Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League First Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Derby County Wskind stellt sich!

Derby County -  

Seit langem mal wieder eine Nachricht aus Derby. Seit nun mehr 3 Jahren hat wskind die Leitung inne und es scheint, als könne es immer nur bergauf gehen.
 
Derbyshire: Guten Tag und erst einmal herzlichen Dank, dass Sie uns dieses Interview gewähren. Sie haben sich die letzten Jahre ja doch eher rar gemacht. Kann es sein, dass Sie die Presse fürchten?
Wskind: Oh, nein, nein, nein, so ist es nicht. Aber ich habe einfach sehr viel um die Ohren gehabt und war deshalb gezwungen, einige Bereiche zu vernachlässigen, um mich anderweitig fokussieren zu können.
D: Und worauf haben Sie sich fokussiert?
W: Als ich damals nach Derby kam, wusste ich nicht genau auf was ich mich einlasse, es war schließlich meine erste Station. Es war nötig einige Sachen zu erforschen und deren Abläufe zu verstehen. Das beginnt halt bei der Trainer- und Spielerverpflichtung und geht über die Baufirmen für den Stadionausbau bis hin zu den Firmen der Reinigungsdienste. Sie können sich vorstellen, wie ich da die ganze Zeit in Verhandlungen steckte und die Regeln des Spiels kennenlernen musste.  Da blieb auch nicht viel Zeit für die Familie.
D: Und das ist heute nicht mehr so ein großes Problem für Sie. Schließlich müssen Sie immer noch eine Menge Entscheidungen treffen.
W: Sie haben Recht, aber mittlerweile kenne ich die Formalitäten und Abläufe um einiges besser und weiß, was man auch mal liegen lassen kann, ohne gleich eine auf den Deckel zu bekommen. Außerdem habe ich fähige Assistenten, die mir zur Not unter die Arme greifen.
D: Ok, wollen wir einmal über den Verein reden.  Als Sie kamen war die Mannschaft  gut aufgestellt. Was haben Sie trotzdem verändert?
W: Ja, ich muss sagen, dass mein Vorgänger die ersten Grundsteine gelegt hat. Wir haben das dann ausgebaut, indem wir weiter gegangen sind. Wir haben weiter auf die Jugend gesetzt und versucht noch mehr große Talente an uns zu binden, wie Dürrschnabel, Mehmeti oder Khatibi. Wir haben die Jugendakademie ausgebaut und fördern nun viele großartige Talente u. a. in unserer zweiten Mannschaft.
D: Die Ihnen dann auch viel Geld einbringen. Immerhin wurde eben erst ein großes Talent mit Battison einfach so verkauft. Ist der Verein in finanziellen Schwierigkeiten?
W: Das stimmt, er ist ein großes Talent. Aber leider haben wir festgestellt, dass er nicht in unsere Strategie passt. Und wir haben dann einvernehmlich festgestellt, um auch seine Entwicklung nicht zu behindern, dass es besser ist, ihn gehen zu lassen. Der Verein ist hingegen in keinen finanziellen Schwierigkeiten. Aber Geld spielt keine unwichtige Rolle. Wir sind eben noch ein junges Team in der First Division. Wir müssen eben darauf achten, dass wir einen gesunden Haushalt haben und ab und zu Talente verkaufen.
D: Was passiert mit dem eingenommenen Geld?
W: Wir werden es reinvestieren. Wir überlegen seit längerem das Stadion auszubauen. 40000 ist unser Ziel. Außerdem suchen wir noch Verstärkungen in einigen Bereichen. Junge Talente, die auf Dauer dem Verein helfen. Aber wir haben Zeit. Da passieren keine Schnellschüsse.
D: Sie wollen also langfristige Strukturen und keinen Aufstieg auf Pump?
W: Genau, Nachhaltigkeit statt Verschwendung. Wir haben das im Übrigen letzte Saison bei Vitesse in Holland gesehen. Die pfiffen aus dem letzten Loch und stehen auf einmal wieder super da. Ich weiß zwar nicht, wie die das so schnell hinbekommen haben, aber ähnlich soll es bei uns auch laufen.
D: Das hört sich stark nach Aufstiegsgedanken an.
W: Naja, das ist im Augenblick noch etwas vermessen. Wir haben eine gute Truppe, die in ein paar Jahren sehr schlagkräftig sein kann, doch im Augenblick ist ein guter Mittelfeldplatz das Ziel. Und dann mal schauen…
D: Die Saison begann dahingehend aber überhaupt nicht gut. 3 Niederlagen und nur ein Sieg. Stimmt ihre Mischung vielleicht doch nicht?
W: Es war vielleicht nicht der beste Start, aber ich glaube, wir haben noch Reserven und diese werden wir nutzen. Alle Mannschaften sind eng beieinander und man muss abwarten, was passiert.
D: Ok, vielen Dank für das Gespräch und hoffentlich bis bald und nicht erst in 3 Jahren. Alles Gute!


