Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Süper Lig Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Sivasspor Sivasspor prässentiert neuen Managaer

Sivasspor - Auf der kurzfristig einberäumten Pressekonferenz stellte Mecnun Otyakmaz zur Überraschung vieler Fans und anwesend Journalisten Taktick Fuchs als neuen Trainer von Sivasspor Kulübü vor. Mecnun Otyakmaz zeigte sich überglücklich dass es ihm gelungen war Taktick Fuchs von Westham United loszueisen und langfristig an den Verein zu binden. Ausschlaggebend für den Wechsel war laut Aussage des neuen Trainers die bessere Perspektive International zu spielen sowie die hervorragenden Vereinsstrukturen. Des weiteren gab der Trainer zu Protokoll: „Man wird mich bisslang nur als Wandervogel kennen, dies soll sich jedoch jetzt ändern! Ich möchte hier etwas längerfristiges aufbauen.“ Nicht umsonst stattete Mecnun Otyakmaz den Trainer mit einem längerfristigen Vertrag aus.
Seinen bisslang größten Erflog feierte Taktick Fuchs bei Westham United mit welchen er vergangene Saison den Aufstieg von der First Division in die Premiere League realisierte. Im Hinblick auf die kommenden Saison übten sich die Verantwortlichen von Sivasspor in Zurückhaltung. Man wolle erst mal abwarten wie die Vorbereitung läuft und dann die nächsten Schritte planen. Man wird sich also in den nächsten Jahren auf so einiges bei Sivasspor freuen dürfen.


Autor: Taktick Fuchs - Sonntag, 21.09.2008

Trabzonspor Trabzonspor präsentiert neuen Manager

Trabzonspor - Erfreuliche Nachrichten konnte Vereinspräsident Sadri Sener auf der kurzfristig einberufenen Pressekonferenz vermelden. Soeben hatte man sich mit Manager mdin (bisher Bolton Wanderers) auf eine längerfristige Zusammenarbeit geeinigt. Ausschlaggeben für seinen Wechsel war "der Wunsch, schon immer mal einen Verein von Anfang an zu übernehmen und dort über Jahre hinweg ordentliche Arbeit zu leisten." Desweiteren gab er zu Protokoll: "Mein Name wird bislang wahrscheinlich mit ständigen Vereinswechseln in Verbindung gebracht, damit soll jetzt endgültig Schluss sein. Ich habe mir mit dieser Vertragsunterzeichnung einen Wunsch erfüllt, und danke Herrn Sener für das entgegengebrachte Vertrauen."
Seine bislang erfolgreichste Saison absolvierte Manager mdin beim AC Perugia in der Saison 2006-01 als er mit dem Aufsteiger überraschend den Meistertitel gewann. Ähnliche Erfolge verspricht sich der Präsident auch diesmal von seinem Manager und bedachte ihn schon einmal mit Vorschusslohrbeeren: "Bei seinen bisherigen Stationen hat er schon reichlich Erfahrung gesammelt, ein wichtiges Kriterium bei unserer Trainersuche. Zudem hat er bewiesen, dass er sehr gut mit jungen Spielern umgehen kann und Talente erkennt und fördert. Ich bin mir sicher, mit ihm genau den richtigen Mann für diesen Verein gewonnen zu haben und freue mich auf eine sehr gute Zusammenarbeit."

Autor: mdin - Monday, 15.09.2008

Fenerbahce Istanbul Star Wechsel

Fenerbahce Istanbul - Nico Allert der ehemalige Coach von Wimbledon ist nun Manager bei Fenerbahce Istanbul das gab der Vorstand nach langer überlegung Preis.
Semi Ötztürk der Vorstandsvorsitzende stand Rede und Antwort:,,Nico Allert ist ein sehr erfahrener Manager, dass sah man bereits in der letzten Saison als er eine starke Saison mit Real Zaragossa und Wimbledon spielte.Wir haben nach langen Überlegungen unsere Fühler nach ihm ausgestreckt. " Außerdem Fügte er lächelnd hinzu : ,,Und wie man sieht auch erfolgreich. " Mit Herrn Allert wurde nnicht nur ein erfahrener Manager verplfichtet sondern auch ein von Spielern beliebter Coach.Und es wird sehr großes von ihm erwartet.
.tpa.

Autor: Nico Allert - Sunday, 14.09.2008

 Hoş Geldiniz - die Türkei grüßt

- Wieder einmal begrüßt Soccergame.de ein neues Land und eine neue Liga in seinen Reihen. Die Wahl fiel dabei nicht leicht, letztendlich aber auf den Übergang vom Okzident zum Orient - die Türkei. Es heißt also „Hoş Geldiniz“ - Herzlich willkommen in der ersten türkischen „Süper Lig“.


