Startseite Forum Termine Mitspielen Spielregeln Team FAQ Links
 

Bundesliga Zweite Bundesliga 3. Liga Pokal Meister-Cup Pokalsieger-Cup Inter-Cup
News Spiele/Tabelle Vereine Wechselbörse Torjäger Scorer Sünder Top-Spieler Manager Trainer History
 Vereinsnews
 

SV Werder Bremen Timbo nach dem Spieltag

SV Werder Bremen - ...zum Trainerwechsel:
Natürlich haben wir auch des Geldes wegen diesen Trainerwechsel vollzogen, aber ich hatte darüber hinaus das Gefühl, dass es mit dem Trainer nicht passt. Es gab einige Verletzte in letzter Zeit und die Ergebnisse sprachen auch für sich. Wir haben jetzt die zwei Spiele gesehen, wie verändert die Jungs gespielt haben.
 
...zum Spiel gegen Rot-Weiss Essen:
Die Rote Karte tat natürlich weh, aber die Spieler haben sich voll rein gehängt, man hat gesehen, dass sie gekämpft haben und am Ende haben wir 1:2 gewonnen, völlig verdient.
 
...zum Spiel gegen den FSV Frankfurt:
Ein hartes Spiel. Der Gegentreffer direkt nach der Pause ist bitter, aber wir ware direkt wieder dran. Frankfurt legt dann zweimal nach, aber meine Jungs haben alles gegeben. Der Anschlusstreffer war verdient, aber teuer. Was Turner da jetzt an Prämie bekommen hat. Nun gut, mit den Verträgen muss ich arbeiten.
 
...zum Saisonziel:
Bei den Profis ganz klar Mittelfeld der Liga.
 
...zur sportlichen Zukunft:
Das ist momentan schwer zu sagen. Natürlich will ich Werder wieder zum Aufstieg bringen. Aber in der aktuellen Situation ist das nicht drin. Wir müssen auch auf die Finanzen schauen, die nicht so super rosig sind. Deswegen musste ja auch der Trainer gehen. Der Trainer wäre gut gewesen, wenn wir um den Aufstieg spielen, aber der Kader ist ein Drittligakader. Einen direkten Aufstieg sehe ich aktuell nicht. In der kommenden Saison müssen wir uns gezielt hier und da verstärken und auf den Aufstieg hoffen.
 
...zu den Amateuren:
Da werden wir zum Ende der Saison eine Entscheidung fällen müssen. Unser Kader ist für zwei Mannschaften aktuell fast zu klein und wir müssen in der nächsten Saison voll auf die Profis setzen. Aber bisher sind wir mit der Leistung der Amateure vollauf zufrieden.


Autor: Timbo - Montag, 02.03.2020

SV Werder Bremen Werder beurlaubt Trainer

SV Werder Bremen - Überrascht vermeldet der SV Werder Bremen, dass mit sofortiger Wirkung Imos Bartram beurlaubt wird. Die Beurlaubung Bartrams kam überraschend, wird er in Fachkreisen als sehr guter Trainer (9) gehandelt. Die Beurlaubung wurde von Timbo durchgesetzt, der verschiedene Gründe für die Trennung angibt. Es wird angenommen, dass das Gehalt letztendlich ausschlaggebend war. Übernehmen wird der bisherige Amateurtrainer Benedetto Margiotta, dessen Vertrag mit Werder noch zwei Saisons läuft.
Der SV Werder Bremen will Bartram keine Steine in den Weg legen und wünscht ihm alles Gute in der Zukunft und dass er schnell einen neuen Verein findet.

Autor: Timbo - Thursday, 27.02.2020

 Managerwechsel SV Werder Bremen

- Der gebürtige Bremer Timbo kehrt in die Heimat zurück.
Nachdem sein bisheriger Verein Bröndby IF dem Wechselwunsch des Managers entsprach, einigten sich Timbo und der SV Werder Bremen in dieser Nacht auf eine Zusammenarbeit. Die Spielleitung wünscht Timbo viel Freude an seiner neuen Aufgabe. 

Autor: SirUlrich - Saturday, 15.02.2020

 SV Werder Bremen auf Managersuche

- Drittligist SV Werder Bremen ist erneut auf der Suche nach einem Manager, nachdem der bisherige Manager Rintenfinten im Laufe des Tages seinen freiwilligen Rückzug bekannt gegeben hat. 
Ob sich zeitnah jemand finden wird, der den SV Werder Bremen wieder nach oben führt? Das Präsidium hat bereits mit der Suche nach einem Nachfolger begonnen... 