Autor: wskind - Dienstag, 25.10.2011

Leeds United Toptalent wechselt zu Leeds United

Leeds United - " Ich freue mich sehr Ihnen mitteilen zu dürfen das wir den LIB Björn Laumann 17 Jahre Stärke 6 vom VFB Stuttgart gekauft haben.Er besitzt großes Talent und ich traue ihm zu sich bei den Profis durchzusetzen.Er hat die komplette Jugend beim VFB verbracht und hat sich bei dem Topclub prächtig entwickelt.Heute Abend gibt er sein Debut bei den Profis im Pokal gegen Doncaster Rovers FC ( First Division ).Das er da seine Chance bekommt,hat nichts mit Arroganz zu tun.Ich habe Respekt vor dem unterklassigen Gegner,aber keine Angst.Im Pokal ist immer alles möglich und wir werden den Fight annehmen!"...Auszug aus einem Interview vom Manager Magic Goethe,Leeds United zu Pippa Scott von der lokalen Zeitung

Autor: Magic Goethe - Thursday, 20.10.2011

Leeds United 2 Juwele kommen nach Leeds

Leeds United - " Wir haben  heute 2 absolute Granaten vom SC Heracles Almelo gekauft.DM Danciulescu 19.J.Stärke 7 und OM Koulmann 19 J.Stärke 7 haben riesiges Talent und wollen sich bei uns Stammplätze erkämpfen und ich glaube wirklich das sie es schaffen.Zudem haben wir LIB Mc Lean 17 J.Stärke 5 von Sheffield Wednesday geholt,der bei den Profis trainiert,aber zuerst im Amateurteam spielen soll...
 
Verkauft haben wir OM Alston 21 J.Stärke 7,TW Sutton 17 J.Stärke 4,DM Devlin 17 J.Stärke 4,LV Buso 21 J.Stärke 2,DM Jacobsson 20 J.Stärke 2 und IV Advocaat 18 J.Stärke 4.
 
Verliehen haben wir:OM Klein 26 J.Stärke 9,DM David 21 J.Stärke 7,STU Viteri 21 J.Stärke 6
 
Noch offen ist der Verbleib von LV Irvine 23 J.Stärke 10,LIB  Mackel 22 J.Stärke 7,IV Isabey 23 J.Stärke 6,DM Heuschkel 25 J.Stärke 10,STU Helmes 20 J.Stärke 8,RM Pensee 21 J.Stärke 1,STU Gretarsson 21 J.Stärke 1,TW Kloo 23 J.Stärke 4...Bei diesen Spielen ist sowohl ein Leihgeschäft wie ein Verkauf möglich!
 
Ich habe alle Spieler informiert,welchen Stellenwert sie für uns haben.Daher kann ich in den Spielgel sehen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben!
 
Wir werden noch 1 Spieler holen.Entweder TW,RM,RV oder STU.Das muss eine Granate sein,cahrakterlich zu uns passen und bezahlbar sein!"....." Auszug aus der PK von Leeds United ( Manager Magic Goethe ) "

