Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Jupiler League Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

SC Lokeren Riesenfreude in Lokeren

SC Lokeren - Durch den Gewinn der Meisterschaft durch den FC Brügge qualifiziert sich der SC Lokeren für die internationalen Wettbewerbe. Dadurch erhält den Verein zusätzlich Einnahmen und kann das doch unglücklich und mysteriöse verlorene Finale vergessen. Auch wenn man realistisch war im Pokalfinale, die Tore die man gesetzt hatte die dann aber trotz Torguthaben dann aber nicht im Spiel eingebracht worden sind, bleibt als fader Beigeschmack. Trotzdem man freut sich über den Erfolg und mal sehen welche Vereine nächste Saison in Lokeren ihre Ehre geben dürfen.


Autor: DaCapo - Mittwoch, 01.10.2014

Germinal Beerschot Antwerpen Interview mit Domedeik

Erva Yilmaz: Hallo Domedeik, sie haben Antwerpen gegen Saisonende übernommen und haben die Saison auf dem 3. Platz beendet. Sind sie mit diesem Ausgang zu frieden?

Domedeik: Schön Sie wieder einmal zu treffen Herr Yilmaz! Glückwunsch auch zur Meisterschaft :) Nun aber zurück zu Ihrer Frage: Ja, ich bin sehr zufrieden. Der dritte Platz war aber auch das Beste, was man noch hätte erreichen können. Seit meiner Ankunft gab es nur dieses kleine "Duell" gegen Zulte-Waregem. Mit Brügge und Lüttich konnten wir nicht mithalten. Zum einen war man von den Punkten her zu weit entfernt, doch auch mit ihren Kadern waren die beiden in einer anderen Sphäre. Aber das internationale Geschäft konnte man sich wieder sichern. Das ist die Hauptsache.

Erva Yilmaz: In 10 Saisons haben sie 9 Vereine trainiert, wie ich in den Daten sehe. Woher kommt diese Wechsellust? Sind sie auf der Suche nach ihrem perfekten Verein, oder sehen sie sich eher als einen "Retter"?

Domedeik: Vielleicht bin ich einfach ein reisebegeisterter Mensch, der gerne andere Kulturen entdeckt ;)
Wahrscheinlich spielen aber auch mehrere Faktoren eine Rolle. Ich könnte einen jeden einzelnen Wechsel kommentieren, doch dafür haben wir wohl kaum die Zeit. Zuletzt war ich aber wirklich in einer Art Retterfonktion unterwegs. Anders kommen Stationen wie Arminia Bielefeld, NEC Nijmegen oder dem FC Wimbledon wohl nicht zu Stande. Nun möchte ich aber auch wieder mal ganz Oben mitspielen und nicht immer gegen den Abstieg kämpfen. Das Angebot von Antwerpen kam mir da eigentlich ganz gelgen.

Erva Yilmaz: Was haben wie nächste Saison so im Plan? Plant man mit einem internationalen Erfolg oder wird mit sich eher National um gute Resultate kümmern?

Domedeik: Erstmal steht eine Verbesserung der ohnehin schon guten Strukturen auf dem Plan. Auch soll der Kader etwas ausgedünnt werden, da wir einfach zu viele Leute auf einem ähnlichen Niveau haben. Worauf wir uns fußballerisch nächste Saison mehr konzentrieren wollen kann ich nicht sagen. Wir sind erstmal in den Intercup-Qualis, da wird sich das entscheiden. Wenn wir ein glückliches Los erwischen, warum dann nicht auch International ein wenig Spaß haben. Ihnen mit Bastia übrigens auch viel Erfolg!

Erva Yilmaz: Vielen Dank Domedeik.

Autor: Domedeik - Monday, 29.09.2014

Standard Lüttich Die Tränen in Lüttich sind getrocknet

Standard Lüttich - Standard Lüttich hat sich von den Schock erholt im eigenen Stadion durch ein Unentschieden gegen Brügge die Meisterschaft im eigenen Stadion abzugeben. Es ist bitter weil die Manschaft eine hervorragende Saison gespielt hat. Ein kleiner Seitenhieb nach Waregem kann man sich trotzalledem nicht verkneifen denn wer noch Tore übrig hat und gegen Brügge nur eines setzt und gegen Lüttich 3 ist da doch ein "Gschmäckle" vorhanden würden die Schwaben sagen.
Trotzdem Glückwunsch an den Doublesieger nach Brügge an Balou, der noch Tage später Freudentrunken durch die Gegend torkelt so hörte man es von den Spielern von Brügge.
 
