Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Serie A Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Cagliari Calcio Interview mit basadoni

Ok Como Calcio also.Das erste Mal Italienischer Meister.Wie fühlt sich das für Como Calcio an ?

Ein Traum ist wahr geworden, mehr kann ich dazu nicht sagen. Zu tippen wäre das nur, wenn ich dasselbe mit dem AC Milan oder Lecce schaffe.



Wie wird man mit der dreifach Belstung umgehen ?

Es wird sehr schwierig. Wir werden versuchen, überall mit zu spielen, werden jedoch nicht umhin kommen, uns ab einem gewissen Zeitpunkt auf einen Wettbewerb zu konzentrieren.


Was hat letzte Sasion zum Titel geführt ?

Der Glaube in die eigene Stärke und Glück. Ohne das Quäntchen wäre es nichts geworden. Und natürlich der starke Rückhalt der Fans, das war teilweise wirklich Wahnsinn.


Was kann man diese Sasion von Como erwarten?

Wir sind in keinem Wettbewerb der Favorit, wollen uns aber in jedem Wettbewerb teuer verkaufen. Top 5 in der Liga und Viertelfinale im Meister-Cup sind das Minimalziel, im Pokal natürlich soweit wie möglich kommen. Aber selbst wenn diese Ziele verfehlt werden, ist alles gut.




Wer steigt ab ? Wer spielt International ? Wer spielt um den Titel ?


Um den Titel streiten die üblichen Verdächtigen. Auch ohne Kurt ist Brescia naturgemäß der Top-Favorit, aber auch Chievo und die üblichen Verfolger sehe ich dicht dran. Für Novara und Piacenza ist es im Abstiegskampf am schwierigsten, sehe sie aber noch längst nicht in der Serie B.


Autor: Borussiadortmundseid1909 - Mittwoch, 08.02.2017

Cagliari Calcio Interview mit xavi

Guten Tag Xavi ! Sampdoria Genua ein Klub der für Talente steht .Letzte Sasion die Liga souverän gehalten .Geht man den weg weiter ? Und was soll diese Sasion erreicht werden ?

Danke, ja ein bisschen dauert es noch da sollten die Talente Früchte tragen. Naja souverän puhhh... Ja klar, diese Saison lautet das selbst gesteckte Saisonziel wie die letzte Saisons Klassenerhalt.

Momentan sind 17 Spieler im Kader das wird sich noch ändern oder wird man mit dem Kader in die Saison gehen ?


Ja es sollen noch Spieler kommen, leider bin ich mir diese Saison noch sooo unklar wer (Position) geholt werden soll.


Wer spielt International? Wer holt den Titel ? Wer steigt ab ?


Naja wir nicht :---)

Ich bin sehr gespannt wie es mit Brescia mit dem neuen Manager weiter geht.


Wie sehen die Pläne in Zukunft bei Sampdoria aus ?

Langsam aber stättig wachsen.

Autor: Borussiadortmundseid1909 - Tuesday, 07.02.2017

Cagliari Calcio Interview mit Fussballverrrückter

Guten Tag FV !
Wenn man von Kontinuität spricht dann ist man bei AS Rom genau richtig den dort wird seit 2004 erfolgreich gearbeitet.Letzte Saison ist es der 4 geworden doch was ist diese Saison drin ?


Hallo,
vielen Dank für das spontane Interview. Ja, es ist mittlerweile die 28. Saison mit den Römern. Somit feiern wir in 2 Saisons unsere Perlenhochzeit. Wir möchten somit die nächsten beiden Spielzeiten dafür nutzen, die Manschaft sukzessiv zu verjüngern uns stärkemässig an die 130er zu bringen. Über einen Platz unter den TOP 5 würden wir uns somit vorerst sehr freuen.

Bei so viel Zeit bei einem Verein drängt sich die Frage auf Sir Alex Ferguson oder mal was anderes erleben ?


