Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Allsvenskan Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

GAIS Göteborg Das Neue Ziel Klassenerhalt

GAIS Göteborg - Als erstes möchte ich mich bei den FANS für die Leistung der Manschaft entschuldigen, die, wie ich nun feststellen konnte, noch nicht REIF ist, um im oberen Tabellenbereich zu spielen. Dazu fehlt dem Team noch die nötige Reife und Qualität schon mithalten zu können.

Deshalb wollen wir uns auf die Aufgaben die vor uns liegen konzentrieren. Auch werden die Verantwortlichen des Vereins sich nach guten Verstärkungen umschauen, aber auch nicht um jeden Preis.
Das Augenmerk gilt jetzt dem Abstiegskampf. Den Tabellenplatz den Wir z.Z. haben, wollen wir versuchen zu halten, wenn nicht sogar noch einen Platz höher. Gespräche mit den Spielern haben ergeben, dass Sie alles machen werden, um das zu schaffen. Dann wollen wir es mal Glauben und Hoffen.

An die FANS kann ich nur den Appell richten, der Manschaft weiter die nötige Unterstützung zu geben und freue mich Sie zahlreich im Stadion zu sehen.

Mit Sportlichen Gruß
ChrisDaum


Autor: ChrisDaum - Montag, 08.04.2013

AIK Solna AIK Solna News

AIK Solna - Trotz Niederlage gegen den Topfavoriten Halmstads BK liegt der Verein nur 1 Punkt dahinter. Das 2:4 im Topspiel hatte nicht viel Konsequenzen. Man hat 9 Punkte Vorsprung auf den dritten Platz und kann bereits internationale Pläne schmieden. Die direkte Qualifikation dürfte das neue Ziel sein. Doch stellen sich die Fans die Frage, wie der neue Kader aussehen wird. Im Verein gibts viele Spielerverträge die nur auslaufen nächste Saison und wird einige davon nicht verlängern. Weiteres dazu wird folgen. Zur neuen Saison wird ein Top IV gesucht und hofft, das Schnäppchen zu finden.

Autor: MarQues - Saturday, 06.04.2013

AIK Solna AIK Solna News

AIK Solna - Heute kam der Manager froh lockend zur Arbeit, nichts ahnend wer da sein könnte. Ach der Scout. Mal sehen wen er diesmal dabei hat. Der ersten Eindruck, ein junger Kuwaiti. Gut, schaun wir doch mal was der Bursche drauf hat. Und die Augen des Manager fingen an zu funkeln. Ein Juwel, technisch hochbegabt. Ein Abwehrspieler den der Verein nicht alle Tage zu sehen bekommt. Nach 20 Minuten war klar, der Bursche wird verpflichtet. Nun hat er 4 Jahre Zeit, sich ganz allein auf seine Profikarriere zu konzentrieren und ganz klar wird ihm ein zweites Standbein "Schwedische Sprache, Schulabschluss, Lehre oder Studium" geholfen.
 
Auch wenn die Worte aus Röddeby den Verein in Bezug auf Meisterschaft gut klingen liest, der Verein betont dennoch, das andere die stärkeren Mannschafen sind. Noch profitiert der Verein von den Schwächen, aber das wird sich in der Meisterrunde ändern. Halmstads BK ist der Topfavorit auf den Titel, wir denken nur von Spiel zu Spiel und lassen uns nicht beirren. :)

Autor: MarQues - Friday, 22.03.2013

IF Trion Interview mit Eric Agne

ChrisDaum: Alle möchten es wissen, weshalb sie unverhofft gewechselt sind!

Eric Agne: Bei Djurgardens hatte ich auf nationaler Ebene einfach alles erreicht. Es gab keine Steigerung mehr. International steht der Verein immer noch ohne Titel da. Vielleicht kann mein Nachfolger dort mehr ausrichten als ich zuvor. Warum es gerade Trion wurde, kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen. Ich denke die Aufgabe dort ist sehr reizvoll, denn der Verein steht vor dem Nichts.

ChrisDaum: Wer wird nach Ihrer Meinung Meister ?

Eric Agne: Aufgrund der Erfahrung des Managers denke ich das Solna den Zuschlag bekommt.

ChrisDaum: Woher kommt das Potenzial der Manschaft das vorher nicht vorhaden zu sein schien und nun aus dem nichts Gewinnen kann ?

