Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Campeonato Nacional Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Benfica Lissabon Bei den Profis ist der Europaplatz in Gefahr

Benfica Lissabon - Manager Heinzi ist echt sauer auf seine profis und dem Trainer,denn sie stehen zur Zeit auf dem 5.Platz.Das bedeutet,das der beliebte Platz im Euro-Pokal gefährdet ist.Heinzi: Leute,jetzt strengt euch doch mal an.Oder habt ihr keine Lust auf Europa?Ich will ab jetzt wieder gewinnen sehen,sonst werde ich mal Strafen austeilen.So geht das aber nicht,denn uns geht viel Geld verloren.Auf gehts Lissabon,kämpfen und siegen,ist user Motto und nicht aufgeben.


Die Spiele der Profis und Amateure:
 
Die Profis stehen wie gesagt auf dem 5.Platz und hatten am 19.11 ein Spiel Zuhause gegen Desportivo Aves.Dies gewannen sie mit 1-0 im Estadio da Luz,dur das Tor von Spörl in der 20.Minute.
Dann hatten sie am 26.11 noch ein Spiel Zuhause gegen FC Maja,was sie leider mit 1-3 verloren.Das Tor für Benfica Lissabon machte Mazkowiak in der 37.Minute.Das Stadion war schon kurz nach dem Anpfiff der 2.Halbzeit fast leer,weil das Spiel einfach Grottenschlecht war.
Als letztes hatten sie dann auch noch am 26.11 bei Uniao Leiria im Uniao Stadio.Dort erspielten sie nur ein 0-0.
 
Die Amateure hatten ein Spiel am 22.11 im eigenen Estadio da Luz gegen FC Wacker Tirol.Dies gewannen sie nach Tore von Brandaozinho in der 21.Minute,Koctürk in der 73.Minute und Dida in der 77.Minute mit 3-2.
Das Spiel am 22.11 bei Randers FC im schönen Essex Park gewannen sie dann auch noch mit 2-0,durch Tore von Lopez in der 48.Minute und nochmal Lopez in der 78.Minute.
Sie stehen weiterhin auf dem 1.Platz und sind richtig Stolz darauf.Das ist der Manager auch und lädt sie dann zum Edelitaliener zum Essen ein.


Autor: Heinzi - Freitag, 27.11.2015

Benfica Lissabon Profis auf 3,Amas auf 1

Benfica Lissabon - Ich habe lange nichts mehr über Benfica Lissabon geschrieben,das hole ich jetzt nach.
 
Manager Heinzi ist mit der jetzt noch angespannten Lage eigendlich zufrieden, doch er hätte seine Profis doch lieber weiter Oben gesehen. Das ist aber zur Zeit nicht so, als muss dringend was passieren. Die nächsten Spiele müssen einfach gewonnen werden,sagt Heinzi.
 
Mit den Amateuren ist er absolut zufrieden,denn sie gewinnen fast jedes Spiel. Aber auch hier warnt der Manager, das sie nicht loslassen dürfen. Denn es geht manchmal sehr schnell,das man in der Tabelle fällt.
 
Die Profis stehen auf dem 3.Platz und hatten wieder ein paar anstrengende Spiele am 12.11.
Erst ging es zu Academica de Coimbra, wo sie dann im Stadio de Combria vor 33.055 Zuschauern mit 2-0 gewannen.
Dann ging es zum Angstgegner Sporting Braga ins Estadio Muncipal da Braga.dort verloren sie dann vor 64.358 Zuschauern knapp mit 3-4


Die Amateure hatten am 8.11 erst ein Heimspiel im Esadio da Luz, gegen Aarhus GF und gewannen es mit 2-0. Danach mussten sie zu Blackburn Rovers in den schönen Ewood Park, dort gewannen sie dann mit 2-0 vor 11.906 Zuschauern.
 
Am 15.11 hattendie Amateure dann auch noch zwei wichtige Ligaspiele.
Erst Zuhause im Estadio da Luz vor 10468 Zuschauern gegen Malmö FF, was sie dann mit 3-0 gewannen. Dann bei Exelsior Mouscron im Stade de Cannier vor 12.586 Zuschauern, dieses gewannen sie auch noch mit 2-0.
 
Der Manager ist vollstens Zufrieden mit den Amateuren und hofft, das es noch lange so weitergeht.
 
Die Redaktion wünscht weiterhin viel Erfolg.