Zwölf Vereine warten darauf von euch übernommen und zu spannenden Spielen geführt zu werden.


Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg

Autor: Cosmo - Friday, 12.09.2008

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 
FC Saturn RamenskojeManagerwechsel
FC Saturn Ramenskoje
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Saturn Ramenskoje zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Eubo wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Sonntag, 09.12.2018
 
AS RodosManagerwechsel
AS Rodos
AS Rodos hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Sverker das Amt übernehmen.

Samstag, 08.12.2018
 
AS MonacoManagerwechsel
AS Monaco
Die Vereinsführung von AS Monaco hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und bennylove89 als Nachfolger verpflichten konnte.

Donnerstag, 06.12.2018
 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
Das Donskorp kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Aalborg BK unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Deportivo Alaves zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Donskorp ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Donnerstag, 06.12.2018
 
Lazio RomManagerwechsel
Lazio Rom
Bei Lazio Rom freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Ruse, welcher noch bis vor kurzem bei Atletico Madrid unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 03.12.2018
 
Atletico MadridManagerwechsel
Atletico Madrid
Atletico Madrid hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Ruse das Manageramt übernehmen.

Montag, 03.12.2018
 
FC GratkornManagerwechsel
FC Gratkorn
FC Gratkorn gibt heute bekannt das man sich nach langen Gesprächen in einvernehmlicher Weise von seinem bisherigen Manager getrennt hat. Als Nachfolger wurde robertp vorgestellt.

Donnerstag, 29.11.2018
 
BVO EmmenManagerwechsel
BVO Emmen
Das PATI kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Gratkorn unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei BVO Emmen zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt PATI ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 27.11.2018
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird Philip J. Fry neuer Manager bei ZSKA Moskau. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Dienstag, 27.11.2018
 
Adana DemirsporManagerwechsel
Adana Demirspor
Die Mannschaft von Adana Demirspor wird zukünftig von einem neuen Übungsleiter trainiert. Dies wurde auf der heutigen Pressekonferenz des Klubs bekannt. Demnach sei man sich mit wulfheart bereits einig.

Dienstag, 27.11.2018
 
Girondins BordeauxManagerwechsel
Girondins Bordeaux
Die Vereinsführung von Girondins Bordeaux hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Hansinho als Nachfolger verpflichten konnte. Für Hansinho ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Montag, 26.11.2018
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
DaCapo, Manager von Krylia Sowjetow Samara wechselt mit sofortiger Wirkung zu Istanbul Basaksehir FK und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 26.11.2018
 
Pescara CalcioBard Johannessen muss gehen.
Der frühere Bundesligaprofi Bard Johannessen hat seinen Job bei seinem Klub Pescara Calcio verloren.

Der 46-Jährige hat seine Entlassung kurz vor der für Montagvormittag anberaumten Pressekonferenz bestätigt.

Montag, 26.11.2018
 
Djurgardens IFDjurgardens IF - Coach gesucht!
Simo Carlsson ist nicht mehr Trainer bei Djurgardens IF.

Wie Manager Egbert am Montag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 65-Jährigen aufgelöst.

Das entschied das Präsidium in Abwesenheit des Vereinspräsidenten, der zur Zeit im Urlaub ist. Laut Manager Egbert bestand jedoch telefonischer Kontakt.

Montag, 26.11.2018
 
Qviding FIFManagerwechsel
Qviding FIF
Das Dude kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Midtjylland unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Qviding FIF zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Dude ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Sonntag, 25.11.2018
 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Paris Saint-Germain gibt heute bekannt das man sich nach langen Gesprächen in einvernehmlicher Weise von seinem bisherigen Manager getrennt hat. Als Nachfolger wurde Matama_Yakotmoi vorgestellt.

Sonntag, 25.11.2018
 
FC Biel/BienneFC Biel/Bienne beurlaubt Berthi Hirschlein!
Der Traditionsverein FC Biel/Bienne hat sich von seinem Trainer Berthi Hirschlein getrennt.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Sonntag, 25.11.2018
 
Halmstads BKManagerwechsel
Halmstads BK
Soeben wurde bekannt, dass sich Halmstads BK von seinem bisherigen Manager getrennt und mit juergenthebull(bislang bei FC Porto unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Donnerstag, 15.11.2018
 
Ciudad de MurciaVertrag mit Maras aufgelöst!
Ciudad de Murcia muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Ciudad de Murcia hat zwei Tage nach der bitteren Niederlage gegen Real Oviedo und einem anschließenden Fan-Aufstand Trainer Marcelo D. Maras entlassen.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager Nicole "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Dienstag, 13.11.2018
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Racing Strassburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Frank Lentföhr(bislang bei 1. FC Dynamo Dresden unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 07.11.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018