Eric Agne: Dieses Potenzial war, so denke ich, immer da. Die Spieler haben selbst nicht daran geglaubt. Das Trainerteam und ich haben viele Einzelgespräche geführt. Die Spieler haben positiv darauf reagiert und unsere Verbesserungsvorschläge 1:1 auf dem Platz umgesetzt. In ein paar Jahren wollen wir um den schwedischen Titel mitspielen. Bis dahin liegt aber noch ein harter und steiniger Weg vor uns.

ChrisDaum: Vielen Dank Eric Agne.

Autor: Eric Agne - Tuesday, 19.03.2013

GAIS Göteborg Trennung vom Trainer P.Augustsson

GAIS Göteborg - Da es um die sportlichen und wirtschaftlichen Belange des Vereins GAIS Göteborg geht, müssen wir uns mit sofortiger Wirkung von Trainer P.Augustsson trennen.
 
Die Fehler, die der Verein früher gemacht hatte wolle man in dieser Saison nicht machen, deshalb wird der Manager ChrisDaum auch als Trainer tätig sein.
 
Dies wurde mit dem Vorstand und Manager besprochen und beschlossen, die Leitung der Manschaft wird nun ab sofort ChrisDaum übernehmen, der auch eine A-Lizenz hat.
 
Mit sportlichem Gruß
 
ChrisDaum

Autor: ChrisDaum - Saturday, 16.03.2013

AIK Solna AIK Solna News

AIK Solna - Seit mehreren Wochen ist ein Gerücht im Umlauf, der Verein sein Jungstar A.Holtz verkaufen will. Dem wiederspricht der Verein deutlich. Lediglich eine Leihe ohne Kaufoption wird eventuell in Betracht gezogen. Zu oft kamen in letzter Zeit Transfersangebote zu Spielern, die man angenommen hat und dennoch die Gegenseite diese verstreichen ließ. Das hat den Manager doch sehr verstimmen lassen.
Überraschend die Wende beim IF Trion. Kein geringer als der hochgeschätzte Eric Agne übernimmt den Verein. Damit hätte niemand gerechnet. Einer der wenigen die die schwedische Liga kennen und sich dort wohl fühlen.

Autor: MarQues - Saturday, 09.03.2013

IF Trion Extrablatt

IF Trion - Agne schafft die Wende beim IF Trion!
 
Eine Woche nach Amtsantritt wird Eric Agne beim abstiegsbedrohten Klub aus Rödeby als Messias gefeiert. Nach einer Durststrecke von 13 sieglosen Spielen, wurden die ersten beiden Saisonsiege eingetütet und die ersten fünf Saisontore erzielt. Dabei spielte sich Ahsen Svinggaard in den Vordergrund, der zuerst 2 Tore erzielte und dann wegen eines groben Foulspiels zum Duschen geschickt wurde. Agne reagierte darauf wutentbrannt und verbannte den Isländer ins Einzeltraining. "Nur wenn alle mitziehen, können wir hier erfolgreich arbeiten. Was Ahsen sich da geleistet hat, werde ich nicht tolerieren!", wurde der Manager zitiert. Man darf gespannt sein, wie lange der neue Besen gut kehrt. Die rote Laterne wurde jedenfalls erst einmal an Elfsborg weitergereicht.

Autor: Eric Agne - Friday, 08.03.2013

IF Trion Extrablatt

IF Trion - Rödeby, 2.03.2013
 
Etwas verwundert blickte man gestern auf die Pressemitteilung des Provinzklubs Trion IF. Der ein oder andere wird schnell den Kalender zur Hilfe genommen haben, um sich zu vergewissern, ob es sich nicht etwa um einen Aprilscherz handele. Doch der Klub scheint sich tatsächlich einen dicken Fisch geangelt zu haben...
 
Niemand geringeres als Eric Agne wurde als neuer Teammanager für die erste Mannschaft vorgestellt. Ein Mann, dessen Name alleine genügt, um in Schweden eine Gänsehaut und Muffensaußen auszulösen. Wie der kleine Klub diesen weltweit bekannten Mann bezahlen will, wurde nicht bekannt gegeben. Wie man ihn die fünf Jahre, für die er unterschrieben hat, bei der Stange halten will, auch nicht. Eines ist jedoch sicher: die Zeiten, in denen Trion IF sich mit dem Anspruch genügte Klassenerhalt zu schaffen und sich zufrieden zurückzulehnen scheinen vorbei zu sein.
Dieser Mann wird keine Ruhe geben bis aus dem armseligen Etwas, das der Klub im Moment darstellt, ein Vorzeige-Profiklub geworden ist.
 
