Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Allsvenskan Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

AIK Solna AIK News 2009-01 - 5

AIK Solna - Unter der Woche wurde einige Personalentscheidungen für die nächste Saison gemacht:
Zugänge
Beeri Kohout (STU, 21 Jahre) kommt vom FC Schaffhausen aus der Schweiz.
Alfredo Duda (STU, 30 Jahre) kommt vom OSC Lille aus Frankreich.
Petteri Faltin (IV, 17 Jahre) kommt vom IFK Norrköping aus Schweden
Adalbert-Michael Jaekel (TOR, 17 Jahre) kommt vom FC Gratkorn aus Österreich.
Abgänge
Archie Stone (TOR, 20 Jahre), Höskuldur Sandstoe (RV, 32 Jahre), Are Axelsson (OM, 17 Jahre), Lyubomir Gjurev (STU, 25 Jahre) und Eyjölfur Axelsson (RV, 19 Jahre).
 
Damit sind die Transferzugänge soweit abgeschlossen, insofern schaut man ob ein / zwei Spieler noch verkauft wird. Aufgrund einer kleiner Falschmeldung muss ich eine Korektur machen. Pu BongJin ist ein linker Verteidiger und nicht wir angegeben RV.
 
Letzte Woche schied man nach harten Kampf gegen den SV Spittal um Pokalsieger-Cup aus. Gegen den Topfavoriten aus Österreich war man praktisch nach den Hinspiel (2:5) ausgeschieden, im Rückspiel bot man den Fans ein tolles Spiel (3:5) mit zeitweiser Führung. Dennoch war die Saison sehr kraftanstrengend gewesen und so kam der SV Spittal zuleichten Toren. Trotzdem war man zufrieden über die tolle Leistung im Wettbewerb und die Fans standen noch über eine Stunden nach Abpfiff und bedankten sich bei den Spielern. Auch die Fans des SV Spittal feierten mit, und wer weiß vielleicht entwickeln sich daraus einige Fangemeinschaften untereinander.



Autor: Darkware - Dienstag, 09.06.2009

AIK Solna AIK News 2009-01 - 4

AIK Solna - Nach erfolgreichen Erreichen der Meisterrunde und das erreichen des Halbfinale im Pokalsieger Wettbewerb, gilt es nun den Kader für die neue Saison auszurichten. Dabei sollen die Problemstellen im Kader verstärkt werden. Auch dieses Jahr werden einige Spieler den Verein verlassen müssen, da der Trainer mit ihnen nicht weiter plant.
Archie Stone (Tor), Domenik Pasulko (IV), Höskuldur Sandstoe (RV), Eyjölfur Axelsson (RV), Tidiany Pagi (RM), Akke Hidegkuti (RM), Are Axelsson (OM) und Lyubomir Gjurev (STU) können bei Angeboten den Verein sofort verlassen.
 
Zur neuen Saison wurde die Tage der erste Transfer getätigt. Vom schweizer Klub AC Bellinzona kommt der Südkoreaner Pu BongJin (RV). Mit ihm kommt ein Spieler für die Zukunft, deshalb freut man sich sehr über den Spieler.
 
In der Meisterrunde gabs es in 2 Spielen die erwarteten Niederlagen gegen Djurgardens IF und GAIS Göteborg. Beide Teams spielen die Meisterschaft unter sich aus, wobei man Aufgrund der Erfahrung die Männer aus Djurgardens das Rennen machen müsste.

Autor: Darkware - Saturday, 30.05.2009

GAIS Göteborg Neuer Manager jetzt auch öffentlich vorgestellt.

GAIS Göteborg - Am heutigen Tag haben die Verantwortlichen den neuen starken Mann bei Gais Göteborg vorgestellt. Sein Name Chefcoach1, er übernimmt sowohl das Amt des Managers als auch das des Trainers. Chefcoach1 war zuletzt in Portugal beschäftigt und führte dort einen abstiegsgefährdeten Verein in den UEFA-Cup. Auf der PK steht er den Reportern zur Verfügung und gibt ein kleinen Einblick in sein Konzept.

Bild-Reporter: Warum sind Sie von von Ihrem Amt in Portugal zurückgetreten, wo Sie die Mannschaft doch gerade erst in den UEFA-Cup geführt haben?

