Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier League First Division Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Rushden & Diamonds F.C. Augenreiben in England

Rushden & Diamonds F.C. - Schon mal blöd in die Röhre geguckt? Achja richtig, heißt ja nicht mehr Röhre, sondern Flachbild.
Da schau ich doch in meine flache Fernseher und was muss ich sehen?
Genau..Der Meister ist schon wieder auf Meisterkurs.
Der Pokalsieger ist gar nicht auf Pokalsiegerkurs.
Und der ewige Meister ist in Sauerstellung..äähh Lauerstellung..in allen Wettbewerben.
What?? Two Vereine in Ingeland free?? ...gibts doch gar nicht..wir sind doch nicht in Hellas..
 
Und sonst so? Nix.
Alle 13 Fans von den Diamonds san auf der Wies'n und sind entsetzt über den Gigantengegner im Pokal.


Autor: freethank - Donnerstag, 21.09.2017

FC Liverpool Butter bei die Fische – Der bumsfidele Fußball Talk mit Bimmel und Bommel

FC Liverpool -  
Bimmel: Hallo Bommel. Bist du da?
Bommel: Hallo. Hier bin ich.
Bimmel: Ich hab wieder was mitgebracht. Heute ist der Buchstabe K an der Reihe. Und ganz viele schöne Wörter fangen mit K an. Klöße, Keilerei, Kutte, Karlsberg.
Bommel: Oder K, wie Kamasutra, Klistier, Ketten, Klitoris oder Koitus.
Bimmel: Nä, das schreibt man mit C.
Bommel: OK. Dann K, wie Komik.
Bimmel: Der 1. FC Saarbrücken ist ein komischer Verein. Auf der Geschäftsstelle rauscht ein Mausmann auf einem Bobby Car durch die Flure und ein Monetti sitzt mit Schürze und Grillzange hinterm Schreibtisch.
Bommel: Hihihi, hahaha, ich schmeiß mich weg.
Bimmel: Brescia Calcio ist auch ein komischer Verein.
Bommel: Stimmt. Seitdem der Knaster da weg ist, hat da der Fritz keine Neuverpflichtungen für die Profis getätigt. Aber dafür alle 1-Sterne-Fünfer verkauft.
Bimmel: Ja, aber dafür verkauft er 3-Sterne-Spieler zum Preis von 4-Sterne-Spieler.
Bommel: Das findet der Knaster bestimmt garnicht komisch. Hihihi, hahaha, ich schmeiß mich weg.
 
Wir unterbrechen unser Programm für eine kurze Werbeeinblendung:
 
Schmatzende Muschi kriegen die Katzen der Spieler vom FC Liverpool.
Die Katzen der Spieler vom FC Liverpool kriegen Schmatzende Muschi.
Schmatzende Muschi, eine Leckerei aus dem Hause Muschischmatz.
Das beste Katzenfutter weit und breit."
Zurück in die Sendezentrale.
 
Bimmel: Daniel Baum ist ein komischer Manager. Der hat jetzt schon seinen 21. Account, oder soll man sagen Konto, angelegt.
Bommel: Die Stimmung bei Olympique Lyon steht jetzt auf der Kippe. Hihihi, hahaha, ich schmeiß mich weg.
Bimmel: Wolfsburger ist auch ein komischer Manager.
Bommel: Ja, er ärgerte sich, weil er zu Hause verloren hatte, obwohl er doch 3 (!!!) Stärkepunkte besser war. Hihihi, hahaha, ich schmeiß mich weg.
Bimmel: Du Bommel, ich vermisse unseren Lieblingsbuchstaben.
Bommel: Du meinst, das gute A!?
Bimmel: Ja, genau.
Bommel: Los, dreh dich um, dann kriegst du das gute A.
Bimmel: Oh ja, das gute A, das gute A, das gute Aaaaaaaa....
 
 

Autor: Kurt Knaster - Thursday, 14.09.2017

Old Etonians Interview mit Newblood II

Kurt Knaster: Hallo, Newblood II. Von der Premier League in die First Division. Warum dieser Wechsel?

