Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Süper Lig Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Antalyaspor Interview mit Goalgetter86

SirUlrich: Goalgetter86 am Dienstag um 20:00 steigt das nationale Pokalfinale zwischen Sakaryaspor und Antalyaspor.
Was macht Ihnen Hoffnung, dass es mit dem Pokalsieg klappen wird ?


Goalgetter86: Guten morgen, zum einen die Statistik, wir haben bisher in der Liga noch nicht gegen Sakaryaspor verloren und zum anderen unsere momentane gute Form.

SirUlrich: Was bereitet Ihnen Sorge, was macht Ihren Gegner stark ?

Goalgetter86: Sorgen habe ich keine und sie sind der Pokalverteidiger. Das wird sie besonders motivieren.

SirUlrich: Und nun natürlich Ihr persönlicher Tipp – wie lautet das Endresultat ?

Goalgetter86: Es wird knapp. Aber wir werden ein Tor mehr schießen und ob in der regulären Spielzeit oder Verlängerung ist mir nicht so wichtig.

SirUlrich: Vielen Dank Goalgetter86.


Autor: Goalgetter86 - Sonntag, 22.04.2018

Sakaryaspor Interview mit John

SirUlrich: John, am Dienstag um 20:00 steigt das nationale Pokalfinale zwischen Sakaryaspor und Antalyaspor.
Was macht Ihnen Hoffnung, dass es mit dem Pokalsieg klappen wird ?


John: Wir haben uns in der Vorbereitung sehr stark auf das Pokalfinale fokussiert und weniger Druck bezüglich der Ligaplatzierung gemacht.
Die Spieler sind extrem heiß auf die Pokalberteidigung und werden alles aus sich raus holen

SirUlrich: Was bereitet Ihnen Sorge, was macht Ihren Gegner stark ?

John: Nun wir hoffen natürlich darauf, das Antalyaspor sich mehr auf die Meisterschaft konzentriert. Sie haben da mehr zu verlieren als wir.

SirUlrich: Und nun natürlich Ihr persönlicher Tipp – wie lautet das Endresultat ?

John: Nun ich hoffe auf ein 2-1 noch innerhalb der 90 Minuten, aber Hauptsache wir bringen den Pott nach Hause

SirUlrich: Vielen Dank John.

Autor: John - Saturday, 21.04.2018

Sakaryaspor Finale

Sakaryaspor - Nach dem souveränen Sieg im Halbfinale gegen Fenerbahce ist das Saisonziel in greifbare Nähe gerückt. Trotz des Ausfalles fast aller 12er Spieler könnte sich das Team durchsetzen und verlor prompt, was auch sonst, den letzten verbliebenen Topspieler durch Verletzung. Somit ist die Liga erstmal in den Hintergrund gerückt und der Pokalsieg erste Priorität. Gegen den amtierenden Meister Antalyaspor wird und ein heißer Pokalfight erwarten, vielleicht ja dann mal wieder mit allen Top Spielern.

Autor: John - Wednesday, 28.03.2018

Sakaryaspor Liga oder International

Sakaryaspor - Bei der heutigen PK äusserte sich Manager John Robson zu der Priorität von Sakaryaspor im sportlichen Bereich. "Nun für das Management hat ganz klar das Ziel Meisterschaft Vorrang. International werden wir in unserer Gruppe Platz 3 anpeilen und evtl eben dem ein oder anderen Youngster Spielzeit gönnen. Der Traum, zum ersten mal Meister zu werden, steht ganz klar an erster Stelle". Damit wird wohl heute Abend mit keinem Sieg Sakaryaspors zu rechnen sein, aber wie man ja schon bei einigen Spielen in der Vergangenheit gesehen hat, ist immer eine Überraschung möglich. 

Autor: John - Tuesday, 20.02.2018

Sakaryaspor Läuft momentan

Sakaryaspor - Bei der täglichen Pressekonferenz zeigte sich Manager John sehr zufrieden mit dem momentanen Ligabetrieb und Verkauf. "Läuft doch gut zur Zeit". Die Mannschaft ist gut vorbereitet, verletzte Spieler demnächst wieder fit und die Tabellensituation der Profis und Amateure mehr als zufriedenstellend. 

Autor: John - Friday, 09.02.2018

Sakaryaspor Saisonauftakt

Sakaryaspor - Mit dem Auftakt der Saison können wir soweit zufrieden sein. Die Profis sind im Soll, bei den Amateuren war es auch ein zufriedenstellender Beginn und die Auslosungen national und international hätten schlechter sein können. Alles in allem also können wir zufrieden sein.

Autor: John - Monday, 29.01.2018

Antalyaspor Interview mit Goalgetter86

SirUlrich: Goalgetter86, Ihr erstes Spiel als Manager steht an und das direkt ala Manager des amtierenden türkischen Meisters. Wie kam es denn zu dieser Entscheidung ?