Chefcoach1: Glauben Sie mir, das ist mir wirklich nicht leicht gefallen, aber das Päsidium des Club's verlangte von mir, ein in meinen Augen unrealisierbares Saisonziel.

Bild-Reporter: Inwiefern?

Chefcoach1: Sie wollten den Meistertitel in Portugal und mindestens eine Halbfinalteilnahme im UEFA-Cup. Das war mit dem Kader nicht zu schaffen, wir hätten also ordentlich auf dem Transfermarkt zuschlagen müssen, doch leider fehlten uns dafür die finaziellen Mittel.

Kicker-Reporter: Wie sehen die die Perspektiven für Ihren neuen Verein Gais Göteburg?

Chefcoach1: Im sportlichen Bereich denke ich sind wir sehr gut aufgestellt und werden weiterhin vorn dran bleiben. Ob es für die Meisterschaft langt weiss ich noch nicht genau, dafür bin ich noch nicht lang genug da und kenne die schwedische Liga zu wenig. Was mir etwas mehr Kopfzerbrechen macht ist die finanzielle Lage des Vereins

Kicker-Reporter: Es wird also keine weiteren Verstärkungen des Kaders geben?

Chefcoach: Definitiv nicht, ganz im Gegenteil, ich werde die Spieler bis zur Winterpause jetzt ganz genau beobachten und dann werden wir wohl zwangläufig den ein oder anderen Spieler verkaufen müssen, um uns zu sanieren. Dies wiederum hat auch was positives, jeder muss sich jetzt weiterhin voll reinhängen um sich für den Verein weiterhin zu empfehlen.

Die Reporter bedankten sich für die Stellungnahme des neuen Managers und wünschten ihm eine erfolgreiche Saison. Chefcoach1 verschwand sehr schnell da er heute seine erste Trainingseinheit leiten musste.

Autor: chefcoach1 - Thursday, 07.05.2009

AIK Solna AIK News 2009-01 - 4

AIK Solna - Pokaltriumph :)
 
Ein riesen Erfolg, der nicht zuerwarten war, schaffte der AIK Solna. Auch wenn es der dritte Cupgewinn war, war der ungleich schwerer zuerreichen. Die Spitze in Schweden ist zusammengerückt. Gegen die Amateure des aktuellen Meister Djurgardens IF war es eine faire und enge Partie.....2:0 führten die Gäste sensationell im Rasunda Stadion von Solna, eher die Erfahrung sich durchsetzte. Spieler des Spiels war Tryggvi Grondin mit zwei Toren. Nach diesen Erfolg kann man besser planen, da man international nächste Saison vertreten ist.
 
MfG Darkware

Autor: Darkware - Wednesday, 06.05.2009

Örebrö SK Örebrö errobert Europa!

Örebrö SK - Örebrö SK glänzt bei seiner allerersten Teilnahme am Inter-Cup. Das Team von Manager SirJucker hat in der Gruppenphase kein einziges Spiel verloren und steht damit im 1/4-Finale. Das Ziel ist der Inter-Cup Sieg in dieser Saison. In der Liga steht die Mannschaft auf einem gesicherten Mittelfeldplatz, nach unten sollte nichts mehr anbrennen. Ob es noch weiter nach oben gehen kann, wird die Zukunft zeigen. Jetzt konzentriert sich hier aber jeder im Verein auf den internationalen Wettbewerb...

Autor: SirJucker - Thursday, 30.04.2009

AIK Solna AIK News 2009-01 - 3

AIK Solna - Nach den ersten 10 Spielen in der Liga kann man ein Fazit ziehen. Die Mannschaft hat sich schnell eingespielt. Gewinnt auch gegen gleichwertige Gegner. Die einzige Niederlage war sehr bitter, da man trotz 2facher Führung das Spiel verloren hatte in der Nachspielzeit. Im Pokal steht man im Halbfinale und wird gespannt auf die Auslosung sein. Im internationalen Wettbewerb gelang ein Paukenschlag gegen den schweizer Vertreter FC Vaduz mit 5:1. Das Remis gegen FC Sochaux kann man sehr wohl als Erfolg werten, da der französische Vertreter durchaus der Favorit war in dem Spiel.
Desweiteren kam im Tauschgeschäft Barut Stefanovic zum Verein. Der tschechische Defensive Mittelfeldspieler gilt als eines der grössten Talente in Europa und man war überrascht ihn zubekommen. Viele grosse Vereine fragten an, vielleicht das familiärer Umfeld im Verein gab zur Freunde für uns den Ausschlag zum wechsel.
 
