Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Campeonato Nacional Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Benfica Lissabon Profis und Amateure siegen

Benfica Lissabon - Das findet der Manager doch super,wenn beide Mannschaften zum Auftakt siegen.
Die Profis hatten ja schon 2 Spiele wo sie siegten,nun kommen 3 Spiele dazu.
 
Das erste Spiel ist Liga.Sie spielten im Maja-Stadio vor 21.090 Zuschauer und gewinnen mit 2-1 gegen FC Maja.Die Tore machten Hernindez( 52 min) und Ulatowski (59 min).
Das zweite Spiel war auch Liga.Das bestritten sie Zuhause im Estada da Luz vor 27.990 Zuschauer und siegten nach Tore von Adhermar (15 min) und Maczkowiak (90 min) mit 2-1 gegen Sporting Lissabon
Das dritte Spiel war ein Freundschaftsspiel bei Osmanilispor,im schönen Fathi Sultan Mehmet Stadyumu vor 29.998 Zuschauern.Auch das wurde dann mit 3-1 gewonnen,wo Mahoney (20 min),Rubil (41 min) und Meira(43 min) die Tore schossen.
 
Die Amateure hatten bis jetzt nur 2 Ligaspiele.
Das erste Spiel war Zuhause im Estadio da Luz vor immerhin 17.463 Zuschauern.Dies war nur ein 2-2 Unentschieden gegen den SC Freiburg.Die Tore machten Koctürk(70 min) und Barrero(72 min)
Das zweite Spiel gewannen sie dann mit 3-1 bei Austria Wien im Franz-Horr Stadion vor 8.850 Zuschauern.Die Tore schossen Barrero(27 min),Koctürk(28 min) und Lopez(33 min)


Autor: Heinzi - Dienstag, 21.04.2015

Benfica Lissabon Die Saison hat endlich angefangen

Benfica Lissabon - Alle Vorbereitungen sind abgeschlossen und die Saison kann beginnen.Die ersten Spiele gabs ja schon.Ein Freundschaftsspiel für die Profis und zwei Ligaspiele für die Amateure des Benfica Lissabon.Heinz:Ich bin froh,das es jetzt endlich losgeht,denn jetzt zeigt sich was meine Mannschaften können.Es wird noch einiges justiert werden in beiden Mannschaften,doch im Großen und Ganzen ist alles so wie wir es haben wollten.
 
Als erstes hatten die Profis am 10.4 ein Freundschaftsspiel bei Catunia Calcio im Angelo Massimo Stadion.Vor 23.305 Zuschauern ging das Spiel mit 3-2 für Benfica Lissabon aus.Die Tore machten in der 9.min Mahoney,  33.min Ulatowski, 60.min Adamar und 83.min Maczkowiak.
 
Die Amateure spielten in der Liga zuerst Zuhause im Estadio da Luz vor 11.175 Zuschauern gegen AC Arles Avignon.Das Spiel ging nach Tore von Brandaozinho, Aizpurua,Koctürk und Biallas 4-0 für Benfica Lissabon aus.
Das zweite Spiel gewannen sie dann 2-1 gegen SSC Neapel nach Tore von Mellberg und Dimitrov.
 
Der Manager zeigt sich sichtlich zufrieden nach diesen Spielen für die Amateure und Profis.Er sagt aber auch,das es noch ein langer Weg ist,denn die Liga fängt ja gerade erst an.

Autor: Heinzi - Monday, 13.04.2015

Benfica Lissabon Benfica Lissabon weiter beim Inter-Cup

Benfica Lissabon - Da ist die Freude natürlich groß bei Trainer J.Rousset und Manager Heinzi,denn seine Profis sind durch 5 Siege und einer Niederlage(in Zahlen 1.Platz 15 Punkte 14:7 Tore) klar weiter im Inter-Cup.Es ging Schlag auf Schlag von Sieg zu Sieg,bis sie dann gegen den Fc Brügge das letzte Spiel noch verloren.Ein Durchmarsch wäre schöner,aber das haben die Bügger nicht erlaubt.Was solls,sie freuen sich jetzt auf die nächste Runde.Dort warten bestimmt schon ganz harte Gegner.Aber nun zu den Spielen:
Spiel 1 wurde 2-1 bei FC Saturn Ramenskoje gewonnen.
Spiel 2 dann 3-0 Zuhause gegen Ross County FC
Spiel 3 gewannen sie 2-1 bei FC Brügge
Spiel 4 dann 3-1 Zuhause gegen FC Saturn Ramenskoje
Spiel 5 gewannen sie 2-1 bei Ross County FC
Spiel 6 verloren sie dann das einzigste Spiel 2-3 Zuhause gegen den FC Brügge
 