Autor: Heinzi - Monday, 16.11.2015

FC Maia Taca de FC Maia

FC Maia - Der FC Maia ist gut in die neue Saison gestartet. Mit einen völlig veränderten Kader verlief die Saison bisher besser als erwartet. Das Ziel gesicherter Mittelfeldplatz dürfte realistisch sein. Dennoch werden jetzt schon die Planungen für die neue Saison angegangen. Eine davon wird sein, das die Amateur-Mannschaft wieder aufgelöst wird. Sie nützt den Verein im Moment nicht wirklich. Daher werden viele Spieler gehen am Ende der Saison. Das Stadion wird dann als nächste Aufgabe angegangen. Mehr Sicherheit und mehr Plätze sollen gebaut werden.

Autor: LaNoise - Sunday, 15.11.2015

Benfica Lissabon Spieler zu verkaufen

Benfica Lissabon - Der Manager steht Finanziel an der Wand,deswegen muss er ob er will oder nicht ein paar Spieler verkaufen.
 
Heinzi: Es tut sehr weh,wenn man dazu gezwungen ist Spieler zu verkaufen,denn sie sind einem ja auch ans Herz gewachsen.Doch unsere Lage lässt es einfach nicht zu emotional zu denken,sondern Wirtschaftlich.Dazu kommt noch das viel zu wenig Zuschauer ins Stadion kommen können,weil wir das Stadion nicht mehr so reparieren können wie wir sollten.Also muss ich leider handeln.
 
Zu verkauf stehen:
 
TW Porras 20 J. 3 Sterne Stärke 5 Ablöse 3.650.000
 
TW Goranov 28 J.  3 Sterne Stärke 8 Ablöse 3.690.000


und


LV Manai  18 J. 3 Sterne Stärke 5 Ablöse 3.750.000


Diese Ablösen sind VB,aber kein Tausch mit anderen Spielern.
 
Bitte bei mir melden.
 
LG
Heinzi

Autor: Heinzi - Monday, 02.11.2015

Benfica Lissabon Amateure raus im Pokal

Benfica Lissabon - Das ist echt sehr traurig für die Profis und die Amateure, denn beide sind in allen Pokalen ausgeschieden..
 
Erst die Amateure: Sie spielten am 25.10 im Amateurpokal  bei Aarhuss GF und verloren dort mit 5-6. Die Tore für Benfica schossen  zum 2-2 Coppell und Cacoveanu, danch gab es Elfmeterschiessen und dies gewann Aarhus dann mit mehr Glück.
 
Dann hatten sie den Ligapokal am 27.10 Zuhause gegen CD Estrela Amadora,was sie dann mit 1-3 verloren.Das Tor für Benfica machte  Preguinho.
 
Die Profis hatten am 27.10 das Pokalspiel beim Maritimo Madeira. Dies verloren sie mit Tore von Mohonney und Ulatowski, mit 2-3.
 
Am 29.10 hatten die Profis noch zwei Ligaspiele. Das erste gewannen sie durch Tore von Vidmar und Ulatowski ,mit 2-1. Das andere verloren sie leider mit 1-4 bei Martimo Madeira.Das Ehrentor machte in der 70.min Meira. Dadurch haben die Profis aber immernoch den 1.Platz

Autor: Heinzi - Saturday, 31.10.2015

Benfica Lissabon Profis wieder mit Siege

Benfica Lissabon - Die Profis von Benfica Lissabon freuen sich wiedermal auf 2 Siege und den 1.Platz,der Manager gratuliert dem Team und feiert mit ihnen beim Edelitaliener.
 
Vorallem der 3-2 Sieg beim FC Porto im schönen Estadio do Drago vor 65910 Zuschauern haben die Profis Stolz gemacht. Denn das sind nach Aarhus die stärksten Konkurenten. Die Tore machten hier: in der 35.min  und 44.min Vidmar und in der 85.min Ketsbaia.
 
Danach gabs im Estadio da Luz vor 18244 Zuschauern ein 4-0 gegen CD Nacional Funchal.Die Tore machten: in der 16. und 72.min Ketsbaia, in der 25.min Meira und in der 42.min Stanjokovic.
 
Heinzi: Ich hoffe,das es so weitergeht,denn es ist unser Ziel in der nächsten Saison wieder in Europa zu spielen.Das einzigste ist nur ,das wir dagegen halten.Es geben noch einige Spiele,wo wir verlieren werden.Doch das darf uns nicht zurückwerfen.

Autor: Heinzi - Saturday, 24.10.2015

Benfica Lissabon Amas weiter auf eins

Benfica Lissabon - Die Amateure haben sich auf Platz 1 vestgesetzt,durch zwei tolle Siege.Der Manager ist echt Stolz auf sie und lädt sie zum Italiener ein.
 