In der schwedischen Liga ist nach 10 Spielen zuerkennen, wer diese Saison um den Titel kämpfen. Für GAIS Göteborg kommen noch schwere Spiele, aber auch für den Meister Djurgardens IF wirds nicht leicht, obwohl dieser nochmal kräftig nachgelegt hat.
 
Etwas verwundert rieb man sich die Augen, als ein Artikel von AC Le Havre erschein, wo ein Spieler namens Aysun Csapo dorthin ausgeliehen worden ist mit Kaufoption. Ein kurzer Anruf beim Verein klärte die Sache schnell auf und die ansässige Sportzeitung ist ein Fehler unterlaufen. Somit wurde es als kleiner verspäteter Spass aufgefasst und am Ende lachten man zusammen darüber. In diesen Sinne bis zu den nächsten News.....Beste Grüsse Darkware

Autor: Darkware - Friday, 10.04.2009

GAIS Göteborg Kicker Interview mit Klaus Allofs

GAIS Göteborg - +++++++Saisonstart in Göteborg++++Saisonstart in Göteborg+++++
 
 
Göteborg. 2 Wochen läuft die neue Saison in Schwedens erster Liga, Grund genug für Kicker bei Manager Klaus Allofs über die ersten Spieltage und die Planungen nachzufragen.
 
Herr Allofs, wie bewerten sie die ersten Wochen bei ihrem neuen Verein?


Ich denke wir sind sehr positiv gestartet. 10 Punkte aus 4 Spielen sind für uns absolut überraschend. Als Aufsteiger hast du es natürlich schwer in der neuen Liga zurechtzukommen.
 
Was sind die Ziele, wo sehen sie GAIS in einigen Wochen?
 
Wir möchten so schnell wie möglich ein kleines Polster auf die Abstiegslätze erreichen. Als Neuling sind die ersten Spiele immer etwas leichter, weil unsere Spieler noch heiß sind auf die Erstligaluft.
Im Laufe der Zeit wird sich aber die Qualität der anderen Mannschaften durchsetzen, deshalb brauchen wir ein Polster nach unten.
 
Kritiker bemängeln ihre Finanzplanung.


Wir sind uns der Lage bewusst. Die umfangreichen Kaderumstrukturierungen waren jedoch nötig, da wir bei meiner Amtsübernahme nicht konkurrenzfähig waren. (Anm. der Redakion: Bei Saisonstart lag GAIS Stärke bei 77,5)
Unsere Neuzugänge sind voll eingeschlagen, lediglich unsere Stürmer entäuschen bisher. Da muss einfach mehr  kommen.
Wir mussten einige Leistugsträger verkaufen und verfügen momentan über Rücklagen in fast 2 stelliger Millionenhöhe. Ob diese Mittel für den laufenden Spielbetrieb in dieser Saison und die Spielergehälter fließen oder ob noch jemand geholt wird entscheiden die nächsten Wochen
 
Ist ein Verkauf von Publikumsliebling
Y. Dogu  ausgeschlossen?
 
Nichts ist ausgeschlossen. Ansonsten sind die Kaderplanungen aber zu 95prozent abgeschlossen.
 
 
Danke für das Gespräch!
 
 
 
Abgänge zur Saison 2009-3

Ablöse
A. Gustafsson CD Castellon  
A. Stojaspal Dijon Football  
H. Aslund Admira Wacker Mödling  
M. Börjesson Athletic Bilbao  
J. Frantzen FC Sevilla  
A. Balli Olympique Lyon  
K. Schellberg Espanyol Barcelona  
B. Willaarts FK Terek Grosny  
W. Isakowitz FC Fulham  
A. Majgl Shinnik Jaroslavl  
A. Güldüren Fortuna Sittard  
D. Schicks Nottingham Forest
 
 
 
 
 
 
 
Neuzugänge zur Saison 2009-3


A. Grevelhörster FC Bayern München  
H. Mellberg Kalmar FF  
T. Svanström Kalmar FF  
M. Tandogan MKE Ankaragücü  
W. Berking Dynamo Moskau  
H. Dannhöfer AC Ajaccio  
F. Frederico AC Ajaccio  
A. Landrin Bolton Wanderers  
W. Artime Bolton Wanderers  
A. Kupcewicz Getafe CF  
M. Kotenko Shinnik Jaroslavl  
R. Harlander Djurgardens IF  
E. Hleb Halmstads BK  
D. Borghi AC Venedig  
A. Plischke Enjo SCR Altach  
A. Bravo KVC Westerlo  
S. Wosz SC Paderborn  