Auf gehts Lissabon,kämpfen und siegen,so heißt der Slogan von Benfica den Manager Heinzi ihnen auf der Brust und in den Köpfen der Spieler geschrieben hat. Heinzi: Ich hoffe nun das meine Mannschaften diesen Elan mit in die Spiele der Liga mitnehmen und für viele Siege sorgen.Ein Europaplatz ist einfach Pflicht,das verlange ich von jedem einzelnen Spieler.Sollte sich nur einer nicht dran halten,muss er gehen und hoffen das er einen Verein findet der wenigstens halb so Familier ist wie unser.Denn bei uns ist Zusammenhalt groß geschrieben und jeder soll sich hier wohlfühlen.

Autor: Heinzi - Friday, 10.04.2015

Benfica Lissabon Benfica Lissabon sscharf auf die neue Saison

Benfica Lissabon - Endlich kann die neue Saison beginnen,dafür danken Benfica Lissabon und sein Manager Heinzi allen Verantwortlichen.Danke das ihr es möglich macht dieses tolle Spiel weiter zu spielen .Es waren ja Probleme mit einem Programierer und das habt ihr ja hoffendlich gut gelöst.


Nachdem Benfica Lissabon in der letzten Saison auf einen guten 5.Platz bei den Profis und einen naja nicht sooo guten Platz 8 für die Amateure gekommen ist,werden sie sich natürlich in der neuen Saison noch mehr anstrengen.


Heinzi: Ich hoffe das wir es diesmal bis auf einem Euro-Platz schaffen.Ich möchte meine Mannschaft aber auch nicht zu sehr unter Druck setzen.Die Amateure sollten aber zumindest unter den ersten 10 schaffen .Mal sehen was diese Saison so alles geht.


Ich wünsche jedenfalls allen Mitmanagern ein glückliches Händchen und eine tolle und faire Saison.
 
LG
Heinzi

Autor: Heinzi - Monday, 30.03.2015

Benfica Lissabon Manager Heinzi unzufrieden

Benfica Lissabon - Die Saison hat ein Ende gefunden und Manager Heinzi ist echt unzufrieden mit der Leistung beider Mannschaften.Heinzi: Ich habe mir mehr vorgestellt als den 5.Platz für die Profis und den undankbare 8.Platz für die Amateure.Aber man soll ja nicht weinen,sondern für die neue Saison überlegen was man falsch gemacht und was man besser machen kann.


Aber ersteinmal noch einige Nachträge der Spiele von Profis und Amateuere,denn wie ihr wisst war der Manager schwer krank und hat es vernachlässigt darüber zu berichten.
Die Profis hatten noch 2 Ligaspiele.Am 26.2 spielten sie Zuhause 1-1 gegen Sporting Braga sowie 0-2 bei Martimo Madeira.Wie gesagt landeten sie damit auf dem 5.Platz.
Ausserdem hatten sie noch 2 Freundschaftsspiele.Eins am 27.2,was sie 1-2 bei Pescara Calcio verloren und am 6.3 .was sie dann bei Aarhus GF mit 2-1 gewannen.
 
Die Amateure hatten noch 2 Ligaspiele,die sie jeweils mit 0-0 spielten.Einmal Zuhause gegen EC Porto und bei Austria Wien.


Manager und Trainer sind froh diese Saison beentet zu haben und freuen sich schon auf die neue.
 
Bedanken möchte sich Manager Heinzi bei allen die ein Freundschaftsspiel mit seinem verein ausgetragen haben.Heinzi:Ich bin soweit wieder Genesen und bin für die neue Saison bereit.
 
