Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Allsvenskan Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

IF Trion Extrablatt

IF Trion - Rödeby, 2.03.2013
 
Etwas verwundert blickte man gestern auf die Pressemitteilung des Provinzklubs Trion IF. Der ein oder andere wird schnell den Kalender zur Hilfe genommen haben, um sich zu vergewissern, ob es sich nicht etwa um einen Aprilscherz handele. Doch der Klub scheint sich tatsächlich einen dicken Fisch geangelt zu haben...
 
Niemand geringeres als Eric Agne wurde als neuer Teammanager für die erste Mannschaft vorgestellt. Ein Mann, dessen Name alleine genügt, um in Schweden eine Gänsehaut und Muffensaußen auszulösen. Wie der kleine Klub diesen weltweit bekannten Mann bezahlen will, wurde nicht bekannt gegeben. Wie man ihn die fünf Jahre, für die er unterschrieben hat, bei der Stange halten will, auch nicht. Eines ist jedoch sicher: die Zeiten, in denen Trion IF sich mit dem Anspruch genügte Klassenerhalt zu schaffen und sich zufrieden zurückzulehnen scheinen vorbei zu sein.
Dieser Mann wird keine Ruhe geben bis aus dem armseligen Etwas, das der Klub im Moment darstellt, ein Vorzeige-Profiklub geworden ist.
 
Uns liegt aktuell ein erstes Interview des neuen Managers vor.
 
Röd.-dagstidningar: Guten Morgen Herr Agne. Wir freuen uns sehr, sie hier in der Provinz begrüßen zu dürfen. Was unsere Leser interessieren würde: wieso sind sie so still und leise aus Stockholm verschwunden, um wenige Wochen später genauso überraschend in Rödeby aufzutauchen?
 
E. Agne: Über Djurgardens IF möchte ich an dieser Stelle nicht sprechen. Es sind Dinge dort vorgefallen, die in der Öffentlichkeit nichts zu suchen haben. Lassen sie uns doch lieber über meine neue Aufgabe sprechen.
 
Röd.-dagstidningar: Nun gut. Wie schätzen sie die Situation hier beim Trion IF ein? Welche Ziele können sie für diese Saison definieren?
 
E. Agne: Verglichen mit anderen Klubs hier in Schweden, hinkt Trion weit hinterher. Die Infrastruktur des Klubs reicht meines Erachtens um in der zweiten Liga im Mittelfeld mitzuhalten. Für die erste Liga sind wir eindeutig falsch aufgestellt. Ich weiß nicht was hier in den letzten Jahren gearbeitet wurde, aber ein wenig amateurhaft ist das hier schon.
 
Röd.-dagstidningar: Sie wagen es also nicht eine Prognose abzugeben?
 
E. Agne: Nun, ich glaube erst einmal fest daran, dass ich nächstes Jahr noch immer einen Erstligisten manage. Wäre dies nicht so, ich hätte diese Aufgabe nicht angenommen. Es muss aber viel passieren. Die Mannschaft ist überaltert, das Feuer fehlt. Soviel habe ich nach den ersten Gesprächen mit den Spielern erfahren können. Es warten intensive Wochen auf mich.
 
Röd.-dagstidningar: Dann will ich sie jetzt mal weiterarbeiten lassen. Wir vom Rödeby-dagstidningar drücken jedenfalls die Daumen!


Autor: Eric Agne - Samstag, 02.03.2013

AIK Solna AIK Solna News

AIK Solna - Überraschende Wende beim Serienmeister Djurgardens IF. Meistertrainer und Manager Eric Agne hat den Verein verlassen. Damit verlässt ein Urgestein die Liga. Seine 9 Meistertitel und 5 Pokalsiege bleiben jedem in Errinnerung. Die torreichen Spiele gegen den Stadtrivalen verblieben immer friedlich. Trotz großer Rivalität sind beide Fanlager sehr befreundet. Wohin es ihn verschlagen hat, weiß keiner.
Auch der aktuelle Tabellenstand überrascht den Verein sehr. Klar genießt man den Blick von oben, doch man weiß das die Ziele ganz andere sind. Man möchte mit der jungen Mannschaft eine gute Saison spielen und sich zumindestens für die Meisterrunde qualifizieren. Den Kampf um den Meistertitel werden diese Saison die Favoriten Hammarby IF, Helsingborgs IF und Djurgardens IF austragen. Wir dagegen werden schauen uns für die Meisterrunde zu qualifizieren.
Vielleicht findet sich eines Tages Eric Agne wieder in Schweden an :)

