Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Ross County FC Richtungsweisende Phase beginnt...

Ross County FC - Nach den nächsten Spieltagen werde ich mal versuchen, eine Art Ligazeitung hier zu posten, in der über interessante Spiele und Begegnungen berichtet wird.
Heute nur eine kurze Einschätzung über Lage der Liga.

In der schottischen Liga geht es langsam in die richtungsweisende Phase. Aufmerksamen Beobachtern wird es nicht entgangen sein, dass die ersten drei Plätze von den üblichen Verdächtigen besetzt werden.
Der amtierende schottische Meister ist auch diese Saison wieder in beeindruckender Meisterschaftsform und wird, so scheint es fast, nur ernsthaft vom Vizemeister Heart of Midlothian in Bedrängnis gebracht.
Dundee United, der ewige Dritte der Liga, liegt schon 5 Punkte hinter dem Führungsduo und muss seinerseits aufpassen, dass Celtic Glasgow, die ihrerseits immer stärker werden, ihnen nicht den Rang ablaufen. Vergessen sollte man allerdings auch nicht Ross County, die in den letzten Spielen gut gepunktet haben und sich langsam dem oberen Tabellendrittel nähern.
Ein spannender Kampf um den letzten Platz der Meisterschaftrunde liefern sich Partick Thistle FC und Airdrie United FC. Auch wenn Airdrie United noch die Nase vorn hat, so macht sich Partick Thistle berechtigte Hoffnungen, am Ende dieses Duell für sich zu entscheiden. Thistle hat seinen Kader gut verstärkt und ist stark aufgestellt für die nächsten Spiele.
Bei Dunfermline Athletic und Dundee FC scheint ein wenig die Luft auszugehen, um sich in die Meisterschaftsrunde zu kämpfen. Dieses beiden Vereine könnten noch von Brechin City FC
und Kilmarnock FC eingeholt werden.
Viele ratlose Gesichter sieht man allerdings bei den Fans von Aberdeen FC, die mit 0 Punkten und 0 Toren auf dem letzten Platz der Liga stehen. Der Aufsteiger kommt noch nicht so richtig in Fahrt und muss aufpassen, dass sie letztlich nicht ganz unter die Räder kommen. So so es jetzt wohl auch endlich das Präsidium und trennte sich von seinem doch sehr erfahrenen Manager.

Bei Ross County steht der Manager vor der Frage, ob das Potential seiner Mannschaft groß genug ist, um die beiden großen Vereine (Hearts und Glasgow) ein wenig zu ärgern, oder ob man Kräfte sparen wird für die noch lange Saison. Zumindest gab es am 12. Spieltag eine 0:3 Klatsche bei den Rangers. Lassen wir uns einfach mal überraschen... .



Autor: Tjay80 - Dienstag, 27.05.2008

Ross County FC Ross County FC voll im Soll

Ross County FC - Manager Tjay und sein Trainer Mickey Flitney hatten ein grausames Dauerlächeln im Gesicht, als es zur Pressekonferenz nach den Spieltagen 9 und 10 ging.
Mit zwei prognostizierten klaren Heimsiegen gegen Airdrie United FC und Dunfermline Athletic
kletterte Ross County von Platz 7 auf 5 der Liga und damit in Richtung Saisonziel.
Dabei standen die Vorzeichen gar nicht so gut, wie angenommen. Kurz vor Spielbeginn kam folgende Meldung über die Agenturen rein:
"Der erfahrene Innenverteidiger Vincent Lake (Stärke 11) wechselt mit sofortiger Wirkung für 10,5 Mio zum SW Bregenz und ist nicht mehr in der Mannschaftsaufstellung von Ross County".
Wie konnte das passieren? Die Erklärung war denkbar einfach, denn die Verträge lagen schon unterschriftsreif auf dem Tisch ... allerdings kam die Reaktion des Vertragspartners früher, als erwartet.
Es musste schnell reagiert werden und somit kam der erst 19jährige Brent Tarantino zum Einsatz, was allerdings erhebliche Einbußen im Stärkepotential der Mannschaft (7 Punkte weniger) brachte. Brent Tarantino meisterte seine Sache jedoch sehr gut, so dass zwei klare Siege auch ohne Herrn Lake eingefahren werden konnten.
Mittlerweile ist der Weggang durch die Verpflichtung von Steeve Oles adäquat kompensiert worden.
Um die Unkenrufe von Außen zum Schweigen zu bringen, dass Ross County kurz vor der Insolvenz stehe, hat sich Manager Tjay dazu entschlossen, die nackten Zahlen seiner Tranferpolitik zu veröffentlichen.
Tjay wörtlich: "Durch meine Transfers ist es uns nicht nur gelungen die Mannschaft qualitativ zu verbessern, sondern auch die Ausgaben für die Spielergehälter kleiner zu halten, als die Einnahmen aus den Fernsehgeldern. Zur Zeit modernisieren wir sogar noch das Stadion und schielen mit einem Auge noch auf die Transferliste, denn wir haben noch einige Mio zur Verfügung."

