Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Bundesliga Zweite Bundesliga 3. Liga Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

TSG Hoffenheim Es hat halt nicht sollen sein...

TSG Hoffenheim - Das von Anfang an eigentlich nicht erreichbare Ziel des Klassenerhaltes war dann am Ende doch (nur) sechs Punkte weit entfernt. Als Underdog gestartet, daher kann Platz 16 auch nicht als "gescheitert" angesehen werden. Vielleicht muss ja noch ein Verein auf Grund unsauberer Finanztransaktionen oder wegen heimlichen Rauchens in der Kabine zwangsabsteigen? Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber wer will schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen? Damit endet aber auch mein zwölfjähriges Engagement hier. Hat Spaß gemacht. Macht weiter so. LG von LG


Autor: Laird Glencairn - Montag, 26.10.2020

SpVgg Greuther Fürth Betroffene Hunde bellen

SpVgg Greuther Fürth - Ohh der Herr Newblood TT heult ganz schön. Vermutlich wurde hier ein Wunder Punkt getroffen. Und von großen Taten wurde von mir nicht gesprochen.
Es ging darum den Weg in die 2 Liga zu gehen um den Verein zu sanieren.
Und das hier Missgewirtschaftet wurde in großem Stil lässt sich nicht von der Hand weißen.
 
Mistmäuse hat diesen Verein über Jahre super gut geführt. Und dann kommt so ein Frischling und macht in kurzer Zeit alles zunichte. Und 4 Spieltage in Malage was hat Stuppi da falsch gemacht? Die Jugendabteilung nur mit 17 und 18 jährigen Spieler ausgestatten und auf ein Durchschnittsalter von 17,8 eingestellt, das ist natürlich verdammt schlecht. Mit der Amateurmannschaft alle Punkte geholt und bei den Profis 9 von 12 Punkten.
 
Aber Newblood TT ist vermutlich mit Duddelmuddel verwandt, bestimmt Dein Bruder oder :) 
 
Erst einmal sich genau anschauen was abläuft und hier nicht auf Dicken Maxe machen. Aber das können die Männer ja gut.
 
Grüße vom Kleeblatt :)

Autor: Struppi - Wednesday, 08.07.2020

SpVgg Greuther Fürth Interview mit Struppi

Tomaso_Di_Sombrero: Struppi, nach einem kurzen Intermezzo beim FC Malaga haben Sie nun Ihre Zelte in Fürth aufgeschlagen. Was hat Sie an der Aufgabe gereizt?

Struppi: Greuther Fürth ist schon sehr verführerisch gewesen. Bayern, Bochum Fürth, Liverpool, St. Pauli das ist eine Herzensangelegenheit, diese Vereine trainieren zu dürfen. Es tut mir auch sehr leid für Malaga nach so kurzer Zeit zu wechseln doch hier hat mein Herz entschieden!

Tomaso_Di_Sombrero: Wie ist Ihr erster Eindruck von Ihrem neuen Club?

Struppi: Der vorherige Manager Newblood TT hat den Verein in einem desolaten Zustand verlassen. Hier bleibt abzuwarten ob wir nicht erstmal in Liga 2 absteigen müssen um den Verein erstmal ordentlich zu sanieren und wirtschaftlich wieder besser dazustehen. So eine Misswirtschaft zu vollbringen da gehört schon einiges dazu, vorallem weil der Manager Mistmäuse der sich jetzt bei Schalke befindet, den Verein ordentlich an den Sportskameraden übergeben hat!

Tomaso_Di_Sombrero: Wo werden Sie die Hebel ansetzen und was ist aus Ihrer Sicht in dieser Saison ein realistisches Ziel?

Struppi: Man muss ganz klar sagen der Klassenerhalt wäre ein Wunder sowohl bei der 1. Mannschaft als auch bei der Amateurmannschaft.... soviele Baustellen auf einmal unfassbar! Und was Herr Kuddelmuddel mit der besten Mannschaft gestartet in Liga 1 abzieht als derzeit Tabellenletzter das verstehe wer will. Ich freue mich auf den Irren und auf die Derbys :) Natürlich auch auf das Derby gegen Bayreuth darf man gespannt sein. Sogar im Pokal auch noch gegen Bayern in der 2ten Runde einfach nur geil!

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Struppi.