Nein, als junger Kerl habe ich einen Vertrag unterschrieben, der mich mein Leben lang an meinen Liebelingverein bindet. Bei einem Wechsel müsste ich die hässliche Tochter des Präsidenten heiraten also bleibe ich lieber Manager von Rom. Die Frau hat eine Nase, die hast Du nicht gesehen und Warzen von oben bis unten.

Wer spielt um den Absteig ? Wer kommt ins Internationale Geschäft ? Wer holt den Titel ?

Titelkandidat nummero uno ist für mich Chievo. Ich bin aber sehr gespannt, wie sich der Nachfolger von Signore Knaster macht. Die nächsten Plätze machen Livorno, Brescia, Como, Pescara Inter und wir untereinander aus.

Beim Klassenerhalt wird es vor allem für Piacenca und Novara schwer aber ich drücke allen die Daumen.

Was macht die Transferplanung?

Der eine oder andere Spieler wird uns noch verlassen. Zudem planen wir noch mindestens einen TOP-Spieler zu verpflichten.

Und sonst so ? Irgendwas ausergewöhnliches zu berichten ?

Knaster lief davon ohne einen Ton, Meister wird der Bisch, den der Knaster hatte Schi..

In diesem Sinne, danke für die Aufmerksamkeit


Ich bedanke mich für ein Interview aus der Hauptstadt .

Autor: Borussiadortmundseid1909 - Tuesday, 07.02.2017

Cagliari Calcio Interview mit Aris Selmet

Boungiorno Aris . Der FC Genua hat letzte Saison den 13 Platz belegt .Diese Saison ist doch bestimmt was einstelliges Möglich oder ?

Möglich ist alles, von Titel bis Abstieg. Das Team wurde unter der Saison gezielt verstärkt. Sogar ein Spieler aus der Top-11 Italiens, die vor kurzem noch ausschließlich Spieler aus Brescia stellten - freilich ohne den Titel zu gewinnen, ziemlich peinlich! -  ist dabei. Aktuell passt es auch positionstechnisch, lediglich ein erstligareifer defensiver Mittelfeldspieler wäre noch wünschenswert. Für Uwe Gaebelein liegt ein akzeptables Angebot vor; das Management überlegt im Zusammendenken und -rechnen mit dem neuen Coach Quinton Flitcroft, der auch die Ü32 unter seinen Fittichen hat, ob dieses Angebot aus dem polnischen-Hauptstadt Nirvana angenommen werden soll. Da Gaebelein im Unterhalt eher billig ist, wobei allerdings die Auflaufprämie nicht von schlechten Eltern ist, war er eigentlich als Backup eingeplant. Aber wenn man nun noch ein paar Socceronen bekommen kann. Platz 11 bleibt das Ziel, Platz 10 wäre toll. Einstellig grandios. Wenn Gaebelein geht - Tendenz 68,52% ja - und nicht adäquat ersetzt wird, wird das noch schwerer. Aber die Punkte gegen den Abstieg hoffen wir, möglichst schnell zusammenzubekommen.

Was machen die Transfers ? Welche Kategorie von Spielern sollen noch kommen ?

Eigentlich steht der Kader erstmal. Wie gesagt, ein DM wäre eine passende Ergänzung, ggf. dann auch irgendwann noch ein weiterer Innenverteidiger. Ich gehe davon aus, dass wir ein ordentlichen Plus einfahren werden und damit auch schon relativ zeitnah Investitionsmasse zur Verfügung haben. Bevor es noch jemand anderes offenlegt: Der Kontostand beläuft sich auf 82.350 Socceronen, 700.000 sind bei der Bank kurzfristig angelegt, ein Hauptsponsor für die Profis hat sich angeboten (sogar zwei), aber wir hoffen, bis morgen abend noch ein besseres Angebot zu erhalten. Wenn nicht, wird die fest zugesagte Summe 5.495.000 oder 4.469.000 Socceronen betragen, wobei die Tendenz fast zu dem geringeren Festbetrag geht, da wir insgeheim von mehr als 54 Punkten wie in der letzten Saison ausgehen. Das Angebot für Gaebelein beträgt 3.229.200 Talerchen. Somit könnten wir sogar kurzfristig fast 9,5 Mio. Socceronen für einen Spieler lockermachen. Nur haben wir noch keinen gefunden in dieser Preisklasse von der gewünschten Qualität mit dem angestrebten Discount.