Lüttich bedankt sich bei allen Spielern die den Verein verlassen werden, weil Lüttich neues frisches Blut für die nächste Saison benötigt um so noch unberechenbarer für den Gegner zu werden. Für die nächste Saison hat sich Manager Struppi ein Ziel gesetzt welches das sein wird, wird allerdings nicht verraten. Kein DrucK für die Mannschaft es wird ein Übergangsjahr werden! :)
 
Ich hoffe das Präsidium sieht das genauso wie der Manager.... es wird ein Jahr voller Überraschungen wetten :) Und Balou wird in Brügge bleiben nur heisse Luft die Spatzen pfeifen es von den Dächern der Mann will mehr in Belgien erreichen!

Autor: Struppi - Wednesday, 24.09.2014

FC Brügge Belgischer Meister sucht neuen Manager

FC Brügge -
Brügge feiert. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wurde man Meister. In einem packenden Finale konnte man den Vorjahressieger Lüttich im Zaum halten und wurde erster Doublegewinner seit KVC Westerlo vor 10 Jahren. Doch nach dem Jubel gleich der Schock. Manager Balou teilte heute dem Präsidium mit, dass er eine neue Herausforderung suchen möchte. Ob er eine Freigabe erhält (Balou hat einen gültigen Vertrag für die nächste Saison), muss das Präsidium aber noch beraten.


Autor: Balou - Friday, 19.09.2014

Standard Lüttich LÜTTICHS AMATEURE IM FREUDENTAUMEL

Standard Lüttich - Die Teure die Teure die AMATEURE!!! Lüttich im Ausnahmezustand zum 3ten mal in Folge der Aufstieg nun in die 3te Amateurliga.
 
Das heisst man darf endlich nächste Saison auch mit den Amateuren im Pokal spielen endlich! Zusätzliche Einnahmen sind sehr wichitg für Lüttich!
 
Der Jubel kennt keine Grenzen, dass haben sich die Jungs auch redlich verdient.
 
Bis auf wenige Ausnahmen wird der Kader gehalten und noch gezielt verbessert. In Lüttich soll in 3-4 Jahren was ganz großes entstehen vorallem international wollen wir unsere Fans mal so richtig befriedigen!
Es wird auch zukünftig viel auf belgische einheimische Talente gesetzt! Damit sich auch die Zuschauer mit dem Verein identifizieren können.
 
So nun heisst es aber erstmal bangen mit den Profis. Am letzten Spieltag muss man Brügge schlagen um die Meisterschaft zu verteidigen. Es wird ein schwieriges unterfangen! Deshalb eine Bitte an die Zuschauer die Mannschaft im letzten Heimspiel ohne Ende nach vorne zu Supporten!

Autor: Struppi - Sunday, 14.09.2014

Standard Lüttich Heisser Kampf in Belgien

Standard Lüttich - Standard Lüttich und FC Brügge liefern sich in diesem Jahr ein Kopf an Kopf Rennen. Balou der Manager vom FC Brügge hat bereits zur Titelverteidigung gratuliert. Jedoch lässt sich Struppi von Standard Lüttich nicht einlullen vorallem weil am letzten Spieltag der Showdown zwischen Standard Lüttich und Brügge stattfindet. Es bleibt spannend in Belgien.
 
Nachdem bereits der FC Brügge den Pokal gewonnen hat, hierzu herzlichen Glückwunsch sind diese heiss auf das Double.
 
Die Saison ist relativ enttäuschend gestartet nachdem man in Runde 1 gegen den SC Lokeren aus dem Pokal geflogen ist. Diese wiederum mussten sich erst im Finale den Pokalverteidiger Brügge geschlagen geben.
 