Autor: SirUlrich - Tuesday, 11.02.2020

VfL Wolfsburg Die Saisonstart kann kommen

VfL Wolfsburg - In Wolfsburg hat man die Kaderplanung mit den heutigen Tag abgeschlossen. Sowohl die Amateure als auch die Profis sollten gut aufgestellt sein für die Saison. Nun hofft man auf die Entwicklung der Spieler. Dazu wurden auch Investitionen für das Stadion locker gemacht. Ziel hier: Es soll aussehen wie im RL. Doch bis dahin wird es noch dauern. 
 
Der Verein wurde übernommen von Wolfsburger mit genau 100 Spielern. Ein großer Teil der Spieler musste gehen denn sie kosteten viel Gehalt und spielten teilweise gar keine Rolle in der Planung. Nun hat man knapp 40 Spieler wovon einige hier eine Zukunft haben könnten. Gerade der Amateurkader wurde richtig umgekrempelt! Saisonziel ist es nichts mit den Abstieg zu tun zu haben. Alles andere darüber ist ein Erfolg.

Autor: Wolfsburger - Sunday, 02.02.2020

 Manager-Rücktritt SC Paderborn

- Der SC Paderborn befindet sich ab sofort auf Managersuche, nachdem ezrapound um Freistellung von seinen Aufgaben gebeten hatte. Ob zügig ein Nachfolger beim Drittligisten präsentiert werden kann, bleibt abzuwarten.

Autor: SirUlrich - Tuesday, 28.01.2020

VfL Wolfsburg Zufriedene Gesichter in Wolfsburg am letzten Spieltag

VfL Wolfsburg - Nach dem Schlusspfiff gegen RW Essen sah man bei allen Verantwortlichen sowie Spielern und Trainerstab zufriedene Gesichter in Wolfsburg. Als Aufsteiger aus der Oberliga hatte man es Anfangs nicht einfach! Eine schwierige Aufgabe wie Wolfsburger sagte. Doch mittlerweile konnte man viele richtungsweisende Schritte tätigen die den Verein in Zukunft helfen werden. 
 
Die Profis belegen am Ende ein guten 11 Platz und hatten nie etwas mit den Abstieg zu tun. Das Amateurteam schaffte ein hervorragenden vierten Platz und konnte lange mit um den Aufstieg spielen. Am Ende ging ihn dann doch die Luft aus. 
 
Trotz allen anfänglichen Schwierigkeiten war es im Grunde eine gute Saison so Wolfsburger. In der kommenden Saison möchte man sich aber steigern! 

Autor: Wolfsburger - Thursday, 09.01.2020

Wacker Burghausen Interview mit Daydreams

Tomaso_Di_Sombrero: Daydreams, willkommen zurück bei Wacker Burghausen. Es ist ihr bereits zweites Engagement bei Wacker. Was sprach dafür?

Daydreams: Die Herausforderung den Verein aufbauen und mit Erfolg sich nach oben arbeiten

Tomaso_Di_Sombrero: Wie bewerten Sie Ihre neue Aufgabe?

Daydreams: Wird schwierig werden

Tomaso_Di_Sombrero: Was macht Sie optimistisch, dass Sie Ihr Saisonziel erreichen werden?

Daydreams: Für mich ist das Saisonziel klassenerhalt. Da sehe ich haben wir guten Chancen das zu erreichen

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Daydreams.

Autor: Daydreams - Thursday, 07.11.2019

SV Werder Bremen Interview mit Rintenfinten

Tomaso_Di_Sombrero: Rintenfinten, nach einem kurzen Intermezzo in Schottland sind Sie nun neuer Manager des SV Werder Bremen. Was verbindet Sie mit Werder?

Rintenfinten: Ich bin Werder Fan seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts. Angefangen hat die Werder-Sucht mit einem Nebelspiel, bei dem es im Weserstadion noch viereckige Pfosten gegeben hat und das Werder noch toller Aufholjagt noch in die nächste Runde des europäischen Wettbewerbs gebracht hat. Das Spiel ist mittlerweile als eines der "Wunder von der Weser" bekannt. Tja, und seitdem verfolge ich quasi jedes Werder Spiel. Von daher war es mir ein inneres Bedürfnis, meinem Herzensverein auch hier zu helfen.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie lange mussten Sie überlegen, dieses Angebot anzunehmen?

