Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Süper Lig Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Sivasspor MKE Ankaragücü zum ersten Mal Pokalsieger

Sivasspor - In einem packenden Endspiel gingen die Spieler von MKE gegen Trabzonspor als Sieger vom Platz. Zuvor wurde es aber noch richtig spannend: Mit einem 3:3 nach Verlängerung kam es zum Elfmeterschießen. Aber beginnen wir von Vorne. Zu Beginn kamen zwei gleichwertige Teams auf den Rasen. Zwar steht MKE in der Tabelle wesentlich weiter vorne und hat noch die Chance Meister zu werden, aber leider musste der Favorit, der von Verletzungen gebeutelt war, auf eine "Ersatztruppe" zurückgreifen. Diese zeigte sich aber von Anfang an kämpferisch und war den Mannen von Trabzonspor klar überlegen. So wunderte es keinen, dass es in 14 Minute 1:0 für MKE stand. Der Torschütze war Damiano Collar. Immer noch geschockt von dem frühen Tor stand die Mannschaft von Falkus sehr wackelig auf den Beinen. Somit folgte bloß 3 Minuten später das zweite Tor von Collar und es stand 2:0. Langsam ging ein Raunen durch das Stadion. War das etwa alles? Das Spiel verlor allmälich an Gestalt. Auf der einen Seite standen die Spieler von Trabzonspor die nicht konnten auf der anderen die von MKE die nicht wollten. 2:0 ging es in die Pause. Kurz nach Wiederanpfiff passierte dann aber das unmöglich. Als MKE sich wieder einmal nur den Ball zuspielte rann Blatnjak von Trabzonspor einfach los, nahm sich den Ball und vollstrekte zum 2:1. MKE fing an zu wancken, was Trabzonspor ausnutzte. Aber es dauerte bis zur 77 Minute, ehe Karol Spizak das Spiel ausglich. Es passierte nichts mehr und es folgte die Verängerung. Immer noch beflügelt von dem Tor drängte Trabzonspor auf den Sieg. In der 106 Minute war es dann so weit. Per Freistoß erziehlte Spizak sein zweites Tor. Nur noch 14 Minuten waren zu spielen und MKE wurde hektisch. In der 116 Minute bekamen sie noch eine Ecke, sogar der Torwart lief nach vorne. Der Ball landete irgendwo in der Mitte und alle fingen an zu stochern. Plötzlich war der Ball dann im Tor und der Italiener Collar lief jubelnt zu den Fans. Man hatte das Spiel wirklich noch gedreht. Doch jetzt folgte der schwirigste Teil - Das Elfmeterschießen.
Beckhams Leute durften beginnen. Asik, der die Torschützenliste anführt, meldete sich als erster und traf. Ihm folgten Paulsberg, Collar, Nikolaou und Caliskan, die ebenfalls für MKE trafen. Auf der Seite von Trabzonspor trafen Spizak, Augustsson, Mercimek und Rebeja. Erst der letzte Elfmeter sollte die Partie entscheiden. Conen legte sich den Ball noch einmal richtig hin, schaute sich beide Ecken genau an und spuckte auf den Boden. Dann lief er langsam an und...schoß den Ball gegen den Fosten. Dieses Spiel hatte am Ende keinen Sieger verdient. Beide Mannschafte zeigten ein gutes Pokalspiel, doch am Schluß entscheidet immer der Fußballgott.


Autor: Domedeik - Mittwoch, 09.02.2011

Sivasspor Sivasspor mistet aus!!!