Newblood II: Hallo, so ein Wechsel kommt ja nicht spontan. Die Rahmenbedingungen bei vielen Clubs in der Premier League, unter anderem beim Burnley FC, sind nicht optimal. Es ist wie immer eine Frage der Zusammenarbeit mit Mannschaft und Präsidium und natürlich spielen auch finanzielle Dinge immer eine Rolle. Würden Sie, nachdem am Anfang der Saison vier Spiele mal nicht gewonnen wurden, gleich eine Gehaltsreduzierung von mehr als 70% hinnehmen? Ich denke nicht, dass dies gerade ein Vertrauensbeweis ist - und als dann das Angebot aus Eton kam, habe ich natürlich gleich zugeschlagen. Eine junge, hungrige Mannschaft, offensiv stark aufgestellt, da wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis ein Aufstieg in die PL möglich ist.

Kurt Knaster: Was passiert jetzt mit dem englischen Supertalent Malcom Battles (17 Jahre, 7er)? Wird er gehalten oder braucht der Club eine Finanzspritze?

Newblood II: Eine gute Frage, direkt als ich ankam, war mein Postfach voll mit Angeboten für diesen Spieler. Aus meiner Sicht wird Malcom Battles in den kommenden Jahren zu einem der Top-Spieler in der PL und im englischen Fußball generell werden. Ich gehe fest von einem Verbleib bei uns aus, auch wenn man im Fußball bei den momentanen Angeboten und Transfersummen eigentlich niemals nie sagen darf.

Kurt Knaster: Vielen Dank Newblood II.

Autor: Newblood II - Saturday, 02.09.2017

Tottenham Hotspur Interview mit Nick McMoney

Kurt Knaster: Moin, Nick. Danke, daß du dir Zeit für dieses Interview nimmst. Vier Spiele und nur zwei Siege. Das ist nicht das, was man von den Spurs erwartet.

Nick McMoney: Sicher nicht, nein. Aber wie schon in der letzten Saison zeigt sich, dass die Teams gegen die Spurs besonders motiviert sind und es schwer wird für uns. Die englische Liga ist verdammt stark, es gibt mittlerweile viele Teams, die oben mitspielen wollen. Wir stellen uns darauf ein, dass es weniger Punkte als in den vergangenen Jahren werden, dass aber wahrscheinlich auch weniger Punkte zum Titel reichen werden.

Kurt Knaster: Drei Hochzeiten und (k)ein Trauerfall? Wohin legst du diese Saison den Fokus?

Nick McMoney: Es war für mich ehrlich gesagt schon lange kein Ziel mehr, "nur" den Meistertitel zu erringen. Ich ziehe die Motivation daraus, möglichst viele Titel parallel gewinnen zu wollen: Meisterschaft, Pokal und Meister-Cup. Die Gefahr ist dann immer, dass es so endet wie letzte Saison gänzlich ohne Titel. Glücklicherweise sind die Spurs finanziell so aufgestellt, dass Titel kein Muss sind - daher werden wir auch weiterhin das Maximum für England international rausholen und schauen, was in Summe so dabei rauskommt.

Kurt Knaster: Vielen Dank Nick McMoney.

Autor: Nick McMoney - Saturday, 26.08.2017

West Ham United Interview mit Johanrakete

Kurt Knaster: Hallo, Johanrakete. Schön, daß du dir Zeit für dieses Interview nimmst. Vier Spieltage und nur zwei Punkte gewonnen. Kann man das schon als Fehlstart bezeichnen?

Johanrakete: Fehlstart wäre sicher etwas zu hart. Zugegeben haben wir uns vom 3. und 4. Spieltag etwas mehr erhofft...aber so ist es eben im Fußball. Die Mannschaft wird sich weiter finden, wir werden nicht mehr lange etwas mit den Abstiegsplätzen zu tun haben.

Kurt Knaster: West Ham tritt diese Saison mit einer recht jungen Mannschaft an. Ist es realistisch, mit so einer unerfahrenen Elf einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichen?

Johanrakete: Nach dem grandiosen Klassenerhalt der Vorsaison musste zwingend der Umbruch her. Wir haben eine junge talentierten Truppe aufgestellt und schauen mal was dabei rauskommt. Ein einstelliger Tabellenplatz ist keine Pflicht...das Zeug dazu haben die Jungs aber.

