Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Süper Lig Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Fenerbahce Istanbul Pokalsieger

Fenerbahce Istanbul - Fenerbahce Istanbul ist zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte türksicher Pokalsieger. In einem atemberaubenden Spiel bezwangen sie die starke 11 von Sivasspor mit einem 3-2



Autor: Berlin2NewYork - Dienstag, 07.09.2010

Kayserispor Kayserispor

Kayserispor - Servus Soccergame!
 
Ich nehme die Herausforderung an und werde Kayserispor wieder stark machen!
 
Unser erstes Ziel ist eine gute Saison zu spielen - gute Tabellenplatzierung und attraktiver Fussball - und uns kontiniuierlich zu verbessern. Innerhalb von 3 Jahren streben wir die Meisterschaft und internationale Wettbewerbe an. Damit das klappt muss das Umfeld stimmen. Präsidium und Fans stehen derzeit zu 100% hinter. Damit das weiterhin so bleibt, verstärken wir derzeit unseren Kader, absolvieren ein hartes Trainingslager und suchen nach weiteren Geldgebern. Auch der Mannschaftsstab wird erweitert.
 
Tore und noch mehr!
Jan Reichenbach
 
 


Autor: Jan Reichenbach - Saturday, 17.07.2010

Istanbul Basaksehir FK Das erste Erfolgserlebnis

Istanbul Basaksehir FK - Im dritten Spiel und EMIL001 kommt endlich der erste Sieg heraus,und auch gleich ein wichtiger!Durch ein 3:2 im  Pokal schaffen sie den Einzug in die zweite Runde.Nun  wollen sie es so weiter machen.Der ganze Kader und der Trainerstab hoffen das  es so weiter geht.

Autor: EMIL001 - Wednesday, 27.01.2010

Kayserispor 6 Siege in Folge

Kayserispor - Nun haben wir schon 6 Spiele in Folge gewonnen. Ich denke auch das für 50% der Siege ein Spieler aus unserer Mannschaft verantwortlich ist ( Aitor Rodrigues ). Er ist die Nummer 1 in unser Mannschaft, mit 12 Treffern führt er die Liste um die Torjägerkanone in der Türkei an. Nicht nur wegen der Tore hat er uns auch schon 2 wichtige Vorlagen gegeben = 14 Scorerpunkte.
 
Unser Ziel für diese Saison ist ganz einfach: Platz 7. Ich denke auch das wir schaffen werden. Im Rücken liegt uns Genclerbirligi Ankara, die 3 Punkte hinteruns liegen. Am Donnerstag haben wir das Spiel Genclerbirligi Ankara - Kayserispor. Ich denke wenn wir das gewinnen sind wir mit einem halben Bein sicher auf Platz 7.


Autor: Bruno Labadia - Sunday, 07.06.2009

Kayserispor Traum geplatzt

Kayserispor - Aus der Traum mit Platz 6. Unser Ziel war es plaz 6 zu erreichen aber mit 2 Niederlagen in folge wird es wohl zu 78% nicht mehr klappen. So legen wir nochmal alles rein in den beiden letzten spielen. So muss aber auch Galatasaray Istanbul auch verlieren.
 
Gruß
      Bruno labadia

Autor: Bruno Labadia - Thursday, 14.05.2009

Kayserispor Eine ganz neue Manschaft

Kayserispor - Kayserispor hat eine komplett andere Mannschaft. Mit dem Weggang von DeMartis und Skerlan hat die Mannschaft sehr viel Geld bekommen. Davon haben wir uns dann Spieler gekauft oder geliehen. Unter anderm den DF Spieler (Berg) aus Tottenham gekommen. Aber nicht nur der Spieler auch die ganze Abwehr ist neu (LIB, IV, LV, RV) + neuen Torwart. Die Mannschaft und ich sind fest davon überzeugt das es in den nächsten Spielen anders sein wird.

Autor: Bruno Labadia - Sunday, 29.03.2009

Kayserispor Neue Manschaft

Kayserispor - Es wird nemnächst einen ganz neuen kader bei Kayserispor geben. Mit 15 Gegentreffer sind wir die zweitschlechste Abwehr der Liga. Aber unser ertes Zeichen werden wir schon bald setzen in freundschafstspiel.

Autor: Bruno Labadia - Friday, 27.03.2009

Trabzonspor Trabzonspor-News

Trabzonspor -
Unnötige Punktverluste und unerwartete Niederlagen haben mal wieder einen ordentlichen Start in die neue Saison verdorben.
 
1. Spieltag: Eine hitzig geführte Anfangsphase mit zwei gelben Karten nach nur fünf Minuten (Pedersen 3. , Löhner 5. ) fand ihren Höhepunkt in der bis dahin verdienten 1:0 Führung für die Gastgeber aus Kayserispor (Dobai 7.). Anschließend neutralisierten sich beide Teams bis zur Halbzeit . Der zweite Durchgang begann dann zunächst wie der erste mit einer gelben Karte gegen die Hausherren (Karadeniz 61. ). Den folgenden Freistoß verwandelte der Experte Anselmo Mari zum viel umjubelten Ausgleich für die Gäste aus Trabzonspor (63.). Danach schienen sich beide Teams bis zum Abpfiff mit der Punkteteilung zu begnügen.
 