Autor: MarQues - Friday, 22.02.2013

GAIS Göteborg Aufruf an alle GAIS-FANs

GAIS Göteborg - Die Preise für die kommenden Spiele wurden gesenkt, denn wir sind es den Anhängern von GAIS schuldig, darum nicht immer nur an Profit denken sondern auch die Leistung der Trainer und Manschaft Tolerieren und den Fans von GAIS zeigen das wir Sie brauchen.
Wir hoffen auf Zahlreichen Anhang bei den Heim sowie Auswertspielen von GAIS.
Das letzte Spiel in der Hinrunde ist durch die guten leistungen der Trainer und allen Spielern des gesammten Kaders, die das was Sie im Training geübt haben im Spiel wiedergeben.
Wir können uns mit sehr viel Glück im oberen Tabellenbereich festsetzen und einen guten Saisonabschluss erreichen, der Beinhaltet das auch unsere Fans mit eingeschlossen werden müssen.
Denn ohne die Fans von GAIS ist die Manschaft nur halb so gut.
In diesen Sinne freue ich mich als Manager auf Euer erscheinen.

Mit Sportlichen Gruss
Klumfuss

Autor: Klumfuss - Tuesday, 19.02.2013

GAIS Göteborg Hallo Fans und Freunde von GAIS

GAIS Göteborg - Seit geraumer Zeit habe ich mir angewöhnt, wärend der Saison was zu sagen um keinen unter Druck zu setzen, was zu äussern daß den Verein angeht.
Die Trainer machen ihren Job und wachsen über sich hinaus um Ihren Spielern Ihr System zu unterbreiten mit unterschiedlichen erfolg wie man an den Ergebnissen sehen kann.

Mich hat auch die Schwindenden Zuschauerzahlen zum nachdenken gebracht und wir haben die Preise gesenkt, in der Hoffnung das die Zuschauerzahlen wieder steigen könnten.

Nur soweit die Verantwortlichen haben zum Saisonziel den Klassenerhalt auf Ihren Wunschzettel und den wollen wir Ihnen ermöglichen.


Mit Sportlichen Gruß
Klumfuss

Autor: Klumfuss - Tuesday, 05.02.2013

AIK Solna AIK Solna News

AIK Solna - Asmund Bögelund ist der Spieler des fünften Spieltages in Schweden. Mit seinen 4 Treffern besiegte er den Gegner GAIS Göteborg im Alleingang. In 32.Minuten gelang ihm dieses Kunsttück. Wo  hat man das im Soccergame schonmal gesehen. Im nächsten Spiel gegen Malmö FF gelang ihm sogar der fünfte Treffer hintereinander für den Verein.
 
Spielbericht AIK Solna - GAIS Göteborg
http://www.soccergame.de/Daten/Spieldaten.php?Saison=2013-01&H=327&A=331&Sptag=5&Kat=Liga


Autor: MarQues - Saturday, 02.02.2013

AIK Solna AIK Solna scheidet in der Intercup-Quali aus.

AIK Solna - Mit erhobenen Hauptes konnte unsere Mannschaft sich aus dem Wettbewerb verabschieden. Schon vor den letzten 3 Spielen war klar, das Gaziantepspor weiterkommen würde. Zu deutlich verlor man das wichtige Spiel 1:3 daheim. Die Mannschaft bewies Moral und holte insgesamt 10 Pkt., was für die Wertung sehen lassen kann. Mit Cruzado und Quinkert erwiesen sich als Gewinner der Spiele. Darauf lässt sich aufbauen für die Meisterschaft. Und das wird man dort brauchen. Viel Glück an Gaziantepspor für die weiteren Spiele im Inter-Cup.

