Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Campeonato Nacional Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

CD Estrela Amadora Amadora feiert dritte Meisterschaft

CD Estrela Amadora - Aufbruchstimmung in Amadora, man ist wieder Meister. Nachdem CD Estrela Amadora letzte Saison von Sporting Lissabon vom Thron verdrängt wurde, konnte die Mannschaft dieses Jahr endlich wieder die ersehnte Meisterschale in Empfang nehmen. Dies ist nun der sechste Titel, den CD Estrela Amadora in seiner Vereinsgeschichte einheimste; nach drei Pokalsiegen nun die dritte Meisterschaft. Auf die Frage, was nun in der nächsten Saison wohl mit Amadora passiert, antwortete der Manager Vliz LaRue:" Nun, sicher wollen wir die Meisterschaft verteidigen und auch den Pokal nach Amadora holen. Außerdem würden wir uns freuen, die 2. Runde im Championspokal zu erreichen. Wir starten nächstes Jahr mit einer zusätzlichen Amateurmannschaft, sodaß ich glaube, dass meine jungen Spieler noch eine größere Chance haben, sich weiterzuentwickeln. Wie jedes Jahr verstärken uns einige große Talente aus unserer Jugend. Vielleicht werden wir die nächste Zeit in Portugal Geschichte schreiben, aber das geht eben nur, wenn meine Spieler auch die entsprechende Spielpraxis bekommen. Nur so werden wir uns kontinuierlich steigern. Es bringt nichts, viel Geld für neue Spieler auszugeben. Wohin das führt, haben wir ja in Lissabon gesehen. Dort haben sie Kloppo entlassen, weil er den Verein sportlich sowie auch finanziell nicht gut genug geführt hat. Wir haben dieses Jahr die Liga dominiert und sind zurecht portugiesischer Meister." Wir werden sehen, wohin die sportliche Reise von CD Estrela Amadora führt. Es darf weiter gefeiert werden im Estádio José Gomes.


Autor: Vliz LaRue - Donnerstag, 14.10.2010

Benfica Lissabon Benfica-kein Abstieg

Benfica Lissabon - Hallo,
 
Ich bin der neue Manager von Benfica Lissabon,und ich wollte hier mitteilen das der Abstieg nicht mit meinem Team Benfica Lissabon sein wird.
Ich hoffe und glaube daran noch ca. 8-9 Platz zu werden.
 
MVL
Manager des Benfica Lissabons
Alperen66

Autor: Alperen66 - Friday, 30.07.2010

Sporting Lissabon Sporting Lissabon erneut Meister

Sporting Lissabon - Der Jubel war unbeschreiblich trotz der Niederlage zum Abschluss.
Manager Kloppo:
Wir haben die Saison über genauso kontinuierlich gespielt wie bereits die letzte Runde, hatten diesmal aber zum Ende hin noch einige Reserven.
Ich bin überglücklich das wir erneut Meister geworden sind.
 
Auch wenn mein Kollege Vliez la Rue traurig ist, braucht er nicht, man hat Portugal international würdig vertreten und in der neuen Saison werden wir hoffentlich wieder einen heißten Tanz bieten können.So bleibt die Liga spannend und vielleicht greift ja noch der ein oder andere Verein ein.
 
Wir werden sicherlich für die kommende Runde die Mannschaft so halten, für die ganz großen Verstärkungen wird es nicht reichen, da wir immer noch finanziell nicht so da stehen wie ich mir das vorstelle, so der Manager.
 
Gerüchte wonach es bisher noch keine Eingigung mit dem Präsidium über einen neuen Vertrag gegeben hat, wollte der Manager nicht kommentieren.
 
 