 
2. Spieltag: Wie schon am ersten Spieltag gerieten die Gastgeber auch gegen Gaziantepspor nach einem Foul von Mari im Sechzener (3.) früh in Rückstand (Öztorun 4.). Durch einen Doppelschlag durch Eyüboglu und Pisa (16., 17.) schien das Spiel schon nach einer guten Viertelstunde gelaufen zu sein. Kurz nach der Pause erhöhte erneut Öztorun (53.) auf 4:0 für die Gäste. Die Anschlusstreffer von Lüttmann (58.) und Mari (74.) zum 2:4 waren dann nur noch Ergebniskosmetik. Wenig später war dann Schluss .


3. Spieltag: Der einzige Höhepunkt in der ersten Halbzeit der den 29.840 Zuschauern geboten wurde war die gelbe Karte gegen Leinvinha (36.). Doch nach dem Pausentee nahm Ankaragücü zunehmden das Spiel in die Hand und ging durch Nikolaou mit 1:0 in Front (48.). Trabzonspor versuchte danach viel wurde jedoch in der Drangphase durch das 2:0 durch Lipusinovic bestraft (78.). Der Treffer zum 2:1 von Fede (89.) machte das Spiel zwar nochmal spannend bis zum Schlusspfiff passierte allerdings dann nichts mehr. 
 
 
4. Spieltag: Und erneut wie schon gegen Ankaragücü war auch die erste Hälfte gegen Sivasspor kein Hingucker. Einziger Aufreger war die gelbe Karte gegen Jochen Trieb (33.). In der Pause schien der Trainer die richtigen Worte gefunden zu haben denn kurz nach Beginn des zweiten Durchgangs eröffnete jener Jochen Trieb das Spiel mit seinem Tor zum 1:0 (52.). Während die Gäste aus Sivasspor in der Folge weniger durch Leistung als viel mehr durch Härte auffielen (Spanier 63., Galeski 67., Ahumada 84.) spielten sich die Akteure von Trainer Karadeniz in einen wahren Torrausch. Benon Bigode (72.), Aristobul Altunsaban (81.) und erneut Bigode (86.) führten Trabzonspor noch zu einem ungefährdeten 4:0 Heimsieg.
 
 
News: Erfreuliches gibt es auch im Personalwesen zu verkünden. Unter der Woche einigte man sich mit Kayserispor über einen Tausch der beiden Spieler (Poschner <> Dobai).
Außerdem einigte man sich mit Kalmar FF auf eine Leihe des hochtalentierten 20-jährigen Ole Hreidarsson zunächst bis Saisonende mit anschließender Kaufoption.
     
     
     
     
     
     
     
     

Autor: mdin - Saturday, 21.03.2009

Istanbul Basaksehir FK emanuelson

Istanbul Basaksehir FK - Meine Absichten mit der Manschaft ist die Meisterschaft
Das nächste spiel Geht gegen Antalyaspor Das möchten wir gerne gewinnen
des wegen werden wir auch die Nächste Woche Noch Viel Trainieren am 27.03.09
um 14.30 werden wir ein Freundschaftsspiel gegen SW Bregens
 
 
Viele Grüße emanuelson

Autor: emanuelson - Friday, 13.03.2009

Trabzonspor Trabzonspor präsentiert Neuzugänge

Trabzonspor - Die Euphorie rund um Trabzonspor ist mal wieder riesengroß. Vieles hat sich im Vergleich zur abgelaufenen Saison - die im Eklat endete - getan. Das neue Erfolgsrezept heißt Kontinuität: während der Trainerstab komplett ausgetauscht wurde konnte der Kern des Teams gehalten werden. Bei den Abgängen Segarra (Nurmancia), Topal (Crystal Palace) und Asik (Reggina Calcio) handelt es sich ausschließlich um Zweite-Reihe-Spieler die das Reservistendasein satt hatten. Im Gegenzug sicherte sich Trabzonspor die Dienste vom sehr erfahrenen Tolga Eyüboglu (Livingston FC) sowie von den deutschen Jung-Profis Arnold Bindewald und Ali Diefenbach (beide Energie Cottbus). Den Trabzonspor Külübü auf Leihbasis verstärken zudem die Spieler Pineiru Mose Fede (SV Karpfenberg) und Renato Elano vom italienischen Drittligisten Atalanta Bergamo. Während sich die Talente Bindewald und Diefenbach über das Amateurteam anbieten sollen erwartet man von den Spielern Fede und Eyüboglu, dass sie auf Anhieb zu absoluten Leistungsträgern avancieren und Führungsrollen einnehmen. Eher zurückhaltend zeigen sich die Verantwortlichen bis jetzt dagegen bei der jüngsten Neuerwerbung Aristobul Altunsaban. "Auf Hinweis unseres Scouts Göl sind wir auf ihn aufmerksam geworden. Er hat sich im Probetraining auch für einen Vertrag angeboten einziger Haken ist, dass er seit gut einem Jahr kein einziges Wettbewerbsspiel bestritten hat" berichtete Manager mdin. Für den Saisonstart wird Altunsaban somit vorerst nicht zur Verfügung stehen: "Ein Einsatz gegen Kayserispor kommt für Ari definitiv zu früh" so Trainer Karadeniz. "Zunächst müssen wir ihn im konditionellen Bereich auf Vordermann bringen und dann moralisch aufbauen. Ari wird mit Sicherheit unser Spiel bereichern - jedoch nur in ordentlicher Verfassung."

