Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Primera Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Atletico Madrid 

Atletico Madrid - Laut war es am Tag nach der beiden Niederlagen beim FC Valencia und daheim gegen den FC Cartagena in der Clubetage von Atletico Madrid.
Richtig erzürnt war der Präsident ob der Leistungen der letzten Wochen - und das musste auch Manager SirUlrich ertragen.
 
"Mir dreht sich der Magen um, wenn ich auf die Liga-Tebelle schaue," so der Präsident des Clubs. "Platz 15 ist für uns nicht würdig. Wir spielen nahezu jede Woche mit irgendeiner besseren B-Elf und unsere besten Leute werden geschont. Die Konsequenzen sehen wir jetzt - und das kann es nicht sein."
Einmal in Fahrt legte er munter nach: "Unser Manager erzählt etwas von einem 1,5er Punkteschnitt - da sind wir meilenweit von entfernt. Und wenn ich lese, wie wichtig ihm ist, dass Spanien in Europa gut abschneidet... da kommt mir die Galle hoch. Die Liga zählt - nichts anderes. Kein Europapokal, kein nationaler Pokal - die Liga, sonst nichts. Und das ist die klare Forderung. Wir wollten ins obere Drittel - nicht ins untere. Und ich verlange von unserem Team und unserem Manager nun tunlichst alles dafür zu unternehmen, dass es in der Liga läuft, das ist die Priorität, das ist das Brot- und Buttergeschäft. Ab jetzt zählt gefälligst nur noch die Liga - nichts anderes. Weil ich der Präsident bin und das so sage."
 
SirUlrich wollte heute nicht so viel sagen - schade eigentlich.
Er zog nur dir Augenbrauen hoch und zuckte mit den Achseln. "Wes Brot ich ess, des Lied ich sing - ich bin auch nur ein Angestellter des Clubs und der Vorstand hat immer Recht."


Autor: SirUlrich - Freitag, 16.03.2018

CD Teneriffa Unbedingt ins Forum schauen und kommentieren

CD Teneriffa - Hi liebe Leute,
 
bitte schaut ins Forum und diskutiert mit. Würde mich bzw. uns wahnsinnig freuen. Der Sangria Talk diesmal ist super amüsant. Hochachtung auch an andipoppe.
 
BG von den Kanaren

Autor: Julian - Wednesday, 14.03.2018

Atletico Madrid Sangria Talk Nr. 12 ist online

Atletico Madrid - Im Forum -> Spanien wurde soeben der neueste Sangria Talk veröffentlicht.
 
Lesen Sie dort, welche zwei Manager heute ihr Debüt beim Sangria Talk feiern und welcher Manager es während der gesamten Sendung auf immerhin ganze 18 (in Worten: achtzehn !) Worte schafft...

Autor: SirUlrich - Sunday, 11.03.2018

Atletico Madrid Was läuft da mit der Allias AG...?

Atletico Madrid - Aktuell wird mit leichter Skepsis ein Vordringen der Allias AG in den europäischen Spitzenfussball registriert. 
Handelte es sich bislang um ein eher unauffälliges Unternehmen, so nahmen zuletzt die Aktivitäten deutlich zu.
 
Manager SirUlrich freut sich, ist aber zugleich auch skeptisch.
"Uns liegen heute sechs unterschiedliche Angebote für Bandenwerbung vor - allesamt von der Allias AG. Ansonsten kein Angebot... und bei Notts County FC war es zuletzt identisch."
 
Grundsätzlich ist dagegen ja nichts einzuwenden, auch dem Aktienkurs scheint die künftige Ausrichtung pro Fußball gut zu tun. Nach starken Kursrückgängen im Februar konnte die Aktie zuletzt zulegen.
 
"Wir müssen vorsichtig sein, da wir noch nicht genau wissen, was sich dahinter verbirgt", so SirUlrich. Möglicherweise plant die Allias AG eine Machtausübung. "Wenn dieser Partner auf einmal mehr als 50% der Bandenwerbung übernimmt, könnte er womöglich andere Partner versuchen zu verbieten. Das darf aber nicht sein, wir als Verein,  müssen unabhängig bleiben."
SirUlrich geht sogar noch etwas weiter: "Was wäre wenn sich ein anderer Manager in den letzten Wochen schrittweise in das Unternehmen durch Übernahme größerer Aktienpakete eingenistet hat und mittelfristig eine feindliche Übernahme unseres Clubs plant... schleichend natürlich, aber da müssen wir wach sein."
 
