Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier Liga Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Rubin Kazan Glückwünsche aus Kazan

Rubin Kazan - Manager Gambit möchte es sich nicht nehmen lassen und seinem Kollegen Parker mit seinem Team Zenit St. Petersburg recht herzlich zu gratulieren. 
 
In einem packenden Finish setzte sich letztendlich der Favorit auf den Titel durch. Natürlich kann man immer davon sprechen, dass es für Kazan etwas unglücklich gelaufen ist, ob der vielen Punkteteilungen, aber fairerweise muss man sagen, dass Zenit sich nicht nur seine Kräfte gut eingeteilt hatte, sondern auch taktisch gut vom Manager organisiert wurde.
 
Glückwunsch zum Double!
 
(Jetzt aber richtig;-)




Autor: Gambit - Samstag, 06.03.2021

Zenit St. Petersburg Die Freude ist unbeschreiblich

Zenit St. Petersburg - Bei Zenit konnte man gestern Abend trotz Corona die große Freude spüren, als feststand das neben dem Pokalsieg in dieser Saison auch die Meisterschaft nach St.Petersburg geht. Der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte.
Manager Parker war fast eher ruhig und sprachlos.
Parker: Wir haben viel getan um den Pokal zu holen und um die Meisterschaft in dieser Saison spannend zu halten. Auch international hatten wir in dieser Saison alles was möglich war getan. Wir sind einfach nur glücklich diesen Erfolg feiern zu können.
Dank gilt allen Vereinen in der russischen Liga, es war eine tolle Runde. Und vielen Dank und trotz der vielleicht großen Enttäuschung, ein großes Kompliment an das Team und den Manager von Rubin Kazan. Ein jederzeit fairer Zweikampf haben wir mit etwas Glück für uns entschieden.
Die kommende Saison verspricht auch wieder einen tollen Wettbewerb.
Wir werden alles dran setzen es wieder spannend zu machen.

Autor: Parker - Friday, 05.03.2021

 Tom Tomsk und Egbert gehen getrennte Wege

- "Mit sofortiger Wirkung" - so Egberts Antwort auf die letzte Reporterfrage, ab wann denn sein soeben verkündeter Rücktritt bei Tom Tomsk gelten solle.
Sprachs und ging.
Stand jetzt: Karriereende. 

Autor: SirUlrich - Thursday, 12.11.2020

Zenit St. Petersburg Glückwunsch an Kazan

Zenit St. Petersburg - Wir haben alles versucht, so Manager Parker, aber letzendlich ist ein Elfemeterschießen auch Glücksache. Dennoch Gratulation an Rubin Kazan. Starke Saiosn bisher und starke Leistung im Pokal. Sie werden unsere Liga kommende Saison sicherlich gebührend international vertreten. Wir werden jetzt einen Tag traurig sein und dann heißt es wieder volle Konzentration auf die Liga. Noch kann das eine erfolgreiche Saison werden.

Autor: Parker - Wednesday, 02.09.2020

ZSKA Moskau New Manager for CSKA Moscow

ZSKA Moskau - The Board of Directors are pleased to announce that YankeeBoy is the new manager of CSKA Moscow.

Autor: YankeeBoy - Wednesday, 01.07.2020

Zenit St. Petersburg Interview mit Parker

Tomaso_Di_Sombrero: Parker, zunächst Willkommen zurück. Sie haben Zenit St. Petersburg übernommen. Wie ist Ihr erster Eindruck?

Parker: Zenit wurde gut geführt, auch wenn ich eine andere Vorstellung habe was die Zusammenstellung des Kaders betrifft.

Tomaso_Di_Sombrero: Was hat Sie an einem Engagement in Russland besonders gereizt?

Parker: Ich wollte einfach einmal ein neues Land kennenlernen. Ich bin gespannt wie es hier so sein wird.

Tomaso_Di_Sombrero: Zenit St. Petersburg spielt im Europapokal. Mit welchen Erwartungen gehen Sie den Pokalsieger-Cup an?

Parker: Ich hatte mir bisher noch keinen Gedanken dazu machen können. Ich kann nur so viel sagen, wir werden mit vollem Engagement in die Spiele gehen.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Parker.

Autor: Parker - Monday, 17.02.2020

 Zenit St. Petersburg: Rücktritt von Manager zecke

- Mit sofortiger Wirkung hat Manager zecke sein Amt bei Zenit St. Petersburg niedergelegt und seine Managerkarriere für beendet erklärt.
Damit muss der Verein kurzfristig einen Nachfolger finden, möchte man im Pokalsieger-Cup die Chance auf den Einzug ins Viertelfinale wahren. 