Goalgetter86: Ich war zufällig beim Döner Läden meiner Wahl in Luzern und hatte eigentlich an dem Tag mit dem hiesigen Verein Gespräche, als mich der Ladeninhaber erkannte und so kam eins zum anderen.
Da er der Neffe 4. Grades des Clubpräsidenten ist,genügte ein Anruf und mich flog eine Privatmaschine in die Türkei. Und hier bin ich bin.

SirUlrich: Da wir Sie als Neumanager noch gar nicht kennen: erzählen Sie uns bitte ein paar Sätze zu sich.

Goalgetter86: Vor vielen Jahren war ich schon mal in diesem Geschäft tätig, aber ein Burnout Syndrom Zwang mich dazu, es aufzugeben. Ich beschäftigte mich dann viel mit Flechtkunst, Yoga und als Co Kommentator für mehrere Sportsender.
Mein Bruder brachte mich letztendlich dazu, es wieder zu beginnen. Er meinte tatsächlich, er wäre sowieso der bessere Manager. Das kann ich natürlich nicht so stehen lassen

SirUlrich: In der Türkei sind aktuell nur fünf Manager aktiv, dabei haben Meister und Pokalsieger ihre Manager soeben erst ausgetauscht. Was kann aus Ihrer Sicht getan werden um die Attraktivität der türkischen Liga zu erhöhen ?

Goalgetter86: Das ist eine sehr gute Frage. Ichvdenn mal das die politische Lage viele davon abhält, daher wäre eine Öffnung dieses Forums in Richtung Bosporus eine Möglichkeit und auch die Einrichtung einer Nationalmannschaft. Das würde besonders das türkische Herz höher schlagen lassen.
So nun muss ich aber langsam los zu meinem 2. Frühstück danach Saunabad und entspannungsmassagen. Schönen Tag noch

SirUlrich: Vielen Dank Goalgetter86.

Autor: Goalgetter86 - Sunday, 21.01.2018

Antalyaspor Ausrichtung

Antalyaspor - Guten Tag erstmal an die Anwesenden Pressevertreter. Schön das sie sich vom Kebapstand loseisen konnten. Derjenige mit extra viel Knobisauce wird gebeten sein Exemplar doch bitte wieder vom Boden aufzuheben . Nun denn. Ich werde ihnen gewiss nicht als Manager bekannt sein und meine Karriere wurde mehrere Jahre unterbrochen, ich war ähm...anderweitig beschäftigt und indispuniert. 
Umso mehr freue ich mich hierzu sein. Gutes Wetter, freundliche Menschen und Essen im Überfluß. Nun noch ein guter Bordeaux...aber ich schweife ab. Mein Vorgänger W. Bison wird hier vollkommen zu recht als Held gefeiert und er hinterliess mir zwar ein paar finanzielle Defizite, aber eine ambitionierte Mannschaft mit Potential. Die wurde mittlerweile etwas verjüngt, Schulden sind abgearbeitet und Ziel ist ganz klar Titelverteidigung, Pokalsieg, Championsleague möglichst weit kommen. In den nächsten 3 Jahren soll sich der Verein International bewähren und ganz vorne mitspielen. So nun muss ich wieder was Essen gehn und schauen, wo ich einen guten Rotwein herkriege.

Autor: Goalgetter86 - Friday, 19.01.2018

Antalyaspor Neuausrichtung

Antalyaspor - Der Vorstand von Antalyaspor verkündet hiermit die Verpflichtung eines neuen Managers Goalgetter. Wir sind froh, in unserer schwierigen Situation einen engagierten Fachmann gefunden zu haben. Trotz Meisterschaft und einer tollen Saison, trüben die großen finanziellen Probleme die Stimmung im Verein. Der neue Manager wird mit einer bei Ausrichtung versuchen, diese wieder in den Griff zu kriegen. Mehr dazu wird er in den nächsten Tagen veröffentlichen. 

Autor: Goalgetter86 - Wednesday, 17.01.2018

Sakaryaspor Überraschungswechsel

Sakaryaspor - Manchmal kommt es doch anders als gedacht. Mitten in der Saisonvorbereitung mit Dynamo Moskau kam ein Anruf aus Adapazarı und man fragte mich, ob ich mir vorstellen könnte, den hiesigen Verein Sakaryaspor zu managen. Nach einer kurzen Bedenkzeit und intensiven Gesprächen sagte ich zu. Ich verliess ein finanziell stabiles Team das ich verjüngt und qualitativ gut aufgestellt hatte und kam bei 12 Grad und Sonnenschein in der Türkei an. Nun schau ich erstmal was sich hier bewegen lässt. Vorab aber schon mal ein Kompliment an meinem Vorgänger. Ein so gutes und finanziell abgesichertes Team habe ich noch nie übernommen. Vlt hält es mich hier ja nun ein wenig. Die Herzlichkeit der Menschen und die Möglichkeiten mit diesem Team sprechen schon mal sehr dafür😊. 