Autor: Kloppo - Monday, 10.05.2010

CD Estrela Amadora Am Ende kein Meister

CD Estrela Amadora - Als Pokalsieger beendet CD Estrela Amadora diese Saison. Zeit für ein Fazit von Manager Vliz LaRue. "Eigentlich wollten wir diese Saison unsere Titel, Meisterschaft und Pokalsieg, verteidigen, aber Kloppo und sein Verein aus Lissabon haben uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir hatten insgesamt die stärkste Mannschaft der Liga und am Ende reichte es nur für den Pokalsieg. Ich denke , dass die Doppelbelastung von Meisterschaft und Europäischen Championspokal meiner noch jungen Mannschaft sehr zu schaffen gemacht hat. Außerdem hatten wir einige Verletzungen bei Schlüsselspielern, die wir in den Momenten nicht kompensieren konnten. Zudem kamen Abstellungen einiger Nationalspieler, die nach ihren Spielen erschöpft von der Länderspielreise zurück kamen. Mit der Qualifikation für den Europopokal bin ich aber letztlich sehr zufrieden. Nächste Saison greifen wir wieder an und versuchen Kloppo den Meistertitel streitig zu machen. Trotz alledem gratuliere ich Sporting Lissabon zur vierten Meisterschaft. Wer am Ende vorne ist, der hat es auch verdient. Zur neuen Saison könnte es außerdem die ein oder andere Neuverpflichtung geben, die keiner auf der Rechnung hat. Wir sind mit Starspielern im Gespräch, die letztlich das Niveau meiner Mannschaft mehr als heben. Außerdem dürfen wir uns auf erfolgshungrige Jugendspieler der A-Jugend freuen, die den momentanen Kader verstärken und den Stammspielern Druck machen, damit sie in die Mannschaft kommen. Für die nächste Saison bin ich sehr optimistisch."

Autor: Vliz LaRue - Sunday, 09.05.2010

Sporting Lissabon Sporting gratuliert dem neuen Meister

Sporting Lissabon - Sporting Lissabon gratuliert dem neuen portugiesischen Meister und seinem Manager zu diesem tollen Erfolg.
Entscheidend, so Manager Kloppo, war unsere Heimniederlage zu Beginn der Saison. Am Ende haben beide Mannschaften letzendlich die Liga dominiert.
Insgesamt ist man bei Sporting zufrieden. Die nächste Saison ist mitten in der Planung, wobei Kloppo klar machte, das er davon ausgeht, auch bei der wirtschaftlichen Situation bei Sporting, das die nächste Saison, das Ziel intermationales Geschäft sein muß. Von einer weiteren Meisterschaft spricht bei Sporting derzeit niemand.

Autor: Kloppo - Tuesday, 08.12.2009

CD Estrela Amadora Der Liga den Stempel aufgedrückt

CD Estrela Amadora - CD Estrela Amadora hat in der abgelaufenen Saison unter der Führung von Manager Vliz LaRue extrem erfolgreich gespielt. In der aktuellen Meisterschaftsrunde und auch im Pokal waren seine Mannen siegreich. Einziger Wehrmutsstropfen war in der abgelaufenen Saison das Abschneiden im Europapokal. Als Pokalsieger gestartet schied man im Viertelfinale verdient aus dem Pokalwettbewerb aus. "Es ist nicht so tragisch, dass wir im europäischen Wettbewerb ausgeschieden sind. In der Meisterschaft sowie im Pokal hat meine Mannschaft gezeigt, was in ihr steckt. Ich bin stolz auf das Geleistete. Kloppo und seine Mannschaft haben uns bis zum Schluß der Saison in Augenhöhe verfolgt, aber sie konnten uns nicht aufhalten. Ich wünsche mir für die nächste Saison, dass wir eine ähnliche Leistung abrufen, wie in dieser. Außerdem verspreche ich personelle Änderungen, was den Spielerkader angeht. Noch ist nichts spruchreif, aber jeder Spiler muß sich aufs Neue beweisen."
Eine spannende neue Saison steht vor der Tür.

Autor: Vliz LaRue - Monday, 07.12.2009

Sporting Lissabon Sporting Lissabon - Kloppo vor seiner schwersten Saison

Sporting Lissabon - Der Meister der beiden vergangenen Jahre steht auch in der jetzt beginnenden Saison wieder unter Druck.Mußte Manager Kloppo zunächst die Finanzen in den Griff bekommen und trotzdem erfolgreich sein - die Meisterschaft war letzte Saison so nicht ganz vorhersehbar, so hat man seitens des Präsidiums in diesem Jahr nochmal nachgelegt.Trotz weiterhin finanziell nicht ganz einfacher Situation, LM Bercellino Stärke 11, wurde erneut ausgeliehen, so hat man dem Manager aufgetragen, auch in dieser Saison die Meisterschaft zu holen.
Manager Kloppo:das ist ein schwerer Auftrag, 2-3 andere Teams in der Liga haben aufgerüstet, dazu die Belastungen im MC und Pokal, da wird es ganz schwer für uns in dieser Saison.Ich hoffe das Präsidium hat noch ein Einsehen, das man ohne finanzielle Einsätze, weder in der Liga noch international dauerhaft eine Chance hat.Für mich sehe ich alternativ aber auch den Nachwuchs stärker zu fördern und auch mal neu aufzubauen.Schaun mer mal.......
Der mittlerweile bei Sporting beliebte Manager verließ schweigend und nachdenklich  den Raum.....mal gespannt wie es bei Sporting weitergeht.