Autor: SirUlrich - Saturday, 08.02.2020

 Manager-Rücktritt ZSKA Moskau

- 'Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist...' - möglicherweise war das der Gedanke, den KikoNovac hatte, nachdem er mit ZSKA Moskau die russische Meisterschaft feierte.
In der Sommerpause scheint dieser Gedanke immer mehr gereift zu sein und so muss sich Russlands Meister kurzfristig nach einem neuen Manager umsehen. 

Autor: SirUlrich - Tuesday, 21.01.2020

Kuban Krasnodar Interview mit Baffon

Tomaso_Di_Sombrero: Baffon, Sie haben das Amt von Basadoni übernommen. Was hat Sie an der Aufgabe in Krasnodar gereizt?

Baffon: Vielen Dank für die Interviewanfrage. Kuban Krasnador wurde von Basadoni zu einem Club geformt. In dieser Stadt steckt riesiges Potential.

Tomaso_Di_Sombrero: Wo sehen Sie Vorzüge der russischen Liga gegenüber der türkischen Liga, wo Sie bislang aktiv gewesen sind?

Baffon: Als ich in der Türkei angefangen habe, war ich noch ganz neu bei SG. Ich musste mich erstmal zurechtfinden. Bald wurde mir klar, dass ich nicht lange in der Türkei bleiben werde, da nicht viel Konkurrenz spürbar war. Ob die in der russischen Liga anders ist, werden wir sehen.

Tomaso_Di_Sombrero: Welche Ziele haben Sie mit Ihrem neuen Club?

Baffon: Ich wurde in meiner ersten Saison mit Fenerbahce Meister.Dies würde ich sehr gerne auch mit Krasnador werden.

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Baffon.

Autor: Baffon - Monday, 06.01.2020

Tom Tomsk Eine Saison zum (fast) vergessen

Tom Tomsk - Tom Tomsk schliesst die Sasison auf einem Intercup-Qualifikationsplatz ab. Wenigstens das. Sonst hat man sich in der Liga ziemlich verkalkuliert. Man hat zu spät festgestellt dass der Kader zu schwach war um in der Liga und im Europapokal der Pokalsieger mitzuhalten. Aber international hat man das bisher beste abschneiden erreicht... Halbfinale.
Gratulation an KicoNovac zum Meisterschaft mit ZSKA Moskau und an zecke zum Pokalsieg mit Zenit St. Petersburg. Zum ersten mal seit 7 Jahren geht Tomsk leer aus. Das soll sich nächste Saison nicht wiederholen. Man ist gespannt ob sich die anderen Vereine verstärken um an Tomsk Stärke ran zu kommen. Und man ist gespannt ob sich die anderen Vereine international auch so rein hängen wie Tomsk diese Saison. Vielleicht kriegt Russland dann mal einen Startplatz mehr.
Es bleibt jedenfalls alles spannend in Russland.Man freut sich auf die neue Saison.
Doswidanja.

Autor: Balou - Friday, 03.01.2020

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
TrabzonsporManagerwechsel
Trabzonspor
Die Spekulationen über eine Managerentlassung bei Trabzonspor wurden heute beendet.

Der Verein präsentierte mit Hamilton auch gleich einen Nachfolger.

Donnerstag, 06.05.2021
 
RW OberhausenManagerwechsel
RW Oberhausen
Ein Managerwechsel wird von RW Oberhausen vermeldet. Der Verein hat sich mit Kuhni(bislang Trabzonspor) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Donnerstag, 22.04.2021
 
Ciudad de MurciaManagerwechsel
Ciudad de Murcia
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird olenilsson neuer Manager bei Ciudad de Murcia.

Freitag, 16.04.2021
 
SV Zulte-WaregemManagerwechsel
SV Zulte-Waregem
Soeben wurde bekannt das man sich bei SV Zulte-Waregem zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit SB18 wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Dienstag, 13.04.2021
 
FC SchaffhausenManagerwechsel
FC Schaffhausen
FC Schaffhausen hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Holger Stadlhuber das Amt übernehmen.

Mittwoch, 07.04.2021
 
Sheffield WednesdayManagerwechsel
Sheffield Wednesday
Soeben wurde bekannt, dass sich Sheffield Wednesday von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Lattentreffer(bislang bei FC Burnley unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 07.04.2021
 
SK Slavia PragWer folgt auf Takidis?
Nach nur 0 Spielen ist für Aloysius Takidis als Trainer beim SK Slavia Prag Schluss.