Die Transferpolitik des neuen Managers (aktuell):
Zugänge:

- Marc Fiston / TW (9) / 25 Jahre / riesen Talent / Spielertausch
- Jesus A. Ismael / TW (10) / 18 Jahre / gr. Talent / Preis: 6,9 Mio
- Steeve Oles / IV (10) / 26 Jahre / gr. Talent / Preis: 10,5 Mio
- Eder RuizLargo / IV (6) / 34 Jahre / mittl. Talent / Preis: 1,2 Mio
- Conor Olive / LV (6) / 34 Jahre / gr. Talent / Leihpreis: 0,2 Mio (KO)
- Jeremy Berhalter / RV (4) / 17 Jahre / kl. Talent / Preis: eigene Jugend
- Andy Ronge / DM (5) / 17 Jahre / gr. Talent / Preis: eigene Jugend
- Dirk Jan vanMale / OM (10) / 22 Jahre / gr. Talent / Preis: 8,5 Mio
- Darryl Bergner / Stürmer (5) / 17 Jahre / mittl. Talent / Preis: eigene Jugend
- Thanassis Karkamanis / Stürmer (8) / 19 Jahre / gr. Talent / Preis: 6,5 Mio
Ausgaben: 33,8 Mio

Abgänge:

- Adalgis Fürhoff / TW (9) / 23 Jahre / gr. Talent / Spielertausch
- Arnhold Hopp / TW (7) / 29 Jahre / gr. Talent / Preis: 4,5 Mio
- Vincent Lake / IV (11) / 30 Jahre / riesen Talent / Preis: 10,5 Mio
- Jean-S. Izaguirre / RM (2) / 19 Jahre / mittl. Talent / Preis: 0,5 Mio
- Attalus Okkarides / RM (6) / 29 Jahre / gr. Talent / Preis: 2,7 Mio
- Dominggus Mommens / OM (8) / 23 Jahre / gr. Talent / Preis: 7,2 Mio
- Altfrid Weinzierl / Stürmer (7) / 24 Jahre / mittl. Talent / Preis: 6,5 Mio
Einnahmen: 31,9 Mio

Abgänge (diese Saison) Vorgänger:
-
Darryl Martinsen / IV (10) / 32 Jahre / gr. Talent / Preis: 3,8 Mio


- Maciel Lima Puc / IV (5) / 22 Jahre / riesen Talent / Preis: 2,7 Mio
Einnahmen: 6,5 Mio


Autor: Tjay80 - Monday, 19.05.2008

Ross County FC Kader wird immer stärker... .

Ross County FC - Das haben sich unsere zukünftigen Gegner wohl anders gewünscht... Ross County wird die nächsten Spieltage mit einem deutlich stärkeren Kader ins Rennen gehen.
Durch die Rückkehr der Verletzten und durch gezielte Transferkäufe, wird eine Stärke von mehr als 95 erwartet (20 Punkte mehr). Ziel wird es sein, noch diese Saison die 100er Grenze zu knacken.
Ich freue mich schon auf die nächsten Spieltage :-)

mfg
Tjay

Autor: Tjay80 - Wednesday, 14.05.2008

Ross County FC Anspruch und Wirklichkeit

Ross County FC - Beim einstigen Spitzenverein Ross County hängt der Haussegen schief.
Wurde der neue Manager noch bis vor kurzem freudestrahlend vom Vorstand empfangen, so ist es heute eher ein gequältes Lächeln.
Früher gab es noch einen Keks und Tee in den Besprechungen & heute heißt es nur noch:
"Es steht alles in der Kantine, falls sie was wollen."