Wer steigt ab ? Wer spielt International ? Wer holt den Titel ?

Piacenza wird es schwer haben, selbst wenn sich ein Trainer findet. Dazu Inter Mailand. Wer international spielt können Sie den Tableaus der Europapokalwettbewerbe entnehmen. Wenn ich richtig informiert bin, die ersten fünf der vergangenen Saison und Inter Mailand als Pokalsieger. Den Titel wird Roberto Moggi holen - den Herbstmeistertitel, oder wir, mal gucken. Ach, den meinen Sie nicht? Na dann Vliz LaRue - den Titel des meistbespassten Managers Italiens. Ach, den meinen Sie auch nicht? Was denn dann? MeisterCup an river dank der nicht vorhandenen nationalen Gegenwehr, der sollte sich mal nach Italien trauen, damit er nicht nur das MC-Halbfinale und -Finale als echte Spiele zu bestreiten hat. Europapokal der Pokalsieger nach Inter, damit NiceGuy nicht nur den Abstieg betrauern darf/muss, Inter-Cup an Sir Coulman und den BVB, da greifen wir dann in 3 Saisons an. Italienischer Meister wird Chievo, Pokalsieger 1893 Amateure.

Wird man noch länger mit Aris in Italien planen können oder wird die Sonne zu viel ? In Holland schien ja nicht allzu oft die Sonne.

In Holland scheint öfter die Sonne als in Ligurien. Jedenfalls an Tagen, an denen hier bei uns in Genau bewölkt ist und in Holland klarer Himmel. An anderen Tagen sieht es anders aus. Beim BVO Emmen schien die Sonne eigentlich dauernd, außer wenn wir mal gegen früher Heracles oder zuletzt Cambuur den Kürzeren gezogen haben. Aber immer nur Sonne ist langweilig. Da ist es doch viel schöner und angenehmer, mal im Schatten von Kurtchen Knatterton oder Tobias Bisch zu hocken, auszuspringen und hin und wieder - künftig immer öfter - aus dem Schatten hervorzulugen, rauszutreten oder, und das wird bald passieren, schneller zu ziehen als der Schatten von Tobias Bisch. Insoweit: wenn es weiter so bleibt, dass in der italienischen Presse und im Forum siebenmal so viel geschrieben wird wie in der Schweiz und achtmal so viel wie in der restlichen Soccerwelt zusammen, dann gibt es keinen Grund zu wechseln. Die nächsten vier Jahre wird es ja nur aufwärts gehen - und dass es nicht ruhig wird, dafür sorgt mein Pressewart schon...

Zu allerletzt wie ist der Eindruck von Italien ?

Endlich ist er weg! Ich habe Flasche leer und fertig. Gibt's noch nen Bierchen?

Der Kühlschrank ist prall gefüllt.Aris und Borussiadortmundseid1909 trinken bis in Morgenstunden und philosophieren über den West Ham United .

Autor: Borussiadortmundseid1909 - Monday, 06.02.2017

Cagliari Calcio Interview mit Mr. NiceGuy

Hallo Mr. NiceGuy. Freut mich das du für ein Interview Zeit gefunden hast ! Diesmal kommt der Pokalsieger aus Mailand genauer gesagt von Inter Mailand wird man den Titel wiederholen können ?