Sivasspor - Auf Grund der knappen Finanzlage beim derzeitigen 3. der Süper Lig, soll der Kader zur kommenden Saison verkleinert werden. Folgende Spieler stehen dabei auf der Abschussliste:
 
Joey Kinkeldey (LV/23/6/riesig/England)
Ölken Ait-ben-idir (OM/25/6/riesig/Libanon)
Fedor Freitas (LIB/17/3/mittel/Russland)
Jonatan Cevoli (RM/19/4/groß/Malta)
Arnbjiorn Clausen (OM/33/6/mittel/Dänemark)
Andrej Szeimies (RV/31/6/mittel/Ungarn)
Yavuzer Vanins (LV/17/2/mittel/Estland)

Autor: Domedeik - Friday, 01.10.2010

Fenerbahce Istanbul Pokalsieger

Fenerbahce Istanbul - Fenerbahce Istanbul ist zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte türksicher Pokalsieger. In einem atemberaubenden Spiel bezwangen sie die starke 11 von Sivasspor mit einem 3-2


Autor: Berlin2NewYork - Tuesday, 07.09.2010

Kayserispor Kayserispor

Kayserispor - Servus Soccergame!
 
Ich nehme die Herausforderung an und werde Kayserispor wieder stark machen!
 
Unser erstes Ziel ist eine gute Saison zu spielen - gute Tabellenplatzierung und attraktiver Fussball - und uns kontiniuierlich zu verbessern. Innerhalb von 3 Jahren streben wir die Meisterschaft und internationale Wettbewerbe an. Damit das klappt muss das Umfeld stimmen. Präsidium und Fans stehen derzeit zu 100% hinter. Damit das weiterhin so bleibt, verstärken wir derzeit unseren Kader, absolvieren ein hartes Trainingslager und suchen nach weiteren Geldgebern. Auch der Mannschaftsstab wird erweitert.
 
Tore und noch mehr!
Jan Reichenbach
 
 


Autor: Jan Reichenbach - Saturday, 17.07.2010

Istanbul Basaksehir FK Das erste Erfolgserlebnis

Istanbul Basaksehir FK - Im dritten Spiel und EMIL001 kommt endlich der erste Sieg heraus,und auch gleich ein wichtiger!Durch ein 3:2 im  Pokal schaffen sie den Einzug in die zweite Runde.Nun  wollen sie es so weiter machen.Der ganze Kader und der Trainerstab hoffen das  es so weiter geht.

Autor: EMIL001 - Wednesday, 27.01.2010

Kayserispor 6 Siege in Folge

Kayserispor - Nun haben wir schon 6 Spiele in Folge gewonnen. Ich denke auch das für 50% der Siege ein Spieler aus unserer Mannschaft verantwortlich ist ( Aitor Rodrigues ). Er ist die Nummer 1 in unser Mannschaft, mit 12 Treffern führt er die Liste um die Torjägerkanone in der Türkei an. Nicht nur wegen der Tore hat er uns auch schon 2 wichtige Vorlagen gegeben = 14 Scorerpunkte.
 
Unser Ziel für diese Saison ist ganz einfach: Platz 7. Ich denke auch das wir schaffen werden. Im Rücken liegt uns Genclerbirligi Ankara, die 3 Punkte hinteruns liegen. Am Donnerstag haben wir das Spiel Genclerbirligi Ankara - Kayserispor. Ich denke wenn wir das gewinnen sind wir mit einem halben Bein sicher auf Platz 7.


Autor: Bruno Labadia - Sunday, 07.06.2009

Kayserispor Traum geplatzt

Kayserispor - Aus der Traum mit Platz 6. Unser Ziel war es plaz 6 zu erreichen aber mit 2 Niederlagen in folge wird es wohl zu 78% nicht mehr klappen. So legen wir nochmal alles rein in den beiden letzten spielen. So muss aber auch Galatasaray Istanbul auch verlieren.
 
Gruß
      Bruno labadia

Autor: Bruno Labadia - Thursday, 14.05.2009

Kayserispor Eine ganz neue Manschaft

Kayserispor - Kayserispor hat eine komplett andere Mannschaft. Mit dem Weggang von DeMartis und Skerlan hat die Mannschaft sehr viel Geld bekommen. Davon haben wir uns dann Spieler gekauft oder geliehen. Unter anderm den DF Spieler (Berg) aus Tottenham gekommen. Aber nicht nur der Spieler auch die ganze Abwehr ist neu (LIB, IV, LV, RV) + neuen Torwart. Die Mannschaft und ich sind fest davon überzeugt das es in den nächsten Spielen anders sein wird.