Autor: mdin - Sunday, 08.03.2009

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 
FC Saturn RamenskojeManagerwechsel
FC Saturn Ramenskoje
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Saturn Ramenskoje zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Eubo wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Sonntag, 09.12.2018
 
AS RodosManagerwechsel
AS Rodos
AS Rodos hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Sverker das Amt übernehmen.

Samstag, 08.12.2018
 
AS MonacoManagerwechsel
AS Monaco
Die Vereinsführung von AS Monaco hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und bennylove89 als Nachfolger verpflichten konnte.

Donnerstag, 06.12.2018
 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
Das Donskorp kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Aalborg BK unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Deportivo Alaves zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Donskorp ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Donnerstag, 06.12.2018
 
Lazio RomManagerwechsel
Lazio Rom
Bei Lazio Rom freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Ruse, welcher noch bis vor kurzem bei Atletico Madrid unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 03.12.2018
 
Atletico MadridManagerwechsel
Atletico Madrid
Atletico Madrid hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Ruse das Manageramt übernehmen.

Montag, 03.12.2018
 
FC GratkornManagerwechsel
FC Gratkorn
FC Gratkorn gibt heute bekannt das man sich nach langen Gesprächen in einvernehmlicher Weise von seinem bisherigen Manager getrennt hat. Als Nachfolger wurde robertp vorgestellt.

Donnerstag, 29.11.2018
 
BVO EmmenManagerwechsel
BVO Emmen
Das PATI kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Gratkorn unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei BVO Emmen zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt PATI ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 27.11.2018
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird Philip J. Fry neuer Manager bei ZSKA Moskau. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Dienstag, 27.11.2018
 
Adana DemirsporManagerwechsel
Adana Demirspor
Die Mannschaft von Adana Demirspor wird zukünftig von einem neuen Übungsleiter trainiert. Dies wurde auf der heutigen Pressekonferenz des Klubs bekannt. Demnach sei man sich mit wulfheart bereits einig.

Dienstag, 27.11.2018
 
Girondins BordeauxManagerwechsel
Girondins Bordeaux
Die Vereinsführung von Girondins Bordeaux hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Hansinho als Nachfolger verpflichten konnte. Für Hansinho ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Montag, 26.11.2018
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
DaCapo, Manager von Krylia Sowjetow Samara wechselt mit sofortiger Wirkung zu Istanbul Basaksehir FK und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 26.11.2018
 
Pescara CalcioBard Johannessen muss gehen.
Der frühere Bundesligaprofi Bard Johannessen hat seinen Job bei seinem Klub Pescara Calcio verloren.

Der 46-Jährige hat seine Entlassung kurz vor der für Montagvormittag anberaumten Pressekonferenz bestätigt.

Montag, 26.11.2018
 
Djurgardens IFDjurgardens IF - Coach gesucht!
Simo Carlsson ist nicht mehr Trainer bei Djurgardens IF.

Wie Manager Egbert am Montag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 65-Jährigen aufgelöst.

Das entschied das Präsidium in Abwesenheit des Vereinspräsidenten, der zur Zeit im Urlaub ist. Laut Manager Egbert bestand jedoch telefonischer Kontakt.

Montag, 26.11.2018
 
Qviding FIFManagerwechsel
Qviding FIF
Das Dude kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Midtjylland unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Qviding FIF zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Dude ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Sonntag, 25.11.2018
 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Paris Saint-Germain gibt heute bekannt das man sich nach langen Gesprächen in einvernehmlicher Weise von seinem bisherigen Manager getrennt hat. Als Nachfolger wurde Matama_Yakotmoi vorgestellt.

Sonntag, 25.11.2018
 
FC Biel/BienneFC Biel/Bienne beurlaubt Berthi Hirschlein!
Der Traditionsverein FC Biel/Bienne hat sich von seinem Trainer Berthi Hirschlein getrennt.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Sonntag, 25.11.2018
 
Halmstads BKManagerwechsel
Halmstads BK
Soeben wurde bekannt, dass sich Halmstads BK von seinem bisherigen Manager getrennt und mit juergenthebull(bislang bei FC Porto unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Donnerstag, 15.11.2018
 
Ciudad de MurciaVertrag mit Maras aufgelöst!
Ciudad de Murcia muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Ciudad de Murcia hat zwei Tage nach der bitteren Niederlage gegen Real Oviedo und einem anschließenden Fan-Aufstand Trainer Marcelo D. Maras entlassen.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager Nicole "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Dienstag, 13.11.2018
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Racing Strassburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Frank Lentföhr(bislang bei 1. FC Dynamo Dresden unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 07.11.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018