Schön wäre es auf jeden Fall, wir wissen aus den letzten drei saisons wie schön es ist titel zu gewinnen und sie mit den fans zu feiern. deswegen werden wir wieder alles geben

Mit einem Alterschnitt von 29,60 ist man Ligaspitze.Bleibt man bei den Erfahrenen oder werden noch paar Junge Spieler in den Profi Kader aufsteigen ? Oder gekauft ?

Unser kader hat noch 1-2 lücken die wir schliessen müssen und werden aber ansonsten bin ich mit den “alten“ jungs sehr zufrieden.

Wer spielt um den Titel ? Wer International ? Wer um den Abstieg ?

Italien ist meistens eine wundertüte. Und leider verlassen uns immer mehr die top manager wie jetzt auch kurt dessen abgang mir schwer im magen liegt aber Como Brescia und Chievo sehe ich weit oben


Wie sehen Persönlich die Ziele von Inter Mailand in dieser Sasion aus ?

Wir wollen wieder mehr ins obere drittel platz 3-6 ist drin und das sollte auch das ziel sein
Im pokal entscheiden wir immer kurzfristig wie wir vorgehen


Danke für das Interview !

Autor: Borussiadortmundseid1909 - Monday, 06.02.2017

Cagliari Calcio Interview mit Vliz LaRue

Herzlich Willkommen erstmal in Italien .Bresica Calcio also ein großes Erbe von Kurt Knaster im Knasterdeum.Doch warum Italien ? Warum genau Bresica ?!

Ich liebe südliche Gefielde, wo es warm ist. Dort fühle ich mich wohl. Das Arbeiten dort bereitet mehr Spaß. Im verregnetem England, wo kaum die Sonne scheint, war es sehr trist. Außerdem verspreche ich mir persönlich an die früheren, alten Erfolge anzuknüpfen. Mit Amadora in Portugal ist mir das sehr gut gelungen. In England hatte ich weniger Erfolg - das Pokalfinale letzte Saison ging leider verloren. Das war der einzige Erfolg, wenn man das so nennen möchte. Der Verein hat mir keine Steine in den Weg gelegt und mich ziehen lassen. Natürlich wird es schwer, die Erfolge Knasters zu wiederholen, aber wer weiß? Vielleicht geht ja was...


Was kann man von Bresica diese Saison erwarten ?

Natürlich werden wir um die Meisterschaft und den Pokalsieg mitspielen - sofern alle Spieler gesund bleiben und nichts unerwartendes passiert. Zudem besteht die Möglichkeit im internationalen Geschäft eine gute Rolle zu spielen.



Wie schauen die Pläne bezüglich Transfers aus ?

Der Kader ist schon sehr, sehr gut ausgerichtet. Wenn "unmoralische Angebote" für meine Spieler kommen, muß ich schon genau überlegen, wie ich damit umgehe. Aber ich werde mit Sicherheit nicht alles umkrempeln. Der ein oder andere Spieler wird uns verstärken oder wird langsam an den Kader der ersten Garde herangeführt. Ebenso kann es aber auch sein, dass uns altgediente Spieler verlassen werden. Es werden keine Kurzschlußaktionen stattfinden. Es wird sehr genau überlegt wer hilft und wer nicht.


Wofür steht Vliz LaRue ? Bekannt aus England und Portugal.

Die letzten sechs Jahre in England waren Jahre der Demut. Ich konnte nicht an die Erfolge mit CD Estrella Amadora aus Portugal anknüpfen. Dort möchte ich wieder hin.
Erfolge feiern. Egal welche! Hier bei Brescia Calcio habe ich die Möglichkeit langfristig zu arbeiten. Und erfolgreich!  Ich denke, dass ich für Zuverlässigkeit, Ehrgeiz und Konstanz stehe. Ebenso haben es bei mir immer wieder junge Spieler der Amateurmannschaft geschafft, sich in den Kader der ersten Mannschaft zu spielen. Die Jugend wird auch hier ihre Chance bekommen.


Dann die obligatorische Frage wer holt den Titel ? Wer spielt International? Und wer steigt diesmal ab ?

