Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League First Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

FC Liverpool Farewell of Arnfried Ander

FC Liverpool - SKYsports:
Mr. Ander, you announced at the start of the Season that your Career would come to an end now. How do you feel about it and what are your future plans?
 
Ander:
Well firts of all i have to say that i really felt welcome here, the togetherbelongingfeeling in the team, with so many players that came out of the Melwood academy was always great. As well as in the staff there were many former Liverpool stars involved which brings a very special atmosphere to the place.
As for myself i am not going to be a trainer, but i will work with a Playercounselour agency, helping young german Footballers to settle in, work as an Oversitter for them at the beginning and hopefully get them to like England as much as i do.
 
Skysports:
What is the future holding for Liverpool then in your opinion?
 
Ander:
Actually it is a bit hard to tell. Since Our Manager is retiring at the End of the Season, Things could change very dramatically, hopefully for the best. I don't think there will be one stone left on the other since the new Manager worked very successfully with a different style in his former club. So basically he will try to move the club forward but in a different way then our manager Droopy did up too now.
Although one has to say that even with the contraints of his style (Building a team from our own academy) he has been very Successful, Winning both League and Cup, as well as an European Cup, and being in three European Finals he has been really successful.
But also the new Manager brings a lot of titles with him, so it will be a cut for the Club, it brings some risks as well as some chances, so i think it will really give the club a new push to get some more well deserved titles.



Autor: Droopy - Samstag, 28.01.2017

Rushden & Diamonds F.C. Überraschung in England und Portugal

Rushden & Diamonds F.C. - Völlig überraschend wird in England Tottenham Meister. Wer hätte gedacht, dass der riesige Rückstand nach zwei Spieltagen noch aufgeholt werden kann. Gar niemand. Was da für eine Arbeit dahintersteckt, kann sich keiner im Traum ausmalen..
Sensationell, Glückwunsch..
Und jetzt wird's kryptisch..geschehen in Portugal..hää, wo?...in Portugal, genau da, wo während des Spiels noch Pastais de Nata intravenös eingenommen wird..ach da..
..die Dominanz von Braga wurde beendet..und das, obwohl zwischendurch dem "Manager" noch der Kragen platzte. Wegen seinem alten Verein. Das muss man sich mal vorstellen, ein Verein, in den er so viel Vertrauen hatte, mit einem klasse Kader und exzellenten Perspektiven, also quasi den englischen Meisterschaftsfavoriten ever, den verlässt er einfach, freiwillig, und zack, wird er ganz woanders Meister...so geht Soccergame, Meistermacher, sensationell, Glückwunsch.
 
..wie bitte? das ist nur ein Spiel??..ahhchsoo..ob das jeder versteht?

Autor: freethank - Friday, 20.01.2017

Rushden & Diamonds F.C. Moralapostel aus dem Rasen-Tennis-Land

Rushden & Diamonds F.C. - Ausgerechnet aus dem Rasen-Tennis-Land. Auf dem Schwingen eines Moralapostels. Der Retter der italienischen Kritik? Mitnichten und vor allem, unnötig.
Beim stöbern fällt auf, dass vieles wohl nicht zu ernst genommen werden sollte und schon gleich gar nicht verteidigt werden muss.
Wer denkt denn böses bei "Die Schlachter von Brescia" (15.9.10, Brescia) oder "Europa wir kommen" (29.10.10, Juve) oder gar "Italienische Dominanz" (12.1.12, Brescia)?? Niemand, oder sollte man "Blitztransfer" (7.12.10, Brescia) mit Blitzkrieg assoziieren? Eben nicht.
 
Die Kirche im Dorf lassen, geht das noch, trotz Religionsfreiheit? Nun, ein Apostel wird sicherlich Verrat üben, wahrscheinlich an der Moral der anderen. Nicht wahr?


Autor: freethank - Monday, 16.01.2017

Rushden & Diamonds F.C. Obacht !! Ein Miniverein muckt auf..

Rushden & Diamonds F.C. - Eine gefühlte Ewigkeit lang hat sich in England niemand mehr schriftlich gemeldet. Das Forum ist ebenso leer.
Und dann plötzlich, Obacht !!, nach einem langweiligen Beitrag eines unbedeutenden Managers eines Minivereins, "platzt" dem einen der große Kragen und der andere hält die Zeilen gar für repektlos. Umwerfend, wie schnell man doch so manchen aus der Reserve locken kann und was vor allen Dingen hineininterpretiert wird. Das ist dann doch belustigend für den Manager von Rushden.
Tottenham kann jede Saison alles gewinnen was es zu gewinnen gibt und Wimbledon kann zetern wie es lustig ist. Rushden ist es vollkommen egal, langweilig bleibt es trotzdem. Nachdem sich freethank vom langweiligen Spanien befreite, freut sich Rushden doch eher auf die spannenden Positionskämpfe um die Plätze 10 bis 20. Da ist es wenigstens ein wenig spaßig.
Und seid lieber froh, dass die "Punktelieferanten" trotz allem noch mitspielen.
 