Die harten Fakten sehen auch nicht besonders gut aus:
- im Pokal in der ersten Runde knapp mit 1:2 gegen Dundee United gescheitert
- im Inter-Cup mit zwei derben Niederlagen momentan Tabellenletzter (0:3 gegen Cagliari Calcio und 0:2 gegen AS St. Etienne)
- in der Liga nach 8 Spieltagen nur 7ter (3 Siege, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen = 11 Punkte)

Schnell werden da die Rufe nach dem Ex-Manager BURGLAND laut, der dem Verein 2007 zwei Pokalsiege und eine Meisterschaft (fast zwei) bescherte.
Tjay äußerte sich dazu wie folgt:
"Die fetten Jahre sind bei Ross vorbei! Jetzt fängt eine neue Ära an, die auf langfristige Sicht gesehen, auch wieder den Erfolg zurückbringen wird. Andere Vereine haben ja nicht geschlafen, sondern sich stetig verbessert und aufgerüstet. Meine Absicht ist es, den Kader in der Breite zu verstärken. Ich habe lieber etwas jüngere und schwächere Spieler, die uns im Ganzen gesehen mehr helfen, als die großen Stars, deren Ausfall wir dann nicht kompensieren können.
Die jetzige Tabelle spiegelt mit Sicherheit nicht das wahre Stärkemaß der Liga wieder. Deswegen jetzt gleich in Panik zu verfallen, wäre komplett falsch. Wir hatten viel Verletzungspech, können aber die nächsten Spieltage wieder aus den Vollen schöpfen. Wenn alles so läuft, wie wir es uns wünschen, dann werden wir zwei klare Siege in der Liga und unseren ersten Sieg im Inter-Cup feiern. Davon gehe ich stark aus."

Die Transferpolitik des neuen Managers:
Zugänge:

- Thanassis Karkamanis / Stürmer (8) / 19 Jahre / gr. Talent / Preis: 6,5 Mio
- Dirk Jan vanMale / OM (10) / 22 Jahre / gr. Talent / Preis: 8,5 Mio
- Conor Olive / LV (6) / 34 Jahre / gr. Talent / Leihpreis: 0,2 Mio
- Darryl Bergner / Stürmer (5) / 17 Jahre / mittl. Talent / Preis: eigene Jugend
- Andy Ronge / DM (5) / 17 Jahre / gr. Talent / Preis: eigene Jugend

Abgänge:
- Dominggus Mommens / OM (8) / 23 Jahre / gr. Talent / Preis: 7,2 Mio
- Altfrid Weinzierl / Stürmer (7) / 24 Jahre / mittl. Talent / Preis: 6,5 Mio
- Jean-S. Izaguirre / RM (2) / 19 Jahre / mittl. Talent / Preis: 0,5 Mio

Müssen noch gehen:
- Vincent Lake / IV (11) / 30 Jahre / riesen Talent / Preis: 10,5 Mio
- Walter G. Ledesma / RV (10) / 29 Jahre / gr. Talent / Preis: 8,1 Mio
- Attalus Okkarides / RM (6) / 29 Jahre / gr. Talent / Preis: 2,8 Mio


Autor: Tjay80 - Sunday, 11.05.2008

Heart of Midlothian Saisonstart erfolgreich !

Heart of Midlothian - Nach 6 Meisterschaftsspielen kann man eine erste Bilanz ziehen und dabei feststellen, dass der Sasionstart für Heart of Midlothian erfolgreich verlief. 5 Siege und 1 Unentschieden stehen zu Buche und damit teilt man sich die Spitzenplätze in der 1. schottischen Liga mit den beiden anderen Grossen des schottischen Fussballs, nämlich den Glasgow Rangers und Dundee United.
Was die Zusammensetzung der späteren 6köpfigen Titelgruppe angeht wage ich mal einen Tipp: Neben den drei obengenannten Teams werden sich Ross, Celtic Glasgow und Thistle qualifizieren. An diesen Teams zu beweisen, dass ich richtig liege und an den anderen 6 Teams, dass ich falsch liege.
Zum guten Saisonstart von Heart of Midlothioan trug auch die Qualifikation für das Halbfinale des schottischen Pokals bei.


Autor: Pircpirc - Friday, 02.05.2008

Airdrie United FC Ändern oder Raus!!

Airdrie United FC - Hallo ich heiße Steve und führe mein Team Airdrie United FC an! Wir stehen auf den 2. Tabellenplatz, was auch gut ist nur wir haben in den letzten tagen nicht beeindrucken können. Deswegen wollte ich nur sagen, dass sich die schottische Liga bald sorgen machen sollte! AIRDRIE UNITED FC kommt und dreht durch. Aufgepasst Glasgow Rangers!
Autor: Steve - Thursday, 03.01.2008

Rangers Football Club Interview mit DownUnder68

TheSal: Hallo DownUnder68,
obwohl als klarer Favorit in die Partie gegangen, konnte Ihr Team gegen Ayr United keinen Dreier einfahren. Haben Sie den Punktverlust bereits verkraftet ?

