Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League First Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

West Ham United Klassenerhalt

West Ham United - "Wir freuen uns das unser konzept aufgegangen ist", so die Vereinführung nach dem Spieltag. "Wir haben den Klassenerhalt bereits vor dem letzten Spieltag sicher können und werden uns jetzt auf die Planung der nächsten Saison konzentrieren. Der Trainer und Manager Johanrakete hat in seinem ersten Jahr gute Arbeit geleistet und ein stabiles Gerüst für die nun vor ihm liegenden Auggaben aufgebaut."
 
Johanrakete: "An der Grundidee einen jungen Kader weiterzuentwickel werden wir in den nächsten Jahren festhalten. Es werden am bestehenden Kader dennoch einige Veränderungen durchgeführt. Wir freuen uns auf die nächste Saison und schauen ob wir den Klassenerhalt etwas früher in der Saison realisieren können!"


Autor: Johanrakete - Mittwoch, 04.02.2009

Leeds United Leeds United zufieden mit Saisonverlauf

Leeds United - " Wir haben bis jetzt eine tolle Saison gespielt.Meine Jungs geben in jedem Spiel Vollgas und sind nie mit einem Remis zufieden.Das erklärt auch warum wir 11 Siege 0 Remis und 15 Niederlagen haben.Wir werden wieder die Klasse halten,dabei haben wir nicht so ein Budget wie z.B.unser Erzfeind Chelsea.Der Sieg letzte Woche gegen Chelsea war ein Sieg der Moral und hat bewiesen das Geld keine Tore schiesst.Wir haben noch einige wichtige Spiele gegen Teams aus dem Tabellenkeller und Teams,die um den Titel spielen wie z.B.Wimbledon und Tottenham.Auch diese Teams werden gegen uns alles geben müssen um zu punkten.Das kann ich unseren tollen Fans versprechen.In 10 Tagen werden wir unser Stadion auf 37.000 Zuschauer ausbauen um dauerhaft nicht immer gegen den Abstieg spielen zu müssen.Das einzige was mich diese Saison gewurmt hat ist das kuriose Pokalaus in der 1.Runde wo der Gegner uns mit 8 Spielern besiegt hat und der SR seinen Teil dazubeigetragen hat.Da waren soviele Entscheidungen gegen uns....Mehr möchte ich hier nicht sagen sonst muss ich eine saftige Geldstrafe an den Verband zahlen.Ich wünsche unseren Fans und allen anderen Managern ein frohes neues Jahr uns sportlich faire Spiele." so Magic Goethe,Manager von Leeds United auf der PK

Autor: Magic Goethe - Sunday, 04.01.2009

Bolton Wanderers Neuer Manager bei den Bolton Wanderers

Bolton Wanderers - Wie es in internen Kreisen aus Bolton heißt ist ein neuer Manager für den restlichen Saisonverlauf verplfichtet worden, der das Ruder doch noch versuchen herumzureißen um den Verein aus den Krise zu holen. Ob dies in so kurzer Zeit noch möglich ist scheint jedoch sehr fraglich.

Autor: remus - Thursday, 01.01.2009

Bolton Wanderers Bolton Wanderers

Bolton Wanderers - Bolton Wanderers haben einen neuen Manger es ist ein Österreicher ( Graz ).
Sein Ziel mit seiner Manschaft ist klar der Klassenerhalt und eine junge Manschaft für die Zukunft zu formen.

Autor: Sturm - Wednesday, 19.11.2008

FC Portsmouth Neuer Manager, neues Feeling, neuer Erfolg

FC Portsmouth - Der neuer Manager des FC Portsmouth behält recht mit seiner Prognose, die er vor Amtsantritt stellte.
,,Wir werden oben noch mitspielen" gab er damals bekannt!
Und wie wir sehen: 4 Spiele 3 Siege 1verloren und 9 sehenswerte Tore.
Viel steuerten auch die beiden Neupferflichtung aus Italien dazu die beide zusammen aus Modena kammen und fast 7 Mil.EUR kosteten. 
Es wird also weiterhin spannend in der 2 Division der Englischen Liga.