Die Redaktion wünscht viel Erfolg in der neuen Saison

Autor: Heinzi - Saturday, 07.03.2015

Benfica Lissabon Manager schwer erkrankt

Benfica Lissabon - Hallo meine lieben Leser
 
ich wollte mich nochmals entschuldigen, das ich mich nicht sooo um meinen Verein
Benfica Lissabon kümmern konnte.Doch leider bin ich an eine schwere Atemwegsinfektion erkrankt. In der neuen Saison werde ich mich wieder um den Verein kümmer,sofern ich wieder etwas fitter bin.
Ich danke euch für euer Verständnis
 
Euer
Heinzi

Autor: Heinzi - Friday, 27.02.2015

Benfica Lissabon Amateure und Profis

Benfica Lissabon - Die Profis von Benfica Lissabon bleiben bei einer 1-2 Niederlage Zuhause im Estadio da Luz vor 51790 Zuschauern gegen Maratimo Madeira und einem 2-2 Unentschieden bei Unia Leina vor 38590 Zuschauern auf dem 5.Platz.Leider war nicht mehr drin.
 
Die Amateure haben am Donnerstag ein 1-0 Sieg im Dakimana Stadion bei FC Lockeren rausgeholt.Dann gab es im eigenen Estada da Luz vor 50000 Zuschauer noch ein 1-1 gegen Ruben Karzan.Dies bedeutet für die Amateure der 7.Platz

Autor: Heinzi - Saturday, 14.02.2015

Benfica Lissabon Amateure auch auf 5

Benfica Lissabon - Die Amateure spielten am  Sonntag auch.Dort sieht es ja nicht schlecht aus,denn sie stehen nach zwei Siegen in Folge auf dem 5.Platz.
 
Sie erspielten sich Zuhause gegen Grasshoper Zürich ein schönes 2-1 und sind Glücklich.
Erst lagen sie 0-1 hinten,doch dann kam in der 63.Min die erste Chance für Brandzehio die er zum 1-1 nutzte.In der 79.Min machte Cacoueanu alles mit dem 2-1 klar
Das zweite Spiel bei SC Lockeren vor 8460 Zuschauern endete mit einem 1-0 für Benfica Lissabon.Das Siegtor machte in der 60.Min Dimitrov


Alles in allem waren Trainer und Manager zufrieden mit ihrer Mannschaft

Autor: Heinzi - Monday, 02.02.2015

Benfica Lissabon Benfica nun 5.

Benfica Lissabon - Manager Heinzi ist Ratlos,denn nach zwei verlorenen Spielen stehen sie auf Platz 5


Aber nun zu den Spielen,die echt mies waren:Erst spielten sie im eigenen Esada da Luz bei 51.470 Zuschauern gegen den Tabellensechsten Uniao Leiria 1-2 und holten sich genauso wie der Gegner drei gelbe Karten ab.Lange führte der Gegner doch in der 74.Min machte Vidamar den Anschlusstreffer.Das reichte aber leider nicht so gingen sie als Verlierer vom Feld.
 Dann
 
spielten sie wieder Zuhause gegen den Tabellendritten FC Porto ein 0-2.Leider war der Gegner zu stark und Benfica Lissabon hatte nichts dagenzusetzten


Manager Heinzi ist verzweifelt und bietet jetzt schon seinen Rücktritt an,wenn es sich nicht bald ändert.Der Trainer schüttelt auch nur mit dem Kopf und sagt:Ich kann es mir nicht erklären,aber ich werde jetzt härter trainieren lassen

Autor: Heinzi - Monday, 02.02.2015

Benfica Lissabon Benfica Lissabon und die Freundschaftsspiele

Benfica Lissabon - Ach was ist das schön,wenn man seine Freundschaften pflegen kann. Dies macht man natürlich mit einem zünftigen Freundschaftsspiel. Dies wurde Heute auch bei Ac le Havre praktiziert. So spielten sie im schönen Stade de Triumph vor 12480 Zuschauer. Leider kam es zu keinem Sieger 0-0, doch ein einfaches Spiel war es trotzdem nicht. 3 gelbe Karten für Benfica Lissabon  waren dann doch ein Zeichen, das sie das Spiel sehr ernst genommen haben. Jetzt heißt es erstmal Ausruhen für den Ligabetrieb.
 
Die Redaktion wünscht einen schönen Feierabend.

Autor: Heinzi - Friday, 30.01.2015

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 
FC Saturn RamenskojeManagerwechsel
FC Saturn Ramenskoje
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Saturn Ramenskoje zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Eubo wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Sonntag, 09.12.2018
 
AS RodosManagerwechsel
AS Rodos
AS Rodos hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Sverker das Amt übernehmen.

