Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Campeonato Nacional Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

FC Maia Marca de Maia

FC Maia - Gestern fanden die Auslosungen für die internationalen Wettbewerbe statt.
Im Pokalsieger-Cup der Gruppe 4 wurde uns interessante Aufgaben zugelost.
FC Kelag Kärnten, YB Bern und SpVgg Greuther Fürth.
Im Verein freut man sich auf die renomierten Gäste und wünscht faire Spiele.


Autor: LaNoise - Mittwoch, 30.03.2016

FC Maia Marca de Maia

FC Maia - Die neue Saison kann beginnen und der Verein freut sich darauf. International Wettbewerb ist etwas ganz besonderes. Und doch wird es eine schwere Saison, viele Spieler haben den Verein verlassen, junge hungrige Talente haben den Weg in die Provinz gefunden. Es wird zwei drei Spielzeiten brauchen, bis der Kader stark genug ist, um vorne mitzuspielen.
Und dennoch ärgert sich der Manager über gewisse Verhalten einiger Mitstreiter. Nicht nur das viele Leihangebote reinkommen, die trotz Zusage vom Verein dann nicht angenommen werden. NEIN,es kommt einen sovor, als wenn langjährige Manager gewisse überteuerte Spieler loswerden wollen und dann mit Tauschangeboten anbieten, wo man im achtstelligen Bereich an Aufwand zahlen soll. Klar bin ich noch nicht lange dabei, aber bescheuert sind wir auch nicht. So kann man sehr schnell neue Mitspieler verärgern bzw. wieder loswerden.
So das musste auch mal gesagt werden, wir als Verein wollen fair handeln, und das erwarten wir auch von den anderen.

Autor: LaNoise - Thursday, 24.03.2016

Sporting Lissabon Paukenschlag in Portugal

Sporting Lissabon - Vor knapp zwei Wochen gab es eine, für viele Personen unerwartet gekommene Überraschung. Zusammen mit Managerfreund Joshi fand ein Nacht- und Nebelwechsel nach Portugal, um genauer zu sagen: Lissabon, statt. Benfica und Sporting - Derby, Temperament, hübsche Frauen. Laut einstimmigen Medienberichten sei es zu kalt gewesen in England, das sonnige Portugal eine willkommene Abwechslung. Das Ziel der beiden für die kommenden Saisons? Ganz klar: Portugal etwas wachrütteln und das Potential national sowie international voll ausschöpfen. Bereits 16 Abgänge und 12 Zugänge hat es unter Timagros bei Sporting gegeben. Das Konzept wird in allen Bereichen verändert. Die Grundlage ist gegeben bei Sporting, doch eins machte Manager Timagros allen sofort klar: "Ein durchgehend riesig talentiertes Team aufzubauen und zu entwickeln wird in einer ersten portugiesischen Liga nicht möglich sein, wie in einer dritten englischen beim FC Portsmouth. Auch weniger talentierte Spieler werden bei mir einen Platz im Team bekommen." Mehr wollte Timagros jedoch nicht über seine Strategie verraten, nur noch eins hatte er zu sagen: "Ich freue mich sehr, dass ich wieder mit Joshi in einer Liga spielen kann. Als portugiesisches Vizekusen wird er sich in den nächsten Jahren gut hinter mir machen..."

Autor: Luke Timagros - Wednesday, 23.03.2016

FC Porto Erste Abgänge zu verzeichnen

FC Porto - Kurz nach der Amtsübernahme konnte man in Porto bereits erste Abgänge verzeichnen. 
So verließen folgenden Spieler den Verein
 
Clerc            
Marteinsson  
Olssen
Famewo
Weisshaupt
Leese
Lortihior
 
Durch diese Transfers konnte das Gehalt um 15 Mio gesenkt werden.
 