Rintenfinten: Keine Sekunde.

Tomaso_Di_Sombrero: Wie lautet Ihre Prognose? Welches Saisonziel ist aus Ihrer Sicht realistisch?

Rintenfinten: Das ist im Moment schwer zu sagen. Wahrscheinlich wird der Abstieg nicht zu vermeiden sein. Der Verein hat kaum Geld, die Spieler sind ziemlich alt, es gibt Spieler im Profiteam, bei denen ich mich Frage, ob sie überhaupt gut genug für die Amateure sind...

Alles in allem wird das hier viel Arbeit werden. Ich bitte die Fans um Geduld!

Tomaso_Di_Sombrero: Vielen Dank Rintenfinten.

Autor: Rintenfinten - Tuesday, 29.10.2019

FSV Frankfurt Pokal was für ein Mist....

FSV Frankfurt - Habe das Team schon sehr lange und dachte mir das ich dieses mal eine Runde weiter komme, aber nee wie immer in der 1. Runde raus obwohl mein Team um fast die Hälfte stäker war. Sowas sorgt nur dafür auf man nicht überlegt alles hin zu schmeißen da es sehr unrealistisch ist. 
 
Sorry muss mal raus was ich so denke. 

Autor: Pfostenralf - Tuesday, 24.09.2019

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
SV Wehen 1926 Wiesbaden Vertrag mit Crainey aufgelöst!
SV Wehen 1926 Wiesbaden hat sich am Samstag erwartungsgemäß vom umstrittenen Trainer Cedric Crainey getrennt.

Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die letzten Auftritte der Mannschaft.

Die Massnahme Crainey ist die 55. Trainer-Entlassung der laufenden 3. Liga-Saison.

Samstag, 08.08.2020
 
TokatsporManagerwechsel
Tokatspor
Bei Tokatspor freut man sich einen neuen Manager vorstellen zu können. Mit sofortiger Wirkung wird Goalgetter2018, welcher noch bis vor kurzem bei Dunfermline Athletic unter Vertrag gestanden hat, das Training übernehmen.

Mittwoch, 05.08.2020
 
FC MalagaManagerwechsel
FC Malaga
Soeben wurde bekannt das man sich bei FC Malaga zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Valhalla wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt.

Montag, 03.08.2020
 
SK Rapid WienManagerwechsel
SK Rapid Wien
heiner stuhlfauth, Manager von MVV Maastricht wechselt mit sofortiger Wirkung zu SK Rapid Wien und übernimmt die Nachfolge seines gescheiterten Vorgängers, welcher sich mit dem Vorstand in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatte.

Freitag, 31.07.2020
 
SV SpittalManagerwechsel
SV Spittal
Ab sofort werden die Fäden bei SV Spittal von einem neuen Manager gezigen. Aus Vereinskreisen wurde bekannt das ElMaestro mit dieser Aufgabe betraut wurde.

Montag, 27.07.2020
 
Willem II TilburgManagerwechsel
Willem II Tilburg
Der Verein Willem II Tilburg hat einen neuen Manager !!!

Mit sofortiger Wirkung wird BorussiaDerschlag die Geschicke des Vereins leiten.

Sonntag, 19.07.2020
 
FC LuzernManagerwechsel
FC Luzern
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. John

John, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von FC Luzern vorgestellt.

Freitag, 17.07.2020
 
Pogon StettinTrennung von Bamous besiegelt!
Der Verein trennte sich nach nur einem Jahr gemeinsamer Arbeit von seinem Headcoach Baldwin Bamous.

Das gab der Ekstraklasa-Verein am Freitag auf einer Pressekonferenz bekannt.

Als Nachfolger werden Barthel Donkov und Mieczysla Rosanowski gehandelt.

Freitag, 17.07.2020
 
SC Rot-Weiss EssenManagerwechsel
SC Rot-Weiss Essen
SC Rot-Weiss Essen vermeldet einen Managerwechsel. SevenOfFive wurde mit sofortiger Wirkung für die Aufgabe verpflichtet.