Autor: Struppi - Tuesday, 07.07.2020

SpVgg Greuther Fürth Greuther Fürth hat Top-Spieler auf Versteigerungsliste

SpVgg Greuther Fürth - Liebe Manager/innen,
 
die Spielvereinigung Greuther Fürth muss notgedrungen 3 Ihrer 4 Sterne Spieler
versteigern, weil der vorherige Manager schlecht gewirtschaftet hat.
 
Es handelt sich um 2x 30 jährige Spieler mit Stärke 12 einmal Sturm und 1 mal Mittelfeld. Ebenso einen RV Alter 19 mit 4 Sternen.
 
Also wenn Ihr ein paar Euros übrig habt, bietet fleissig mit die Spielvereinigung
würde sich freuen. Vorallem über Angebote vom Irren und Kuddelmuddl :)
 
Grüße von Struppi

Autor: Struppi - Tuesday, 07.07.2020

SpVgg Greuther Fürth Malaga wird vermutlich frei werden

SpVgg Greuther Fürth - Dunkle Wolken ziehen sich über Malaga zusammen. Struppi wurde soeben bei einem anderen Verein bei Vertragsverhandlungen gesichtet.
Die Vereinsführung ist geschockt darüber, weil Struppi vorallem im Amateurbereich eine super Mannschaft zusammengestellt hat.
 
Struppi ist hin- und hergerissen wie man hört......
 
Man wird morgen sehen wie es mit Struppi weiter geht.......
 
Das Präsidium des FC Malaga ist zu keiner Stellungnahme bereit
 
 


Autor: Struppi - Tuesday, 07.07.2020

Stuttgarter Kickers Corona Grill Party

Stuttgarter Kickers - +++Stuttgart21Anzeiger+++
 
Wie der Vereinssprecher von den Stuttgarter Kickers vermeldet,
wurde der Lichtensteiner Libero Andreas Wiese mit sofortiger Wirkung
Suspendiert und wird deshalb nicht mehr am Mannchaftstraining teilnehmen.
Der Spieler werde ab sofort individuell und bei den Amateuren trainieren, hieß es aus Vereinskreisen. Vorraus gegangen war eine Disziplinlosigkeit, die der Verein nicht hin nehmen werde. Mit dem betroffenen Spieler gab es erste Gespräche, dieser ist uneinsichtig und nicht gewillt einen Fehler zuzugeben. Genauere Angaben wurden nicht gemacht, es werde angeblich intern geklärt. Laut Information dieser Zeitung wurde der betroffene Spieler dabei gefilmt, wie er an einer Illegalen Corona Grill Party mit mindestens 20 Personen ausgelassen feierte. Der betroffen Spieler hat noch bis Saisonende Vertrag bei den Kickers, Verlängerung unwahrscheinlich.
Laut Manager Setenza wurde dem Spieler mitgeteilt das nicht mehr mit ihm gerechnet wird und ein Wechsel sofort zugestimmt werden kann. Ende offen

Autor: Setenza - Saturday, 20.06.2020

SV Werder Bremen Spontane Entscheidung

SV Werder Bremen -
Nach 10 Jahren in Russlands 1. Liga liess Bremens Neu-manager Balou folgendes Statement veröffentlichen.
Ja ich habe in Russland viele Erfolge feiern können und es war auch manchmal spannend so wie diese Saison. Was mir aber gefehlt hat war dass andere Manager länger bleiben. Kaum war ein neuer gekommen war er schon wieder weg. Das mach auf die Dauer keinen Spass. International ist für einen russischen Verein viel zu schwer zu gewinnen. Das konnte ich auch nicht versuchen. Deshalb habe ich mich halb spontan halb geplant nach dem Double entschieden zu gehen. Der Wechsel war fällig. Als das fest stand kam Bremen ganz schnell auf mich zu. Ohne weitere Angebote abzuwarten sagte ich zu. Ich freue mich jetzt hier zu sein. Ich bitte die Fans nicht zu viel von mir zu erwarten. Auch wenn ich mit jedem Verein schnell Titel holen konnte. Ich muss mich umschauen. Ich spielte noch nie nicht in der 1. Liga. Ich will mit einer Bitte beenden. Kommt in Scharen ins Stadion dann macht es mehr Spass und dann geht alles schneller.
 
 

Autor: Balou - Monday, 25.05.2020

SV Werder Bremen Interview mit Balou

Tomaso_Di_Sombrero: Balou, Sie sind der neue Mann beim SV Werder Bremen. Was waren die Gründe dafür, Russland zu verlassen?

