Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Premier Liga Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

Dynamo Moskau Allert verwundert über Nachfolger

Dynamo Moskau - Am heutigen Morgen als der ehemalige Manager von Fenerbahce Istanbul die Zeitung aufschlug überfiel Ihm ein schock. Sein Nachfolger Holten kritisierte Allert scharf. Anscheind habe er dem Verein einen Berg Schulden hinterlassen und nur drittklassige Spieler verpflichtet. Allert selbst äußerte sich amüsant : ,, Wie ich diesen Holten da reden höre , kann dieser noch nicht lange im Managergeschäft sein. Denn ein Profi nennt seine Mannschaft nicht Müll und schiebt die Schuldt auf seinen Vorgänger. Ich gebe selbst zu F. Istanbul ist keine starke Mannschaft aber dennoch sie haben Potenzial man siehe letzte Saison (Vize - Meister).Ich habe zudem nicht viele Neuzugänge präsentiert in der letzten Saison und wenn es so war nur Spieler die gebraucht wurden und das Team verstärkt haben."  "Ich möchte dazu noch freundlich hinzufügen das ca 200.000. € kein Berg voller Schulden sind ," fügte er schmunzelnt hinzu. Dennoch er hoffe der Holten werde sich wieder einkriegen und in Ruhe seine Arbeit in Istanbul machen. Und die Mannschaft mit dem nötigen Respekt behandelt den sie auch verdient. Viele werden sich auch denken warum eine Mannschaft sich selber auslacht??!! Man weiß es nicht...
 
 
r.p.a.


Autor: Nico Allert - Montag, 23.02.2009

FK Khimki Vom Mittelmeer nach Russland

FK Khimki - Der Vorstand des FK Khimki begrüßt Manager hirnbrandt und hofft, dass dieser den noch sehr jungen Verein (gegr. 1997) auf seinem stetigen Weg nach oben noch erfolgreicher macht.
 
Der Manager, der den kleinen korsischen Verein AC Ajaccio in der letzten Saison auf Platz 7 führte und nur um Haaresbreite den Einzug ins internationale Geschäft verpasste, freut sich auf die neue Aufgabe im Zarenreich.
Die Mannschft von Khimki setzt sich aus starken Routiniers aber auch aus jungen, aufstrebenden Talenten. Hier sind Archil Charin, Rolan Litovchenko und Nerius Tsarev  besonders hervorzuheben. Aber: "Wenn wir es schaffen noch ein paar Sponsoren ins Boot zu holen, die Geld in die Kassen spülen, werden wir auf dem Transfermarkt noch einmal tätig werden um die Mannschaft noch punktuell zu verstärken", ließ der Manager verlauten. Einige Spieler werden schon beobachtet.
Ein sehr großes Anliegen für hirnbrand ist es ein sehr gut ausgestattetes Jugendinternat zu errichten, die benötigten Trainer in den verschiedenen Altersklassen wurden schon verpflichtet. Mit Gennadi Verpakovskis wurde auch schon ein neuer Co-Trainer angeworben, welcher hirnbrandt bei seinen Tagesaufgaben unterstützen wird.
 
Jetzt heiß es, sich auf die Saison vorzubereiten und das Optimum aus der Mannschaft rausholen, um gleich in den ersten Saisonspielen den Ansprüchen gerecht zu werden.


Autor: hirnbrandt - Monday, 23.02.2009

Zenit St. Petersburg Lahmes Testspiel gegen Dynamo Moskau

Zenit St. Petersburg - 16.960 Zuschauer sahen sich im Stadion Petrowski ein relativ lahmes Spiel an.
In den ersten 45 Minuten gab es kaum ansehnliche Szenen beider Vereine.
In der 2.Hälfte ging es dann rauer zu.Beide Seiten wollten jetzt das Tor zum Sieg.
In der 48.Minute flog M.Kiknadze (St.Petersburg) wegen einer Notbremse mit  vom Platz.
Bis zu 63.Minute passierte wieder lange nichts bis R.Berezovsky (St. Petersburg)
die  wegen einer Tätlichkeit sah.
2 Minuten Später in der 65.Minute flog dann R.Vidolov (Dynamo Moskau) mit  vom Platz wegen einem groben Fouls.
Jetzt waren jeweils 10 Spieler auf beiden Seiten auf den Platz und beiden Seiten schenkten sich nichts,jedoch konnte keiner das nur in Ansatzweiße treffen.
Als der Schiri einen vermeintlichen Elfmeter nicht sah,
beleidigte A.Suchkov (Dynamo Moskau) den Schiri als «Trottel» und sah .
Bis zur 90.Minute spielte sich der Rest der Partie die meiste Zeit im Mittelfeld ab bis der Schiri pünktlich zur 90.Minute abpfiff.Nach dem Spiel im Interwiev sagte
Manager BigBlock:«Wie man gesehen hat kam zu wenig über die linke Seite.»Auf die Frage ob man schon jemanden bestimmten im Auge hätte antwortete der Manager:«Wir haben an mehreren Spieler interesse ,welche das sind wird sich spätestens zur Verpflichtung der Spieler zeigen.»
 