Autor: Klappi86 - Thursday, 13.11.2008

Leeds United Beye verlässt Leeds United

Leeds United - " IV L.Beye ist gestern in mein Büro gekommen und hat mich drum gebeten ihn zu Erzgebirge Aue ziehen zu lassen.Er ist zwar sportlich gesehen sehr glücklich bei uns und findet die Stimmung in unserem kleinen Stadion gigantisch.Weil aber seine deutsche Frau nicht dauerhaft in England leben möchte macht ihm die Fernbeziehung sehr zu schaffen und er leidet auch darunter seine 2 Söhne sehr unregelmässig zu sehen.Da wir ein Verein mit Herz sind und L.Beye immer 100 Prozent für unseren Verein gegeben hat habe ich direkt mit Erzgebirge Aue Kontakt aufgenommen und schliesslich dem Wechsel zugestimmt.Ich wünsche L.Beye auf diesem Wege alles Gute bei seinem neuen Verein.Einen Tag vor Saisonbeginn einen mindestens genauso guten IV zu finden,der auch finanzierbar ist,stellt mich vor ein großes Problem.Ich werde alles versuchen bis zum 1.Spiel einen Nachfolger zu finden.Momentan gehe ich davon aus erst in den nächsten Tagen den Neuzugang zu präsentieren.Vielleicht stellen wir in der Abwehr auf Dreierkette um,doch diese Entscheidung trifft bei uns alleine der Trainer."....Auszug aus dem Fernsehinterview von Manager Magic Goethe auf Channel 69

Autor: Magic Goethe - Thursday, 02.10.2008

Leeds United Leeds United kurz vor dem Saisonstart

Leeds United - Auf der morgendlichen PK gab Manager Magic Goethe folgendes bekannt." Wir haben unser Stadion auf 24.000 Plätze erhöht und werden im Laufe der Saison weiter ausbauen.Verlassen haben den Verein TW Wing 26 J. Stärke 5,LV Lafuente 28 J. Stärke 8 RM Simon 22 J Stärke 6, TW Pensee 25 J. Stärke 5, RM Doymus 30 J. Stärke 8, LM Multhaup 26 J. Stärke 5, OM Plestan 28 J. Stärke 9.Verpflichtet haben wir LM Byrne 24 J. Stärke 8, ST Joppe 25 J. Stärke 7, ST Demont 18 J. Stärke 3,OM Ingesson 17 J. Stärke 1,OM Masnik 27 J. Stärke 10,IV Ashdown 18 J. Stärke 2.Zudem haben wir LV Karlsson 19 J.Stärke 12,RM Joseph 18 J.Stärke 1, ST A.Lopez Rekarte 30 J.Stärke 10 ausgeliehen.Gleich haben wir eine Vorstandssitzung wo wir das Saisonziel festlegen werden.Aufgrund unseres kleinen Etats wäre ich mit Platz 14 mehr als zufrieden.Zum Saisonstart morgen erwartet uns ein schwieriges Auswärtsspiel in Charlton.Zweikämpfe suchen,alles geben.Dafür sind wir bekannt und darum kommen die Fans ins Stadion. Das wird sich auch in der neuen Saison nicht ändern wobei ich mir allerdings von OM Masnik und ST A.Lopez Rekarte auch spielerisch einiges erwarte."

Autor: Magic Goethe - Wednesday, 01.10.2008

Bolton Wanderers BOLTON: Resümee und Ausblicke von Bolton-Trainer mdin

Bolton Wanderers -
An diesem Mittwoch kehrte der Manager der Bolton Wanderers mdin von seiner 7-tägigen Sichtungstour aus Tunesien zurück. Nach eigenen Angaben wollte er sich lediglich ein Bild über einen möglichen Neuzugang machen, um wen es sich dabei handelt verriet er nicht. Klar ist jedoch, dass die Trotters in der neuen Saison nicht nur personell sondern auch sportlich zulegen wollen. Im Interview spricht der Coach über...
 
die vergangene Saison: „Mit dem 11. Tabellenplatz und 52 Punkten am Saisonende bin ich für die erste Saison zufrieden, wenn man bedenkt, dass wir vor der Spielzeit fast den gesamten Kader austauschen mussten. Vielleicht hätten wir mit einem kleinen Quäntchen mehr Glück in manchen Spielen eine noch bessere Platzierung erreichen können, aber Hauptziel war ganz klar, die Erwartungen unseres Sponsors zu erfüllen und das haben wir geschafft.  
 
den Kader: „Als ich das Team übernommen habe, besaßen wir hervorragende Einzelspieler, die jedoch fast alle überaltert und auf Dauer ohne Erfolge für den Verein nicht mehr zu finanzieren waren. Deshalb sahen wir uns zu einem radikalen Umbruch gezwungen, der noch lange nicht abgeschlossen ist. Das von mir konstruierte Team umfasst Perspektivspieler wie Rottler, Artime, Hieblinger, Zagorcic, Cannizzaro oder Heuschkel. Dazu kommen gestandene Profis wie Bury, Lynch und Landrin. Abgerundet wird der Kader durch Routiniers wie Schöngen oder auch McNaughton denen aber eher eine Rolle in der zweiten Reihe zugedacht ist.
 