Autor: Bruno Labadia - Sunday, 29.03.2009

Kayserispor Neue Manschaft

Kayserispor - Es wird nemnächst einen ganz neuen kader bei Kayserispor geben. Mit 15 Gegentreffer sind wir die zweitschlechste Abwehr der Liga. Aber unser ertes Zeichen werden wir schon bald setzen in freundschafstspiel.

Autor: Bruno Labadia - Friday, 27.03.2009

Trabzonspor Trabzonspor-News

Trabzonspor -
Unnötige Punktverluste und unerwartete Niederlagen haben mal wieder einen ordentlichen Start in die neue Saison verdorben.
 
1. Spieltag: Eine hitzig geführte Anfangsphase mit zwei gelben Karten nach nur fünf Minuten (Pedersen 3. , Löhner 5. ) fand ihren Höhepunkt in der bis dahin verdienten 1:0 Führung für die Gastgeber aus Kayserispor (Dobai 7.). Anschließend neutralisierten sich beide Teams bis zur Halbzeit . Der zweite Durchgang begann dann zunächst wie der erste mit einer gelben Karte gegen die Hausherren (Karadeniz 61. ). Den folgenden Freistoß verwandelte der Experte Anselmo Mari zum viel umjubelten Ausgleich für die Gäste aus Trabzonspor (63.). Danach schienen sich beide Teams bis zum Abpfiff mit der Punkteteilung zu begnügen.
 
 
2. Spieltag: Wie schon am ersten Spieltag gerieten die Gastgeber auch gegen Gaziantepspor nach einem Foul von Mari im Sechzener (3.) früh in Rückstand (Öztorun 4.). Durch einen Doppelschlag durch Eyüboglu und Pisa (16., 17.) schien das Spiel schon nach einer guten Viertelstunde gelaufen zu sein. Kurz nach der Pause erhöhte erneut Öztorun (53.) auf 4:0 für die Gäste. Die Anschlusstreffer von Lüttmann (58.) und Mari (74.) zum 2:4 waren dann nur noch Ergebniskosmetik. Wenig später war dann Schluss .


3. Spieltag: Der einzige Höhepunkt in der ersten Halbzeit der den 29.840 Zuschauern geboten wurde war die gelbe Karte gegen Leinvinha (36.). Doch nach dem Pausentee nahm Ankaragücü zunehmden das Spiel in die Hand und ging durch Nikolaou mit 1:0 in Front (48.). Trabzonspor versuchte danach viel wurde jedoch in der Drangphase durch das 2:0 durch Lipusinovic bestraft (78.). Der Treffer zum 2:1 von Fede (89.) machte das Spiel zwar nochmal spannend bis zum Schlusspfiff passierte allerdings dann nichts mehr. 
 
 
4. Spieltag: Und erneut wie schon gegen Ankaragücü war auch die erste Hälfte gegen Sivasspor kein Hingucker. Einziger Aufreger war die gelbe Karte gegen Jochen Trieb (33.). In der Pause schien der Trainer die richtigen Worte gefunden zu haben denn kurz nach Beginn des zweiten Durchgangs eröffnete jener Jochen Trieb das Spiel mit seinem Tor zum 1:0 (52.). Während die Gäste aus Sivasspor in der Folge weniger durch Leistung als viel mehr durch Härte auffielen (Spanier 63., Galeski 67., Ahumada 84.) spielten sich die Akteure von Trainer Karadeniz in einen wahren Torrausch. Benon Bigode (72.), Aristobul Altunsaban (81.) und erneut Bigode (86.) führten Trabzonspor noch zu einem ungefährdeten 4:0 Heimsieg.
 
 
News: Erfreuliches gibt es auch im Personalwesen zu verkünden. Unter der Woche einigte man sich mit Kayserispor über einen Tausch der beiden Spieler (Poschner <> Dobai).
Außerdem einigte man sich mit Kalmar FF auf eine Leihe des hochtalentierten 20-jährigen Ole Hreidarsson zunächst bis Saisonende mit anschließender Kaufoption.
     