 
     
 
         
     

Autor: BigBlock - Monday, 23.02.2009

Dynamo Moskau Ex-Fenerbahce Manager attakiert Holten

Dynamo Moskau - "Es ist eine bodenlose Frechheit mir unfähigkeit zu unterstellen, ich bin mit diesem Verein Vize-Meister geworden. Und dies ist nicht mein Verdienst, dies ist der Verdienst der Mannschaft. Da ich nicht besonders viel von dem neuen Manager Holten halte ist es kein wunder das er nun über mich herzieht da Ihm die Ansprüche, die Ihm in Istanbul geboten werden nicht genüge sind. Diese Mannschaft hat ein großes Potenzial und wer sowas nicht erkennt hat als Manager nichts in Istanbul zu suchen.Zudem sollten es seine Aufgabe sein das Team zu Motivieren anstatt es als "Müll" zu bezeichnen."

Autor: Nico Allert - Sunday, 22.02.2009

Zenit St. Petersburg BigBlock neuer Manager in St.Petersbrug

Zenit St. Petersburg - Jetzt ist es amtlich: BigBlock unterschrieb heute einen Vetrag für 1 Jahr mit Option auf Verlängerung.«Ich freue mich das es geklappt hat»,so BigBlock.
Zum Thema Neuverpflichtungen antowortete der Manager:«Es werden wahrscheinlich noch 2 junge Talente kommen»BigBlock weiter«außerdem haben Benedykt Cuntz und Rolang Gerov die Freigabe den Verein zu verlassen.»

Autor: BigBlock - Sunday, 22.02.2009

ZSKA Moskau Eine neue Liga ist wie ein........

ZSKA Moskau - Weltenbumler Burgland ist im kalten Russland gelandet, nachden das Präsidium von ZSKA heftig um ihn geworben hat, ist am heutigen Vormittag der Vertrag für ein Jahr plus Option unterzeichnet worden, es wird schwer Burgland spricht vier Sprachen fliessend aber Russisch kann er nicht, das heist ihm wird ein Russischer Co-Trainer mit dem Namen IWAN  SIEGLENKO an die Seite gestellt, im Punkto Transfers sind wir vor allem im Sturm noch auf der Suche nach verstärkung, auf einer Pressekonfrens in den nächsten Tagen wird die Mannschaft für die Saison 2009-1 vorgestellt.

Autor: BURGLAND - Sunday, 22.02.2009

Dynamo Moskau Blitzwechsel des Weltenbummlers

Dynamo Moskau - Am gestrigen Abend unterschrieb Nico Allert einen Einjahresvertrag in Moskau.
"Herr Allert wird mit sofortiger Wirkung die sportliche und finanzielle Leitung des Vereins übernehmen." verriet Dynamo Präsident Bortshev.
Herr Allert zu seinem Blitzwechsel : " Ich habe in Istanbul nicht die nötige unterstützung des Vorstandes erhalten sie waren strickt gegen meine Zukunftspläne, zudem ließ die überaus schlechte finanzielle Lage keinen Transfer zu. Ich persöhnlich fühlte mich hintergangen vom Vorstand von Fenerbache. Aber ich sehe mit großer zuversicht in die Zukunft bei Dynamo."
Herr Allert bringt zudem eine riesen Restaurierung in die Mannschaft er will in Zukunft ein ganz anderes Spielsystem spielen mit dem die Gegner verzweifeln sollen.
 
rpa

Autor: Nico Allert - Sunday, 22.02.2009

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 
FC AarauManagerwechsel
FC Aarau
Arti, Manager von Baník Ostrava wechselt mit sofortiger Wirkung zu FC Aarau und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Mittwoch, 28.10.2020
 
CD TeneriffaAnniste bei CD Teneriffa entmachtet.
Erstligist CD Teneriffa hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Beaneth Anniste mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Wie der Klub am Sonntag in einer kurzen Meldung auf seiner Internetseite bekannt gab, wurde Annistes Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Seit Monaten war über eine Entlassung des 64-Jährigen spekuliert worden.