Autor: Kloppo - Wednesday, 12.08.2009

CD Estrela Amadora Mittelmäßige Saison - gekrönt mit Pokalsieg

CD Estrela Amadora - Auf einem etwas enttäuschenden 4. Tabellenplatz beendet CD Estrela Amadora diese Saison. Hoffnung für die Mannen um Vliz LaRue gibt allerdings der diesjährige Pokalgewinn. Somit konnte der Verein diese Saison doch noch als relativ erfolgreich betrachten. "Natürlich war der Pokalsieg das Nonplusultra in dieser Saison, aber in der Liga hätte ich von meiner Mannschaft schon eine Verbesserung des letztjährigen Tabellenplatzes erwartet. Nun, nach der Saison ist vor der Saison, und die Planungen für die nächste Serie läuft auf vollen Touren. Wir werden uns mit einem international erfahrenen Torwart verstärken und eventuell einige Jugendspieler aus unserem Internat mit Profiverträgen ausstatten. Außerdem schenke ich meinem aktuellen Kader das Vertrauen für nächstes Jahr. Meine Mannschaft ist noch sehr jung, sodass ich einige Leistungssteigerungen von ettlichen Spielern zur nächsten Saison erwarte. Große Stücke setze ich auf Strömberg, der nach dieser Saison von Werder Bremen zu uns zurückkehrt und dort Spielpraxis sammeln konnte. Unser Ziel nächste Saison kann daher nur lauten, in allen drei Wettbewerben das Maximum für uns herauszuholen. Ob dann ein Titel wieder für uns herausspringt werden wir sehen. Aber ich bin sehr zuverlässig, was dies betrifft. Gratulieren möchte ich der Mannschaft um Kloppo zur diesjährigen Meisterschaft. Er hat der Liga von Anfang an seinen Stempel aufgedrückt. Nächstes Jahr wird es nicht so einfach wie dieses Jahr."

Autor: Vliz LaRue - Friday, 26.06.2009

Sporting Lissabon Sporting ist vorzeitig portugiesischer Meister

Sporting Lissabon - Was seit Wochen sich schon abzeichnete ist jetzt Gewissheit, Sporting Lissabon ist erneut portugiesischer Meister.
Ein weiterer Erfolg in der Bilanz von Manager Kloppo, der nach dem Pokalerfolg mit Benfica nun die Meisterschaft mit Sporting erreichte.
"Wir sind überglücklich und so war das zu Saisonbeginn auch nicht zu erwarten", so der strahlende Manager.
"Die finanziellen Sorgen waren doch erdrückend, aber wir haben es gemeistert und die Mannschaft hat toll mitgezogen."
Danach verschwand der sonst für seine Sprüche bekannte Manager.Hinter den Kulissen wird weiterhin über die finazielle Situation debattiert.Manager Kloppo erwartet wohl weitere Unterstützung im Verein um die finanzielle Situation einerseits zu meistern und dennoch auch für die europäische Bühne eine konkurrenzfähige Mannschaft aufzubieten.In Fachkreisen aber mittlerweile auch in Fankreisen hofft man das der Manager seine erfolgreiche Arbeit fortsetzen kann.

Autor: Kloppo - Friday, 12.06.2009

CD Estrela Amadora Hurra Pokalsieger!

CD Estrela Amadora - In einem spannungsgeladenen Finale setzte sich die Mannschaft von Vliz LaRue im Elfmeterschießen verdientermaßen durch. "Nachdem wir letztes Jahr im Finale verloren haben, bin ich nun überglücklich, dass wir uns dieses Jahr den Pokal nach Amadora geholt haben. Meine jungen Spieler haben Moral gezeigt und sie konnten sich trotz dreimaligen Rückstandes im Elfmeterkrimi gegen Naval durchsetzen. Jetzt ist feiern angesagt." Wir sind gespannt, wie sich die Mannschaft in der Liga weiter präsentieren wird.