Autor: MarQues - Thursday, 10.01.2013

AIK Solna AIK Solna Saisonaussichten

AIK Solna - Nachdem es letzte Saison ruhig um den Verein war, gibt es die ersten Eindrücke.
Wohin führt der Weg des Vereines ? Wohin führt der Weg des Managers ?
Nun man wolle eine gute Saison bestreiten, die Meisterrunde ist als Ziel ausgegeben, wird aber kaum machbar sein. Der Verein hat viele Leistungsträger abgegeben und setzt auf die Jugend. Und doch sollen einiges Spieler wie Kent Bo Lund, Toni Kolodin, Petteri Faltin, Mogens Kristiansson, Lars Rasumussen, Chuck Pule, Cuauhtemoc Alborta, Souleymane Ladage und Piotr Fromenko verkauft werden. Man muss sagen die letzte Saison hat den Verein viel Geld gekostet, das jetzt gebraucht wird.
Die Favoriten sind klar ausgemacht in der Liga. Djurgardens und Hammarby dürften das Ding unter sich ausmachen.
Der Manager wird sich die Saison ansehen wie sich die Mannschaft entwickelt und dann über die Zukunft entscheiden. Vlt ein Wechsel, vlt weitermachen, vlt sich zurück ziehen. Alles steht offen.

Autor: MarQues - Saturday, 05.01.2013

GAIS Göteborg Schwere Herausforderung.

GAIS Göteborg - Guten Tag,
viele haben sich gefragt wann stellt sich der Manager/Sportliche Leiter entlich vor. Es war eine schwere Woche für mich, Wohnungssuche und dabei habe ich mit
dem Trainer über den einen oder anderen Spieler Diskutiert wer bleibt und wer den Verein Verlassen soll, es werden alle bleiben und wir sind der Meinung die Jungen Wilde zuübernehmen und in die Manschaft einzubauen ob das Ziel welches auch sein mag als erstes nicht Absteigen, wenn Möglich im gesicherten Mittelfeld zu Pausieren und nach den einen oder anderen guten Spieler noch Kaufen oder Leihen.
Viele fragen sich woher ich komme und bei welchen Vereinich war.
Meine Tätigkeiten in Deutschland waren nicht viele ich habe bei einigen kleineren Vereinen mehr Recht als schlecht meine Aufgeben getan, auch beim SSV Jahn Regensburg wo ich Versucht habe den Verein Wirtschaftlich wieder in die Bahnen zulenken, was mir auch gelungen ist.
Dabei hat mir ein Bekanter gesagt die Stelle bei GAIS sei frei geworden,
die Chance wollte ich mir nicht entgehen lassen was und wie weit der Verein kommt wird sich zeigen wenn Ihr mich fragt ich hoffe sehr weit.

Euer Klumfuss

Autor: Klumfuss - Sunday, 30.12.2012

AIK Solna AIK Solna (Ama) + Tranfers.

AIK Solna - Die Amateure des AIK Solna suchen tatkräftig nach Freundschafts-Auswärtsspielen. Bei Einnahmeteilung oder 50000 € an Einnahmen kommt der Verein mit seinen jungen wilden zu Besuch.
Desweiten bietet der Verein viele Spieler zum Verkauf an.
Tor: Lund, Kocis (nur Leihe), Kolodin, Nordin
IV: Mykland, Savini und Fortin (nur Leihe)
RV: Kristinsson
LV: Wilhelmsson (nur Leihe)
DM: A.Hoeft (nur Leihe)
RM: Hosung, Rasmussen, Pule (nur Leihe)
LM: Alborta (nur Leihe)
ST: Eltir, Kronenberg
 
Dabei gilt zu beachten, das der Verein nur an Verkauf oder Leihe ohne Kaufoption interessiert ist. Es sind viele gute Spieler dabei, gerade die Leihspieler sind für den ein oder anderen Verein interessant.


Autor: MarQues - Saturday, 29.12.2012

AIK Solna AIK Solna suchte FS-Gegner !!

AIK Solna - Der AIK Solna ist interessiert, diese Saison auswärts Freundschaftsspiele zubestreiten. Gegen ein kleinen finanziellen Ausgleich zwischen 75000 - 100000 € kommt der Verein gern zu einen Spiel vorbei und macht bei euch die Hütte (Stadion) voll.  Desweiteren findet die 4.Auflage des AIK Solna Cup statt. Wer interesse hat, einfach anmelden.

Autor: MarQues - Saturday, 29.12.2012

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Feyenoord RotterdamÜberraschung bei Feyenoord Rotterdam! Wer folgt auf Nickenig?
Der Vorstand von Feyenoord Rotterdam hat Trainer Vincenzo Nickenig mit sofortiger Wirkung entlassen.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Favorit auf die Nachfolge scheint Sandy Keizer zu sein.