 
Nicht nur bei den Vereinen, sondern auch beim Sangria Talk von Tomaso di Sombrero, ging ein Werbeangebot ein.
"In der Tat fragte die Allias AG an, ob sie die Namensrechte der Sendung sponsern dürfe. Auch sollte ich Kleidung mit dem Firmenlogo tragen. Das kommt aber nicht in Frage, da müssen wir unabhängig sein", so die klare Kante des Moderator. Doch die Allias AG scheint nicht lockerzulassen.
Tomaso di Sombrero weiter: "Auch ich sollte Werbung machen und nebenbei den Namen dieses Unternehmens platzieren - aber auch das verbietet mir mein Anspruch."
Der Moderator ist darauf sehr stolz, weshalb er nochmals ausdrücklich darauf hinwies: "Das größte Gut eines Moderator ist dessen Freiheit und absolute Unabhängigkeit... etwas wofür man einen starken Partner an seiner Seite gebrauchen kann, einen Partner der einen stets unterstützt, wenn man ihn braucht. Einen auf den man sich immer verlassen kann, der mit einem durch dick und dünn geht und auch in schlechten Zeiten zu einem hält. Wenn auch SIE unabhängig und frei sein möchten - dann verlassen auch sie sich auf die Allias AG, einen starken Partnerschaft in allen Lebenslagen."

Autor: SirUlrich - Tuesday, 06.03.2018

Fortuna San Sebastian Interview mit JosepGuardiola

SirUlrich: JosepGuardiola, zunächst besten Dank dass Sie sich so kurz nach Spielende schon dem Interview stellen. Aus im Spitzenspiel dieser Pokalrunde daheim gegen Titelverteidiger CD Teneriffa - wie geht es Ihnen ?

JosepGuardiola: Bezüglich der aktuellen Vorkommnisse in Pokal und Meister-Cup ist es der Presseabteilung zur Zeit untersagt Interviewanfragen anzunehmen. Mit Bitte um Verständnis wird für Anfragen auf einen späteren Zeitpunkt verwiesen.

SirUlrich: Es war ja ein wilder Ritt - 2:3 verloren trotz Überzahl und auf jeder Seite eine Verletzung. Hatten Sie dies so erwartet ?

JosepGuardiola: Kein Kommentar!

SirUlrich: Hand aufs Herz: sehr traurig, dass die erste Hochzeit schon vorüber ist oder insgeheim doch gar nicht so unglücklich, da man nun die Kräfte etwas besser einteilen kann ?

JosepGuardiola: Kein Kommentar!

SirUlrich: Vielen Dank JosepGuardiola.

Autor: JosepGuardiola - Tuesday, 27.02.2018

CD Teneriffa Interview mit Julian

SirUlrich: Julian, herzlichen Glückwunsch zum Sieg im Spitzenspiel dieser Pokalrunde beim amtierenden Meister Fortuna San Sebastian. Wie fühlt es sich an ?


Julian: Sehr gut. Bin glücklich meinen Rivalen ausschalten zu können. Aber beim nächsten Mal sieht es anders aus. Aber SanSe kann sich nun auf die Liga und den Meister Cup konzentrieren.

SirUlrich: Es war ja ein wilder Ritt - 3:2 Tore, ein Platzverweis, auf jeder Seite eine Verletzung... hatten Sie so eine Partie erwartet ?

Julian: Nein, leider war es sehr dramatisch. Die Verletzungen tun keinem von uns gut in den Wettbewerben. Am Donnerstag steht na schon wieder die Liga an.

SirUlrich: Wie werden Sie und ihr Team die knappe Zeit bis Donnerstag nutzen um in der Liga fit zu sein ? Schließlich gilt es die Tabellenspitze zu verteidigen...

Julian: Ich weiß es ehrlich gesagt noch nicht, wir tanzen auf 3 Hochzeiten haben aber auch mit Abstand den stärksten Kader. Wir wollen auch in Liga auf Rang 1 bleiben. Unser Hauptziel ist die Meisterschaft...

SirUlrich: Vielen Dank Julian.

Autor: Julian - Tuesday, 27.02.2018

Real Oviedo FC Genua bittet Manager bds1909 um Meisterschaft

Real Oviedo - ++++Breaking News+++++++
 
In vielen spanischen Medien rührt das Gerücht Aris Selmet hätte Bds1909 um ein Gespräch gebeten um mal die italienische Meisterschaft gewinnen zu können.

Was ist dran an der Geschichte? Einige Reporter warteten am Vereinsheim von Real Oviedo um den alten Manager von Cagliari zu dem Thema zu befragen.

Bds1909 kommt aus dem Vereinsheim raus und wird mit der ersten Frage konfrontiert.