Letztendlich winkt freethank ab, lehnt sich zurück, gähnt und lächelt in sich hinein.

Autor: freethank - Thursday, 12.01.2017

Tottenham Hotspur War das Meister-Cup-Finale langweilig?

Tottenham Hotspur -

Mit einem Lächeln, aber auch mit vollkommenem Unverständnis und Wut über soviel Missgunst und Neid nahm Manager McMoney den Bericht des Kollegen freethank auf. Freethank, seines Zeichens ja auch kein unbeschriebenes Soccergame-Blatt und soweit man sich erinnern kann auch mal erfolgreich in Spanien, machte die Spurs verantwortlich für Langeweile im Soccergameland und schlug vor, erfolgreiche Teams zukünftig für ihre Erfolge abzustrafen und mit Setztorabzügen zu belegen. „Das Finale im MC-Cup, welches im Elfmeterschießen entschieden wurde, war also langweilig?“ ereiferte sich McMoney. Dann platzte es aus ihm heraus: „Nur um von seinen eigenen Problemen abzulenken die Erfolge anderer so darzustellen, als wären sie Gott gegeben und einfach zu erzielen, das ist unterste Schublade. Wir kämpfen jede Saison neu darum, eine Top-Mannschaft auf dem Platz zu haben und diese zu finanzieren. Wir tüfteln jede Woche am Setzverhalten, um die vorhandenen Tore auf alle Wettbewerbe aufzuteilen und eben nicht einfach nur jedes Jahr die Meisterschaft zu holen und die Punkte im SOIX liegen zu lassen, wie es so manch andere tun. Es freut uns sehr, immer wieder neue Wettbewerber zu haben, die wie Wednesday, ManCity oder Leeds aufschließen.
Einmal in Fahrt ließ McMoney noch folgendes Statement folgen: „Es gibt genügend Beispiele, dass jeder Manager innerhalb von ein paar Saisons die Möglichkeit hat, zu der Stärke der Spurs aber auch z.B. von Brescia aufzuschließen. Spontan fallen mir dazu Stephen mit Biel ein, der Sir mit dem BVB aber auch mein ewiger Konkurrent river aus Dänemark. Es ist respektlos hier von Langeweile zu sprechen und Bestrafungen zu fordern, nur weil man selbst anscheinend nicht in der Lage ist, in diese Bereich vorzustoßen oder überhaupt eine Rolle zu spielen in der englischen Liga.“ 

Autor: Nick McMoney - Wednesday, 11.01.2017

Rushden & Diamonds F.C. Gähnende Langeweile

Rushden & Diamonds F.C. - Wo man hinschaut, man sieht nur noch Tottenham. In Englands Meisterschaft gibt es kaum noch einen anderen Sieger. Gelegentlich Dänemark kann diese innländische Meister-Langeweile noch toppen.
 
Das war's? Weit gefehlt.
Gähnende Langeweile gibts jetzt sogar im Doppelpack. Neben England's Meisterschaft nun auch im Meister Cup. Grandios. Bloß gut, dass Tottenham nicht gleichzeitig noch in anderen internationalen Cup's spielen darf, sonst müsste man auf so spannenden Partien wie St. Pauli vs. Bolton oder Biel vs. Antwerpen auch noch verzichten.
 
In diversen Autorennen bekommt der Sieger ein paar Kilo mehr für das nächste Rennen ins Auto gelegt. Vielleicht sollte man den jeweiligen Meistern ein paar Setztore abziehen, damit es spannender wird in der folgenden Saison.
 
Ansonsten, täglich grüßt das Murmeltier. Glückwunsch Tottenham, auch gleich für die nächsten 10 Meisterschaften und 5 Meister Cup siege.

Autor: freethank - Wednesday, 11.01.2017

Manchester United Einmal Reset, bitte...