Nun, das sind wie meist die üblich Verdächtigen. Ich denke es werden Chievo Verona, Como Calcio, Livorno Calcio sowie meine Mannschaft um den Scudetto spielen. Vielleicht kommt noch eine Überraschungsmannschaft dazu. AS Rom, Inter Mailand oder Pescara Calcio könnten diese Rolle einnehmen. Außenseiterchancen rechne ich Cagliari Calcio zu. Somit wären die internationalen Plätze vergeben. Zu den Abstiegskandidaten rechne ich die Mannschaften aus Bergamo, Piacenza und Novara. Aber es sollte noch abgewartet werden, wie sie sich auf dem Transfermarkt verstärken. Die heiße Phase kommt ja erst.

Ich wünsche allen eine spannende, erfolgreiche und aufregende Saison 2017 - 01.
Die Wahrheit liegt aufm Platz!!

Ich bedanke mich für das Interview mit dem "Neuen aus Bresica" Gespannt bleibt zu sehen ob er die Entwicklung weiterführen kann.

Autor: Borussiadortmundseid1909 - Monday, 06.02.2017

FC Genua 1893 Abgang, Vliz...

FC Genua 1893 - ... wer da nicht "Böses" denkt. 
Die Schlagzeilen könnten heißen:
"Sanft im Abgang" - und der Artikel könnte sich natürlich wie ein TAZ-Artikel aus dem Jahr 2012 auf zwei Vereins-Weine des FC St. Pauli beziehen, aber es könnte auch ein Zusammenhang mit dem angeblich bevorstehenden Vereinswechsel von Timbo oder mit - bei leicht anderer Schreibweise - dem neu verpflichteten Manager von Brescia kalziumarm - oder mit beidem kombiniert - hergestellt werden. Aber jetzt erst einmal herzlich willkommen Flitz de la Rüh! Auf dass auch Piacenza bald noch einen Manager findet, allerdings möglichst erst nach dem ersten Spieltag und der 0:1-Niederlage gegen 1893! Den Artikel - so oder anders - zu schreiben, überlasse ich dem legitimen Nachfolger des legendären Kurtchen Knatterton - oder jemand anderem, vielleicht mal dem netten Jungen von Nebenan, wenn er denn artikeln kann, oder Badewanne '91, Baseltoni, dem Betreiber des Lokals in der Hermann-Körner-Straße 48-50 in Reinbek oder Xaver ohne Alonso - auf, Mädels, schreibt was - oder beantwortet ein paar Fragen des Managerkollegen und Pressefuzzis und heimlichen Schalkefans, der ein d zuviel und ein t zu wenig im Namen hat. Aris Selmet bereitet sich erstmal auf das Interview mit dem Maestro vor und kann daher seine Konzentration nicht auf tiefschürfende Artikel lenken, zumal der Dünnpfiff, um nicht Fli...cke zu schreiben, sich mit leichten Halsschmerzen und erwärmter Stirn bereits ankündigt. Prostata und Hosianna, Arsch in die Höh!

Autor: Aris Selmet - Monday, 06.02.2017

FC Genua 1893 Schade!

FC Genua 1893 - Kein Manager beim PSV Eindhoven, kein Manager bei Brescia Calcio, reihenweise keine Manager in Belgien, Russland, Niederlande, Dänemark und Schweden. Die halbe Soccergame-Welt schaut sich nach neuen Jobs um. Was macht Aris Selmet?
 
"Schade," äußerte er sich im Hinblick darauf, dass weder die Voetbal Vereniging Philips' Sport Vereniging noch Ex-Knastertowns Calcioclub in seiner Liste auftauchten. Auf die Frage, welche Liste das sei, ob er ggf. auch über einen Vereinswechsel nachdenke, ob er seine Zelte in Genua schon wieder abbrechen wolle, erläuterte er:
 
"Was für Zelte, es ist Winter. Kurt muss nun lernen, dass es im Englischen nicht heißt: 'Lebst Du im Zelt?', wenn man die Türen allzu weit offen stehen lässt, sondern dort auf die Scheune bzw. die 'barn' abgestellt wird. Timbo muss lernen, dass es in Italien doch am Schönsten ist - aber vielleicht will er ja nach Brescia, Wolfsburger würden wir in Italien höchst willkommen heißen. - Was war nochmal Ihre Frage?"
 