Autor: John - Saturday, 06.01.2018

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 
FC Saturn RamenskojeManagerwechsel
FC Saturn Ramenskoje
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Saturn Ramenskoje zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Eubo wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Sonntag, 09.12.2018
 
AS RodosManagerwechsel
AS Rodos
AS Rodos hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Sverker das Amt übernehmen.

Samstag, 08.12.2018
 
AS MonacoManagerwechsel
AS Monaco
Die Vereinsführung von AS Monaco hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und bennylove89 als Nachfolger verpflichten konnte.

Donnerstag, 06.12.2018
 
Deportivo AlavesManagerwechsel
Deportivo Alaves
Das Donskorp kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Aalborg BK unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Deportivo Alaves zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Donskorp ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Donnerstag, 06.12.2018
 
Lazio RomManagerwechsel
Lazio Rom
Bei Lazio Rom freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Ruse, welcher noch bis vor kurzem bei Atletico Madrid unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 03.12.2018
 
Atletico MadridManagerwechsel
Atletico Madrid
Atletico Madrid hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Ruse das Manageramt übernehmen.

Montag, 03.12.2018
 
FC GratkornManagerwechsel
FC Gratkorn
FC Gratkorn gibt heute bekannt das man sich nach langen Gesprächen in einvernehmlicher Weise von seinem bisherigen Manager getrennt hat. Als Nachfolger wurde robertp vorgestellt.

Donnerstag, 29.11.2018
 
BVO EmmenManagerwechsel
BVO Emmen
Das PATI kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Gratkorn unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei BVO Emmen zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt PATI ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 27.11.2018
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird Philip J. Fry neuer Manager bei ZSKA Moskau. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Dienstag, 27.11.2018
 
Adana DemirsporManagerwechsel
Adana Demirspor
Die Mannschaft von Adana Demirspor wird zukünftig von einem neuen Übungsleiter trainiert. Dies wurde auf der heutigen Pressekonferenz des Klubs bekannt. Demnach sei man sich mit wulfheart bereits einig.

Dienstag, 27.11.2018
 
Girondins BordeauxManagerwechsel
Girondins Bordeaux
Die Vereinsführung von Girondins Bordeaux hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Hansinho als Nachfolger verpflichten konnte. Für Hansinho ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Montag, 26.11.2018
 
Istanbul Basaksehir FKManagerwechsel
Istanbul Basaksehir FK
DaCapo, Manager von Krylia Sowjetow Samara wechselt mit sofortiger Wirkung zu Istanbul Basaksehir FK und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 26.11.2018
 
Pescara CalcioBard Johannessen muss gehen.
Der frühere Bundesligaprofi Bard Johannessen hat seinen Job bei seinem Klub Pescara Calcio verloren.

Der 46-Jährige hat seine Entlassung kurz vor der für Montagvormittag anberaumten Pressekonferenz bestätigt.

Montag, 26.11.2018
 
Djurgardens IFDjurgardens IF - Coach gesucht!
Simo Carlsson ist nicht mehr Trainer bei Djurgardens IF.

Wie Manager Egbert am Montag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 65-Jährigen aufgelöst.

Das entschied das Präsidium in Abwesenheit des Vereinspräsidenten, der zur Zeit im Urlaub ist. Laut Manager Egbert bestand jedoch telefonischer Kontakt.

Montag, 26.11.2018
 
Qviding FIFManagerwechsel
Qviding FIF
Das Dude kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei FC Midtjylland unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Qviding FIF zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Dude ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Sonntag, 25.11.2018
 
Paris Saint-GermainManagerwechsel
Paris Saint-Germain
Paris Saint-Germain gibt heute bekannt das man sich nach langen Gesprächen in einvernehmlicher Weise von seinem bisherigen Manager getrennt hat. Als Nachfolger wurde Matama_Yakotmoi vorgestellt.

Sonntag, 25.11.2018
 
FC Biel/BienneFC Biel/Bienne beurlaubt Berthi Hirschlein!
Der Traditionsverein FC Biel/Bienne hat sich von seinem Trainer Berthi Hirschlein getrennt.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Sonntag, 25.11.2018
 
Halmstads BKManagerwechsel
Halmstads BK
Soeben wurde bekannt, dass sich Halmstads BK von seinem bisherigen Manager getrennt und mit juergenthebull(bislang bei FC Porto unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Donnerstag, 15.11.2018
 
Ciudad de MurciaVertrag mit Maras aufgelöst!
Ciudad de Murcia muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Ciudad de Murcia hat zwei Tage nach der bitteren Niederlage gegen Real Oviedo und einem anschließenden Fan-Aufstand Trainer Marcelo D. Maras entlassen.

Das entschied der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung und erhofft sich dadurch laut Manager Nicole "neue Impulse in der Vermarktung und im Geldreinholen".

Dienstag, 13.11.2018
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Soeben wurde bekannt, dass sich Racing Strassburg von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Frank Lentföhr(bislang bei 1. FC Dynamo Dresden unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 07.11.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018