Kurt Knaster: Am Dienstag müssen die Hammers nach Bolton. Hammerspiel. Wie siehst du die Chance auf ein Weiterkommen?

Johanrakete: Ich glaube Otto und ich hätten uns in der ersten Runde auch mit einem anderen Los anfreunden können. Wir werden sehen was passiert!

Kurt Knaster: Vielen Dank Johanrakete.

Autor: Johanrakete - Saturday, 26.08.2017

FC Liverpool Premier League(n) Press(e) vor Saisonstart

FC Liverpool -
Das inoffizielle Presseorgan der Premier League, die Premier League Press, hat festgestellt:

  • Ein paar Vereine haben sich ordentlich verstärkt. So haben sich die Aufsteiger Notts (+13), Barnsley (+13) und Portsmouth (+9) mächtig ins Zeug gelegt. Aston Villa (+9) möchte die durchwachsene Vorsaison vergessen machen, Leeds (+5) will scheinbar um die internationalen Ränge mitspielen und R & D (+6) offensichtlich gar oben angreifen. Ansonsten ist die Stärke bei den anderen Vereinen nahezu gleich geblieben. Bloß Bolton (-4) hat sich auffällig verschlechtert.
  • Newcastle ruht in sich selbst und hat die gleichen Werte bei Stärke, Form und Altersdurchschnitt, wie vor Saisonstart.
  • Das älteste Team, laut heutiger Bestaufstellung, stellt Leeds (30,9 Jahre), dicht gefolgt von Notts (30,8).
  • Das jüngste Team der Liga kommt aus Portsmouth (23,5), gefolgt von Man City (25,0) und Southampton (25,3).
  • Die momentanen Top-Spieler der Liga kommen aus 6 unterschiedlichen Vereinen. Wednesday und Man City stellen mit jeweils 3 Spielern die meisten.
  • Alle Vereine verfügen über erstligataugliche Trainer. Fast alle Übungsleiter sind knapp 60 Jahre oder älter. Nur Zwei sind 55 bzw. 48 Jahre jung. Top-Verdiener ist Aldous Brevett vom FC Everton mit einem Jahresgehalt von 3,3 Mio.
  • In den Top 20 des 5-Years-Team-Ranking befinden sich nur Tottenham und Bolton. In den Top 50 nur 6 Vereine aus England.
  • In Europa war England 2017-01 nur fünft stärkstes Land. Dennoch startete man in die neue Saison vom 2. Platz in der Gesamtwertung.
  • Der Manager des amtierenden Meisters Wednesday trat zurück. Nachfolger von Gian wurde Supertom, der Everton verließ. Sein Nachfolger bei Everton wurde der unerfahrene Dany. Ebenfalls neu ist der Manager von Notts, John.
  • Das Stadion mit dem größten Fassungsvermögen besitzt Tottenham (109.500 Plätze), das kleinste steht in Notts (19.000).
  • Das herausragendste englische Jung-Talent, Malcom Battles, spielt bei Old Etonians in der First Division. Die kleinste Leuchte, Adrian Burruchaga, ist bei Portsmouth angestellt.
  • Die meisten Transfers der Liga hat vermutlich wieder Liverpool getätigt. 28 Abgänge und 24 Zugänge stehen zu Buche.
  • In der ersten Pokalrunde kommt es zu folgenden Erstligabegegnungen: Burnley vs. Southampton, Villa vs. Barnsley, Bolton vs. West Ham, Leeds vs. Newcastle und Coventry vs. Titelverteidiger Liverpool.
 
Die Premier League Press wünscht allen Managern eine spaßige Saison.

Autor: Kurt Knaster - Thursday, 17.08.2017

Rushden & Diamonds F.C. Interview mit KK aus B nun in L bei M

Journallie:
Lieber Knut Laster, was halten Sie von langen putzig lustigen Interviews?
 
KK/KL:
Nichts.
 
Journallie:
Vielen Dank für das Interview.
 
KK/Kl:
Bitte.

Autor: freethank - Thursday, 17.08.2017

FC Liverpool Kauen und Stechen

FC Liverpool -
 
 
Hamburg - die Stadt der Rekorde.
Hamburg - die Stadt mit dem längsten Bus der Welt.
Hamburg - die Stadt der größten Carrerabahn Europas.
Hamburg - die Stadt mit der einzigen Reeperbahn der Welt.
Hamburg - die Stadt des aktuell stärksten Bundesligavereins.
 