   
     
   
 

Autor: Klaus Allofs - Friday, 20.03.2009

AIK Solna AIK News 2009-01 - 2

AIK Solna - AIK Solna ist bereit für die neue Saison.
Die Kaderplanungen sind abgeschlossen. Es gab noch kurzfristige Änderungen um die offenen 2 Positionen doppelt zubesetzen.
 
Im Mittelfeld wurde Ambrosius Patsatzoglou (von Apollon Kalamaria), in der Abwehr wurde Argyrios Satsias (von AO Xanthi) und im Tor wurde Archie Stone (von Kalmar FF) verpflichtet.
 
Dagegen verließ mit Sigurd Hellwig (nach Jönköpings Södra IF), Fridrik Forlin (nach Germinal Beerschot Antwerpen) und Jan-Halv. Gustafsson (nach Standard Lüttich)  drei weitere Spieler.
 
Damit kann man sagen das fast der ganze Kader ausgetauscht worden ist. In den Vorbereitungsspielen gab es ein Sieg gegen FK Khimki (aus Russland) und eine Niederlage gegen Standard Lüttich (aus Belgien). Dabei wurden die Spieler der 2. Mannschaft eingesetzt, die sich durchaus achtbar schlug.
 
Am Donnerstag (12.03.) kommt es nun zu den ersten Ligaspiel. Es kommt der GAIS Göteborg, der sich ennorm verstärkt hat. Und danach gehts zum Derby nach Djurgardens IF. Man wird sehen wie sich das neue Team eingespielt hat und ob sie gut aus den Startlöchern kommt. Die Fans sind bereit für die neue Saison.
 
 
MfG Darkware


Autor: Darkware - Tuesday, 10.03.2009

Helsingborgs IF Vertragsverlängerung

Helsingborgs IF - Nach intensiven und längeren Verhandlungen wurden die Verträge mit dem kompletten Trainerstab verlängert. Damit soll die bisherige Zusammenarbeit und die Investitionen der Vergangenheit in die Jugend auch in der Zukunft fortgesetzt werden.
 


Autor: miko112 - Sunday, 08.03.2009

Örebrö SK Örebrö ist bereit!

Örebrö SK - Noch nie herrschte beim Örebro SK eine solche Euphorie bei den Fans wie vor dieser Saison! Die Mannschaft wird international auftreten dürfen, im Pokal ist man dabei und das Team ist stark wie nie zuvor. Mit Jani Brynhildsen konnte ein Riesentalent für die rechte Abwehrseite aus der Jugendmannschaft nachgezogen werden. Ansonsten wurden vor allem Spieler von anderen Vereinen ausgeliehen. "Dies war nötig, weil der Verein sehr viele Spiele in dieser Saison haben wird und wir nicht genug Geld hatten, um auf jeder Position neue Spieler zu verpflichten. Der grösste Transfercoup landete Manager SirJucker mit der Leihe von Cerezo Groesdonk (Stärke 12, Stürmer), welcher das Team eindeutig nach vorne bringen wird! Mir Bernhold Zand konnte zudem ein junges österreichisches Talent für die linke Mittelfeldseite ausgeliehen werden. Damit sind wir auf jeder Position mindestens doppelt besetzt, und dies erst noch erstklassig! Eine bessere Ausgangslage vor einer neuen Saison kann man sich also kaum vorstellen. Zur ganz grossen Freude der Fans konnte zudem noch die Haupttribüne um 3000 Sitzplätze ausgebaut werden, da doch noch einiges Geld in der Kriegskasse bereit liegt... Trotz der riesigen Euphorie warnte Manager SirJucker: "Wir haben sicher eine sehr gute Mannschaft. Aber es wird wieder eng zu und her gehen in der Liga. Zudem müssen wir uns überlegen, wo wir die Schwerpunkte für die neue Saison legen wollen. Es ist halt schon verlockend sich aufs internationale Geschäft zu konzentrieren. Andererseits wäre es schade die Chance auf die Meisterschat (welche diese Saison sicherlich besteht) einfach so wegzuschenken. Wir werden sehen wie es dann läuft. Jetzt wünsche ich einfach allen eine spannende und erfolgreiche Saison!"