Uns liegt aktuell ein erstes Interview des neuen Managers vor.
 
Röd.-dagstidningar: Guten Morgen Herr Agne. Wir freuen uns sehr, sie hier in der Provinz begrüßen zu dürfen. Was unsere Leser interessieren würde: wieso sind sie so still und leise aus Stockholm verschwunden, um wenige Wochen später genauso überraschend in Rödeby aufzutauchen?
 
E. Agne: Über Djurgardens IF möchte ich an dieser Stelle nicht sprechen. Es sind Dinge dort vorgefallen, die in der Öffentlichkeit nichts zu suchen haben. Lassen sie uns doch lieber über meine neue Aufgabe sprechen.
 
Röd.-dagstidningar: Nun gut. Wie schätzen sie die Situation hier beim Trion IF ein? Welche Ziele können sie für diese Saison definieren?
 
E. Agne: Verglichen mit anderen Klubs hier in Schweden, hinkt Trion weit hinterher. Die Infrastruktur des Klubs reicht meines Erachtens um in der zweiten Liga im Mittelfeld mitzuhalten. Für die erste Liga sind wir eindeutig falsch aufgestellt. Ich weiß nicht was hier in den letzten Jahren gearbeitet wurde, aber ein wenig amateurhaft ist das hier schon.
 
Röd.-dagstidningar: Sie wagen es also nicht eine Prognose abzugeben?
 
E. Agne: Nun, ich glaube erst einmal fest daran, dass ich nächstes Jahr noch immer einen Erstligisten manage. Wäre dies nicht so, ich hätte diese Aufgabe nicht angenommen. Es muss aber viel passieren. Die Mannschaft ist überaltert, das Feuer fehlt. Soviel habe ich nach den ersten Gesprächen mit den Spielern erfahren können. Es warten intensive Wochen auf mich.
 
Röd.-dagstidningar: Dann will ich sie jetzt mal weiterarbeiten lassen. Wir vom Rödeby-dagstidningar drücken jedenfalls die Daumen!

Autor: Eric Agne - Saturday, 02.03.2013

AIK Solna AIK Solna News

AIK Solna - Überraschende Wende beim Serienmeister Djurgardens IF. Meistertrainer und Manager Eric Agne hat den Verein verlassen. Damit verlässt ein Urgestein die Liga. Seine 9 Meistertitel und 5 Pokalsiege bleiben jedem in Errinnerung. Die torreichen Spiele gegen den Stadtrivalen verblieben immer friedlich. Trotz großer Rivalität sind beide Fanlager sehr befreundet. Wohin es ihn verschlagen hat, weiß keiner.
Auch der aktuelle Tabellenstand überrascht den Verein sehr. Klar genießt man den Blick von oben, doch man weiß das die Ziele ganz andere sind. Man möchte mit der jungen Mannschaft eine gute Saison spielen und sich zumindestens für die Meisterrunde qualifizieren. Den Kampf um den Meistertitel werden diese Saison die Favoriten Hammarby IF, Helsingborgs IF und Djurgardens IF austragen. Wir dagegen werden schauen uns für die Meisterrunde zu qualifizieren.
Vielleicht findet sich eines Tages Eric Agne wieder in Schweden an :)

Autor: MarQues - Friday, 22.02.2013

GAIS Göteborg Aufruf an alle GAIS-FANs

GAIS Göteborg - Die Preise für die kommenden Spiele wurden gesenkt, denn wir sind es den Anhängern von GAIS schuldig, darum nicht immer nur an Profit denken sondern auch die Leistung der Trainer und Manschaft Tolerieren und den Fans von GAIS zeigen das wir Sie brauchen.
Wir hoffen auf Zahlreichen Anhang bei den Heim sowie Auswertspielen von GAIS.
Das letzte Spiel in der Hinrunde ist durch die guten leistungen der Trainer und allen Spielern des gesammten Kaders, die das was Sie im Training geübt haben im Spiel wiedergeben.
Wir können uns mit sehr viel Glück im oberen Tabellenbereich festsetzen und einen guten Saisonabschluss erreichen, der Beinhaltet das auch unsere Fans mit eingeschlossen werden müssen.
Denn ohne die Fans von GAIS ist die Manschaft nur halb so gut.
In diesen Sinne freue ich mich als Manager auf Euer erscheinen.