Samstag, 08.12.2018
 
AS MonacoManagerwechsel
AS Monaco
Die Vereinsführung von AS Monaco hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und bennylove89 als Nachfolger verpflichten konnte.

Donnerstag, 06.12.2018
 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
Das Donskorp kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Aalborg BK unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Deportivo Alaves zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Donskorp ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Donnerstag, 06.12.2018
 
Lazio RomManagerwechsel
Lazio Rom
Bei Lazio Rom freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Ruse, welcher noch bis vor kurzem bei Atletico Madrid unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 03.12.2018
 
Atletico MadridManagerwechsel
Atletico Madrid
Atletico Madrid hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Ruse das Manageramt übernehmen.

Montag, 03.12.2018
 
FC GratkornManagerwechsel
FC Gratkorn
FC Gratkorn gibt heute bekannt das man sich nach langen Gesprächen in einvernehmlicher Weise von seinem bisherigen Manager getrennt hat. Als Nachfolger wurde robertp vorgestellt.

Donnerstag, 29.11.2018
 
BVO EmmenManagerwechsel
BVO Emmen
Das PATI kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Gratkorn unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei BVO Emmen zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt PATI ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 27.11.2018
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird Philip J. Fry neuer Manager bei ZSKA Moskau. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Dienstag, 27.11.2018
 
Adana DemirsporManagerwechsel
Adana Demirspor
Die Mannschaft von Adana Demirspor wird zukünftig von einem neuen Übungsleiter trainiert. Dies wurde auf der heutigen Pressekonferenz des Klubs bekannt. Demnach sei man sich mit wulfheart bereits einig.

Dienstag, 27.11.2018
 
Girondins BordeauxManagerwechsel
Girondins Bordeaux
Die Vereinsführung von Girondins Bordeaux hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Hansinho als Nachfolger verpflichten konnte. Für Hansinho ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Montag, 26.11.2018
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
DaCapo, Manager von Krylia Sowjetow Samara wechselt mit sofortiger Wirkung zu Istanbul Basaksehir FK und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 26.11.2018
 
Pescara CalcioBard Johannessen muss gehen.
Der frühere Bundesligaprofi Bard Johannessen hat seinen Job bei seinem Klub Pescara Calcio verloren.

Der 46-Jährige hat seine Entlassung kurz vor der für Montagvormittag anberaumten Pressekonferenz bestätigt.

Montag, 26.11.2018
 
Djurgardens IFDjurgardens IF - Coach gesucht!
Simo Carlsson ist nicht mehr Trainer bei Djurgardens IF.

Wie Manager Egbert am Montag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 65-Jährigen aufgelöst.

Das entschied das Präsidium in Abwesenheit des Vereinspräsidenten, der zur Zeit im Urlaub ist. Laut Manager Egbert bestand jedoch telefonischer Kontakt.

Montag, 26.11.2018
 
Qviding FIFManagerwechsel
Qviding FIF
Das Dude kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Midtjylland unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Qviding FIF zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Dude ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Sonntag, 25.11.2018
 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Paris Saint-Germain gibt heute bekannt das man sich nach langen Gesprächen in einvernehmlicher Weise von seinem bisherigen Manager getrennt hat. Als Nachfolger wurde Matama_Yakotmoi vorgestellt.

Sonntag, 25.11.2018
 
FC Biel/BienneFC Biel/Bienne beurlaubt Berthi Hirschlein!
Der Traditionsverein FC Biel/Bienne hat sich von seinem Trainer Berthi Hirschlein getrennt.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Sonntag, 25.11.2018
 
Halmstads BKManagerwechsel
Halmstads BK
Soeben wurde bekannt, dass sich Halmstads BK von seinem bisherigen Manager getrennt und mit juergenthebull(bislang bei FC Porto unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Donnerstag, 15.11.2018
 
Ciudad de MurciaVertrag mit Maras aufgelöst!
Ciudad de Murcia muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Ciudad de Murcia hat zwei Tage nach der bitteren Niederlage gegen Real Oviedo und einem anschließenden Fan-Aufstand Trainer Marcelo D. Maras entlassen.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager Nicole "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Dienstag, 13.11.2018
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Racing Strassburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Frank Lentföhr(bislang bei 1. FC Dynamo Dresden unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 07.11.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018