die Neuzugänge: „Bisher konnten wir mit Quinton Baron, der Felice Mazzarri ersetzten soll, leider erst einen Neuzugang für die neue Saison präsentieren. Wir haben uns von vornherein ein Gehaltsbudget gesetzt, das wir keinesfalls überschreiten wollten. Dadurch haben wir bei unseren Bemühungen um geeignete Kandidaten häufig das Nachsehen, da die Spieler nicht bereit sind, finanzielle Abstriche in Kauf zu nehmen und entscheiden sich folglich für finanzkräftigere Vereine. Weitere Transferaktivitäten sind möglich, jedoch nicht zwingend.
 
die Zielsetzung: „Das Hauptaugenmerk liegt zunächst darauf, eine schlagfertige Truppe mit Perspektive aufzubauen. Welchen Platz wir belegen ist für mich zweitrangig, mit dem Abstieg sollten wie nichts zu tun haben. Jeder Spieler hat sich weiterentwickelt, und am Saisonende hatten wir auch einen kleinen Lauf. Wer von uns jedoch erwartet, in den kommenden Saisons schon wieder ganz oben anzugreifen, ist blauäugig. Hier wurde bis vor einer Saison noch versäumt, neben gestandenen Profis auch junge, talentierte Spieler aus der eigenen Jugend einzubauen und zu fördern. Wir wollen unseren Rückstand zu den Großen der Liga Tottenham, Aston Villa, Liverpool und Manchester City langsam aufholen und können dann wieder unsere Blicke auf die obere Tabellenregion richten.

Autor: mdin - Thursday, 11.09.2008

FC Southampton Southampton sichert sich Rang 3

FC Southampton - Eine Zeitlang wussten die 27000 Fans im Stadion nicht, ob sie nach dem Schlusspfiff und der 2:3 Niederlage trauern sollten oder lieber eine grandiose Saison mit Platz 3 zum Abschluss feiern sollten. Sie entschieden sich schließlich für letzteres und bedankten sich damit auch bei der Mannschaft, die am letzten Spieltag nochmal alles gegeben hatte und sich nur knapp geschlagen geben musste.
Warum - das war allen schnell klar. Schon vor dem Spiel hatte Manager makaay_roy keine klare Ansage gemacht, dass der zweite Platz verteidigt werden soll. Nach dem Spiel erklärte er es dann den Fans uns Reportern:
"Wissen sie, die Mannschaft hat Großes geleistet. Das soll auf Dauer so bleiben. Wir sind in einer Umbruchphase, haben viel Geld  in die neue zweite Mannschaft gesteckt und uns deshalb dafür entschieden, am heutigen Spieltag sie Kräfte zu schonen und abzuwarten, ob Platz 2 oder 3 am Ende rausspringt. Die Meisterschaft war sowieso gegessen und mit Blick auf die nächste Saison muss ich sagen, dass für uns der Meistercup wohl eine Nummer zu hoch gewesen wäre. Der Intercup lässt uns alle Chancen offen, dort wieder die Gruppenohase zu überstehen.
Zudem steht nächste Woche der Supercup noch an - dort haben wir jetzt alle Chancen, uns auch noch den zweiten Titel dieses Jahr zu holen und haben dafür eine perfekte Ausgangslage. Auch dies spielte eine Rolle."
 
Man hat also mit Platz 3 gut leben können - und auch die Fans freundeten sich schnell damit an und schickten schonmal eine doppelte Kampfansage nach Tottenham: Für nächste Woche und die nächste Saison!

Autor: makaay_roy - Thursday, 21.08.2008

Leeds United Leeds United baut Stadion aus

Leeds United - " Ich habe mir letzte Woche beim Treffen der Fan-Clubs die Kritik vieler Fans zu Herzen genommen und gestern mit Zustimmung des Verwaltungsrates den Ausbau des Stadions vorgenommen.Der Block 7 wird in einen sehr guten Zustand gebracht und mit weiteren 3.000 Sitzplätzen ausgebaut.Das wird nicht die letzte Baumassnahme bleiben.Wir haben ein kleines Stadion.Um weiter erstklassig zu spielen brauchen wir dringend mehr Zuschauereinnahmen.Wir denken auch über den Bau von Logen nach.Und ab nächster Woche gibt es den Leeds Mini Club für unseren kleinen Fans wo wir viele Veranstaltungen planen.Für 5 Euro im Monat gibt es die Vereinszeitung gratis ins Haus.Wir haben jetzt schon den Klassenerhalt geschafft und mit wenigen Verstärkungen dürfte uns das nächste Saison wieder gelingen." so Magic Goethe zu Jens High von der lokalen Presse