Autor: Magic Goethe - Thursday, 06.10.2011

FC Liverpool Saisonvorbereitung der Reds erfolgreich abgeschlossen

FC Liverpool - Die Reds siegen in einem Spannenden Finale im Schönheitspokal mit 4-3 gegen die Dänen von AalborgBK nachdem man im Halbfinale sogar die Favorisierten Heimkicker mit einer B-Elf besiegen konnte. Manager Droopy freut sich über den gelungenen Abschluss der Saisonvorbereitung und über den tollen Pokal den man aus Italien entführen konnte.
Des weiteren sind immer noch einige unserer Spieler Käuflich zu erwerben
Alfons Kimmel (RM) Simon Dougan (DM) und Beatus Dittus (TOR) suchen eine neue Heimat Leihweise wäre noch Besim Nesmachny (IV) abzugeben damit er Spielpraxis sammelt.
Die Spieler sind heiss und freuen sich auf die neue Saison, es gilt sich in einem starken Konkurrenzkampf wieder für Europa zu qualifizieren, und auch im Intercup wollen die Reds wieder eine gute Figur abgeben, was aber verstärkt von der Auslosung abhängen wird, ebenso wird es im Nationalen Pokal wieder eng werden und man muss bei jeder Losrunde hoffen den Spurs und Wimbledon aus dem Weg zu gehen, aber dann ist ein gutes Resultat auch in diesem Wettbewerb durchaus drin.


Autor: Droopy - Monday, 03.10.2011

Tottenham Hotspur Nick McMoney zieht Bilanz

Tottenham Hotspur - Manager-Urgestein Nick McMoney zieht eine Bilanz der ersten Saisonwoche.
"Wir sind sehr zufrieden mit den bisherigen Transferaktivitäten. Mit Jacky Wosab konnten wir gestern Nacht unseren absoluten Wunschspieler verpflichten. Mit seiner Erfahrung wird er uns sehr weiterhelfen!"
Angesprochen auf die Kadergröße von immer noch 57 Spielern sagte McMoney: " Wir machen uns da nicht verrückt. Bisher konnten wir bereits 11 Spieler verkaufen, verleihen oder vertauschen. Natürlich wollen wir auf eine Kadergröße von 45 Spielern kommen, das heißt wir haben noch 12 Spieler im Angebot. Bei der Qualität der Spieler gehe ich aber davon aus, dass sich fast jeder andere Verein glücklich schätzen würde, diese Spieler zu verpflichten. Nehmen wir z.B. Arendse (IV, 22 Jahre, Stärke 10), Bannon (RM, 20 Jahre, Stärke 8), Beerens (TW, 19 Jahre, Stärke 7) oder Hale (RV, 20 Jahre, Stärke 7), die wir gerne verleihen möchten, das sind absolut tolle Jungs! Oder unseren russischen Bomber Fromenko (ST, 24 Jahre, Stärke 7), den wir günstig abgeben würden. Oder die Nachwuchstalente Byun (IV, 20 Jahre, Stärke 4), Aranzabal (RV, 17 Jahre, Stärke 5), Nixon (TW, 20 Jahre, Stärke 6), Fillol (LV, 20 Jahre, Stärke 5), Jonathan (LV, 19 Jahre, Stärke 4), Mall (IV, 17 Jahre, Stärke 5), Brattbakk (LM, 18 Jahre, Stärke 5), Israel (ST, 17 Jahre, Stärke 5) oder oder oder...die haben fast alle riesiges Talent und freuen sich auf eine neue Herausforderung!"
Angesprochen auf die finanzielle Lage sagt McMoney: "Wir sind voll im Soll, auch ohne weitere Verkäufe. Wir sind also nicht in der Situation, Spieler verschleudern zu müssen. Wir legen aber auch niemandem Steine in den Weg, dafür hab ich die Jungs einfach zu gerne."
Weitere Fragen nach den Saisonzielen oder den vielen alten Managerhasen, die aktuell in das Mutterland gewechselt sind, beantworte McMoney leider nicht mehr. Sein knapper Kommentar: "Meine Omi hat Geburtstag, ich muss los!"


Autor: Nick McMoney - Sunday, 25.09.2011

Manchester City Britisches Finale im Blue-Moon-Cup

Manchester City - Nach den Halbfinalsiegen der beiden Premier League Klubs Manchester City (5:0 gegen Vladivostok) und Aston Villa (1:0 gegen Randers) steht fest, dass es im Finale das erste Aufeinandertreffen der Saison zwischen den beiden englischen Topklubs geben wird. Randers und Vladivostok kämpfen im kleinen Finale neben der Ehre um die Prämie für den dritten Platz. Für die Klubs aus Manchester und Birmingham geht es außerdem um ein erstes Statement im erwarteten Kampf um die Europacup-Plätze.