Manchester United - Der englische Erstligist Manchester United hat endlich wieder einen jungen, fähigen Manager gefunden. Der engagierte JackMcHunter soll den kriselnden Red Devils wieder zu alter Stärke und Glanz verhelfen. "Ich weiß, dass es ein langer und steiniger Weg ist, aber ich bin ehrgeizig und voller Vorfreude. Unser Ziel für die nächsten Jahre muss es sein, eine junge und erfolgshungrige Mannschaft aufzubauen. Ich denke, dass diese Mannschaft aktuell noch nicht dort ist, wo wir alle hinwollen. Vereine wie Tottenham, Everton oder Manchester City sind uns noch einige Schritte voraus, aber wir versuchen in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren diese Schritte aufzuholen, das sind wir den Fans eindeutig schuldig", sagte JackMcHunter. 

Autor: JackMcHunter - Tuesday, 08.11.2016

Rushden & Diamonds F.C. Trauer auch in England

Rushden & Diamonds F.C. - Auch 100 km nördlich von London wird um den Manager von Pescara Manolo getrauert.
 
Tief bestürzt und traurig ist der ganze Verein zu einer Gedenkminute auf dem Trainingsplatz gestanden. Danach wurde Minutenlang geklatscht, um den verdienten Manager zu ehren.
 
Auch am nächsten Spieltag wir Rushden & Diamonds FC mit Trauerflor spielen.

Autor: freethank - Wednesday, 02.11.2016

Tottenham Hotspur Moral? Welche Moral?

Tottenham Hotspur - Missmutig tottete Manager McMoney heute Mittag vom Trainingsplatz. Die übliche Meute von Reportern ignorierte er wie meistens, bis aus irgendeiner Ecke eine Frage zu vernehmen war, die McMoney rot anlaufen ließ, er sich umdrehte und fragte: "wer hat das gerade gefragt?". Michael Kingfisher vom Guardian meldete sich und wiederholte die Frage: "wie stehts eigentlich mit dem geplanten Leihgeschäft von LV Rumpel nach Frankreich?"
Da platzte es aus dem erfahrenen Manager heraus: "Seit mehr als 20 Saisons bin ich nun dabei, aber sowas habe ich noch nicht erlebt! Was erlaube Acimovic???" zürnte der Manager. "Wir haben eine Vereinbarung geschlossen. Acimovic vom ES Troyes EC leiht den Spieler und gibt ihm Spielpraxis, zur Finanzierung des Deals kaufe ich so eine Gurke von Innenverteidiger. Es war eine klare Absprache, dass der Vertrag für diesen Spieler nur unterschrieben wird, wenn auch der Leihvertrag unterschrieben wird. Und was macht dieses xxx von Manager? Unterschreibt den Vertrag mit seinem Spieler und teilt mir dann mit, dass man sich Rumpel trotzdem nicht leisten kann. Das ist eine bodenlose Frechheit und hat nichts mit Sportsgeist zu tun. Ich kann nur alle anderen Manager vor Geschäften mit diesem xxx warnen! Wo kommen wir denn dahin, wenn man so miteinander umgeht?"
Sprachs und stapfte davon, ohne weitere Fragen zu beantworten. Du aufgebracht hatte man den Manager in den letzten 10 Jahren selten gesehen.

Autor: Nick McMoney - Tuesday, 13.09.2016

Manchester City Citizens suchen neuen Manager

Manchester City - Citizens auf der Suche nach Nachfolger für Cupsieger
 
Wie am Dienstagmorgen bekannt wurde, ist die Vereinsführung von Manchester City auf der suche nach einem geeigneten Nachfolger für Manager Stanley Cupsieger. "Herr Cupsieger hat uns am Montagabend mitgeteilt, dass er nach seiner achten Saison in Manchester Platz für frische Einflüsse machen möchte." so wird ein Vereinsinterner zitiert. Weiter: "Bis ein geeigneter Nachfolger gefunden wird, hat Herr Cupsieger unser vollstes Vertrauen. Er hat in den vergangenen Jahren viel für den Verein getan. Er hat uns nicht nur zum Aufstieg verholfen, er hat City auch wieder in die Top 5 aus England geführt."
 
"Es wird nicht auf den richtigen Zeitpunkt sondern auf den richtigen Manager gewartet. Ich werde nur Platz machen wenn die Geschäftsleitung gemeinsam mit mir einen geeigneten Nachfolger gefunden haben. Wir brauchen den richtigen Typen für den Verein und die Fans!" so Cupseiger.
 