Diese wurde dann wiederholt und daraufhin erläuterte Selmet, diesmal passend zur Fragestellung und erstaunlich unabgelenkt: "Na in meiner Liste der Freundschaftsspiel-Gelbbeschaffungs-Gegner. Angesichts des großen Zuschauerzuspruchs habe ich mir angewöhnt, immer gegen managerlose Teams für ein Antrittsgeld von 100.000 Socceronen zu spielen. Schneller kann ich das Geld garnicht ausgeben, als es so reinfließt. Leider war weder Brescia noch der PSV bereit, zu einem Freundschaftsspiel nach Ligurien zu reisen. Aber der Saisonplan ist trotzdem schon voll. Wie spielen nun erst gegen Belgier, dann gegen Griechen, dann gegen Dänen, dann gegen Holländer, Russen und zum Abschluss Schweden. Auf die weitere Frage, warum denn keine Teams auf den großen Nationen dabei wären, ließ sich Selmet entlocken: "Zu viel Arbeit, in den kleinen Ligen lassen sich die managerlosen Vereine leichter identifizieren, weil die Vereinslisten kürzer sind. Außerdem sind es so immer Erstligisten, die zu uns kommen..."

Autor: Aris Selmet - Monday, 06.02.2017

FC Genua 1893 Endlich weg!

FC Genua 1893 - Vielen Dank an SirUlrich!
Als Aris Selmet noch Manager beim BVO im Emmen war, versuchte er alles, um den Koreaner Ahumai Han an die Frau oder den Mann zu bringen. Letztlich glückte es ihm, deutlich unter dem angeblichen Marktwert, in Genua 1893 einen Abnehmer zu finden. Das damalige Management zahlte immerhin noch 3,3 Mio. Socceronen für den abgehalfterten, nicht wirklich Erstliga-tauglichen Asiaten. 
Als Selmet dann, für viele inklusive ihm selbst, nach Italien, Ligurien, Genua, zu 1893 wechselte, traf er wieder auf Han. Und aus Han wurde weder Han Solo noch Tom Han(ks), sondern er blieb ein han(dzamer Angreifer der Tendenz-gegen-Nichtkönner Klasse). Notts ist aus der Second (zu deutsch dritten) Division (zu deutsch Liga) in die First (zu deutsch zweite) Division (jetzt weiß ich das deutsche Wort nicht mehr, auf koreanisch: Second Infantry Division), also Liga, aufgestiegen. Da kann Han mithalten, dafür hat SirUlrich immerhin 2,8 Mio. Socceronen berappt (ja, ich weiß, dass Rappen schwarze Pferde und die schweizer Pfennige sind, wobei es ja Pfennige nicht mehr gibt). Auf eine starke Saison in der First Second Liga für Ahumai - darauf nehmen wir einen Schluck mit einem kräftigen Ahu Maihan (selmetesisch für Prostata!)

Autor: Aris Selmet - Saturday, 28.01.2017

Brescia Calcio Ikonoklasmus

Brescia Calcio -  

Nun also doch: Knexit.
 