Sonntag, 25.10.2020
 
CD TeneriffaManagerwechsel
CD Teneriffa
Bei CD Teneriffa freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird SirGalahad, welcher noch bis vor kurzem bei Grasshopper Zürich unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Sonntag, 25.10.2020
 
Germinal Beerschot AntwerpenManagerwechsel
Germinal Beerschot Antwerpen
Das Julian kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei CD Teneriffa unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Germinal Beerschot Antwerpen zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt Julian ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Freitag, 23.10.2020
 
Royal Football Club TournaiManagerwechsel
Royal Football Club Tournai
Soeben wurde bekannt, dass sich Royal Football Club Tournai von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Dirkules(bislang bei Germinal Beerschot Antwerpen unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Freitag, 23.10.2020
 
Vitoria SetubalManagerwechsel
Vitoria Setubal
John Dahl, Manager von SV Waldhof Mannheim wechselt mit sofortiger Wirkung zu Vitoria Setubal und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Montag, 12.10.2020
 
Olympique MarseilleBaptist Briand muss gehen.
Die Amtszeit von Baptist Briand bei Olympique Marseille ist beendet.
Wie der Klub am Samstagnachmittag bekannt gab, wurde der 61-Jährige mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Das teilte der Verein am Samstag mit.

Samstag, 10.10.2020
 
Molde FKMolde FK - Coach gesucht!
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der Tippeligaen zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-7ten die Konsequenz und trennten sich von Kai Bohnsack.

Damit zogen die Molde-Verantwortlichen die Reißleine aus dem sportlich enttäuschenden Abschneiden.

Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden.

Freitag, 09.10.2020
 
Benfica LissabonManagerwechsel
Benfica Lissabon
Ein Managerwechsel wird von Benfica Lissabon vermeldet. Der Verein hat sich mit Paetty(bislang Vitoria Setubal) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Dienstag, 29.09.2020
 
RSC AnderlechtManagerwechsel
RSC Anderlecht
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

RSC Anderlecht hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Lucinda geleitet.

Samstag, 26.09.2020
 
Livorno CalcioManagerwechsel
Livorno Calcio
Livorno Calcio hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Hans Krankl das Amt übernehmen.

Samstag, 26.09.2020
 
FC MalagaZwangspause für Eloy bei FC Malaga
Trainer Marlon Eloy ist nicht mehr länger Trainer bei FC Malaga.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Samstag, 19.09.2020
 
AS MonacoManagerwechsel
AS Monaco
Die Liga hat ein neues Gesicht.

iTzFruKo wurde heute als Manager von AS Monaco vorgestellt.

Freitag, 18.09.2020
 
Luch-Energia VladivostokManagerwechsel
Luch-Energia Vladivostok
Soeben wurde bekannt, dass sich Luch-Energia Vladivostok von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Setenza(bislang bei Stuttgarter Kickers unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Mittwoch, 16.09.2020
 
DSV LeobenDSV Leoben - Trainer gefeuert!
Nach Niederlagen in den vergangenen Spielen in der 1. Bundesliga zogen die Verantwortlichen des derzeitigen Tabellen-11ten die Konsequenz und trennten sich von Iwan Danjus.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Das Training wird vorerst von Torwart-Trainer Stig Arild Hagg übernommen.

Freitag, 11.09.2020
 
Grazer AKManagerwechsel
Grazer AK
Das Managerkarussel der Liga hat sich mal wieder gedreht.

Grazer AK hat sich von seinem bisherigen Manager getrennt. Der Klub wird zukünftig von Master_Blubb geleitet.

Dienstag, 01.09.2020
 
FC GroningenManagerwechsel
FC Groningen
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Bokki

Bokki, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von FC Groningen vorgestellt.

Samstag, 29.08.2020
 
KVC WesterloManagerwechsel
KVC Westerlo
KVC Westerlo hat bei seiner heutigen Pressekonferenz bekannt gegeben, das man sich nach langen Gesprächen zu einem Managerwechsel entschlossen hat. Mit Lumadak wurde bereits ein Nachfolger bekannt gegeben.

Freitag, 21.08.2020
 
FC PortoManagerwechsel
FC Porto
FC Porto hat sich zu einem Managerwechsel entschlossen.

Mit sofortiger Wirkung wird der zu soccergame zurückgekehrte Manager Mac1177 das Amt übernehmen.

Freitag, 21.08.2020
 
TokatsporManagerwechsel
Tokatspor
Bei Tokatspor freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Goalgetter2018, welcher noch bis vor kurzem bei Dunfermline Athletic unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.08.2020
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018