Vorbereitung auf dem Kiez, also. Liverpools Spieler waren ganz begeistert, als die Freundschaftsspiele veröffentlicht wurden. Einmal am Millerntor spielen ist für Viele ein genauso großartiges Erlebnis, wie an der Anfield Road, im Westfalenstadion, in San Siro, Camp Nou oder im Knasterdeum aufzulaufen. Heute steht man hier, vor den mit leidenschaftlichsten Fans in Europa und hebt die Backen.
 
Wer hat mit Engagement für das Arrangement gesorgt?
Knaster - eine in die Jahre gekommene Legende, die in der Midlife Crisis die alte Liebe abgelegt und sich eine neue alte gesucht hat. Am Mersey River wird er jetzt, ob seines musikalischen Backgrounds, The Conductor genannt. Notorischer Nerd, der öffentlich, also privat, nur in Triangel-Fachgeschäften und anderen einschlägigen Meisterbetrieben gesehen wird.
Und Fett - bierbäuchig, rotierend und knabbernd. Pokalsieger, Europapokalsieger und zweifacher Vize-Meister. Er sieht hungrig aus.
 
Noch eine halbe Stunde bis zum Anpfiff. Die Spieler machen sich warm. Kurt Knaster und Sepp Fett stehen auf dem Rasen nebeneinander. Beide beobachten ihre Mannschaft. Beide haben die Hände in der Hosentasche. Beide Kauen. Sonst regungslos.
 
SF: „Schon traurig, oder? So hoffnungsfrohe, kräftige junge Leute... und verdaddeln ihre Zeit auf dem Fußballplatz. Was hätte aus denen werden können?"
 
KK: „Stimmt. Schauermann, zum Beispiel, oder Schlepper, Nepper, Bauernfänger."
 
SF: „Ist dir auch so warm? Irgendwie ist mir immer so heiß in letzter Zeit. Wechseljahre?" (kichert)
 
KK: „Letztes Jahr hatte ich auch ein Wechseljahr. Aber auffällig warm wurde mir dabei nicht. Nur die übliche charakteristische Ausdünstung." (hustet kurz)
 
SF: „Möge in einem gesunden Körper auch ein gesunder Geist stecken. (seufzt, nimmt zwei angeschmuddelte Kekse aus der Jackentasche und hält Knaster einen hin) Nimm! Reinigt die Seele; steht in meinem Horoskop." (Knaster hält, ohne seine Spieler aus den Augen zu verlieren, die Hand auf und nimmt das Gebäck)
 
KK: „Horoskop? Mit Hokuspokus kenne ich mich aus. Ich habe letzte Saison Chemtrails gesprüht und Gedankenmanipulation angewendet. Nur so konnten wir den Pokal gewinnen und als Tabellenvierter abschließen. In dieser Saison wird es schwieriger. Alle wissen jetzt, daß sie einen Alu-Hut tragen müssen. Weißt du nicht mehr, Sepp, früher war es der Voodoo-Kurs, heute sind's die Chemtrails. In Wirklichkeit ist es das Internet. Manche sagen, es sei die Religion oder der Fußballverein, die Familie. Zefix. Apropos: Zaubersprüche helfen auch. (redet immer schneller) Ich sach immer Simsalabimbam Hexhex Salmei Dalmei Adomei Et Spiritus Sankti Toi Toi Toi. In der Reihenfolge. Damit kannst du jeden Gedanken manipulieren. (hat die Augen weit aufgerissen) Lecker deine Kekse."
 
SF: "Jahaah. back ich alle selbst, die Kese äh keke, kekse, genau. Ohne Mehl. Und ich geb mir keine Mühe. Möglichst überhaupt keine Mühe. Fleiß, Kurt, Fleiß ist die Wurzel aller Hässlichkeit, weißte? Iss nich von mir. Iss Oscar Wilde." (grinst leicht schielend)
 
KK: „Igitt. Ich ess' doch nicht Oscar Wilde. Bäh. Schnell ein anderes Thema. Nic Bielsa hat im ersten Freundschaftsspiel in Aue seinen Einstand gegeben und gleich das erste Tor der neuen Saison geschossen. Rekordtransfer mit 20 Millionen. Eine neue Dimension in deiner Transferpolitik."
 