Autor: Jupp Schmitz - Saturday, 24.09.2011

Manchester City Super League Bomber nach Manchester

Manchester City - MC Colomba, so heißt nicht etwa der DJ für die Saisoneröffnungsparty der Citizens, sondern der portugiesische Neuzugang aus der griechischen Super League. „El máquina de meta“ wie er in seiner Heimat ehrfürchtig genannt wird, ballerte sich in der vergangenen Saison mit 15 Treffern an die Spitze der Super League Torjägerliste und hatte so einen erheblichen Anteil an der Vizemeisterschaft seines Ex-Klubs PAOK Saloniki. Im Gegenzug verließ mit Jack Carr ein defensiv ausgerichteter Spieler den Verein Richtung Griechenland. Manager Schmitz äußerte sich zu diesem Transfer wie folgt: „Wir wollten den Verein offensiver ausrichten als in der vergangenen Spielzeit. Colomba habe ich spätestens seit meinem Engagement bei Panathinaikos auf dem Zettel und als Coach Jouan gestern zu mir kam und sich beklagte, dass keiner unserer Stürmer mit links vernünftig schießen könne kam der Junge mir direkt wieder in den Sinn. Ich freue mich dass der Transfer so schnell in trockenen Tüchern war, glücklicher Weise brauchte Bunki (Manager PAOK, Anm. d. Red.) noch jemanden fürs defensive Mittelfeld. Jack (Carr, Anm. d. Red.) ist ein feiner Spieler, aber er hatte hier bei den Fans immer einen schweren Stand, da er gebürtig aus Liverpool kommt. Ich denke in Griechendland kann er den nächsten Schritt in seiner noch jungen Karriere machen und sich zum echten Führungsspieler mausern. So, nun entschuldigen sie mich bitte, es gibt noch ein wenig Papierkram zu erledigen.“

Autor: Jupp Schmitz - Thursday, 22.09.2011

FC Liverpool Neues von der Anfield Road

FC Liverpool - Nachdem der LiverpoolFC von einigen Stammkräften verlassen wurde, Starstürmer und Kapitän Sammy Decker beendete nach 368 Spielen und 109 Toren seine Ruhmreiche Karriere und ist nun als Trainer bei der A Jugend gelandet...
Torwart Bonetti wird wohl seinen Jugendtraum pflegen und in Sardinien ab nun seine Schaafsherde im Frühling persönlich auf die Hochweiden treiben, und mit Rotwein und Käse das Leben geniessen...
ansonsten trägt unsere Jugenarbeit weiterhin Früchte so dass in der Amateurelf derzeit ein Überangebot an Nachwuchskräften im Defensiven Mittelfeld, auf der Torwart Position und im rechten Mittelfeld besteht... einige Spieler werden wohl noch den Verein verlassen so dass ein schlanker Kader übrig bleiben wird, der voll konkurrenzfähig sein sollte. auch wenn es diese Saison in Britannien arg eng zugehen wird beim Kampf um die UI-Cup plätze so hofft das Tandem um Manager Droopy und Trainer Ullmann auch in der nächsten Saison wieder international zu Spielen, und die jungen Spieler weiter an die Gegebenheiten der Premier League heranzuführen...
In diesem Sinne allen Managern eine Tolle Saison

Autor: Droopy - Monday, 19.09.2011

 Blackburn ist im Pokalsieger-Cup

- Die Saison ist lang und dennoch kommt es (zum Glück) sehr selten vor, dass nicht alle Entscheidungen gefallen sind. Mit dem FC Wimbledon und Tottenham Hotspur konnten sich sowohl der Meister als auch der Pokalsieger für den international höchdotierten Wettbewerb Meister-Cup qualifizieren.
 
Der Platz im Pokalsieger-Cup muss somit an den nächstfolgenden Klub weitergegeben werden. Das Los hat entschieden die Blackburn Rovers hatten das Glück auf Ihrer Seite. Das Team von Manager nija darf England in der kommenden Saison auf internationaler Bühne vertreten.
 
Mit freundlichen Grüßen
Die Spielleitung

Autor: TheSal - Monday, 05.09.2011

Manchester City Saisonabschluss in Manchester.