Autor: SirJucker - Wednesday, 04.03.2009

Seite: 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 
Aston VillaManagerwechsel
Aston Villa
Aston Villa hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Sirstephan71 das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 17.01.2019
 
RBC RoosendaalRBC Roosendaal trennt sich von Coach Peter
Nach nur 12 gab Jos Peter am Montag nach einem Treffen mit der Vereinsführung seinen Rücktritt bekannt.

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Der Coach der zweiten Mannschaft, , übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Montag, 14.01.2019
 
RBC RoosendaalManagerwechsel
RBC Roosendaal
Das Goalgetter86 kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Pescara Calcio unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei RBC Roosendaal zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Goalgetter86 ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 14.01.2019
 
AC Sparta PragManagerwechsel
AC Sparta Prag
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Macbaff2017 das Training bei AC Sparta Prag leiten

Samstag, 12.01.2019
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Ein Managerwechsel wird von Racing Strassburg vermeldet. Der Verein hat sich mit Domedeik(bislang KFC Uerdingen) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 09.01.2019
 
FC SchaffhausenFC Schaffhausen entlässt Alouis Bayock!
FC Schaffhausen muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Super League-Klub FC Schaffhausen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Alouis Bayock getrennt.

Manager SirJucker teilte diese Entscheidung am Mittag Alouis Bayock telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Beltrame Massin, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Donnerstag, 03.01.2019
 
Leeds UnitedLeeds United beurlaubt Trainer!
Am Sonntagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Reginald Schöler bekannt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Schöler, der Jose Maria Noronha beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Sonntag, 30.12.2018
 
Leeds UnitedManagerwechsel
Leeds United
Soeben wurde bekannt, dass sich Leeds United von seinem bisherigen Manager getrennt und mit andipoppe(bislang bei 1. FC Magdeburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 29.12.2018
 
DSV LeobenManagerwechsel
DSV Leoben
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird therena das Training bei DSV Leoben leiten

Donnerstag, 27.12.2018
 
Old EtoniansManagerwechsel
Old Etonians
nija, Manager von Leeds United wechselt mit sofortiger Wirkung zu Old Etonians und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 26.12.2018
 
SV MattersburgManagerwechsel
SV Mattersburg
Die Pressekonferenz bei SV Mattersburg brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird Flops das Manageramt übernehmen.

Dienstag, 25.12.2018
 
SpVgg Greuther FürthManagerwechsel
SpVgg Greuther Fürth
Bei SpVgg Greuther Fürth freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Newblood II, welcher noch bis vor kurzem bei Old Etonians unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 24.12.2018
 
1. FC Union BerlinAus für Arne-Larsen Holmsen!
Erstligist 1. FC Union Berlin hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Arne-Larsen Holmsen mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Wie der Klub am Samstag in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Holmsens Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Samstag, 22.12.2018
 
AntalyasporManagerwechsel
Antalyaspor
Soeben wurde bekannt, dass sich Antalyaspor von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Magic00(bislang bei FC Schalke 04 unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 21.12.2018
 
Halmstads BKZwangspause für Drescher bei Halmstads BK
Halmstads BK und Trainer Achim Drescher gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies gab der Verein am Dienstagabend auf seiner Internetseite bekannt.

juergenthebull selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-12. der Allsvenskan leiten.

Dienstag, 18.12.2018
 
FC PortoManagerwechsel
FC Porto
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von FC Porto zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Mac1177 das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Montag, 17.12.2018
 
Zenit St. PetersburgManagerwechsel
Zenit St. Petersburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Zenit St. Petersburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit zecke(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 15.12.2018
 
FC Saturn RamenskojeManagerwechsel
FC Saturn Ramenskoje
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Saturn Ramenskoje zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Eubo wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Sonntag, 09.12.2018
 
AS RodosManagerwechsel
AS Rodos
AS Rodos hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Sverker das Amt übernehmen.

Samstag, 08.12.2018
 
AS MonacoManagerwechsel
AS Monaco
Die Vereinsführung von AS Monaco hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und bennylove89 als Nachfolger verpflichten konnte.

Donnerstag, 06.12.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018