SF: „Bielsa beobachten wir seit Jahren. Hat schon bei Racing Topfleistungen gebracht. Dass er im Freundschaftsspiel nur einmal getroffen hat ist doch verständlich, schließlich haben wir gleich nach dem Treffer wechseln müssen... er freut sich immer so dolle. Gewöhnen wir ihm noch ab. Nur das Trikot würd ja noch gehen, und die gelbe Karte, die er sich in der 70. Minute noch abgeholt hat, war dann also wirklich überflüssig. Jajaja 20 Millionen sind ne Hausnummer, also wenn die Straße wirklich wirklich lang ist. Äh wie war noch mal die Frage?" (seine Augen bekommen einen eigentümlichen Glanz)
 
KK: „Ich hab garnix gefragt, ich hab festgestellt. Aber jetzt frag ich was: St. Paulis Profis spielen gleich dreimal im August im Ludwigspark. Wie kommt das? (blickt Fett tief in die Augen) Beim Liga-Auftakt am 17.08. und einmal davor und danach ein Testspiel."
 
SF: „ Achja, Ludwigspark. Das ist doch irgendwo im Saarland, oder? Keine Ahnung, wie wir da überhaupt hinkommen. Ich ruf gleich mal ne Mitfahrzentrale an. Wir müssen ja sparen, ne?"
 
KK: „Du weißt, daß man im Saarland als Gastgeschenk eine Ziege mitbringen muß?"
 
SF: „Au Mist. Da sind wir ja nun überhaupt nicht drauf vorbereitet. Gehn auch halbe Hähnchen? (Knaster sieht Fett an und neigt dabei fragend den Kopf zur Seite) Und wenn man sie zusammenbindet?
(lange Pause)
Hast du übrigens jetzt Klage eingereicht?"
 
KK: „Klage? Ach so, ja. Ich habe übrigens Klage eingereicht. Wollt ich nochma sogn., nech. In Brescia können sie nicht einfach so die Satzung ändern. Dies bedarf der Zustimmung der Vereinsmitglieder. Und in der Satzung steht, daß das Stadion für alle Zeiten „Knasterdeum" heißt. Was erlaubt da der Fritz da der LaRue da sich da?"
 
SF: „Der kommt also auf jeden in die Wortspielhölle."
 
KK: „Alder, ahnma. Hat mir ja auch noch ne schöne Gurke untergejubelt. Naja, mein Scout hat eigentlich gepennt. Der hat den in seiner Datenbank als 4-Sterne-Spieler geführt. Hat er aber nicht richtig aufgepasst. Hab ihn aber trotzdem behalten, weil er so viele andere gute Transfers eingetütet (atmet tief ein) hat."
 
SF: „Wie siehts eigentlich in England aus? Lass mich raten: Ihr werdet iwo im Mittelfeld landen (kichert). Noch n Keks?"
 
KK: „Allmählich krieg ich Hunger. Wie's in England aussieht? Ich dachte die ersten Drei bleiben für Jahre unter sich. Daß sich R & D dazugesellt hat, hätte ich nicht jetzt schon erwartet. Dann kommt ein Grüppchen mit 120er Vereinen, aus dem die Saints bald nach oben rausspringen. Leeds und Bolton werden sinken, wenn sie ihre Mannschaften nicht verjüngen. Die Hammers und Coventry haben ihre Hausaufgaben gemacht. Für Notts und vor allem die Pompeys wird's schwer, die Klasse zu halten. Wir werden irgendwo im hinteren Mittelfeld landen, stimmt - du bist ja ein echter Experte. Erst wird ein Firmament, äh, Fundament gebaut. Das Ziel muß aber lauten, irgendwann wieder um die Championship zu segeln. Wie sieht's mit den St. Paulis aus? (zwinkert und kichert ebenso) Endlich mal Meister werden?"
 