 
Weiterhin abzugeben sind:
TW
Ifil                  Stärke 5            Alter 23     1 Stern
Biez              Stärke 2            Alter 22      4 Sterne
 
LIB
Farrelly         Stärke 6            Alter 27     3 Sterne
 
RV
Biallas           Stärke 7          Alter 33      3 Sterne
Shalamanov Stärke6           Alter 21      3 Sterne
 
LV
Aguero         Stärke 8            Alter 30     3 Sterne
Costinha     Stärke 3            Alter 18     3 Sterne
 
DM
Chivu            Stärke 10           Alter 30    4 Sterne
da Costa      Stärke 4             Alter 28    3 Sterne
Meireles       Stärke 7            Alter 23     2 Sterne
Sandoval      Stärke 7           Alter 21     3 Sterne
 
RM
Mondragon   Stärke 3          Alter 18     3 Sterne
Marcos Rey  Stärke 3          Alter 17      3 Sterne
 
LM 
Peters           Stärke 10        Alter 28       3 Sterne
Shtanyuk      Stärke 3          Alter 20       3 Sterne
 
OM 
Ochs             Stärke 9           Alter 30     3 Sterne
Aldair            Stärke 1           Alter 24     3 Sterne
Esquivel      Stärke 3            Alter 23     3 Sterne
Lapetra        Stärke 3            Alter 21     3 Sterne
 
ST
Abbate          Stärke 10        Alter 32      3 Sterne
Ungari          Stärke 7           Alter 23     2 Sterne

Autor: famousj - Friday, 26.02.2016

FC Porto FC Porto unter neuer Führung

FC Porto - In den frühen Morgenstunden wurde bekannt, dass man nach zähen Verhandlungen FamousJ als neuen Manager für den kriselnden Rekordmeister gewinnen konnte.
Nach einer desaströsen Saison, in der man das internationale Geschäft verpasst hat, sah man sich zum Handeln gezwungen.
Man hatte viele hochkaräter auf dem Zettel. Am Ende entschied man sich dann doch dafür, FamousJ von Real Betis loszueisen um mit einem jungen, zielstrebigen Mann eine neue erfolgreiche Ära einzuläuten. Der neue starke Mann ließ auch gleich Taten folgen und verkündete in seinem ersten Interview:
 
"Ich habe mir nun einen ersten Eindruck vom Team verschaffen können und sehe den Kader als viel zu groß an. Somit werden wir einen großteil der Mannschaft abgeben. Eine Liste der Spieler, die den Verein verlassen dürfen finden Sie weiter unten.
Ich kann nur Spieler gebrauchen die voll mit ziehen und unseren Weg begleiten wollen. Das war bei den unten angegebenen Spielern nicht der Fall. Da es sich auch um einige junge Talente handelt, möchte ich diesen keine Steine in den Weg legen."
 
Unter diesen Spielern sind auch Leistungsträger vergangener Tage wie Olsson. Somit zeigt sich, dass Famous J keine Rücksicht auf Namen nimmt.

Es wird sich zeigen, wie dieser Weg weiter geht.


Autor: famousj - Wednesday, 24.02.2016

Vitoria Setubal Wiedersehen in Setubal

Vitoria Setubal - Nach mehrjähriger Pause meldet sich Torben Wewelsfleth zurück in Setubal. Der Manager, der bereits 2 Mal das Amt bei Vitoria Setubal inne hatte, kehrt nach einer längeren Pause zurück ins Soccergamegeschäft und muss bei seinem alten Verein zunächst einmal aufräumen. Die Abwesenheit eines Managers in den letzten 3 Saisons hat sich durchaus bemerkbar gemacht.
 
Der Verein muss einige Einsparungen vornehmen, so sind einige Spielerverkäufe vorgesehen, möglicherweise auch unter dem Marktwert (s. Transferliste). Ziel ist es, dadurch kurzfristig Einnahmen zu generieren und mittelfristig die Gehaltkosten zu senken. So müssen hauptsächlich Leistungsträger gehen, für die passende Abnehmer gesucht werden.
Die entstehenden Lücken sollen durch Jugendspieler und bisherige Amateure gefüllt werden, denn das Ziel der finanziellen Stabilität hat zunächst Priorität.
 
Weiterhin wurde der Trainerstab neu aufgestellt, um erstligataugliche Jugend- und Kaderarbeit zu gewährleisten, denn der Abstieg soll in Setubal in den nächsten Jahren trotz der finanziellen Lage kein Thema sein.
 
Torben Wewelsfleth möchte nun die Saison bestmöglich beenden und dann in der neuen Saison frisch angreifen, um den Verein wieder auf Vordermann zu bringen.

