Autor: Heinzi - Thursday, 16.06.2016

Ross County FC  Die Profis von Ross County treten auf der Stelle

Ross County FC - Das ist auf einer Seite gut, aber auf der anderen wieder schlecht.Denn die Profis von Ross County FC treten total auf der Stelle und bleiben schon seit vielen Spieltage auf dem 6.Platz fest hängen.Der Manager weiß einfach keinen Rat mehr und fordert die Jungs auf bitte noch mehr zu geben.
 
Erst spielen sie am 2.6 bei Celtic Glasgow und verlieren dort im Celtic Park vor 51288 Zuschauern mit 0-2.
Dann holen sie sich im eigenen Viktoria Park vor 24200 Zuschauern ein 2-0 gegen Heart of Middlethonian,die beidenTore machte Gayle in der 12+21.Minute.
 
Dann hatten sie Zuhause am 3.6 ein Freundschaftsspiel,wo sie dann gegen AC Perugia vor 19200 Zuschauern mit 1-2 verloren.
 
Am 9.6 ging es dann mit der Liga weiter,wo sie dann bei Patrick Thwistle im Scotland Yard vor 30965 Zuschauern ein 0-0 holten.
Dann zum Schluss noch ein Hammer 4-0 Zuhause gegen St. Mirren FC,im schönen Viktoria Park .Für die Tore sorgten dann vor 27860 Zuschauern in der 18+33.Minute Diddens,in der 48.Minute Cox und in der 87.Minute Slater.


Manager Heinzi: Ich bin schon etwas zufrieden,aber auch etwas sauer.Weil sie meiner Meinung nach noch nicht alles geben,denn sie müssen einen Europa-Platz am Ende erlangen.

Autor: Heinzi - Thursday, 16.06.2016

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
Aston VillaManagerwechsel
Aston Villa
Aston Villa hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Sirstephan71 das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 17.01.2019
 
RBC RoosendaalRBC Roosendaal trennt sich von Coach Peter
Nach nur 12 gab Jos Peter am Montag nach einem Treffen mit der Vereinsführung seinen Rücktritt bekannt.

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Der Coach der zweiten Mannschaft, , übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Montag, 14.01.2019
 
RBC RoosendaalManagerwechsel
RBC Roosendaal
Das Goalgetter86 kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Pescara Calcio unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei RBC Roosendaal zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Goalgetter86 ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 14.01.2019
 
AC Sparta PragManagerwechsel
AC Sparta Prag
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Macbaff2017 das Training bei AC Sparta Prag leiten

Samstag, 12.01.2019
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Ein Managerwechsel wird von Racing Strassburg vermeldet. Der Verein hat sich mit Domedeik(bislang KFC Uerdingen) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 09.01.2019
 
FC SchaffhausenFC Schaffhausen entlässt Alouis Bayock!
FC Schaffhausen muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Super League-Klub FC Schaffhausen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Alouis Bayock getrennt.

Manager SirJucker teilte diese Entscheidung am Mittag Alouis Bayock telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Beltrame Massin, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Donnerstag, 03.01.2019
 
Leeds UnitedLeeds United beurlaubt Trainer!
Am Sonntagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Reginald Schöler bekannt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Schöler, der Jose Maria Noronha beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Sonntag, 30.12.2018
 
Leeds UnitedManagerwechsel
Leeds United
Soeben wurde bekannt, dass sich Leeds United von seinem bisherigen Manager getrennt und mit andipoppe(bislang bei 1. FC Magdeburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 29.12.2018
 
DSV LeobenManagerwechsel
DSV Leoben
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird therena das Training bei DSV Leoben leiten

Donnerstag, 27.12.2018
 
Old EtoniansManagerwechsel
Old Etonians
nija, Manager von Leeds United wechselt mit sofortiger Wirkung zu Old Etonians und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 26.12.2018
 
SV MattersburgManagerwechsel
SV Mattersburg
Die Pressekonferenz bei SV Mattersburg brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird Flops das Manageramt übernehmen.

Dienstag, 25.12.2018
 
SpVgg Greuther FürthManagerwechsel
SpVgg Greuther Fürth
Bei SpVgg Greuther Fürth freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Newblood II, welcher noch bis vor kurzem bei Old Etonians unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 24.12.2018
 
1. FC Union BerlinAus für Arne-Larsen Holmsen!
Erstligist 1. FC Union Berlin hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Arne-Larsen Holmsen mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Wie der Klub am Samstag in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Holmsens Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Samstag, 22.12.2018
 
AntalyasporManagerwechsel
Antalyaspor
Soeben wurde bekannt, dass sich Antalyaspor von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Magic00(bislang bei FC Schalke 04 unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 21.12.2018
 
Halmstads BKZwangspause für Drescher bei Halmstads BK
Halmstads BK und Trainer Achim Drescher gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies gab der Verein am Dienstagabend auf seiner Internetseite bekannt.

juergenthebull selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-12. der Allsvenskan leiten.

Dienstag, 18.12.2018
 
FC PortoManagerwechsel
FC Porto
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von FC Porto zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Mac1177 das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Montag, 17.12.2018
 
Zenit St. PetersburgManagerwechsel
Zenit St. Petersburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Zenit St. Petersburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit zecke(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 15.12.2018
 
FC Saturn RamenskojeManagerwechsel
FC Saturn Ramenskoje
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Saturn Ramenskoje zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Eubo wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Sonntag, 09.12.2018
 
AS RodosManagerwechsel
AS Rodos
AS Rodos hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Sverker das Amt übernehmen.

Samstag, 08.12.2018
 
AS MonacoManagerwechsel
AS Monaco
Die Vereinsführung von AS Monaco hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und bennylove89 als Nachfolger verpflichten konnte.

Donnerstag, 06.12.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018