Die Entscheidung wurde im Laufe des Tages vom Aufsichtsrat getroffen und Takidis in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

Während als Nachfolger zunächst Jaroslaw Sopic gehandelt wurde, soll nun zunächst der Trainer der Zweiten, Alik Maciulevicius, die Geschicke leiten.

Sonntag, 04.04.2021
 
SK Slavia PragManagerwechsel
SK Slavia Prag
SK Slavia Prag hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Valhalla das Amt übernehmen.

Sonntag, 04.04.2021
 
SC BastiaSC Bastia trennt sich von Coach Rodrigo
Erstligist SC Bastia hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Ivo Rui Rodrigo mit sofortiger Wirkung entlassen.

Dies bestätigte der Klub am Montag auf seiner Website.

Montag, 29.03.2021
 
Sporting LissabonManagerwechsel
Sporting Lissabon
Die Pressekonferenz bei Sporting Lissabon brachte für die meisten Anwesenden keine große Überraschung. Nachdem es die Spatzen schon längst von den Dächern gepfiffen hatten, gab der Verein bekannt sich von seinem bisherigen Manager zu trennen.

Mit sofortiger Wirkung wird Jojo_Galaschni das Manageramt übernehmen.

Sonntag, 28.03.2021
 
Naval 1 de MaioTrainer ist das schwächste Glied!
Naval 1 de Maio hat sich am Freitag erwartungsgemäß vom umstrittenen Trainer Kevin Curri getrennt.

Das gab der Campeonato Nacional-Verein am Freitag auf einer Pressekonferenz bekannt.

Der entlassene Curri wird seine Bezüge allerdings bis zum Saisonende beibehalten.

Freitag, 26.03.2021
 
Athletic BilbaoManagerwechsel
Athletic Bilbao
Bei Athletic Bilbao freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Qubert, welcher noch bis vor kurzem bei Blackburn Rovers unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Donnerstag, 25.03.2021
 
Kilmarnock FCTukar bei Kilmarnock FC entmachtet.
Kilmarnock FC hat sich am Mittwoch erwartungsgemäß vom umstrittenen Trainer Djabrail Tukar getrennt.

Dies teilte der Klub am Mittwoch auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Der Coach der zweiten Mannschaft, , übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Mittwoch, 24.03.2021
 
IF TrionManagerwechsel
IF Trion
Lange Zeit wurde spekuliert, doch nun ist es offiziell.

Mit sofortiger Wirkung wird Lucinda neuer Manager bei IF Trion. Damit konnte ein bereits soccergame-erfahrener Manager ins Boot geholt werden, der die Mannschaft auf die Erfolgsspur bringen kann.

Mittwoch, 24.03.2021
 
Djurgardens IFManagerwechsel
Djurgardens IF
Undertaker, Manager von Paris Saint-Germain wechselt mit sofortiger Wirkung zu Djurgardens IF und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Dienstag, 23.03.2021
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Der Verein ZSKA Moskau hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird Philip J. Fry, nach seiner Rückkehr zu soccergame, das Training des Vereins leiten.

Montag, 22.03.2021
 
Molde FKMolde FK beurlaubt Baldur Lindpere!
Einen Tag nach dem : gegen gab der im Abstiegskampf steckende Tabellen-12. die Trennung von dem 52-Jährigen bekannt.

Der Verein reagierte damit auf die sportlich nicht zufriedenstellende Situation.

Der Coach der zweiten Mannschaft, Öyvind Albrecht, übernimmt vorerst die Aufgabe bis ein Nachfolger gefunden wurde.

Montag, 22.03.2021
 
Ross County FCManagerwechsel
Ross County FC
Das Hickersberger kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Dynamo Moskau unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Ross County FC zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Hickersberger ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Montag, 22.03.2021
 
Deportivo La CorunaManagerwechsel
Deportivo La Coruna
Soeben wurde bekannt das man sich bei Deportivo La Coruna zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Dimon wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Montag, 22.03.2021
 
Paris Saint-GermainParis Saint-Germain beurlaubt Coach RamalloFranco!
Paris Saint-Germain und Trainer Binho RamalloFranco gehen ab sofort getrennte Wege.

Mannschaftskapitän zeigte sich geschockt. Der Verein gab als Auslöser für die Entlassung "Differenzen über die zukünftige sportliche Ausrichtung" an.

Favorit auf die Nachfolge scheint Jean-Louis Rousset zu sein.

Sonntag, 21.03.2021
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018