Samstag, 11.07.2020
 
AC FlorenzAC Florenz zieht Konsequenzen!
Jaromir Kubik ist nicht mehr Trainer bei AC Florenz.

Wie Manager ZinedineZidane am Samstag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 41-Jährigen aufgelöst.

Dies teilte der Klub am Samstag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit.

Als heißester Kandidat auf den vakanten Posten wird Diego Sarosi gehandelt, der zuletzt bei 1. FC Köln entlassen worden war.

Samstag, 11.07.2020
 
SC Rot-Weiss EssenManagerwechsel
SC Rot-Weiss Essen
Soeben wurde bekannt das man sich bei SC Rot-Weiss Essen zu einem Managerwechsel gezwungen sah. Mit Daydreams wurde auch bereits ein Nachfolger vorgestellt, welcher im übrigen bereits bei soccergame als Manager aktiv gewesen ist und daher über die notwendige Erfahrung verfügen sollte.

Samstag, 11.07.2020
 
SpVgg Greuther FürthManagerwechsel
SpVgg Greuther Fürth
Soeben wurde bekannt, dass sich SpVgg Greuther Fürth von seinem bisherigen Manager getrennt und mit Struppi(bislang bei FC Malaga unter Vertrag) einen erfahrenen Nachfolger verpflichtet hat.

Dienstag, 07.07.2020
 
Manchester UnitedManagerwechsel
Manchester United
Das nija kein schlechter Manager ist, hat er bislang bei Old Etonians unter Beweis gestellt.

Nun soll er dies auch bei Manchester United zeigen. Die Klubführung gab heute bekannt nija ab sofort unter Vertrag genommen zu haben. Vom Manager selbst war bisher keine Stimme zum Wechsel zu bekommen.

Dienstag, 07.07.2020
 
AC FlorenzManagerwechsel
AC Florenz
Die Spekulationen über eine Managerentlassung bei AC Florenz wurden heute beendet.

Der Verein präsentierte mit ZinedineZidane auch gleich einen Nachfolger.

Montag, 06.07.2020
 
Neuchatel XamaxManagerwechsel
Neuchatel Xamax
Neuchatel Xamax vermeldet einen Managerwechsel. Vakeron wurde mit sofortiger Wirkung für die Aufgabe verpflichtet.

Samstag, 04.07.2020
 
Austria WienAus für Aloys Sagnol!
Austria Wien und Trainer Aloys Sagnol gehen ab sofort getrennte Wege.

" Punkte aus den letzten Spielen ist für unsere Ansprüche zu wenig. Die Ergebnisse haben nicht gestimmt, insofern haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", sagte Manager Mephisto, dessen Verein aktuell auf Tabellenplatz 6 rangiert.

Freitag, 03.07.2020
 
Wacker BurghausenManagerwechsel
Wacker Burghausen
Die Vereinsführung von Wacker Burghausen hat heute bekannt gegeben, das man sich auf Grund der zunehmenden Negativereignisse von seinem bisherigen Manager getrennt und Luke Timagros als Nachfolger verpflichten konnte. Für Luke Timagros ist es nach einer kurzen Erholungsphase die Möglichkeit zu zeigen, was er bereits als Manager bei soccergame gelernt hat.

Donnerstag, 02.07.2020
 
ZSKA MoskauManagerwechsel
ZSKA Moskau
Ein Managerwechsel wird von ZSKA Moskau vermeldet. Der Verein hat sich mit YankeeBoy(bislang RSC Anderlecht) über eine Zusammenarbeit geeinigt.

Mittwoch, 01.07.2020
 
FK JablonecManagerwechsel
FK Jablonec
Die Liga hat ein neues altes Gesicht. Nilik

Nilik, der bereits bei soccergame als Manager aktiv war, wurde heute als Manager von FK Jablonec vorgestellt.

Dienstag, 30.06.2020
 
SV Wehen 1926 Wiesbaden Zwangspause für Kohr bei SV Wehen 1926 Wiesbaden
Ralph Kohr ist nicht länger Trainer des 3. Liga-Klubs SV Wehen 1926 Wiesbaden .

"Es war eine menschlich schwere Entscheidung", ließ Manager andipoppe wissen.

Samstag, 20.06.2020
 
 

Impressum |
© Soccergame.de 2003 - 2018