Autor: Magic Goethe - Sunday, 17.08.2008

Seite: 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 
Aston VillaManagerwechsel
Aston Villa
Aston Villa hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Sirstephan71 das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 17.01.2019
 
RBC RoosendaalRBC Roosendaal trennt sich von Coach Peter
Nach nur 12 gab Jos Peter am Montag nach einem Treffen mit der Vereinsführung seinen Rücktritt bekannt.

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Der Coach der zweiten Mannschaft, , übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Montag, 14.01.2019
 
RBC RoosendaalManagerwechsel
RBC Roosendaal
Das Goalgetter86 kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Pescara Calcio unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei RBC Roosendaal zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Goalgetter86 ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 14.01.2019
 
AC Sparta PragManagerwechsel
AC Sparta Prag
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Macbaff2017 das Training bei AC Sparta Prag leiten

Samstag, 12.01.2019
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Ein Managerwechsel wird von Racing Strassburg vermeldet. Der Verein hat sich mit Domedeik(bislang KFC Uerdingen) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 09.01.2019
 
FC SchaffhausenFC Schaffhausen entlässt Alouis Bayock!
FC Schaffhausen muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Super League-Klub FC Schaffhausen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Alouis Bayock getrennt.

Manager SirJucker teilte diese Entscheidung am Mittag Alouis Bayock telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Beltrame Massin, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Donnerstag, 03.01.2019
 
Leeds UnitedLeeds United beurlaubt Trainer!
Am Sonntagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Reginald Schöler bekannt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Schöler, der Jose Maria Noronha beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Sonntag, 30.12.2018
 
Leeds UnitedManagerwechsel
Leeds United
Soeben wurde bekannt, dass sich Leeds United von seinem bisherigen Manager getrennt und mit andipoppe(bislang bei 1. FC Magdeburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 29.12.2018
 
DSV LeobenManagerwechsel
DSV Leoben
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird therena das Training bei DSV Leoben leiten

Donnerstag, 27.12.2018
 
Old EtoniansManagerwechsel
Old Etonians
nija, Manager von Leeds United wechselt mit sofortiger Wirkung zu Old Etonians und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 26.12.2018
 
SV MattersburgManagerwechsel
SV Mattersburg
Die Pressekonferenz bei SV Mattersburg brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird Flops das Manageramt übernehmen.

Dienstag, 25.12.2018
 
SpVgg Greuther FürthManagerwechsel
SpVgg Greuther Fürth
Bei SpVgg Greuther Fürth freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Newblood II, welcher noch bis vor kurzem bei Old Etonians unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 24.12.2018
 
1. FC Union BerlinAus für Arne-Larsen Holmsen!
Erstligist 1. FC Union Berlin hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Arne-Larsen Holmsen mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Wie der Klub am Samstag in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Holmsens Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Ein neuer Trainer wurde noch nicht vorgestellt.

Samstag, 22.12.2018
 
AntalyasporManagerwechsel
Antalyaspor
Soeben wurde bekannt, dass sich Antalyaspor von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Magic00(bislang bei FC Schalke 04 unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 21.12.2018
 
Halmstads BKZwangspause für Drescher bei Halmstads BK
Halmstads BK und Trainer Achim Drescher gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies gab der Verein am Dienstagabend auf seiner Internetseite bekannt.

juergenthebull selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-12. der Allsvenskan leiten.

Dienstag, 18.12.2018
 
FC PortoManagerwechsel
FC Porto
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von FC Porto zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Mac1177 das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Montag, 17.12.2018
 
Zenit St. PetersburgManagerwechsel
Zenit St. Petersburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Zenit St. Petersburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit zecke(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 15.12.2018
 
Manchester UnitedManagerwechsel
Manchester United
Manchester United hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Robert Vittek das Amt übernehmen.

Mittwoch, 12.12.2018
 
FC Saturn RamenskojeManagerwechsel
FC Saturn Ramenskoje
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Saturn Ramenskoje zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Eubo wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Sonntag, 09.12.2018
 
AS RodosManagerwechsel
AS Rodos
AS Rodos hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Sverker das Amt übernehmen.

Samstag, 08.12.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018