Autor: Vliz LaRue - Tuesday, 21.04.2009

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Gambit

Gambit, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Samstag, 09.02.2019
 
Aalborg BKManagerwechsel
Aalborg BK
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird rauti neuer Manager bei Aalborg BK. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Donnerstag, 07.02.2019
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Stehgeiger, Manager von AC Milan wechselt mit sofortiger Wirkung zu IF Elfsborg und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Donnerstag, 07.02.2019
 
Bröndby IFManagerwechsel
Bröndby IF
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Bröndby IF zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Daydreams das Manageramt übernehmen. Für Daydreams ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Montag, 04.02.2019
 
Grazer AKManagerwechsel
Grazer AK
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Vapeonrose wird ab sofort das Manageramt von Grazer AK übernehmen.

Montag, 28.01.2019
 
Asteras TripolisManagerwechsel
Asteras Tripolis
Asteras Tripolis hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird AndresDiesta das Manageramt übernehmen.

Mittwoch, 23.01.2019
 
Bolton WanderersBolton Wanderers zieht Konsequenzen!
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Premier League zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-11ten die Konsequenz und trennten sich von Misha Cois.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager otto meier, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 11 rangiert.

Mittwoch, 23.01.2019
 
Sporting BragaSporting Braga entlässt Trainer!
Cristobal DeSouzaTexeira ist nicht mehr Trainer bei Sporting Braga.

Wie Manager versorgermarco am Dienstag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 65-Jährigen aufgelöst.

Dies bestätigte der Klub am Dienstag auf seiner Website.

Dienstag, 22.01.2019
 
Aston VillaManagerwechsel
Aston Villa
Aston Villa hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Sirstephan71 das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 17.01.2019
 
RBC RoosendaalRBC Roosendaal trennt sich von Coach Peter
Nach nur 12 gab Jos Peter am Montag nach einem Treffen mit der Vereinsführung seinen Rücktritt bekannt.

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Der Coach der zweiten Mannschaft, , übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Montag, 14.01.2019
 
RBC RoosendaalManagerwechsel
RBC Roosendaal
Das Goalgetter86 kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Pescara Calcio unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei RBC Roosendaal zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Goalgetter86 ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 14.01.2019
 
AC Sparta PragManagerwechsel
AC Sparta Prag
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Macbaff2017 das Training bei AC Sparta Prag leiten

Samstag, 12.01.2019
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Ein Managerwechsel wird von Racing Strassburg vermeldet. Der Verein hat sich mit Domedeik(bislang KFC Uerdingen) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 09.01.2019
 
FC SchaffhausenFC Schaffhausen entlässt Alouis Bayock!
FC Schaffhausen muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Super League-Klub FC Schaffhausen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Alouis Bayock getrennt.

Manager SirJucker teilte diese Entscheidung am Mittag Alouis Bayock telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Beltrame Massin, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Donnerstag, 03.01.2019
 
Leeds UnitedLeeds United beurlaubt Trainer!
Am Sonntagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Reginald Schöler bekannt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Schöler, der Jose Maria Noronha beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Sonntag, 30.12.2018
 
Leeds UnitedManagerwechsel
Leeds United
Soeben wurde bekannt, dass sich Leeds United von seinem bisherigen Manager getrennt und mit andipoppe(bislang bei 1. FC Magdeburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 29.12.2018
 
DSV LeobenManagerwechsel
DSV Leoben
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird therena das Training bei DSV Leoben leiten

Donnerstag, 27.12.2018
 
Old EtoniansManagerwechsel
Old Etonians
nija, Manager von Leeds United wechselt mit sofortiger Wirkung zu Old Etonians und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 26.12.2018
 
SV MattersburgManagerwechsel
SV Mattersburg
Die Pressekonferenz bei SV Mattersburg brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird Flops das Manageramt übernehmen.

Dienstag, 25.12.2018
 
SpVgg Greuther FürthManagerwechsel
SpVgg Greuther Fürth
Bei SpVgg Greuther Fürth freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Newblood II, welcher noch bis vor kurzem bei Old Etonians unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 24.12.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018