SF: „Äh ja, aslo äh also... Nee, bestimmt nicht. (kichert auch schon wieder, diesmal ein wenig irre) Also ich sach ja immer: Mit der Faust, ne? Mit der Faust kannste kein Wasser schöpfen... Echt? Hab ich das wirklich schon mal gesagt? Also jetzt hab ichs zumindest, oder? Also konzentrieren wir uns diesmal bannich auf den Pokalsiegercup, üben uns in Bescheidenheit und greifen alles ab, was wir kriegen können."
 
KK: „Pokalsiegercup? Da habe ich ja ein Wunschlos: Bloß nicht in deine Gruppe." (hustet Teile der Kekse wieder aus)
 
SF: „Kommst du eigentlich nächste Woche zum Keksebacken?"
 
KK: „Klar komme ich. Obwohl ich mehr auf Grillen und Glut und so stehe. Und gerne an der frischen Luft rausgehe. Ha. Aber laß uns mal Glückskekse backen." (lacht fröhlich)
 
Knaster sticht Fett mit einem Finger in die Rippen. Fett krümmt sich lachend und schmerzverzerrt und Knaster entfernt sich feixend Richtung Trainerstab.


Autor: Kurt Knaster - Saturday, 12.08.2017

Rushden & Diamonds F.C. Und täglich grüßt das Federvieh..

Rushden & Diamonds F.C. - Meistermanager Gian rupft sich und fliegt davon.
Der ein oder andere lacht sich ins Fäustchen, schließlich hat Gian einfach mal Titel geklaut. SuperTom wirds richten.
 
Trotz allem, gesoccert wird wieder, auch in 17/2 und auch in England. Was gibt's sonst Neues?
Nix. Oder?
Topf-Favorit? Wie immer...Schinkenstreicheln oder Schinkenklopfen?.´.Man weiß es nicht...aber noch eine Saison ohne alles, also auch ohne scharfe Soße, geht ja nicht...
Und sonst? Immer noch Nix.
Swimmingpool wird wieder Pokalsieger, insofern das "Tore-Setz-"Verbot"" nicht aufgehoben wird..
Und die Diamonds?
Haben noch alle 13 Fans bei Laune gehalten..dann auf zum Federvieh grillen..Schinken ist aus..auf in die nächste Runde..

Autor: freethank - Tuesday, 08.08.2017

Sheffield Wednesday Sheffield sucht neuen Manager

Sheffield Wednesday - Sheffield Wednesday, amtierender englischer Meister, sucht ab sofort einen neuen Manager. Aus zeitlichen Gründen wird Gian den Verein nicht mehr weiter betreuen können und wird seine Karriere als Manager vorerst auf Eis legen.

Er äußerte sich wie folgt: "Sehr gerne hätte ich das Team auch in der neuen Saison betreut, doch leider muss man manchmal kürzer treten. So ein Team wie Sheffield muss mit viel Zeit geführt werden und auch genug Erfahrung sollte mein Nachfolger mitbringen. Die Voraussetzungen sind mehr als optimal - ein breiter und starker Kader, ein voll ausgebautes Stadion und ein unglaubliches Kapital auf dem Konto. Hier kann auf Dauer wirklich etwas entstehen. Ich wünsche meinem Nachfolger schon jetzt und auf diesem Weg alles Gute."

Autor: Gian - Sunday, 30.07.2017

Seite: 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 
Feyenoord RotterdamÜberraschung bei Feyenoord Rotterdam! Wer folgt auf Nickenig?
Der Vorstand von Feyenoord Rotterdam hat Trainer Vincenzo Nickenig mit sofortiger Wirkung entlassen.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Favorit auf die Nachfolge scheint Sandy Keizer zu sein.

Dienstag, 26.05.2020
 
Catania CalcioManagerwechsel
Catania Calcio
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Catania Calcio zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird ARFRPL das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Samstag, 23.05.2020
 
Tom TomskManagerwechsel
Tom Tomsk
Bei Tom Tomsk freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Egbert, welcher noch bis vor kurzem bei Djurgardens IF unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Freitag, 22.05.2020
 
FC WimbledonTrainer ist das schwächste Glied!
Der frühere Bundesligaprofi Anastasios Sipos hat seinen Job bei seinem Klub FC Wimbledon verloren.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager Matal "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Freitag, 22.05.2020
 
Start KristiansandTrainerentlassung bei Start Kristiansand!
Der Vorstand von Start Kristiansand hat Trainer Ralf Froh mit sofortiger Wirkung entlassen.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Freitag, 22.05.2020
 
FC WimbledonManagerwechsel
FC Wimbledon
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird Matal neuer Manager bei FC Wimbledon. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Sonntag, 17.05.2020
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Stefan88

Stefan88, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von IF Elfsborg vorgestellt.