Dienstag, 26.05.2020
 
Catania CalcioManagerwechsel
Catania Calcio
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Catania Calcio zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird ARFRPL das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Samstag, 23.05.2020
 
Tom TomskManagerwechsel
Tom Tomsk
Bei Tom Tomsk freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Egbert, welcher noch bis vor kurzem bei Djurgardens IF unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 22.05.2020
 
Start KristiansandTrainerentlassung bei Start Kristiansand!
Der Vorstand von Start Kristiansand hat Trainer Ralf Froh mit sofortiger Wirkung entlassen.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Freitag, 22.05.2020
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Stefan88

Stefan88, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von IF Elfsborg vorgestellt.

Freitag, 08.05.2020
 
Peterborough UnitedManagerwechsel
Peterborough United
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Peterborough United zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird schmitty das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Donnerstag, 07.05.2020
 
SV Austria SalzburgManagerwechsel
SV Austria Salzburg
Soeben wurde bekannt, dass sich SV Austria Salzburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 01.05.2020
 
CD TeneriffaRodes wirft das Handtuch!
CD Teneriffa und Trainer Aribert Rodes gehen ab sofort getrennte Wege.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Rodes, der Hasan Altintop beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Freitag, 01.05.2020
 
FC MalagaManagerwechsel
FC Malaga
Bei FC Malaga freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Struppi, welcher noch bis vor kurzem bei SV Austria Salzburg unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 30.04.2020
 
Sporting LissabonManagerwechsel
Sporting Lissabon
Stehgeiger, Manager von Helsingborgs IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sporting Lissabon und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Sonntag, 26.04.2020
 
Vitoria SetubalManagerwechsel
Vitoria Setubal
Nun also doch - Vitoria Setubal hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Paetty das Manageramt übernehmen.

Samstag, 25.04.2020
 
1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken beurlaubt Trainer!
1. FC Saarbrücken und Trainer Isa Topal gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies bestätigte der Klub am Donnerstag auf seiner Website.

Als Interimslösung wurde Agilo Fattori präsentiert. Der 66-Jährige wird das Team betreuen, bis ein neuer Trainer gefunden ist.

Donnerstag, 23.04.2020
 
Dunfermline AthleticManagerwechsel
Dunfermline Athletic
Bei Dunfermline Athletic freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Goalgetter2018, welcher noch bis vor kurzem bei FC Zürich unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 22.04.2020
 
Hibernian FC EdinburghHibernian FC Edinburgh - Coach gesucht!
Hibernian FC Edinburgh hat den Trainer am Dienstagnachmittag beurlaubt, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 61-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Manager Mützchen begründete dies damit, dass der Verein nach zwei guten Jahren heuer einen nicht akzeptablen Schritt zurück gemacht habe.Die Massnahme Eigenrauch ist die 12. Trainer-Entlassung der laufenden 1. Liga-Saison.

Dienstag, 21.04.2020
 
Heart of MidlothianEdmund Downing bei Heart of Midlothian beurlaubt!
Der Vorstand von Heart of Midlothian hat Trainer Edmund Downing mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Erst am Dienstagnachmittag hatte der 61-Jährige am Rande der Partie gegen den Aberdeen FC angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Dienstag, 21.04.2020
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. EmMoe1904

EmMoe1904, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Fenerbahce Istanbul vorgestellt.

Montag, 20.04.2020
 
SSC NeapelAparecido Rodriguez Panduru muss gehen.
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Aparecido Rodriguez Panduru.

Wie der Klub am Mittwoch in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Pandurus Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Mittwoch, 15.04.2020
 
AC AjaccioManagerwechsel
AC Ajaccio
Bei AC Ajaccio freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird SirJucker, welcher noch bis vor kurzem bei FC Schaffhausen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 08.04.2020
 
FC GossauAus für Jeremy Mostert!
Jeremy Mostert ist nicht länger Trainer des Super League-Klubs FC Gossau.

Dies gab der Klub nach einem Krisengespr&suml;ch von Mostert mit dem Manager und Aufsichtsratsmitglied loeffelrg auf der Geschäftsstelle bekannt.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Samstag, 04.04.2020
 
NEC NijmegenManagerwechsel
NEC Nijmegen
Das Domedeik kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Malaga unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei NEC Nijmegen zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Domedeik ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Freitag, 03.04.2020
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018