Bei den Amateuren liegt Lüttich voll im Soll und wird sehr wahrscheinlich das 3te mal in Folge den Aufstieg schaffen. Lüttich möchte in 2-3 Jahren auch in der CL eine bessere Rolle spielen und setzt hier vorallem auf junge talentierte Spieler.
 
Bis die Tage

Autor: Struppi - Saturday, 06.09.2014

SC Lokeren Pokal-Enttäuschung

SC Lokeren - Mit großer Spannung fieberte der Verein das Pokalfinale entgegen. Doch was man dann zusehen bekam, entsprach alles was man erwartet hat. Hatte man extra fürs Finale vorzeitig Tore gesetzt, wurde im Spiel diese nicht mehr berücksichtig. Das nun diese Tore auch für die Relegations-Runde futsch sind, frustriert den Manager.  Das man gegen den FC Brügge kaum eine Chance auf Erfolg gehabt hätte, dennoch ist das "Verschwinden" der gesetzten Tore nicht nach zuvollziehen.

Autor: DaCapo - Tuesday, 19.08.2014

SC Lokeren SC Lokeren Transfers

SC Lokeren - Mit Verwunderung schaut der Manager und Trainer auf die Transfermarkt - Situation ..... alle nicht-Belgier stehen zum Verkauf unter Marktwert-Preis und es findet sich kein Abnehmer.  Die Situation lässt einen echt darüber nachdenken, den Verein und das Spiel wieder zu verlassen. "Ein Spiel das stagniert, kann sich nicht weiterentwickeln" !

Autor: DaCapo - Saturday, 19.07.2014

RSC Anderlecht Wann fängt die Saison endlich an....

RSC Anderlecht - ....so, oder so ähnlich könnte man die Situation beim RSC Anderlecht beschreiben.
 
Glänzte der Club aus Brüssel noch in der internationalen Qualifikation zum Inter-Cup und kam dort, als Gruppenzweiter, zu einem Achtungserfolg, will die Rakete in der laufenden Saison noch nicht richtig zünden.
Dort steht man, trotz aller Mühe, immer noch nicht auf einem Play-Off Platz.
Ist der Akku schon leer? - das Pulver verschossen?.....
Die Mannschaft sollte nun endlich das Ruder rum reissen und das Saisonziel anpeilen, das da heisst: Teilnahme an den Play Offs.
Viel Zeit bleibt dazu allerdings nicht mehr, denn die Rückrunde steht schon vor der Tür.

Autor: JoeDoe - Sunday, 29.06.2014

SC Lokeren Überraschung im belgischen Pokal

SC Lokeren - Man kann von einer Überraschung, vlt auch von einer Sensation sprechen. Der klare Underdog SC Lokeren siegte nach tollen Kampf und warf den aktuellen Meister Standard Lüttich aus dem Wettbewerb. Wer denkt, die Lütticher hätte uns unterschätzt, irrt sich. Beide Seiten kämpften und es war ein tolles Spiel für die Fans. Das das Spiel in die Verlängerung gehen würde, freuten sich die Fans und sie bekam das 3:2 für die Lokeren Mannschaft. Der Rest des Spieles drückte die Lütticher unseres Team hinten rein, aber kam nicht am starken Torwart Giandomenico vorbei. Nach Spielschluss war dann Jubeln angesagt, und der Blick auf die nächsten Spiele gerichtet.

Autor: DaCapo - Wednesday, 04.06.2014

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 
Galatasaray IstanbulÜberraschung bei Galatasaray Istanbul! Wer folgt auf Arat ?
Galatasaray Istanbul hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Olgun Arat , dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, entlassen.

Dies bestätigte der Klub am Mittwoch auf seiner Website.

Vorübergehend wird Torwarttrainer Oldrich Jerat die Verantwortung übernehmen, nach einer langfristigen Lösung hält man noch Ausschau.

Mittwoch, 03.06.2020
 
Ross County FCManagerwechsel
Ross County FC
Der Verein Ross County FC hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Klose, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Dienstag, 02.06.2020
 
Real OviedoTrennung von Smid besiegelt!
Real Oviedo hat die Konsequenzen aus der prekären sportlichen Situation in der 1. Liga gezogen und mit sofortiger Wirkung Trainer Cecilio Smid, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, beurlaubt.