Autor: Torben Wewelsfleth - Monday, 25.01.2016

FC Maia Marca de Maia

FC Maia - Nachdem bekannt wurde, das Manager Heinzi nach Schottland verschlagen hat, ist man sicher für die internationalen Wettbewerbe qualifiziert. Eine geile Saison krönt man mit dem riesen Erfolg. Nun dürfen sich die Fans auf neue Freunde freuen. Auch werden durch die frühzeitige Qualifikation in den letzten Spielen einige junge talentierte Spieler ihre Chance in den Profikader bekommen.

Autor: LaNoise - Friday, 22.01.2016

Desportivo Aves +++ Neuer Manager - JosepGuardiola +++

Desportivo Aves - +++ EILMELDUNG +++
 
Manager JosepGuardiola wird mit sofortiger Wirkung Manager von Desportivo Aves.
 
Als Ziel für die laufende Saison wurde der Klassenerhalt ausgegeben. Man möchte laut Guardiola: "Mit dem bestehenden Personal die Saison beenden".
Als erste Amtshandlung wurden jedoch bereits erste Nachfolger des Trainerstabes für die neue Saison vorgestellt. Zudem wurde der offene Kredit restlos getilgt und einige Änderungen zwischen Profi- und Amateurkader vorgenommen.
Nächste Saison möchte man größtenteils mit dem bestehenden Spielermaterial arbeiten. "Punktuelle Verbesserungen sind zur neuen Saison aber nicht ausgeschlossen", so Guardiola weiter.

Autor: JosepGuardiola - Tuesday, 19.01.2016

FC Maia Marca de Maia

FC Maia - Heut war das große Spiel, alle freuten sich darauf und wurden dann bitter enttäuscht. Mit einen Sieg rechnet man nicht, aber nicht mit der Tor-Unfairniss. Seitdem Einzug des Finales wurden bewusst Tore gesetzt, die dann nicht mehr in den Torkonten aufgeführt worden waren. In den Ligaspielen waren sie abgezogen worden, so das man von ausging das man nur die zu Verfügung hatte. Naja man wird es eh nicht erklären können und ein REPLAY-Match wird der Verein nicht wollen.

Autor: LaNoise - Tuesday, 12.01.2016

Benfica Lissabon Benfica Lissabon kämpft um jeden Punkt

Benfica Lissabon - Der Manager ist echt Stocksauer,denn nicht nur die Profis sonderrn auch die Amateure lassen total nach.Beide stehen zur Zeit auf dem 5.Platz und zumindest bei den Profis sieht es ech schlecht aus.
Manager Heinzi holt sich die Trainer ins Büro und liest ihnen die Leviten.Die Trainer versprechen alles zu tun um die Katastrophe noch zu wenden.Sie wollen extra Training anberaumen.
 
Die Profis stehen wie gesagt auf dem 5.Platz und hatten in den letzen Spielen nicht vie Erfolg.
Am 24.12 holten sie sich noch ein 2-0 Heimsieg gegen Academica de Coimbra,doch am 31.12 bekamen sie dann wieder gegen den Angstgegner Sporting Braga eine  3-4 Niederlage.Am 7.1 bakamen sie dann auch noch 2 Niederlagen,erst gegen Martimo Madeire mit 0-1 und dann gegen FC Maia mit 0-2.


Die Amateure erspielen sich am 20.12 erst eine 2-0 Heimsieg gegen FC Groningen,doch dann bekommen sie eine 0-2 Niederlage bei SKN Pölten.Am 27.12 wieder eine Auswärtsniederlage,diesmal ein 1-2 gegen FC Kopmenhagen,dann ein 2-0 Zuhause gegen AC Ajaccio.Am 3.1 gabs ein 0-0 bei Deportivo Alves und eine 1-2 Niederlage gegen Cagliari Calcio.Am 10.1 verloren sie bei Aarhus mit 2-4 und dann holten sie sich ein 1-0 Heimsieg gegen Blackburn Rovers.


Der Manager hat echt genug von Lissabon und kündigt an,das er ab der nächsten Saison nicht mehr zu Verfügung steht.Er würde sich umschauen für einen neuen Verein.

Autor: Heinzi - Tuesday, 12.01.2016

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 
Catania CalcioManagerwechsel
Catania Calcio
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Catania Calcio zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird ARFRPL das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Samstag, 23.05.2020
 
Tom TomskManagerwechsel
Tom Tomsk
Bei Tom Tomsk freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Egbert, welcher noch bis vor kurzem bei Djurgardens IF unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 22.05.2020
 
Start KristiansandTrainerentlassung bei Start Kristiansand!
Der Vorstand von Start Kristiansand hat Trainer Ralf Froh mit sofortiger Wirkung entlassen.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Freitag, 22.05.2020
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Stefan88

Stefan88, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von IF Elfsborg vorgestellt.