Was ist an der Geschichte mit Aris Selmet dran? „Ja es Stimmt, der Manager vom FC Genua 1893 kam zu mir und lud ich auf ein spanisches Bier ein und meinte, ich würde ihm ein großen Gefallen tun, wenn ich diese Saison den Verein verlassen würde, damit der Weg zum Titel einfacher sein wird “. Sind sie nur deswegen in Spanien? „Nein natürlich nicht ich habe mir Oviedo ganz explizit schon lange im Vorhinein angeguckt und mir war die ganze Zeit klar, ich will nach Spanien zu Oviedo wenn wir das unmögliche möglich machen, und zwar den Titel holen“.

Ein Krach, der durch die Medienlandschaft zieht. Der Trainer von FC Genua 1893 soll echt den Meistertrainer bds1909 zum Rücktritt gebeten haben? Erklärt das auch , dass klägliche scheitern in Manchester ?

Autor: Borussiadortmundseid1909 - Monday, 26.02.2018

Atletico Madrid Interview mit SirUlrich

Julian: 8 Spiele sind gespielt, Ihr Team hat aus 8 Spielen 11 Punkte geholt. In der letzten Saison waren es aus den ersten 8 Spielen 4 Punkte mehr. Aber von Ihnen weiß man auch, dass Sie zum Ende der Saison nochmal erstaunlich was geleistet haben. Wie bewerten Sie die Situation?


SirUlrich: Hallo Julian... also wer mich kennt, der weiß dass ich stets einen Punkteschnitt von 1,5 anstrebe - wir liegen also derzeit einen Punkt hinter Plan.
Die vergangene Saison ist viel besser verlaufen als jemals geplant und darf kein Gradmesser sein.
Ich bin aalen in allem zufrieden, wir haben gegen Albacete und Cadiz zwei Spiele Remis gespielt, die wir gerne gewonnen hätten - aber es ist alles gut soweit.

Julian: Was ist in den nächsten Spiele für Sie drin?

SirUlrich: Nun man muss bedenken, dass wir diese Saison auf drei Hochzeiten tanzen - letztes Jahr hatten wir nach dem frühen Pokalaus die Liga exklusiv.
Und drei Wettbewerbe das merkt man schon - ich wäre mit Platz 9 am Saisonende total zufrieden. Und dazu gehören auch einzelne Überraschungen, positive wie negative.

Julian: Wie sehen Ihre Kaderplanungen aus?

SirUlrich: Die Kaderplanung ist ein stetiger Prozess, aber ich glaube dass wir eine gute Mischung aus leistungsstarken Routiniers und jungen Talenten gefunden haben - der Generationenwechsel kann in den beiden nächsten Jahren schrittweise gelingen.
Nichts desto trotz können immer noch kleine Änderungen erfolgen, nix is fix.

Julian: Vielen Dank SirUlrich.

Autor: SirUlrich - Wednesday, 21.02.2018

Atletico Madrid Sangria Talk Nr. 11 ist veröffentlicht

Atletico Madrid - Wie immer im spanischen Forum wurde soeben die elfte Ausgabe des Sangria Talks veröffentlicht.
 
Wie sehen JosepGuardiola, Julian und SirUlrich die Chancen der spanischen Teams im Europapokal ?
Wo sind denn Brazo und kamikaze - die spielen doch auch im Inter Cup ?
 
Allen, die den Sangria Talk gerne verfolgen: viel Spaß beim Lesen, Feedback gerne gesehen. Ich freue mich schon auf die nächste Ausgabe...

Autor: SirUlrich - Sunday, 18.02.2018

Real Oviedo Saisonstart in der Primera Divison

Real Oviedo - Hoolllaaaa nein nicht Bernd Hollerbach, sondern Hola,

Fangen wir mit dem Tabellenkeller an. Da ist es langweilig wie eh und je in der spanischen Liga vier MLV‘s streiten sich darum wer als erstes Absteigen möchte. Hier möchte ich darum nochmal bitten um die Regelung der Absteiger von Eins auf Zwei oder drei zu steigern?! Das wars auch von mir schon zum Saisonstart im Abstiegskampf, weil mehr gibt er einfach nicht her Gäääähn.

Im unteren Mittelfeld ist Cartagena wieder zu finden. Eine kleine Überraschung die Buchmacher hatten das Team weiter oben erwartet.Cartagena noch mit den meisten Toren, die in Spaninen gesetzt werden können. Vielleicht bewahrt man diese ja, um international richtig durchzustarten? Beantworten kann es nur kamikaze. In Madrid rechnete man mit einer schweren Saison in der Liga, was sich bisher auch bewahrheitet Ateltico befindet sich auf dem 11 Platz wieder. La Coruna steht momentan auf der 9. Ist man damit in der Heimat zufrieden? Bei der Zahl an gesetzten Toren und Stärke? Loben kann man bisher die Neulinge aus Murcia und Balompie. Manager andipope geht momentan aufs Ganze, was mit dem 8 Tabellenplatz belohnt wird. Mal sehen, ob ihm irgendwann die Luft ausgeht und wo er dann landet oder ob er es so halten kann.