     
     
     
     
     
     
     

Autor: mdin - Saturday, 21.03.2009

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Gambit

Gambit, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Samstag, 09.02.2019
 
Aalborg BKManagerwechsel
Aalborg BK
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird rauti neuer Manager bei Aalborg BK. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Donnerstag, 07.02.2019
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Stehgeiger, Manager von AC Milan wechselt mit sofortiger Wirkung zu IF Elfsborg und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Donnerstag, 07.02.2019
 
Bröndby IFManagerwechsel
Bröndby IF
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Bröndby IF zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Daydreams das Manageramt übernehmen. Für Daydreams ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Montag, 04.02.2019
 
Grazer AKManagerwechsel
Grazer AK
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Vapeonrose wird ab sofort das Manageramt von Grazer AK übernehmen.

Montag, 28.01.2019
 
Asteras TripolisManagerwechsel
Asteras Tripolis
Asteras Tripolis hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird AndresDiesta das Manageramt übernehmen.

Mittwoch, 23.01.2019
 
Bolton WanderersBolton Wanderers zieht Konsequenzen!
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Premier League zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-11ten die Konsequenz und trennten sich von Misha Cois.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager otto meier, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 11 rangiert.

Mittwoch, 23.01.2019
 
Sporting BragaSporting Braga entlässt Trainer!
Cristobal DeSouzaTexeira ist nicht mehr Trainer bei Sporting Braga.

Wie Manager versorgermarco am Dienstag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 65-Jährigen aufgelöst.

Dies bestätigte der Klub am Dienstag auf seiner Website.

Dienstag, 22.01.2019
 
Aston VillaManagerwechsel
Aston Villa
Aston Villa hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Sirstephan71 das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 17.01.2019
 
RBC RoosendaalRBC Roosendaal trennt sich von Coach Peter
Nach nur 12 gab Jos Peter am Montag nach einem Treffen mit der Vereinsführung seinen Rücktritt bekannt.

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Der Coach der zweiten Mannschaft, , übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Montag, 14.01.2019
 
RBC RoosendaalManagerwechsel
RBC Roosendaal
Das Goalgetter86 kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Pescara Calcio unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei RBC Roosendaal zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Goalgetter86 ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 14.01.2019
 
AC Sparta PragManagerwechsel
AC Sparta Prag
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Macbaff2017 das Training bei AC Sparta Prag leiten

Samstag, 12.01.2019
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Ein Managerwechsel wird von Racing Strassburg vermeldet. Der Verein hat sich mit Domedeik(bislang KFC Uerdingen) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 09.01.2019
 
FC SchaffhausenFC Schaffhausen entlässt Alouis Bayock!
FC Schaffhausen muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Super League-Klub FC Schaffhausen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Alouis Bayock getrennt.

Manager SirJucker teilte diese Entscheidung am Mittag Alouis Bayock telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Beltrame Massin, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Donnerstag, 03.01.2019
 
Leeds UnitedLeeds United beurlaubt Trainer!
Am Sonntagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Reginald Schöler bekannt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Schöler, der Jose Maria Noronha beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Sonntag, 30.12.2018
 
Leeds UnitedManagerwechsel
Leeds United
Soeben wurde bekannt, dass sich Leeds United von seinem bisherigen Manager getrennt und mit andipoppe(bislang bei 1. FC Magdeburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 29.12.2018
 
DSV LeobenManagerwechsel
DSV Leoben
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird therena das Training bei DSV Leoben leiten

Donnerstag, 27.12.2018
 
Old EtoniansManagerwechsel
Old Etonians
nija, Manager von Leeds United wechselt mit sofortiger Wirkung zu Old Etonians und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 26.12.2018
 
SV MattersburgManagerwechsel
SV Mattersburg
Die Pressekonferenz bei SV Mattersburg brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird Flops das Manageramt übernehmen.

Dienstag, 25.12.2018
 
SpVgg Greuther FürthManagerwechsel
SpVgg Greuther Fürth
Bei SpVgg Greuther Fürth freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Newblood II, welcher noch bis vor kurzem bei Old Etonians unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 24.12.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018