Sportliche Grüße
Die Geschäftsleitung

Autor: Stanley Cupsieger - Tuesday, 02.08.2016

Seite: 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 
Feyenoord RotterdamÜberraschung bei Feyenoord Rotterdam! Wer folgt auf Nickenig?
Der Vorstand von Feyenoord Rotterdam hat Trainer Vincenzo Nickenig mit sofortiger Wirkung entlassen.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Favorit auf die Nachfolge scheint Sandy Keizer zu sein.

Dienstag, 26.05.2020
 
Catania CalcioManagerwechsel
Catania Calcio
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Catania Calcio zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird ARFRPL das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Samstag, 23.05.2020
 
Tom TomskManagerwechsel
Tom Tomsk
Bei Tom Tomsk freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Egbert, welcher noch bis vor kurzem bei Djurgardens IF unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 22.05.2020
 
FC WimbledonTrainer ist das schwächste Glied!
Der frühere Bundesligaprofi Anastasios Sipos hat seinen Job bei seinem Klub FC Wimbledon verloren.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager Matal "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Freitag, 22.05.2020
 
Start KristiansandTrainerentlassung bei Start Kristiansand!
Der Vorstand von Start Kristiansand hat Trainer Ralf Froh mit sofortiger Wirkung entlassen.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Freitag, 22.05.2020
 
FC WimbledonManagerwechsel
FC Wimbledon
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird Matal neuer Manager bei FC Wimbledon. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Sonntag, 17.05.2020
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Stefan88

Stefan88, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von IF Elfsborg vorgestellt.

Freitag, 08.05.2020
 
Peterborough UnitedManagerwechsel
Peterborough United
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Peterborough United zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird schmitty das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Donnerstag, 07.05.2020
 
SV Austria SalzburgManagerwechsel
SV Austria Salzburg
Soeben wurde bekannt, dass sich SV Austria Salzburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 01.05.2020
 
CD TeneriffaRodes wirft das Handtuch!
CD Teneriffa und Trainer Aribert Rodes gehen ab sofort getrennte Wege.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Rodes, der Hasan Altintop beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Freitag, 01.05.2020
 
FC MalagaManagerwechsel
FC Malaga
Bei FC Malaga freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Struppi, welcher noch bis vor kurzem bei SV Austria Salzburg unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 30.04.2020
 
Sporting LissabonManagerwechsel
Sporting Lissabon
Stehgeiger, Manager von Helsingborgs IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sporting Lissabon und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Sonntag, 26.04.2020
 
Vitoria SetubalManagerwechsel
Vitoria Setubal
Nun also doch - Vitoria Setubal hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Paetty das Manageramt übernehmen.

Samstag, 25.04.2020
 
1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken beurlaubt Trainer!
1. FC Saarbrücken und Trainer Isa Topal gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies bestätigte der Klub am Donnerstag auf seiner Website.

Als Interimslösung wurde Agilo Fattori präsentiert. Der 66-Jährige wird das Team betreuen, bis ein neuer Trainer gefunden ist.

Donnerstag, 23.04.2020
 
Dunfermline AthleticManagerwechsel
Dunfermline Athletic
Bei Dunfermline Athletic freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Goalgetter2018, welcher noch bis vor kurzem bei FC Zürich unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 22.04.2020
 
Hibernian FC EdinburghHibernian FC Edinburgh - Coach gesucht!
Hibernian FC Edinburgh hat den Trainer am Dienstagnachmittag beurlaubt, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 61-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Manager Mützchen begründete dies damit, dass der Verein nach zwei guten Jahren heuer einen nicht akzeptablen Schritt zurück gemacht habe.Die Massnahme Eigenrauch ist die 12. Trainer-Entlassung der laufenden 1. Liga-Saison.

Dienstag, 21.04.2020
 
Heart of MidlothianEdmund Downing bei Heart of Midlothian beurlaubt!
Der Vorstand von Heart of Midlothian hat Trainer Edmund Downing mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Erst am Dienstagnachmittag hatte der 61-Jährige am Rande der Partie gegen den Aberdeen FC angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Dienstag, 21.04.2020
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. EmMoe1904

EmMoe1904, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Fenerbahce Istanbul vorgestellt.

Montag, 20.04.2020
 
SSC NeapelAparecido Rodriguez Panduru muss gehen.
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Aparecido Rodriguez Panduru.

Wie der Klub am Mittwoch in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Pandurus Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Mittwoch, 15.04.2020
 
AC AjaccioManagerwechsel
AC Ajaccio
Bei AC Ajaccio freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird SirJucker, welcher noch bis vor kurzem bei FC Schaffhausen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 08.04.2020
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018