Am 18.10 heben die Amateure wieder zugeschlagen.Erst spielten sie im Stadio Francios-Coty vor 19000 Zuschauern gegen AC Ajaccio und gewannen mit 2-0,dann holten sie sich ein 2-0 Heimsieg gegen Fc Kopenhagen im Estadio da Luz vor 12032 Zuschauern.Damit bleiben sie fest auf dem 1.Platz sitzen und wollen ihn auch so schnell nicht wieder abgeben.


Der Manager hat eine Belohnung von 10000 Credits ausgelobt,wenn sie es bis zum Ende der Saison da oben schaffen.

Autor: Heinzi - Thursday, 22.10.2015

Benfica Lissabon Benfica Lissabons Profis und Amateure ganz Oben

Benfica Lissabon - Das sieht Manager Heinzi immer wieder gerne,denn beide Mannschaften stehen ganz oben in der Tabelle.Das hat zwar noch nicht viel zu sagen,sagt Heinzi,doch es ist ein Anfang.


Die Profi sind ja leider im Inter-Cup ausgeschieden,deswegen können sie sich voll und ganz auf die Liga konzentrieren.Das haben sie dann auch gemacht.


Am 15.10 mussten sie beim FC Maia antreten und gewannen da durch Tore von (46.min) Flotho und (84.min) Vidmar,mit 2-1
Dann hatten sie ein Heimspiel im eigenen Esatio da Luz vor 47.319 Zuschauer,hier gewannen sie dann mit 2-1 gegen Uniao Leiria.Die Tore machten in der 24.min Mahoney und in der 64.min Vidmar.
 
Die Amateure spielten schon am 11.10 und zwar erst beim FC Groningen,was sie mit 2-0 gewannen.Tore: 13.min Cacoveanu und 48.min Afek.
Danach spielten sie im Estadio da Luz,also Zuhause vor 11.035 Zuschauern.Dieses Heimspiel gewannen sie durch Tore von 66.min Cacoveanu und 79.min Dida,mit 2-1
 
Heinzi: Die Saison ist noch Jung,aber ich bin mir sicher das wir wieder ganz Oben in der Tabelle mitspielen werden.

Autor: Heinzi - Friday, 16.10.2015

Benfica Lissabon Benfica Lissabon und die freundschaftsspiele

Benfica Lissabon - Freundschaften soll man ja pflegen und dafür gibts die Freundschaftsspiele. Davon haben die Profis und Amateure ja einige in der Saison.
 
Eins haben die Profis am 2.10 schon gespielt und das sehr schwach , weil es ja nur die Amateure waren. Benfica Lissabon war bei den den Amateuren von Leeds United zu Besuch und holten ein 4-2 im mit 72.525 Zuschauer vollen Ellan Road. Die Amateure von Leeds haben sogar noch einen Elfmeter verschossen.Die Tore für Benfica schoßen: Mazinho(2.min), Zinho(11.min),Eschmann(12.und 57.min).
 
Die Amateure von Benfica Lissabon verloren am 9.10 das Heimspiel im Estadio da Luz mit 7-8 gegen die Amateure von Victoria Setubal. Die Tore für Benfica machten: Marasa(11.min), Coppell(15.min), und Preguinho(76.min).Danach gab es Elfmeter schießen,was Victoria Setubal dann gewann.Die Spieler waren wohl alle platt.
 
Die Profis haben am Montag noch ein wichtiges Spiel im Inter-Cup gegen RSC Anderlecht,was sie unbedingt gewinnen müssen um weiter zu kommen.
 
Die Redaktion wünscht viel Erfolg

Autor: Heinzi - Sunday, 11.10.2015

Benfica Lissabon Benfica Lissabon bereit für die neue Saison

Benfica Lissabon - Manager Heinzi geht nun in seiner 3 Saison mit Benfica Lissabon und hat noch nicht viel erreicht. Nun will er nochmal angreifen und möchte Meister werden.Gelingt ihm das?
 
Eins ist klar,die Mannschaften sind bereit für die neue Saison und die Spieler möchten auch Erfolge erarbeiten.
 
Anfangen werden sie Im Inter-Cup,wo sie in der Quali einen guten Start hinlegen wollen. Aber es wird echt schwer,den die Vereine gegen denen sie spielen sind auch nicht schlecht. Am Mittwoch geht es gleich nach Besiktas Istanbul,dann Zuhause gegen SV Mattersberg und zum Schluss müssen sie bei RSC Anderlecht antreten.
 
Am Donnerstag wird Zuhause gegen Besiktas Istanbul um wichtige Punkte gespielt, dann gehts nach SV Mattersberg und zum Schluss noch einmal Zuhause gegen RSC Anderlecht.
 