Manchester City - Rund 40.000 Anhänger der Citizens feierten am gestrigen Sonntag gemeinsam mit der Mannschaft und den Verantwortlichen den Abschluss einer Saison die zwar den Erwartungen nicht genügte, aber auf Grund der zuletzt steigenden Formkurve alle einigermaßen versöhnlich stimmte. Das Minimalziel sich erneut für einen europäischen Wettbewerb zu qualifizieren konnte nach dem vollkommen verkorksten Saisonstart und dem überraschenden Abgang des Erfolgsmanagers Scarlett Pimpernell aus persönlichen Gründen nicht mehr realisiert werden. Auch bei den Amateuren lief die Saison alles andere als gut, am Ende steigt man in die 2. Amateurliga ab. Erwartungsgemäß gelobte man seitens des Management - seltsamer Weise per Videobotschaft - Besserung für die kommende Saison. Außerdem wurden die Spieler deren Abgang bereits feststeht verabschiedet und bereits die ersten Neuzugänge für die kommende Saison bekanntgegeben. Tränenreich verlief der Abschied von Pete Naysmith, der seit der Jugend im Verein ist und alle seine 379 Profi-Spiele für die Citizens absolvierte. Er wird dem Fußball vorerst den Rücken kehren und will künftig mehr Zeit für seine Familie aufbringen, die wie er der Öffentlichkeit erstmals mitteilte in 6 Monaten Zuwachs bekommt. Weitere nennenswerte Abgänge sind Clive Butler (PSG), Imanol Garzon (Saarbrücken), Sofin Chahed (Vitesse) und Aurelio (Alets IK). In den Pool der möglichen Stammspieler wurden Audoin Ooijer (Saarbrücken), Alto Bal (PSG) und Azar Black (Alets IK) aufgenommen. Evan Rowett kehrt nach seiner Leihe zurück und wird aller Voraussicht nach Naysmith als Nr.1 beerben, nachdem er Lecce mit seinen Leistungen in die Seria A verhalf. Trainer Dagui Orphie Jouan sagte er freue sich auf die kommende Saison. Mit einem neuen System wolle er der Mannschaft ein neues Gesicht geben und den Fans offensiveren und packenden Fußball bieten. Neben den personellen Veränderungen wird die Mannschaft sich künftig auch optisch in einem neuen Antlitz zeigen. Die neuen Trikots wurden präsentiert und gehen heute in den Verkauf nachdem man sich mit der Stadt nicht auf einen offenen Verkaufssonntag einigen konnte. Die Amateure werden in der kommenden Saison das bisherige Trikotdesign der Profis übernehmen.
 
Die beiden Einlagespiele der gestrigen Saisonabschlussfeier konnten die Mannschaften von City jeweils gewinnen. Die Amateure setzten sich mit 5:3 (2:1) gegen Wolverhamton durch, die 1. Mannschaft gewann gegen Vladivostok mit 2:0 (1:0).
 
Im Rahmen der Vorbereitung auf die kommende Saison wird es im City of Manchester Stadium noch vor Beginn der Liga einen echten Leckerbissen geben. Erneut per Videobotschaft verkündete der nicht anwesende Manager Schmitz, das erstmals der Blue-Moon-Cup ausgespielt werde. Schmitz versprach ein „internationales und hochkarätiges Teilnehmerfeld“ nannte jedoch keine Namen. Wo sich Schmitz aufhält ist indes unklar: Während einige behaupten er wäre in seiner Heimatstadt Köln, behaupten andere er hätte sich in den schottischen Highlands verschanzt. Der Großteil der Befragten erwiderte die Frage jedoch mit „Wen interessiert das schon?“.

Autor: Jupp Schmitz - Monday, 05.09.2011

Seite: 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 
Olympique MarseilleManagerwechsel
Olympique Marseille
Ein Managerwechsel wird von Olympique Marseille vermeldet. Der Verein hat sich mit ATG(bislang SKN St. Pölten) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Montag, 10.06.2019
 
Sparta RotterdamZwangspause für Schwehr bei Sparta Rotterdam
Eredivisie-Klub Sparta Rotterdam hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Bernwart Schwehr getrennt.