Freitag, 08.05.2020
 
Peterborough UnitedManagerwechsel
Peterborough United
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Peterborough United zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird schmitty das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Donnerstag, 07.05.2020
 
SV Austria SalzburgManagerwechsel
SV Austria Salzburg
Soeben wurde bekannt, dass sich SV Austria Salzburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 01.05.2020
 
CD TeneriffaRodes wirft das Handtuch!
CD Teneriffa und Trainer Aribert Rodes gehen ab sofort getrennte Wege.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Rodes, der Hasan Altintop beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Freitag, 01.05.2020
 
FC MalagaManagerwechsel
FC Malaga
Bei FC Malaga freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Struppi, welcher noch bis vor kurzem bei SV Austria Salzburg unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 30.04.2020
 
Sporting LissabonManagerwechsel
Sporting Lissabon
Stehgeiger, Manager von Helsingborgs IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sporting Lissabon und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Sonntag, 26.04.2020
 
Vitoria SetubalManagerwechsel
Vitoria Setubal
Nun also doch - Vitoria Setubal hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Paetty das Manageramt übernehmen.

Samstag, 25.04.2020
 
1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken beurlaubt Trainer!
1. FC Saarbrücken und Trainer Isa Topal gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies bestätigte der Klub am Donnerstag auf seiner Website.

Als Interimslösung wurde Agilo Fattori präsentiert. Der 66-Jährige wird das Team betreuen, bis ein neuer Trainer gefunden ist.

Donnerstag, 23.04.2020
 
Dunfermline AthleticManagerwechsel
Dunfermline Athletic
Bei Dunfermline Athletic freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Goalgetter2018, welcher noch bis vor kurzem bei FC Zürich unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 22.04.2020
 
Hibernian FC EdinburghHibernian FC Edinburgh - Coach gesucht!
Hibernian FC Edinburgh hat den Trainer am Dienstagnachmittag beurlaubt, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 61-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Manager Mützchen begründete dies damit, dass der Verein nach zwei guten Jahren heuer einen nicht akzeptablen Schritt zurück gemacht habe.Die Massnahme Eigenrauch ist die 12. Trainer-Entlassung der laufenden 1. Liga-Saison.

Dienstag, 21.04.2020
 
Heart of MidlothianEdmund Downing bei Heart of Midlothian beurlaubt!
Der Vorstand von Heart of Midlothian hat Trainer Edmund Downing mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Erst am Dienstagnachmittag hatte der 61-Jährige am Rande der Partie gegen den Aberdeen FC angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Dienstag, 21.04.2020
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. EmMoe1904

EmMoe1904, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Fenerbahce Istanbul vorgestellt.

Montag, 20.04.2020
 
SSC NeapelAparecido Rodriguez Panduru muss gehen.
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Aparecido Rodriguez Panduru.

Wie der Klub am Mittwoch in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Pandurus Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Mittwoch, 15.04.2020
 
AC AjaccioManagerwechsel
AC Ajaccio
Bei AC Ajaccio freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird SirJucker, welcher noch bis vor kurzem bei FC Schaffhausen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 08.04.2020
 
FC GossauAus für Jeremy Mostert!
Jeremy Mostert ist nicht länger Trainer des Super League-Klubs FC Gossau.

Dies gab der Klub nach einem Krisengespr&suml;ch von Mostert mit dem Manager und Aufsichtsratsmitglied loeffelrg auf der Geschäftsstelle bekannt.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Samstag, 04.04.2020
 
NEC NijmegenManagerwechsel
NEC Nijmegen
Das Domedeik kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Malaga unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei NEC Nijmegen zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Domedeik ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Freitag, 03.04.2020
 
Grasshopper ZürichTarnat fliegt!
Trainer Adalward Tarnat ist von Grasshopper Zürich mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Dies teilte der Klub am Dienstag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Einer der Hauptsponsoren soll sein weiteres finanzielles Engagement an eine Entlassung von Tarnat geknüpft haben.

Dienstag, 31.03.2020
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018