Auf der Pressekonferenz nach dem Freundschaftsspiel gegen FC Parma, deren Manager Dr. Mabuse Kurt Knaster einst nach Italien lockte, und dem letzten Spiel Brescias 2016-02 im Knasterdeum, erklärte Manager Kurt Knaster seinen Abschied: „Ich ´abe fertig. Finito. Arrivederci. Vale. Ti amo."  Dr. Mabuse: „Es war uns eine Ehre, das letzte Freundschaftsspiel der Saison gegen Brescia Calcio zu bestreiten. Mit Kurt Knaster verlässt eine Managerlegende Italien. Wir wünschen Kurt viel Erfolg, wo auch immer es ihn hinziehen wird. Er wird dort denselben unvergleichlichen Stempel aufdrücken, wie der Serie A. Kurt, du fehlst uns jetzt schon." 
Vereins-Präsident Luigi Corrione wußte es schon lange, seit Anfang November. Es war alles besprochen. Dennoch wirkte dieser sichtlich mitgenommen. So, als wollte er es nicht wahrhaben. Vielleicht hoffte er auch noch auf ein Wunder und daß Knaster es sich nochmal anders überlegt. Corrione mußte vom Pressesprecher Parlante aus dem Presseraum geführt werden, er war augenscheinlich desorientiert und verkraftete Knasters Abschied nicht. Hilflos wirkend taumelte er am Abend durch die Altstadt Brescias. Später wurde er in Stadionnähe von Hausmeister Custode gesehen und wie er in die Katakomben des Knasterdeums huschte. Nachts dann, schreckten viele Bürger Brescias aus dem Schlaf auf. Geweckt von Sirenengeheul. Der Himmel im Norden der Stadt glutrot gefärbt. Tatsächlich, das Knasterdeum brannte lichterloh. Die Oberränge standen fast komplett in Flammen. Eintreffende Feuerwehrmänner und -frauen fanden abseits des Geschehens, auf einem Baum sitzend, einen immer noch verwirrt dreinschauenden Luigi Corrione. In der Hand eine Harfe und auf den Lippen eine alte Weise:
 
„Oh, o lodernd Feuer.
Oh, o göttliche Macht.
O verschlingende Allmacht.
Was ist geschwinder Zerstörung zu bringen?
Doch sorglos wie ein Kind
spielst du mit dem Willen, Wind.
Das alte Knasterdeum steht nicht mehr, weil du Feuer bist.
Du Schnitterin, die den Boden für die Menschheit entblößt
und neuen Samen säst.
Oh, o lodernd Feuer.
Oh, o göttliche Kraft.
O verschlingende Macht der Erde."
 
Corrione ließ sich von Sanitätern widerstandslos vom Baum pflücken und mitnehmen. Er wurde in die nahegelegene Psychiatrie am Piazzale Spedali Civili gebracht. Erst gegen Morgen konnten die Löschkräfte dem Feuer Herr werden und ihren Einsatz allmählich beenden.


Autor: Kurt Knaster - Friday, 27.01.2017

Seite: 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 
Rubin KazanManagerwechsel
Rubin Kazan
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Gambit

Gambit, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von Rubin Kazan vorgestellt.

Samstag, 09.02.2019
 
Aalborg BKManagerwechsel
Aalborg BK
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird rauti neuer Manager bei Aalborg BK. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Donnerstag, 07.02.2019
 
IF ElfsborgManagerwechsel
IF Elfsborg
Stehgeiger, Manager von AC Milan wechselt mit sofortiger Wirkung zu IF Elfsborg und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Donnerstag, 07.02.2019
 
Bröndby IFManagerwechsel
Bröndby IF
Neue Besen kehren gut - Zumindest scheint das die Hoffnung bei Bröndby IF zu sein.

Mit sofortiger Wirkung wird Daydreams das Manageramt übernehmen. Für Daydreams ist es nichts neues bei soccergame als Manager zu arbeiten. Wir freuen uns einen erfahrenen Manager wieder begrüßen zu dürfen.

Montag, 04.02.2019
 
Grazer AKManagerwechsel
Grazer AK
Einmal mehr hat es einen Managerwechsel gegeben. Vapeonrose wird ab sofort das Manageramt von Grazer AK übernehmen.

Montag, 28.01.2019
 
Asteras TripolisManagerwechsel
Asteras Tripolis
Asteras Tripolis hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird AndresDiesta das Manageramt übernehmen.