Heinzi: Es wird echt schwer,doch ich weiß was meine Jungs können und sie werden alles geben.Wir hoffen das wir am Ende genug Punkte zum weiterkommen haben werden.
 
Es stehen noch 2 Spieler von uns auf der Transferliste,falls noch jemand Verstärkung braucht.
 
Eschmann 28 Jahre /Stärke 8 /3 Sterne und Manai 18 Jahre/Stärke 5/3 Sterne.
 
Die Redaktion wünscht viel Erfolg in der neuen Saison.

Autor: Heinzi - Saturday, 03.10.2015

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
PATI, Manager von BVO Emmen wechselt mit sofortiger Wirkung zu Deportivo Alaves und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Dienstag, 23.04.2019
 
Leeds UnitedZwangspause für Cois bei Leeds United
Premier League-Klub Leeds United hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Misha Cois getrennt.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Cois daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Coiss Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Janusz Kaczmarek.

Donnerstag, 18.04.2019
 
Grasshopper ZürichManagerwechsel
Grasshopper Zürich
kingmatze, Manager von FC Augsburg wechselt mit sofortiger Wirkung zu Grasshopper Zürich und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Hayes & Yeading UnitedTrainer ist das schwächste Glied!
Ali Mehmet Dobai ist nicht länger Trainer des Premier League-Klubs Hayes & Yeading United.

"Wir waren in einigen Punkten einer Meinung, in anderen Punkten eben nicht - und das hat den Ausschlag gegeben", sagte Manager ikas am Mittwoch im SHSG-TV.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Istanbul Basaksehir FK zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Sinkie das Manageramt übernehmen. Für Sinkie ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 16.04.2019
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. jnchero wird ab sofort das Manageramt von ZSKA Moskau übernehmen.

Dienstag, 16.04.2019
 
Novara CalcioManagerwechsel
Novara Calcio
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Optional das Training bei Novara Calcio leiten

Sonntag, 14.04.2019
 
Brescia CalcioManagerwechsel
Brescia Calcio
Soeben wurde bekannt, dass sich Brescia Calcio von seinem bisherigen Manager getrennt und mit DaCapo(bislang bei Istanbul Basaksehir FK unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
Schwarz-Weiß BregenzSchlösser fliegt!
Schwarz-Weiß Bregenz hat den Trainer am Sonntagabend entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 50-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager rappelthom wissen.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Abel Hohmann, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Sonntag, 14.04.2019
 
AE LarisaManagerwechsel
AE Larisa
Die Vereinsführung von AE Larisa hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Asark als Nachfolger verpflichten konnte. Für Asark ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
Borussia DortmundManagerwechsel
Borussia Dortmund
Ein Managerwechsel wird von Borussia Dortmund vermeldet. Der Verein hat sich mit Donskorp(bislang Deportivo Alaves) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Sonntag, 14.04.2019
 
Maritimo MadeiraManagerwechsel
Maritimo Madeira
Ein Managerwechsel wird von Maritimo Madeira vermeldet. Der Verein hat sich mit Vliz LaRue(bislang Brescia Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 10.04.2019
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei FC Midtjylland zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Irli das Manageramt übernehmen. Für Irli ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 09.04.2019
 
SV Werder BremenManagerwechsel
SV Werder Bremen
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von SV Werder Bremen zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Schwalbinho das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Dienstag, 09.04.2019
 
Istanbul Basaksehir FKIstanbul Basaksehir FK beurlaubt Cumhur Turan !
Istanbul Basaksehir FK hat sich am Montag von Trainer Cumhur Turan getrennt.

Wie der Klub am Montag in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Turan s Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Montag, 08.04.2019
 
FC Genua 1893FC Genua 1893 trennt sich von Coach Löhr
Trainer Patrik Löhr ist nicht mehr länger Trainer bei FC Genua 1893.

Dies bestätigte der Klub am Montag auf seiner Website.

Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden.

Montag, 08.04.2019
 
AC MilanManagerwechsel
AC Milan
Bei AC Milan freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Mathias72, welcher noch bis vor kurzem bei SV Werder Bremen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 05.04.2019
 
FC GroningenManagerwechsel
FC Groningen
Der Verein FC Groningen hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Dennso, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Dienstag, 02.04.2019
 
Feyenoord RotterdamManagerwechsel
Feyenoord Rotterdam
Bei Feyenoord Rotterdam freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird hinterholz1971, welcher noch bis vor kurzem bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Dienstag, 02.04.2019
 
PSV EindhovenManagerwechsel
PSV Eindhoven
Scholli, Manager von Olympique Marseille wechselt mit sofortiger Wirkung zu PSV Eindhoven und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 01.04.2019
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018