DownUnder68: Den Punktverlust haben wir bereits verkraftet den man kann ja nicht, auch wenn man Favorit ist, davon ausgehen alle Spiele zu gewinnen. Letztlich glaube ich aber auch das der Kraftaufwand dem Gegner mehr geschadet hat als es der eine Punkt ausgleichen konnte.

TheSal: In der schottischen Liga wird die Meisterschaft nach 22 Spieltagen in eine obere und eine untere Gruppe geteilt. Mit welcher Einstellung geht man an diese Aufgabe ? Haben Sie dem Team von Anfang an die Meisterschaft vorgegeben oder gilt es zunächst die Meisterschaftsrunde zu erreichen ?

DownUnder68: Ja, mit einem Team wie den Rangers muss die Vorgabe immer der Kampf um den Titel sein. Das erreichen der Meisterrunde ist absolute Pflicht und die letzten Spiele haben immer etwas ganz besonderes da man sich noch ein letztes mal mit den besten des Landes messen muss.

TheSal: Mit Motherwell treffen Sie im Pokal nun zunächst auf das Tabellenschlusslicht. Sehen Sie das als Chance oder Gefahr für Ihr Team ?

DownUnder68: Die Favoritenrolle dürfte klar sein aber man darf Motherwell trotzdem nicht unterschätzen. Gerade im Pokal kann so einiges schiefgehen, nach zwei verpatzen Auftritten im Finale hoffe ich mein Team macht es diesmal besser.

TheSal: Vielen Dank DownUnder68.

Autor: DownUnder68 - Monday, 05.11.2007

Celtic Glasgow Neue Saison geht an den Start

Celtic Glasgow - Celtic scheint gerüstet für die anstehende Spielzeit und will nach eigenem Bekunden in diesem Jahr nichts mit dem Abstiegskampf zu tun bekommen. „Platz 6 nach 22 Spieltagen, dass ist unser primäres Ziel. Dann kann man auch absehen, ob wir eine Chance haben tatsächlich um internationale Plätze mitzuspielen, aber vor allem können wir dann nicht mehr in den Abstiegskampf gezogen werden.“ Ließ Manager Summa verlauten. Um dieses Ziel zu erreichen wurden einige Neue geholt: Mit Kohout, Klaasens, Wright, Smiith-Canizales und Bentil wurden junge Spieler geholt, die den Kader vor allem auf lange Sicht verstärken sollen. Mit Mitchel Park und Felix Leip wurden zwei weitere Spieler geholt, die helfen sollen das gesteckte Ziel zu erreichen. Einzig auf der Torhüterposition sucht man noch nach einer Verstärkung. Kontakte sollen hierbei zu Austria Wien bestehen.
Autor: Olli Summa - Wednesday, 10.10.2007

St. Johnstone FC Abstieg

St. Johnstone FC - Leider ist der St. Johnstone FC diese Saison aus der 1.Liga abgestiegen. Wir wissen leider noch nicht wie es weitergehen soll, haben aber schon mal einen neuen Trainer verpflichtet der uns evtl wieder verlässt wenn es weiterhin keine 2.Liga gibt, sagte Manager Paul Mc Kinley gestern auf der Pressekonferenz, wir werden nochmals mit den Beratern des verbands reden da wir ein tolles Team mit Ambitionen auf den Wiederaufstieg haben. Mit freundlichen Grüßen Daily Post Johnston
Autor: Candela - Wednesday, 12.09.2007

Celtic Glasgow Celtic rüstet auf.

Celtic Glasgow - Glasgow-Parkhead - Während auf dem Platz der heiße Kampf um den Klassenerhalt läuft, bastelt Manager Summa kräftig am Kader für die kommende Saison. "Im Moment ist es noch etwas schwierig Spieler zu holen, da viele der Spieler die für uns interessant sind umbedingt 1. Liga spielen wollen.". Doch immerhin konnte man bereits 3 Spieler verpflichten um den Kader der laufenden Katastrophen-Saison für die kommende Saison zu verstärken. Mit dem walisischen Innenverteidiger Bentil (Austria Wien) und den Mittelfeldspielern Wright (Schottland / Dunfermline) und Klaassens (Dänemark / Olympique Marseille) wurden vornehmlich junge Spieler geholt, die jedoch, zumindest nach Ausssage des Managers "durchaus sehr gute Chancen auf einen Stammplatz" besitzen sollen. Vor allem sei man noch auf der Suche nah einem Stürmer, einem weiteren Verteidiger und einem Torhüter.
Autor: Olli Summa - Saturday, 18.08.2007