Freitag, 08.05.2020
 
Peterborough UnitedManagerwechsel
Peterborough United
Auf Grund der zuletzt nicht mehr akzeptablen Leistungen der Mannschaft hat sich die Vereinsführung von Peterborough United zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird schmitty das Manageramt übernehmen. Für Ihn ist es nichts Neues bei soccergame zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahren Manager wieder im Boot zu haben.

Donnerstag, 07.05.2020
 
SV Austria SalzburgManagerwechsel
SV Austria Salzburg
Soeben wurde bekannt, dass sich SV Austria Salzburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Goalgetter86(bislang bei IF Elfsborg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 01.05.2020
 
CD TeneriffaRodes wirft das Handtuch!
CD Teneriffa und Trainer Aribert Rodes gehen ab sofort getrennte Wege.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Rodes, der Hasan Altintop beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Freitag, 01.05.2020
 
FC MalagaManagerwechsel
FC Malaga
Bei FC Malaga freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Struppi, welcher noch bis vor kurzem bei SV Austria Salzburg unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 30.04.2020
 
Sporting LissabonManagerwechsel
Sporting Lissabon
Stehgeiger, Manager von Helsingborgs IF wechselt mit sofortiger Wirkung zu Sporting Lissabon und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Sonntag, 26.04.2020
 
Vitoria SetubalManagerwechsel
Vitoria Setubal
Nun also doch - Vitoria Setubal hat sich von seinem bisherhigen Manager getrennt.

Mit sofortiger Wirkung wird Paetty das Manageramt übernehmen.

Samstag, 25.04.2020
 
1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken beurlaubt Trainer!
1. FC Saarbrücken und Trainer Isa Topal gehen ab sofort getrennte Wege.

Dies bestätigte der Klub am Donnerstag auf seiner Website.

Als Interimslösung wurde Agilo Fattori präsentiert. Der 66-Jährige wird das Team betreuen, bis ein neuer Trainer gefunden ist.

Donnerstag, 23.04.2020
 
Dunfermline AthleticManagerwechsel
Dunfermline Athletic
Bei Dunfermline Athletic freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Goalgetter2018, welcher noch bis vor kurzem bei FC Zürich unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 22.04.2020
 
Hibernian FC EdinburghHibernian FC Edinburgh - Coach gesucht!
Hibernian FC Edinburgh hat den Trainer am Dienstagnachmittag beurlaubt, nachdem sich ein Großteil der Spieler aufgrund atmosphärischer Störungen gegen den 61-jährigen Coach ausgesprochen hatte.

Manager Mützchen begründete dies damit, dass der Verein nach zwei guten Jahren heuer einen nicht akzeptablen Schritt zurück gemacht habe.Die Massnahme Eigenrauch ist die 12. Trainer-Entlassung der laufenden 1. Liga-Saison.

Dienstag, 21.04.2020
 
Heart of MidlothianEdmund Downing bei Heart of Midlothian beurlaubt!
Der Vorstand von Heart of Midlothian hat Trainer Edmund Downing mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Erst am Dienstagnachmittag hatte der 61-Jährige am Rande der Partie gegen den Aberdeen FC angekündigt, sein Amt am Saisonende zur Verfügung stellen zu wollen.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Dienstag, 21.04.2020
 
Fenerbahce IstanbulManagerwechsel
Fenerbahce Istanbul
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. EmMoe1904

EmMoe1904, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Fenerbahce Istanbul vorgestellt.

Montag, 20.04.2020
 
SSC NeapelAparecido Rodriguez Panduru muss gehen.
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Aparecido Rodriguez Panduru.

Wie der Klub am Mittwoch in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Pandurus Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Mittwoch, 15.04.2020
 
AC AjaccioManagerwechsel
AC Ajaccio
Bei AC Ajaccio freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird SirJucker, welcher noch bis vor kurzem bei FC Schaffhausen unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 08.04.2020
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018