Mit Sportlichen Gruss
Klumfuss

Autor: Klumfuss - Tuesday, 19.02.2013

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Admira Wacker MödlingManagerwechsel
Admira Wacker Mödling
Ein Managerwechsel wird von Admira Wacker Mödling vermeldet. Der Verein hat sich mit andipoppe(bislang Leeds United) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 16.05.2019
 
TrabzonsporManagerwechsel
Trabzonspor
Das Undertaker kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei KFC Uerdingen unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Trabzonspor zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Undertaker ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 14.05.2019
 
SakaryasporManagerwechsel
Sakaryaspor
DidierCarlosDrogba, Manager von FC Volendam (Ama) wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sakaryaspor und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 13.05.2019
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Kuddy2207 wird ab sofort das Manageramt von Fenerbahce Istanbul übernehmen.

Montag, 13.05.2019
 
Aarhus GFManagerwechsel
Aarhus GF
Soeben wurde bekannt, dass sich Aarhus GF von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei RBC Roosendaal unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 01.05.2019
 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Paris Saint-Germain zu einem Wechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Benni das Amt des Managers übernehmen.

Sonntag, 28.04.2019
 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
PATI, Manager von BVO Emmen wechselt mit sofortiger Wirkung zu Deportivo Alaves und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Dienstag, 23.04.2019
 
Leeds UnitedZwangspause für Cois bei Leeds United
Premier League-Klub Leeds United hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Misha Cois getrennt.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Cois daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Coiss Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Janusz Kaczmarek.

Donnerstag, 18.04.2019
 
Grasshopper ZürichManagerwechsel
Grasshopper Zürich
kingmatze, Manager von FC Augsburg wechselt mit sofortiger Wirkung zu Grasshopper Zürich und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Hayes & Yeading UnitedTrainer ist das schwächste Glied!
Ali Mehmet Dobai ist nicht länger Trainer des Premier League-Klubs Hayes & Yeading United.

"Wir waren in einigen Punkten einer Meinung, in anderen Punkten eben nicht - und das hat den Ausschlag gegeben", sagte Manager ikas am Mittwoch im SHSG-TV.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Istanbul Basaksehir FK zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Sinkie das Manageramt übernehmen. Für Sinkie ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 16.04.2019
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. jnchero wird ab sofort das Manageramt von ZSKA Moskau übernehmen.

Dienstag, 16.04.2019
 
Novara CalcioManagerwechsel
Novara Calcio
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Optional das Training bei Novara Calcio leiten

Sonntag, 14.04.2019
 
Brescia CalcioManagerwechsel
Brescia Calcio
Soeben wurde bekannt, dass sich Brescia Calcio von seinem bisherigen Manager getrennt und mit DaCapo(bislang bei Istanbul Basaksehir FK unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
Schwarz-Weiß BregenzSchlösser fliegt!
Schwarz-Weiß Bregenz hat den Trainer am Sonntagabend entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 50-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager rappelthom wissen.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Abel Hohmann, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Sonntag, 14.04.2019
 
AE LarisaManagerwechsel
AE Larisa
Die Vereinsführung von AE Larisa hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Asark als Nachfolger verpflichten konnte. Für Asark ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
Borussia DortmundManagerwechsel
Borussia Dortmund
Ein Managerwechsel wird von Borussia Dortmund vermeldet. Der Verein hat sich mit Donskorp(bislang Deportivo Alaves) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Sonntag, 14.04.2019
 
Maritimo MadeiraManagerwechsel
Maritimo Madeira
Ein Managerwechsel wird von Maritimo Madeira vermeldet. Der Verein hat sich mit Vliz LaRue(bislang Brescia Calcio) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 10.04.2019
 
FC MidtjyllandManagerwechsel
FC Midtjylland
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei FC Midtjylland zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Irli das Manageramt übernehmen. Für Irli ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 09.04.2019
 
SV Werder BremenManagerwechsel
SV Werder Bremen
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von SV Werder Bremen zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Schwalbinho das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Dienstag, 09.04.2019
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018