Balou: Hallo. Mir wurde es langweilig in russland. Keiner bleibt dort lange. Und mit tomsk kann man nicht europapokal sieger werden.

Tomaso_Di_Sombrero: Was sprach für einen Wechsel in die Dritte Liga zu Werder Bremen?

Balou: Eine spontane entscheiding. Werder ist ein sympathischer verein. Und der Kader sieht nicht schlecht aus

Tomaso_Di_Sombrero: Zuletzt waren hier einige Manager jeweils nur kurz am Werk. Weshalb dürfen die Fans von einem längeren Verbleib von Ihnen ausgehen?

Balou: Wer mich kennt weiss das ich gerne etwas aufbaue. Gucken Sie sich tomsk an. Mein nachfolger wird dort nicht viel zu tun haben. Mein ziel ist es werder wieder in die bundesliga zu bringen.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Balou.

Autor: Balou - Friday, 22.05.2020

FC Carl Zeiss Jena Interview mit wetdog

Tomaso_Di_Sombrero: wetdog, Jena blickt auf 11 Meisterschaften - davon 7 unter Ihrer Regie - zurück und nun vermutlich dem bitteren Gang in die zweite Liga in die Augen. Woran lag es aus Ihrer Sicht?

wetdog: Danke für die Interviewanfrage, die ich auch in dieser schwierigen Zeit gerne beantworte. Es ist in der Tat der bitterster Moment in meiner Zeit bei Soccergame. Leider hat sich dies über die letzten Jahre abgezeichnet, so dass der Abstieg die logische Konsequenz war. Dies birgt allerdings auch eine Chance, da der Kader mittlerweile besser strukturiert ist.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie hoch ist die Resthoffnung auf ein Fußballwunder?

wetdog: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt doch.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie wird es weitergehen? Alles tun für den sofortigen Wiederaufstieg oder langfristiger Neuaufbau? Und: werden Sie weiterhin das Vertrauen des Vorstandes besitzen?

wetdog: Ich werde einige Spieler verkaufen, die zu gut für die 2. Liga sind. Zum Beispiel Vito Barton, mein 12er Torhüter (Angebote gerne bekommen). Ich würde die Aufgabe gerne weiter führen und sollte der Vorstand mir das Vertrauen trotzdem entziehen, wäre dies mit meinem Rückzug aus dem aktiven Sport verbunden.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank wetdog.

Autor: wetdog - Thursday, 21.05.2020

TSG Hoffenheim Erstliga-Aufstieg vor Augen

TSG Hoffenheim - Eigentlich wollte man in dieser Saison im gesicherten Mittelfeld landen und dabei möglichst früh den Klassenerhalt sichern. Aber es dürfte völlig anders kommen. Vier Spiele vor Ende der Rund steht man sensationell auf dem 2. Tabellenplatz und hat vor den abschließenden Spielen bereits 9 Punkte und das bessere Torverhältnis Vorsprung auf den Tabellenvierten Hansa Rostock. Da zu erwarten ist, dass die Rostocker (50 Punkte) sich mit Hessen Kassel (derzeit Dritter - 51 Pkte.) im direkten Vergleich und mit Schalke 04 (derzeit Fünfter - 49 Pkte.) um den 3. Platz streiten werden, kann man sich entspannt zurücklehnen und die noch nötigen Punkte zum Aufstieg sammeln. Vielleicht feiert man schon nach den nächsten Spielen gegen Bochum und Dortmund. Dazu hofft Toptorjäger Aladjov noch auf die Torschützenkrone, er führt mit 12 Treffern vor den Verfolgern, die vier bzw. fünf Tore weniger haben.

Autor: Laird Glencairn - Friday, 15.05.2020

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
Admira Wacker MödlingAdmira Wacker Mödling - Coach gesucht!
Die Amtszeit von Ashkan Djalminha bei Admira Wacker Mödling ist beendet.
Wie der Klub am Mittwochmittag bekannt gab, wurde der 45-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

"Wir waren in einigen Punkten einer Meinung, in anderen Punkten eben nicht - und das hat den Ausschlag gegeben", sagte Manager andipoppe am Mittwoch im SHSG-TV.

Als heißester Kandidat auf den vakanten Posten wird Adelhard Bobel gehandelt, der zuletzt bei FC Kopenhagen entlassen worden war.