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
Olympique MarseilleManagerwechsel
Olympique Marseille
Ein Managerwechsel wird von Olympique Marseille vermeldet. Der Verein hat sich mit ATG(bislang SKN St. Pölten) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Montag, 10.06.2019
 
Sparta RotterdamZwangspause für Schwehr bei Sparta Rotterdam
Eredivisie-Klub Sparta Rotterdam hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Bernwart Schwehr getrennt.

Dies teilte der Klub am Montag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Klose selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-10. der Eredivisie leiten.

Montag, 10.06.2019
 
SV Werder BremenManagerwechsel
Leeds United
Leeds United hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen. Mit sofortiger Wirkung wird Kuddy2207 (bislang Fenerbahce Istanbul) das Amt übernehmen.
Freitag, 07.06.2019
 
Admira Wacker MödlingAus für Devin Teymourian!
Der Admira Wacker Mödling beurlaubt den derzeitigen Chef-Trainer Devin Teymourian mit sofortiger Wirkung.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Freitag, 24.05.2019
 
Admira Wacker MödlingManagerwechsel
Admira Wacker Mödling
Ein Managerwechsel wird von Admira Wacker Mödling vermeldet. Der Verein hat sich mit andipoppe(bislang Leeds United) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 16.05.2019
 
TrabzonsporManagerwechsel
Trabzonspor
Das Undertaker kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei KFC Uerdingen unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Trabzonspor zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Undertaker ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 14.05.2019
 
SakaryasporManagerwechsel
Sakaryaspor
DidierCarlosDrogba, Manager von FC Volendam (Ama) wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sakaryaspor und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 13.05.2019
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Kuddy2207 wird ab sofort das Manageramt von Fenerbahce Istanbul übernehmen.

Montag, 13.05.2019
 
Aarhus GFManagerwechsel
Aarhus GF
Soeben wurde bekannt, dass sich Aarhus GF von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei RBC Roosendaal unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 01.05.2019
 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Paris Saint-Germain zu einem Wechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Benni das Amt des Managers übernehmen.

Sonntag, 28.04.2019
 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
PATI, Manager von BVO Emmen wechselt mit sofortiger Wirkung zu Deportivo Alaves und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Dienstag, 23.04.2019
 
Leeds UnitedZwangspause für Cois bei Leeds United
Premier League-Klub Leeds United hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Misha Cois getrennt.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Cois daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Coiss Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Janusz Kaczmarek.

Donnerstag, 18.04.2019
 
Grasshopper ZürichManagerwechsel
Grasshopper Zürich
kingmatze, Manager von FC Augsburg wechselt mit sofortiger Wirkung zu Grasshopper Zürich und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Hayes & Yeading UnitedTrainer ist das schwächste Glied!
Ali Mehmet Dobai ist nicht länger Trainer des Premier League-Klubs Hayes & Yeading United.

"Wir waren in einigen Punkten einer Meinung, in anderen Punkten eben nicht - und das hat den Ausschlag gegeben", sagte Manager ikas am Mittwoch im SHSG-TV.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Istanbul Basaksehir FK zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Sinkie das Manageramt übernehmen. Für Sinkie ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 16.04.2019
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. jnchero wird ab sofort das Manageramt von ZSKA Moskau übernehmen.

Dienstag, 16.04.2019
 
Novara CalcioManagerwechsel
Novara Calcio
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Optional das Training bei Novara Calcio leiten

Sonntag, 14.04.2019
 
Brescia CalcioManagerwechsel
Brescia Calcio
Soeben wurde bekannt, dass sich Brescia Calcio von seinem bisherigen Manager getrennt und mit DaCapo(bislang bei Istanbul Basaksehir FK unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
Schwarz-Weiß BregenzSchlösser fliegt!
Schwarz-Weiß Bregenz hat den Trainer am Sonntagabend entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 50-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager rappelthom wissen.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Abel Hohmann, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Sonntag, 14.04.2019
 
AE LarisaManagerwechsel
AE Larisa
Die Vereinsführung von AE Larisa hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Asark als Nachfolger verpflichten konnte. Für Asark ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018