Ab Platz 7 die alten bekannten in Spanien bis auf Oviedo die man dort nicht erwarten konnte. Ein kleiner Ausflug zu meinem Verein ich bin zufrieden den Rest können andere beurteilen. Super gestartet sind Valencia und besonders Alaves. Glückwunsch zur momentanen Tabellenführung einige munkeln, aber die richtig harten Bretter kommen erst noch zum Bohren. Die Favoriten San Sebastian und Teneriffa natürlich Alaves dicht auf den Fersen.

Autor: Borussiadortmundseid1909 - Saturday, 17.02.2018

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Gambit

Gambit, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Samstag, 09.02.2019
 
Aalborg BKManagerwechsel
Aalborg BK
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird rauti neuer Manager bei Aalborg BK. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Donnerstag, 07.02.2019
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Stehgeiger, Manager von AC Milan wechselt mit sofortiger Wirkung zu IF Elfsborg und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Donnerstag, 07.02.2019
 
Bröndby IFManagerwechsel
Bröndby IF
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Bröndby IF zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Daydreams das Manageramt übernehmen. Für Daydreams ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Montag, 04.02.2019
 
Grazer AKManagerwechsel
Grazer AK
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Vapeonrose wird ab sofort das Manageramt von Grazer AK übernehmen.

Montag, 28.01.2019
 
Asteras TripolisManagerwechsel
Asteras Tripolis
Asteras Tripolis hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird AndresDiesta das Manageramt übernehmen.

Mittwoch, 23.01.2019
 
Bolton WanderersBolton Wanderers zieht Konsequenzen!
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Premier League zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-11ten die Konsequenz und trennten sich von Misha Cois.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager otto meier, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 11 rangiert.

Mittwoch, 23.01.2019
 
Sporting BragaSporting Braga entlässt Trainer!
Cristobal DeSouzaTexeira ist nicht mehr Trainer bei Sporting Braga.

Wie Manager versorgermarco am Dienstag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 65-Jährigen aufgelöst.

Dies bestätigte der Klub am Dienstag auf seiner Website.

Dienstag, 22.01.2019
 
Aston VillaManagerwechsel
Aston Villa
Aston Villa hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Sirstephan71 das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 17.01.2019
 
RBC RoosendaalRBC Roosendaal trennt sich von Coach Peter
Nach nur 12 gab Jos Peter am Montag nach einem Treffen mit der Vereinsführung seinen Rücktritt bekannt.

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Der Coach der zweiten Mannschaft, , übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Montag, 14.01.2019
 
RBC RoosendaalManagerwechsel
RBC Roosendaal
Das Goalgetter86 kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Pescara Calcio unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei RBC Roosendaal zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Goalgetter86 ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 14.01.2019
 
AC Sparta PragManagerwechsel
AC Sparta Prag
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Macbaff2017 das Training bei AC Sparta Prag leiten

Samstag, 12.01.2019
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Ein Managerwechsel wird von Racing Strassburg vermeldet. Der Verein hat sich mit Domedeik(bislang KFC Uerdingen) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 09.01.2019
 
FC SchaffhausenFC Schaffhausen entlässt Alouis Bayock!
FC Schaffhausen muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Super League-Klub FC Schaffhausen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Alouis Bayock getrennt.

Manager SirJucker teilte diese Entscheidung am Mittag Alouis Bayock telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Beltrame Massin, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Donnerstag, 03.01.2019
 
Leeds UnitedLeeds United beurlaubt Trainer!
Am Sonntagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Reginald Schöler bekannt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Schöler, der Jose Maria Noronha beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Sonntag, 30.12.2018
 
Leeds UnitedManagerwechsel
Leeds United
Soeben wurde bekannt, dass sich Leeds United von seinem bisherigen Manager getrennt und mit andipoppe(bislang bei 1. FC Magdeburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 29.12.2018
 
DSV LeobenManagerwechsel
DSV Leoben
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird therena das Training bei DSV Leoben leiten

Donnerstag, 27.12.2018
 
Old EtoniansManagerwechsel
Old Etonians
nija, Manager von Leeds United wechselt mit sofortiger Wirkung zu Old Etonians und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 26.12.2018
 
SV MattersburgManagerwechsel
SV Mattersburg
Die Pressekonferenz bei SV Mattersburg brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird Flops das Manageramt übernehmen.

Dienstag, 25.12.2018
 
SpVgg Greuther FürthManagerwechsel
SpVgg Greuther Fürth
Bei SpVgg Greuther Fürth freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Newblood II, welcher noch bis vor kurzem bei Old Etonians unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 24.12.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018