Dies teilte der Klub am Montag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Klose selbst will zunächst die sportlichen Geschicke des derzeitigen Tabellen-10. der Eredivisie leiten.

Montag, 10.06.2019
 
SV Werder BremenManagerwechsel
Leeds United
Leeds United hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen. Mit sofortiger Wirkung wird Kuddy2207 (bislang Fenerbahce Istanbul) das Amt übernehmen.
Freitag, 07.06.2019
 
Admira Wacker MödlingAus für Devin Teymourian!
Der Admira Wacker Mödling beurlaubt den derzeitigen Chef-Trainer Devin Teymourian mit sofortiger Wirkung.

Wie die Klubführung am Freitag mitteilte, soll die Neuausrichtung im sportlichen Bereich "in neue Hände" gelegt werden.

Freitag, 24.05.2019
 
Admira Wacker MödlingManagerwechsel
Admira Wacker Mödling
Ein Managerwechsel wird von Admira Wacker Mödling vermeldet. Der Verein hat sich mit andipoppe(bislang Leeds United) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 16.05.2019
 
TrabzonsporManagerwechsel
Trabzonspor
Das Undertaker kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei KFC Uerdingen unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Trabzonspor zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Undertaker ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 14.05.2019
 
SakaryasporManagerwechsel
Sakaryaspor
DidierCarlosDrogba, Manager von FC Volendam (Ama) wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sakaryaspor und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 13.05.2019
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Kuddy2207 wird ab sofort das Manageramt von Fenerbahce Istanbul übernehmen.

Montag, 13.05.2019
 
Aarhus GFManagerwechsel
Aarhus GF
Soeben wurde bekannt, dass sich Aarhus GF von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei RBC Roosendaal unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 01.05.2019
 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Paris Saint-Germain zu einem Wechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Benni das Amt des Managers übernehmen.

Sonntag, 28.04.2019
 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
PATI, Manager von BVO Emmen wechselt mit sofortiger Wirkung zu Deportivo Alaves und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Dienstag, 23.04.2019
 
Leeds UnitedZwangspause für Cois bei Leeds United
Premier League-Klub Leeds United hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Misha Cois getrennt.

"Durch die zuletzt schwache Ausbeute mit nur Punkten aus Spielen hat sich das Präsidium zum Handeln gezwungen gesehen und Cois daher von seinen Aufgaben entbunden", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Coiss Nachfolger wird der bisherige Amateurcoach Janusz Kaczmarek.

Donnerstag, 18.04.2019
 
Grasshopper ZürichManagerwechsel
Grasshopper Zürich
kingmatze, Manager von FC Augsburg wechselt mit sofortiger Wirkung zu Grasshopper Zürich und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Hayes & Yeading UnitedTrainer ist das schwächste Glied!
Ali Mehmet Dobai ist nicht länger Trainer des Premier League-Klubs Hayes & Yeading United.

"Wir waren in einigen Punkten einer Meinung, in anderen Punkten eben nicht - und das hat den Ausschlag gegeben", sagte Manager ikas am Mittwoch im SHSG-TV.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Mittwoch, 17.04.2019
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Istanbul Basaksehir FK zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Sinkie das Manageramt übernehmen. Für Sinkie ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Dienstag, 16.04.2019
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. jnchero wird ab sofort das Manageramt von ZSKA Moskau übernehmen.

Dienstag, 16.04.2019
 
Novara CalcioManagerwechsel
Novara Calcio
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Optional das Training bei Novara Calcio leiten

Sonntag, 14.04.2019
 
FC ArsenalManagerwechsel
FC Arsenal
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von FC Arsenal zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird ARFRPL das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Sonntag, 14.04.2019
 
Brescia CalcioManagerwechsel
Brescia Calcio
Soeben wurde bekannt, dass sich Brescia Calcio von seinem bisherigen Manager getrennt und mit DaCapo(bislang bei Istanbul Basaksehir FK unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Sonntag, 14.04.2019
 
Schwarz-Weiß BregenzSchlösser fliegt!
Schwarz-Weiß Bregenz hat den Trainer am Sonntagabend entlassen, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 50-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager rappelthom wissen.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Abel Hohmann, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Sonntag, 14.04.2019
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018