Mannschaftskapitän zeigte sich geschockt. Der Verein gab als Auslöser für die Entlassung "Differenzen über die zukünftige sportliche Ausrichtung" an.

Montag, 01.06.2020
 
Dynamo MoskauManagerwechsel
Dynamo Moskau
Bei Dynamo Moskau freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Merow, welcher noch bis vor kurzem bei Rangers Football Club unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 29.05.2020
 
Feyenoord RotterdamÜberraschung bei Feyenoord Rotterdam! Wer folgt auf Nickenig?
Der Vorstand von Feyenoord Rotterdam hat Trainer Vincenzo Nickenig mit sofortiger Wirkung entlassen.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Favorit auf die Nachfolge scheint Sandy Keizer zu sein.

Dienstag, 26.05.2020
 
Catania CalcioManagerwechsel
Catania Calcio
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Catania Calcio zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird ARFRPL das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Samstag, 23.05.2020
 
Tom TomskManagerwechsel
Tom Tomsk
Bei Tom Tomsk freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Egbert, welcher noch bis vor kurzem bei Djurgardens IF unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 22.05.2020
 
Start KristiansandTrainerentlassung bei Start Kristiansand!
Der Vorstand von Start Kristiansand hat Trainer Ralf Froh mit sofortiger Wirkung entlassen.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Freitag, 22.05.2020
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Stefan88

Stefan88, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von IF Elfsborg vorgestellt.

Freitag, 08.05.2020
 
Peterborough UnitedManagerwechsel
Peterborough United
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Peterborough United zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird schmitty das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Donnerstag, 07.05.2020
 
SV Austria SalzburgManagerwechsel
SV Austria Salzburg
Soeben wurde bekannt, dass sich SV Austria Salzburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 01.05.2020
 
CD TeneriffaRodes wirft das Handtuch!
CD Teneriffa und Trainer Aribert Rodes gehen ab sofort getrennte Wege.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Rodes, der Hasan Altintop beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Freitag, 01.05.2020
 
FC MalagaManagerwechsel
FC Malaga
Bei FC Malaga freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Struppi, welcher noch bis vor kurzem bei SV Austria Salzburg unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 30.04.2020
 
Sporting LissabonManagerwechsel
Sporting Lissabon
Stehgeiger, Manager von Helsingborgs IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sporting Lissabon und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Sonntag, 26.04.2020
 
Vitoria SetubalManagerwechsel
Vitoria Setubal
Nun also doch - Vitoria Setubal hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Paetty das Manageramt übernehmen.

Samstag, 25.04.2020
 
1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken beurlaubt Trainer!
1. FC Saarbrücken und Trainer Isa Topal gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies bestätigte der Klub am Donnerstag auf seiner Website.

Als Interimslösung wurde Agilo Fattori präsentiert. Der 66-Jährige wird das Team betreuen, bis ein neuer Trainer gefunden ist.

Donnerstag, 23.04.2020
 
Dunfermline AthleticManagerwechsel
Dunfermline Athletic
Bei Dunfermline Athletic freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Goalgetter2018, welcher noch bis vor kurzem bei FC Zürich unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 22.04.2020
 
Hibernian FC EdinburghHibernian FC Edinburgh - Coach gesucht!
Hibernian FC Edinburgh hat den Trainer am Dienstagnachmittag beurlaubt, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 61-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Manager Mützchen begründete dies damit, dass der Verein nach zwei guten Jahren heuer einen nicht akzeptablen Schritt zurück gemacht habe.Die Massnahme Eigenrauch ist die 12. Trainer-Entlassung der laufenden 1. Liga-Saison.

Dienstag, 21.04.2020
 
Heart of MidlothianEdmund Downing bei Heart of Midlothian beurlaubt!
Der Vorstand von Heart of Midlothian hat Trainer Edmund Downing mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Erst am Dienstagnachmittag hatte der 61-Jährige am Rande der Partie gegen den Aberdeen FC angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Dienstag, 21.04.2020
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. EmMoe1904

EmMoe1904, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Fenerbahce Istanbul vorgestellt.

Montag, 20.04.2020
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018