Mittwoch, 27.01.2021
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Der Verein FC Midtjylland hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Nico Allert, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Sonntag, 24.01.2021
 
FC Viktoria KölnManagerwechsel
FC Viktoria Köln
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Kaschubei2 das Training bei FC Viktoria Köln leiten

Sonntag, 24.01.2021
 
DSV LeobenDSV Leoben entlässt Trainer!
DSV Leoben hat sich am Dienstag erwartungsgemäß vom umstrittenen Trainer Berthold Deters getrennt.

Erst am Dienstagnachmittag hatte der 56-Jährige am Rande der Partie gegen den Admira Wacker Mödling angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Seit Monaten war über eine Entlassung des 56-Jährigen spekuliert worden.

Dienstag, 19.01.2021
 
SV Zulte-WaregemManagerwechsel
SV Zulte-Waregem
SV Zulte-Waregem gibt heute bekannt das man sich nach langen Gesprächen in einvernehmlicher Weise von seinem bisherigen Manager getrennt hat. Als Nachfolger wurde SB18 vorgestellt.

Dienstag, 19.01.2021
 
FK JablonecManagerwechsel
FK Jablonec
Die Pressekonferenz bei FK Jablonec brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird SGDDaniel das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 14.01.2021
 
Dynamo MoskauManagerwechsel
Dynamo Moskau
Das Hickersberger kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Deportivo La Coruna unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Dynamo Moskau zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Hickersberger ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 04.01.2021
 
Strömsgodset IFAlbert Burghartswieser bei Strömsgodset IF entlassen!
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Albert Burghartswieser.

Dies gab der Klub nach einem Krisengespr&suml;ch von Burghartswieser mit dem Manager und Aufsichtsratsmitglied LordRuse auf der Geschäftsstelle bekannt.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Samstag, 19.12.2020
 
Eintracht FrankfurtManagerwechsel
Eintracht Frankfurt
Das Mr. J kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Midtjylland unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Eintracht Frankfurt zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Mr. J ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Donnerstag, 17.12.2020
 
FC SevillaVertrag mit Sow aufgelöst!
FC Sevilla hat sich am Donnerstag erwartungsgemäß vom umstrittenen Trainer AlanJames Sow getrennt.

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Sow in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Das Training wird vorerst von Torwart-Trainer Reginal Maurice übernommen.

Donnerstag, 17.12.2020
 
SC PaderbornManagerwechsel
SC Paderborn
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird hsvolli neuer Manager bei SC Paderborn. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Samstag, 12.12.2020
 
Grasshopper ZürichManagerwechsel
Grasshopper Zürich
Bei Grasshopper Zürich freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Master_Blubb, welcher noch bis vor kurzem bei Grazer AK unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 11.12.2020
 
FC Viktoria KölnManagerwechsel
FC Viktoria Köln
Die Vereinsführung von FC Viktoria Köln hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Kaschubei als Nachfolger verpflichten konnte.

Freitag, 04.12.2020
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von AC Florenz zu einem Wechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Florian_Z das Amt des Managers übernehmen.

Dienstag, 01.12.2020
 
Tom TomskManagerwechsel
Tom Tomsk
Die Spekulationen über eine Managerentlassung bei Tom Tomsk wurden heute beendet.

Der Verein präsentierte mit Neluro96 auch gleich einen Nachfolger.

Sonntag, 29.11.2020
 
Kilmarnock FCManagerwechsel
Kilmarnock FC
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. SimonPu

SimonPu, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Kilmarnock FC vorgestellt.

Montag, 23.11.2020
 
Atalanta BergamoManagerwechsel
Atalanta Bergamo
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Leon_der_Profi wird ab sofort das Manageramt von Atalanta Bergamo übernehmen.

Mittwoch, 18.11.2020
 
Admira Wacker MödlingAdmira Wacker Mödling beurlaubt Trainer!
Einen Tag nach dem : gegen gab der im Abstiegskampf steckende Tabellen-2. die Trennung von dem 58-Jährigen bekannt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Rodrigo, der Achille Dittus beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Mittwoch, 18.11.2020
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Bei Fenerbahce Istanbul freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Donskorp, welcher noch bis vor kurzem bei FC Zug 94 unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 11.11.2020
 
Kuban KrasnodarManagerwechsel
Kuban Krasnodar
Soeben wurde bekannt, dass sich Kuban Krasnodar von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Magic00(bislang bei CD Estrela Amadora unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 10.11.2020
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018