Mittwoch, 23.01.2019
 
Bolton WanderersBolton Wanderers zieht Konsequenzen!
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Premier League zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-11ten die Konsequenz und trennten sich von Misha Cois.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager otto meier, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 11 rangiert.

Mittwoch, 23.01.2019
 
Sporting BragaSporting Braga entlässt Trainer!
Cristobal DeSouzaTexeira ist nicht mehr Trainer bei Sporting Braga.

Wie Manager versorgermarco am Dienstag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 65-Jährigen aufgelöst.

Dies bestätigte der Klub am Dienstag auf seiner Website.

Dienstag, 22.01.2019
 
Aston VillaManagerwechsel
Aston Villa
Aston Villa hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird Sirstephan71 das Manageramt übernehmen.

Donnerstag, 17.01.2019
 
RBC RoosendaalRBC Roosendaal trennt sich von Coach Peter
Nach nur 12 gab Jos Peter am Montag nach einem Treffen mit der Vereinsführung seinen Rücktritt bekannt.

Das gab der Verein nach einer Sondersitzung bekannt.

Der Coach der zweiten Mannschaft, , übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Montag, 14.01.2019
 
RBC RoosendaalManagerwechsel
RBC Roosendaal
Das Goalgetter86 kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Pescara Calcio unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei RBC Roosendaal zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Goalgetter86 ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 14.01.2019
 
AC Sparta PragManagerwechsel
AC Sparta Prag
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird Macbaff2017 das Training bei AC Sparta Prag leiten

Samstag, 12.01.2019
 
Racing StrassburgManagerwechsel
Racing Strassburg
Ein Managerwechsel wird von Racing Strassburg vermeldet. Der Verein hat sich mit Domedeik(bislang KFC Uerdingen) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 09.01.2019
 
FC SchaffhausenFC Schaffhausen entlässt Alouis Bayock!
FC Schaffhausen muss sich wieder auf Trainersuche begeben. Super League-Klub FC Schaffhausen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Alouis Bayock getrennt.

Manager SirJucker teilte diese Entscheidung am Mittag Alouis Bayock telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung im Ausland befindet.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Beltrame Massin, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Donnerstag, 03.01.2019
 
Leeds UnitedLeeds United beurlaubt Trainer!
Am Sonntagmorgen gaben die Verantwortlichen des die sofortige Trennung von Trainer Reginald Schöler bekannt.

Da der im Sommer auslaufende Vertrag mit Schöler, der Jose Maria Noronha beerbt hatte, ohnehin nicht verlängert werden sollte, entschied man sich zur direkten Trennung.

Wer den Klub nun vor dem drohenden Abstieg retten soll, steht noch nicht fest.

Sonntag, 30.12.2018
 
Leeds UnitedManagerwechsel
Leeds United
Soeben wurde bekannt, dass sich Leeds United von seinem bisherigen Manager getrennt und mit andipoppe(bislang bei 1. FC Magdeburg unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Samstag, 29.12.2018
 
DSV LeobenManagerwechsel
DSV Leoben
Wieder einmal gibt es einen Managerwechsel zu vermelden. Mit sofortiger Wirkung wird therena das Training bei DSV Leoben leiten

Donnerstag, 27.12.2018
 
Old EtoniansManagerwechsel
Old Etonians
nija, Manager von Leeds United wechselt mit sofortiger Wirkung zu Old Etonians und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 26.12.2018
 
SV MattersburgManagerwechsel
SV Mattersburg
Die Pressekonferenz bei SV Mattersburg brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird Flops das Manageramt übernehmen.

Dienstag, 25.12.2018
 
SpVgg Greuther FürthManagerwechsel
SpVgg Greuther Fürth
Bei SpVgg Greuther Fürth freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Newblood II, welcher noch bis vor kurzem bei Old Etonians unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Montag, 24.12.2018
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018